your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Heilkunde » Coronavirus (COVID-19; SARS-CoV-2)


« Seite (Beiträge 706 bis 720 von 792) »

AutorBeitrag
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.10.21 09:12
In Österreich hat die Regierung endlich einen Entschluss gefasst, der sinnvoll zu sein scheint:
Ab 1. November gilt ein Lockdown für Ungeimpfte, sobald die Intensivbetten zu 30% mit Cov-Patienten belegt sind.
Birgt natürlich jede Menge Diskussionsstoff - die Verschwörungstheoretiker werden neue, böse Machenschaften der geheimen Weltregierung unter Gates orten - aber mir soll es recht sein, ich bin geimpft und finde Verschwörungstheorien entbehrlich.
Grüsse
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Traumländer



dabei seit 2014
47 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.10.21 11:57
Versteh nicht so richtig was das bringen soll?
Gibt es ausreichend Hinweise darauf,dass Ungeimpfte ansteckender sind als Geimpfte? Werden Ungeimpfte weniger häufig infiziert als Geimpfte? Bin da nicht so auf dem Laufenden aber würde mich über aussagekräftige Quellenverweise freuen!
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.10.21 12:28
zumbazie schrieb:
Gibt es ausreichend Hinweise darauf,dass Ungeimpfte ansteckender sind als Geimpfte?


Nicht, dass ich wüsste.
Weisst du zumbazie, es ist wie immer bei politischen Entscheidungen - man weiss nicht so recht, wie sie zustandekommen und wie sie letztendlich angewendet werden.
Darum schrieb ich auch "scheint".
Und zwar scheint es mir sinnvoll, wenn eine bestimmte Anzahl an Intensivbetten belegt sind, jene, die ungeimpft sind, in einen lockdown zu schicken. Auch zu ihrem eigenen Schutz, denn schon jetzt machen Ungeimpfte einen grossen Teil der Intensivbetten voll. Sie sind halt die Gruppe, die am exponiertesten ist. Also muss man sie schützen.
Das kann man natürlich auch zynisch verstehen, aber so ist es nun mal. Da hätten beide Seiten recht, denn es klingt arg zynisch, ist aber trotzdem klar nachvollziehbar.
Grüsse
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Ex-Träumer



dabei seit 2021

  Geschrieben: 24.10.21 21:53
Hrmpfst du nicht oder Hrmmpfst du schon - heute mit Mr. Voldemord:

voldemord.jpg
Alles Fleisch ist Gras und auf dem Felde ist alle Güte in der Blüte.
Und auch wenn die Blume abgefallen und das Gras getrocknet;
bleibt das Wort des HERRN in Ewigkeit. (Petrus 1,24)
Moderatorin



dabei seit 2006
3.117 Forenbeiträge
6 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 25.10.21 15:59
Bezüglich dem "Lockdown" für Ungeimpfte: Das ist ein Stufenplan und wird weit nicht so heiß gegessen wie es (scheinbar) gekocht wird. Arbeiten/ zur Schule/ Uni gehen sowie einkaufen oder Spazieren gehen/ Individualsport betreiben ist auch bei Stufe 5 für Ungeimpfte erlaubt. Es geht da in erster Linie um die Gastronomie (hier gilt ab Stufe 4 2G) und um private Treffen (bei Stufe 5 untersagt). Ja, es sind erhebliche Einschränkungen aber die Behauptung, die man oft hört, dass Menschen in der Wohnung eingesperrt werden sollen, ist übertrieben.
 
Traumländer



dabei seit 2014
47 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.10.21 11:15
Danke für die Aufklärung kittster, das hat mein Verständnis gemehrt :-)
 
Traumländer



dabei seit 2012
966 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.11.21 23:47
zuletzt geändert: 07.11.21 22:15 durch ckomi (insgesamt 1 mal geändert)
Lets booooooooost
stole ya secret sauce and i'm still on the scene;
turn your whole company into a fuckin meme
Träumer

dabei seit 2021
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.11.21 08:16
zuletzt geändert: 07.11.21 08:46 durch Olaf (insgesamt 1 mal geändert)
Wenn das wirklich so ist das 1:1 geimpfte und ungeimpfte im Krankenhaus liegen dann ist, dass weil es viel mehr geimpfte gibt.


 
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.11.21 09:28
Olaf schrieb:
Wenn das wirklich so ist das 1:1 geimpfte und ungeimpfte im Krankenhaus liegen ...


Dem ist definitiv nicht so. Vielleicht in einem Krankenhaus mit zwei Intensivstationen.
Ich habe jetzt weder Bock noch Zeit, entsprechende Infos zu suhen, aber sie sind eh allenthalben. Vor solchen Aussagen - 1:1 - sollte man sich informieren, sonst geht da wieder ein shitstorm los.

Übrigens - ich hau mir heute die Grippeimpfung rein. Selbst natürlich, Dr. Ego eben. saferuse oder doch nicht ? Lieber nicht nachmachen, aber ich habe effektiv null Bock auf Wartezimmer und so.
Grüsse
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Träumer

dabei seit 2021
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.11.21 10:38
zuletzt geändert: 07.11.21 10:52 durch Olaf (insgesamt 1 mal geändert)
ckomi schrieb:
Wenn Menschen die nur 2 Impfungen erhalten haben, bis zu 10 x so anfällig sind, eine rona infektion zu erhalten, als Boosterboiis, muessten demnach ja ungeimpfte 100 mal so hoch wie Boosterboiis sein, warum werden die hospitalisierungen dann fast 1:1 (geimpft & ungeimpft) und man spricht schon davon ungeimpfte im Krankenhaus abzuweisen ? Xd


Nein es trifft nicht zu, es ist die Rede von der Pandemie der ungeimpften.

Die Patienten werden auch nicht abgewiesen es könnte sein das, nicht mehr garantiert werden kann das sie in ihrem Bundesland behandelt werden können.

K I
Ich hoffe mit dem Shitstorm bin nicht ich gemeint, ich habe WENN geschrieben.
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.11.21 11:02
Olaf schrieb:
... ich habe WENN geschrieben.


Man sieht, dass du neu bist hier - herzlich willkommen übrigens !
Ich habe nicht mitgezählt, wie oft mir hier das Wort buchstäblich umgedreht wurde. Da hilft kein "wenn" oder "möglicherweise" lol
Aber so ist die Welt, man muss diese Trolle einfach ignorieren und sich daran ergötzen, welche Mühen sie sich geben, um aus einem A ein Z zu machen.
Grüsse
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Traumländer



dabei seit 2009
433 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.11.21 16:50
Was macht ihr eigentlich sonst so um euch allgemein vor Viren und Infektionen zu schützen? Oder verlasst ihr euch einzig und allein auf die Pharmaindustrie sowie technische Gadgets ála Schutzmaske, Handschuhe und Desinfektionsmittel?

Also ich denke das für mich die oben genannten Dinge, die in der Gesellschaft gemeinhin als am effektivsten zur Virenabwehr kategorisiert werden, von den restlichen Maßnahmen die ich ergreife am wenigsten bringen bzw sogar teilweise kontraproduktiv sind.
Ich bin mir aber sicher das für die Mehrheit der Bevölkerung eben diese Maßnahmen das beste ist weil es wohl besser ist als nix.


My name is Guybrush Threepwood, I’m a mighty Pirate !
Traumländer



dabei seit 2012
966 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.11.21 18:05
zuletzt geändert: 07.11.21 22:14 durch ckomi (insgesamt 1 mal geändert)
Alles trivial
stole ya secret sauce and i'm still on the scene;
turn your whole company into a fuckin meme
Traumländer



dabei seit 2006
829 Forenbeiträge
6 Tripberichte

  Geschrieben: 07.11.21 18:38
Guybrush Threepwood schrieb:
Was macht ihr eigentlich sonst so um euch allgemein vor Viren und Infektionen zu schützen? Oder verlasst ihr euch einzig und allein auf die Pharmaindustrie sowie technische Gadgets ála Schutzmaske, Handschuhe und Desinfektionsmittel?


Ich habe mich bis Winter 2019 immer auf meinen Körper verlassen! Der weiß am besten, wie er mit Viren und Bakterien umzugehen hat. Und ich kann nur sagen, ich war in den letzten Jahren nur ganz, ganz selten mal richtig krank und das ganz ohne Impfungen oder sonst irgendwas.

 
Träumer

dabei seit 2021
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.11.21 19:30
zuletzt geändert: 08.11.21 07:15 durch Olaf (insgesamt 1 mal geändert)
ckomi schrieb:
Hier bitteschoen olaf https://www.washingtonpost.com/outlook/2021/08/31/covid-israel-hospitalization-rates-simpsons-paradox/

Klar kannst gerne mit irgendeinem euphemismus einfach hinnehmen wie es alle tun

E: wenn wir uns das Datum anschauen 31.08.21, trifft das ungefähr eine vaccination rate von 70% in israel - wenn die 70% den 30% zu 60/40 ueberlegen, is das ja fast der gleiche schutz ;d

E2: keine behandlung von ungeimpften https://www.google.com/amp/s/www.merkur.de/welt/corona-thueringen-inzidenz-deutschland-rekord-ramelow-2021-rki-warnung-ungeimpfte-zahlen-aktuell-zr-91096269.amp.html

E3: ist euch ueberhaupt klar, das wir jegliche welle vor den impfungen viel besser verkraftet haben haha



Euphemistisch seh ich die ganze Lage bestimmt nicht.

E https://www.focus.de/gesundheit/news/aus-fuer-impf-weltmeister-das-israel-paradox-die-zahlen-der-geimpfter-covid-patienten-sind-truegerisch_id_18466237.html
Lese dir den Text ganz genau durch dann siehst du was diese Zahlen Aussagen habe jetzt keine Lust das alles zu erklären. Kurz, der Impfschutz macht das, was er soll.

E2 Bitte lese dir nochmal alles genau durch, dann siehst du das dies so nicht richtig ist. Wenn alle intensiv Betten belegt sind, können keine ungeimpften und auch keine geimpften mehr in Thüringer Krankenhäuser aufgenommen werden. Krankenhäuser müssen, wenn sie können, auch ungeimpfte aufnehmen.

E3 Wie das Impfen noch nicht machbar war, gab es auch noch keine Delta-Varianten.

Ich habe das Gefühl du siehst nur, das was du willst!
LG

 

« Seite (Beiträge 706 bis 720 von 792) »

LdT-Forum » Konsum » Heilkunde » Coronavirus (COVID-19; SARS-CoV-2)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen