your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Barbiturate


« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 33) »

AutorBeitrag
Traumländer



dabei seit 2009
111 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 03.04.16 20:23
Methaqualon kennt man doch noch von Scarface :)
Nimmst du Drogen? Ich nehm keine,
Ach, das war 'ne Lüge, Scheisse!
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
1.488 Forenbeiträge
7 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.04.16 11:59
Dazent schrieb:
Methaqualon kennt man doch noch von Scarface



??? Echt? Von welchem 'Scarface' denn? Der von 1983 oder 1932?
"Huge heroin fan. Don't use it, just like being around it." -Roger

Mitglied im "Freunde der rektalen Applikation harter Drogen e.V."
(alexanfer, KingMaggi, unknown name, zatarra)

https://m.soundcloud.com/falscherhase/falscher-hase-lebenslaenglich
Abwesender Träumer



dabei seit 2016
557 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.04.16 12:30
zuletzt geändert: 04.04.16 12:44 durch pillemann (insgesamt 1 mal geändert)
Die kommen nur im 2ten Scarface von 1983 vor weil es Methaqualon noch nicht gab 1932, das wurde erst in den 50ern entdeckt.

Ich hatte einmal der zweifelhafte vergnügen mit Luminal, also Phenobarbital. War aber nicht toll, hat mich so heftig sediert wie ichs noch nie erlebt hab, das Zeug ist absolut schlaferzwingend und ich hatte dann weil es wohl etwas zu viel war und ich die Potenz unterschätzt hab Panik bekommen einzuschlafen und nie wieder aufzuwachen und hab mich dann mit ner Menge Kaffee und speed wachgehalten. Ist zum Glück und zurecht kaum noch zu bekommen in DE, sind zudem auch giftig.
 
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
1.488 Forenbeiträge
7 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.04.16 21:05
pillemann schrieb:
Die kommen nur im 2ten Scarface von 1983 vor weil es Methaqualon noch nicht gab 1932, das wurde erst in den 50ern entdeckt.

Ich hatte einmal der zweifelhafte vergnügen mit Luminal, also Phenobarbital. War aber nicht toll, hat mich so heftig sediert wie ichs noch nie erlebt hab, das Zeug ist absolut schlaferzwingend und ich hatte dann weil es wohl etwas zu viel war und ich die Potenz unterschätzt hab Panik bekommen einzuschlafen und nie wieder aufzuwachen und hab mich dann mit ner Menge Kaffee und speed wachgehalten. Ist zum Glück und zurecht kaum noch zu bekommen in DE, sind zudem auch giftig


Aber in welcher Szene?!? Ich erinnere mich nicht daran...

Hatte auch schon das Vergnügen mit Phenobarbital (Ampullen mit 200mg) und fand es ganz nett- muss aber auch dazu sagen das ich unheimlich gerne schlafe ;)

Konnte damit auch auf GBL Entzug schlafen- kam wie ein Dampfhammer und hat mich dann etwa drei Stunden nieder gestreckt...
"Huge heroin fan. Don't use it, just like being around it." -Roger

Mitglied im "Freunde der rektalen Applikation harter Drogen e.V."
(alexanfer, KingMaggi, unknown name, zatarra)

https://m.soundcloud.com/falscherhase/falscher-hase-lebenslaenglich
Traumländer



dabei seit 2009
111 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 04.04.16 21:55
Die Frau von Tony Montana, also diese Elvira hat es genommen. Ich weiss auf jeden Fall, dass da in der einen Szene wo die im Restaurant sind und Streit haben, in Folge dessen dann Elvira das Restaurant verlässt, sagt Tony : "Lass sie gehen, lass sie Laufen man. Bisschen Methaqualon und sie liebt mich wieder." Und paar Augenblicke vorher sagt er: " Ich hab ne abgefuckte Kokserin zur Frau. Sie isst nichts, schläft den ganzen Tag lang mit schwarzen Schatten unter den Augen, wacht mit Methaqualon auf und will nicht f***** mit mir, weil sie im Koma ist." :D

Wo ich früher Scarface geguckt hab, hab ich mich immer gefragt, was dieses Methaqualon ist. Das kannte ich damals noch gar nicht! :)
Nimmst du Drogen? Ich nehm keine,
Ach, das war 'ne Lüge, Scheisse!
Abwesender Träumer



dabei seit 2016
557 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.04.16 22:27
Nimmt scarface himself nicht auch Ludes, denke auch in der Szene am Tisch hat er doch auch welche drin oder, erinnere mich zumindest an sowas. Sollte ihn wohlmöglich mal wieder gucken um das zu klären
 
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
1.488 Forenbeiträge
7 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 05.04.16 17:42
Dazent schrieb:
Die Frau von Tony Montana, also diese Elvira hat es genommen. Ich weiss auf jeden Fall, dass da in der einen Szene wo die im Restaurant sind und Streit haben, in Folge dessen dann Elvira das Restaurant verlässt, sagt Tony : "Lass sie gehen, lass sie Laufen man. Bisschen Methaqualon und sie liebt mich wieder." Und paar Augenblicke vorher sagt er: " Ich hab ne abgefuckte Kokserin zur Frau. Sie isst nichts, schläft den ganzen Tag lang mit schwarzen Schatten unter den Augen, wacht mit Methaqualon auf und will nicht f***** mit mir, weil sie im Koma ist." :D

Wo ich früher Scarface geguckt hab, hab ich mich immer gefragt, was dieses Methaqualon ist. Das kannte ich damals noch gar nicht!


Stimmt, habe gerade nachgeschaut- krass das mir das nicht aufgefallen ist.... wobei, als ich den zuletzt gesehen habe war ich noch ein Kiffer und da ist mir so etwas meist nicht aufgefallen... ich schau mir den Film die Tage auch mal wieder an :)

Liebe grüße,

unk
"Huge heroin fan. Don't use it, just like being around it." -Roger

Mitglied im "Freunde der rektalen Applikation harter Drogen e.V."
(alexanfer, KingMaggi, unknown name, zatarra)

https://m.soundcloud.com/falscherhase/falscher-hase-lebenslaenglich
Traumländer



dabei seit 2009
111 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 07.04.16 00:31
Hehe mach das. Ich hab mir den Film mittlerweile bestimmt schon 100-200 mal angeguckt, da bleibt sowas natürlich hängen! XD
Nimmst du Drogen? Ich nehm keine,
Ach, das war 'ne Lüge, Scheisse!
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
1.353 Forenbeiträge
1 Tripberichte
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.04.16 06:30
Bildungslücke? Kenn den Film nicht.

Lasst die Finger von Barbituraten. Den Scheiss braucht die Welt nicht!
Aus Protest die AfD wählen ist, als würde man in der Kneipe aus dem Klo saufen, weil das Bier nicht schmeckt.
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
1.488 Forenbeiträge
7 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.04.16 10:35
Mofi schrieb:
Bildungslücke? Kenn den Film nicht.



Das ist ein Witz, oder? Dir muss doch "Scarface" etwas sagen, auch wenn du ihn nicht gesehen hast... Al Pacino als Antonio (Tony) Montana, sorry für OT aber das kann ich irgendwie kaum glauben :)

Liebe Grüße,

unk
"Huge heroin fan. Don't use it, just like being around it." -Roger

Mitglied im "Freunde der rektalen Applikation harter Drogen e.V."
(alexanfer, KingMaggi, unknown name, zatarra)

https://m.soundcloud.com/falscherhase/falscher-hase-lebenslaenglich
Abwesender Träumer



dabei seit 2016
557 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.04.16 10:53
Zudem geht's nicht um Barbiturate sondern Qualudes, also Methaqualon
 
Traumländer

dabei seit 2015
202 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.01.22 17:30
Kann man sich in Deutschland eigentlich noch Barbiturate verschreiben
lassen, oder ist es verboten?
Das ist keine Beschaffungsanfrage, würde mich nur interessieren....
Es sind ja so viele daran gestorben und deswegen wäre ein Verbot eigentlich sinnvoll.

Nachdem Benzo- und Lyrica Entzug, würde ich
das Zeug sowieso niemals anfassen....


 
Dauer-Träumer



dabei seit 2019
77 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.01.22 07:11
ich weis es nur von Epilepsie.
Da ist Phenobarbital (meines wissens) die letzte Wahl bei sonst medikamentös-ressistenter Epilepsie.
Zumindest laut meinem Neuro.

edit: durch ein gefaktes Leiden halte ich es für unmöglich das Zeug zu bekommen.
sollte auch kein Mensch!
"Blut hustend und nach Luft schnappend, während sie auf die Kohlen traten
Wir sind nur ein Wimpernschlag im Auge des Universums
Ein blauer Punkt, der durch eine unergründliche Leere driftet"
Traumländer



dabei seit 2010
507 Forenbeiträge
1 Tripberichte
3 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 18.01.22 13:16
Hnofclbri schrieb:
ich weis es nur von Epilepsie.
Da ist Phenobarbital (meines wissens) die letzte Wahl bei sonst medikamentös-ressistenter Epilepsie.
Zumindest laut meinem Neuro.


Ich bin mal 2007 an eine Packung Luminal mit 100mg Phenobarbital gekommen, wurde dafür allerdings 2009 vor Gericht gestellt und verurteilt und rate auch stark davon ab.

In der Tiermedizin wird es noch relativ oft verschrieben.
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben...
... man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
Dauer-Träumer



dabei seit 2019
77 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.01.22 17:10
Magst du damit sagen dass es komplett verboten ist zu verschreiben?
bzw du meinst dass es vorboten sei?

edit: Btm-rezeptpflichtig ist ja eh klar

"Blut hustend und nach Luft schnappend, während sie auf die Kohlen traten
Wir sind nur ein Wimpernschlag im Auge des Universums
Ein blauer Punkt, der durch eine unergründliche Leere driftet"

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 33) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Barbiturate











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen