your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » 1V-LSD (1-Valeroyl-LSD, 1-Pentanoyl-LSD)


« Seite (Beiträge 61 bis 66 von 66)

AutorBeitrag
Endlos-Träumer

dabei seit 2019
38 Forenbeiträge

  Geschrieben: 31.08.22 02:57
Ein Vendor gibt kund, dass bei der Bundesratssitzung am 16.09.22 eine "eine Anpassung des NpSG" auf dem Plan stehen soll (Stand: Newsletter vom 30.8.).

Der beigefügte Link zu "Punkt 66" der Tagesordnung unter bundesrat.de war nicht aufzurufen, aber da das Datum bereits seit einigen Wochen kursiert in Zusammenhang mit der erwarteten gesetzlichen Regulierung, gehe ich davon aus, dass es so kommen wird.

Im Sammelthread im Schweizer Forum schreibt jemand von einem möglicherweise erscheinenden Lysergamid-Analog, Stichwort: ETFELA. Bin dem Link zu wikipedia.org mal gefolgt, das Zitat von Nichols stammt aber dem Quellenverweis zufolge aus 2012: "In studies in vitro, it was found to be slightly more potent than LSD itself."
Inwieweit da was dran ist und ob eine Änderung des NpSG mögliche weitere Analoge nicht schließlich mit einbegreift, bleibt für mich offen.

In diesem Sinne.


Kiss your memory goodbye
Traumländer



dabei seit 2009
895 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 05.09.22 04:09
Vielen Dank euch beiden für eure Antworten. wink
Egal wie viel Schlechtes Du erlebt hast:
Behalte immer einen Funken Hoffnung in Dir.
Traumländer

dabei seit 2012
30 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 22.09.22 20:55
Kam da jetzt schon etwas neues heraus? es hiess ja zum 21.9.22 soll eventuell das Verbot in Kraft treten?
Das LSD hat mich gerufen, ich habe es nicht gesucht. Es ist zu mir gekommen, es hat sich gemeldet.

-Albert Hofmann
Träumer



dabei seit 2022
46 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.09.22 21:02
https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/

Valerie schrieb mir per Mail, dass sie den Verkauf beendigen werden, sobald auf dieser Seite das Gesetz veröffentlicht wird. (Oben genannter Link)
Chymus ist der Speisebrei, der im Magen entsteht.
Traumländer

dabei seit 2012
30 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 22.09.22 21:14
Ok im schnelldurchlauf hab ich da jetzt erstmal nix zu gefunden. Oder hab ich was übersehen?
Das LSD hat mich gerufen, ich habe es nicht gesucht. Es ist zu mir gekommen, es hat sich gemeldet.

-Albert Hofmann
Träumer



dabei seit 2022
46 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.09.22 22:07
Valerie schrieb:
Hallo,

Das 1V-LSD-Verbot wurde am 16. September vom Bundesrat genehmigt. Das bedeutet, dass 1V-LSD am Tag nach der Veröffentlichung des Gesetzes im Bundesanzeiger verboten wird.

Sobald das Gesetz im Bundesanzeiger veröffentlicht ist (https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/), werden wir den Verkauf von 1V-LSD einstellen.


Ich habe gerade mal einen Vendor abgecheckt, der sich an das Gesetz hält und jener Shop verkauft noch. Das sind womöglich die letzten Tage in/vor der Grauzone.
Demnach wäre meine Empfehlung, umgehend zu bestellen, sofern da Interesse besteht.

Es gibt aber auch Shops, die noch immer selbst 1p-LSD vertreiben. Oder sogar 5meo-DMT. Die wichtigen Details zu beachten wäre in einem solchen Fall (sollte er irgendwo auftreten) halt nur sehr wichtig.
Chymus ist der Speisebrei, der im Magen entsteht.

« Seite (Beiträge 61 bis 66 von 66)

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » 1V-LSD (1-Valeroyl-LSD, 1-Pentanoyl-LSD)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen