your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Meeresbohne (Canavalia rosea) (Meeresbohne Strandbohne Baybean Canavalia rosea)


Seite 1 (Beiträge 1 bis 2 von 2)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
5 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.03.15 00:32
Hallo!
Da ich mit der Suchfunktion nicht das gefunden habe was ich wissen wollte, an dieser Stelle ein neuer Eintrag.

Meine Frage:
Hat schon mal jemand Erfahrungen mit der Meeresbohne gemacht?
Ich lese immer wieder das die Meeresbohne aufgrund des enthaltenen Betonicin, halluzinogen wirken soll.
Außerdem habe ich hier im Forum gelesen, dass die Meeresbohne oft Bestandteil von Räuchermischungen ist.
Wirkt es tatsächlich? Wenn ja, wie? Rauchen mit Tabak oder pur? Oder völliger Mumpitz?
Fragen über Fragen! Ich bin gespannt!
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2013
10 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.06.22 21:08
Hallo, also ich mag Canavalia. Ich hab bisher nur das Canavalia Maritima gehabt, Rosea noch nicht. Soll ja aber ziemlich gleich sein. Es wirkt auf mich angenehm, leicht euphorisierend und entspannend. Canavalia-Tee hab ich noch nicht getrunken, nur geraucht, und das mag ich sehr.
Werd es morgen besorgen und vielleicht nochmal hier berichten.
Werd mir auch glaub ich noch andere Sachen holen, wie zb: Ginkgo Biloba; Damiana, weil ichs schon seit etwa 10 Jahren nicht mehr hatte und es damals auch angenehm und schön war; Kava; Sida Cordifolia ev.; Wild Dagga ev.; Ashwagandha ev.; und Helmkraut.
Liebe Grüße aus Wien :)
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 2 von 2)

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Meeresbohne (Canavalia rosea) (Meeresbohne Strandbohne Baybean Canavalia rosea)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen