LdT-Forum

« Seite (Beiträge 46 bis 60 von 115) »

AutorBeitrag
User gesperrt



dabei seit 2022
233 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 27.05.23 16:29
zuletzt geändert: 27.05.23 16:46 durch oinkoink (insgesamt 2 mal geändert)
Zitat:
Ich kann nur auf beide Seiten einschlagen.


Ich sehe das als Kompliment. Immerhin bin ich ja der Retard... freak mrgreen

Außerdem halte ich mich freiwillig aus der Gesellschaft 'raus mittlerweile. Sollen die anderen sie retten oder zerstören, I don't care anymore, aber eine nette Unterhaltung übers Internet bekomme ich noch hin, weil dafür muss ich nicht vor die Tür.

Aber ganz ehrliche Frage, 400cain: ja, vor 100 Jahren haben "wir" die indigenen Völker "da oben" kolonialisiert, aber waren "wir" nicht alle irgendwann mal Täter UND Opfer dann? Ich meine vor paar hundert Jahren wollte "uns" das Osmanische Reich kolonialisieren, die Iren waren genauso mal Unterklasse und Sklaven usw usf. Und ist dieses Denken denn förderlich? Und woran liegt es genau, dass manche Staaten nach Erhalt ihrer Unabhängigkeit was "aus sich gemacht haben" während andere strugglen? Ich denke, die Antwort "na wegen dem Kapitalismus, Kolonialismus und weil's Weiße sind (by extension)" ist sich das ganze doch etwas einfach machen, oder nicht?

 
Traumländer

dabei seit 2013
521 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 27.05.23 17:36
Es ist halt alles europäischer Kolonialismus, der mit der Industrialisierung und überhaupt Technisierung zusammenhängt und aus dem sich die beiden großen Ideologien entwickelt haben, wie der ganze maschinengemachte Überschuss verteilt werden soll. Nur ergibt sich bei beiden der Überschuss aus Zentralisierung und das ist halt nirgendwo nachhaltig und deswegen die Diskussion darüber inzwischen zwecklos. Vor hundert Jahren hätten wir das klären können, aber jetzt isses eh blos noch diese Generation und die wird sich absehbar nicht einig.
zu alt für den Scheiß
Endlos-Träumer



dabei seit 2022
461 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 27.05.23 17:48
Ich war kurzfristig inspiriert, nachdem ich die letzten Beiträge überflogen habe und dachte, ich lasse euch an dem Kuchen teilhaben.

Das Ergebnis

d4caff7515.jpg


Der Auftrag

1cd91468cd.jpg


Die Beschreibung

9f009a735b.jpg


Nennt man das nun "psychdlschr Szlsms"?
The Best Way To Hide In The Deep Sea:
https://www.youtube.com/watch?v=ih2_KqBrY8s
User gesperrt



dabei seit 2022
233 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 27.05.23 18:34
Danke für das nette Bild aber entweder bin ich so scheiße mit Kunst oder ich brauche neue Augen, weil ich fast nichts aus der Beschreibung erkennen kann im Bild.

@400cain: Hmm, ja ist irgendwie absurdly funny dass die Briten die Welt für Gewürze erobert haben, aber niemals dahintergekommen sind wie man sie benutzt...
Die Lösung ist einfach (zumindest für eine Weile): werde die nutzlosen 2/3 der Menschheit los. Weißt schon, die Filmagenten, Hollywood-Producer, Telefondesinfizierer, Werbeleute und so weiter ;-)
 
Dauer-Träumer



dabei seit 2023
82 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 27.05.23 20:14
Ist mir egal das drei gesamte kontinente ausgebeutet und menschen wie tiere behandel werden, wäääh, bessere systeme werden IMMER scheitern daran das ich alleine asozial genug bin um sie scheitern zu lassen, wäääh, behandel mich weiter wie ein trotziges trollendes kind weil dann muss ich immer an meine exfreundin denken die ich so sehr vermisse wäh.
Wo gezogen wird, wird auch geschoben.
Traumländerin



dabei seit 2013
187 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.05.23 22:05
ckomi schrieb:
Komisch das die zwei nicht kolonialisierten Länder in Afrika auch gleichzeitig das Schlusslicht bilden was BIP, Bildung, Gesundheitswesen usw angeht.

Das muss nicht automatisch bedeuten, dass es ihnen schlecht(er) geht. Auch ohne moderne Maßstäbe wie die oben genannten zu erfüllen können sich Länder gut organisieren. Ich meine mal über ein Land erfahren zu haben, das aus westlicher Perspektive "nichts" hat, bei genauerem Blick aufs Wohl dessen Gesamtbevölkerung aber sehr gut fährt. Will mir nur nicht einfallen und zum Googlen bin ich grad zu faul.

Wäääh.
 
Traumländer



dabei seit 2012
1.103 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.05.23 22:31
Also Äthiopien und Liberia sind eher für armut, hunger, krankheit, vergewaltigung, keine gesetze, warlords, weniger frauenrechte als UAE, weibliche Genitalverstümmelung usw bekannt.

Da ist nicht viel mit hippie Friede Freude Eierkuchen Parallelgesellschaft.. :c
stole ya secret sauce and i'm still on the scene;
turn your whole company into a fuckin meme
Dauer-Träumer



dabei seit 2023
82 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 28.05.23 00:34
Zum Glück haben die Imperialisten zwei Länder vor der Kolonialisierung bewahrt, die wussten dass sich später Leute auf diese Tatsache stützen um diese ganze kranke Scheiße nicht allzu schlecht in der Geschichte dastehen zu lassen.
Wo gezogen wird, wird auch geschoben.
User gesperrt



dabei seit 2022
233 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 28.05.23 01:31
Bist du eigentlich nur ein Keyboard . Warrior bzw. Troll oder TUST du auch etwas in der Richtung?

Lass' mich raten, nicht nur ich wäre asozial genug deine wunderbare Idee (die nicht 100 Millionen Tote letztes Jahrhundert gefordert hat, GANZ UND GAR NICHT!!!) nicht so "cool" zu finden? Ich meine die Geschichte zeigt eindeutig wer der wirkliche Retard hier ist, aber eins muss man dir lassen: könnte man eine Turbine an Solzenitsinschs Grab befestigen und dich labern lassen würde die Rotationsenergie aus'm Sarg die GANZE FUCKING Welt versorgen können. Deine Fähigkeiten FAKTEN und DIE REALITÄT selbst zu ignorieren grenzt schon fast ans Mythologische, Dude.

Wie gesagt, verstehe ich immer noch nicht wie du nicht sehen kannst dass nicht ICH deinen feuchten Traum platzen lassen würde, sondern mehr Menschen als dich unterstützen würden. Du bist sooo unsympathisch, dass ich selbst Jodo dir vorziehe und der hat ebenfalls Probleme, aber du bist echt was besonderes. HEIL FREUNDSCHAFT! Give me your shit or you gonna dig your own ditch-grave, Motherfucker. Fucking Burgeoisie-Bitches who are too stupid to see HOW GREAT YOU REALLY ARE.

Bei dir ist's halt wie Religion: a crutch for weak people. Und egal wie die Fakten, Wahrscheinlichkeiten oder die Realität aussieht, du bist nicht mehr in der Lage anders zu denken.

"Zum Glück haben die Imperialisten zwei Länder vor der Kolonialisierung bewahrt, die wussten dass sich später Leute auf diese Tatsache stützen um diese ganze kranke Scheiße nicht allzu schlecht in der Geschichte dastehen zu lassen."

Tja. 10% der Weltbevölkerung fucken alles für alle ab. Kann man schon fast stolz drauf sein, insbesondere dann wenn man dich ertragen muss. Und netter Versuch ckomis wunderbaren Einwand mit blinder Gefolgsamkeit und Denial zu beantworten. DU BIST DIE PERSON DIE SICH EIN ADOLF HITLER IM VOLKSSTURM GEWÜNSCHT HÄTTE. NIEMAND HIER wäre ein sooo guter Nazi wie du.
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2022
461 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 28.05.23 01:32
Zitat:
...weil ich fast nichts aus der Beschreibung erkennen kann im Bild.

Da bist du nicht der Einzige, ich erkenne davon auch nichts. Deshalb wollte ich das hier ursprünglich überhaupt erst loswerden. Ich empfand es als repräsentativ dafür, wie sich manche Threads gerne mal entwickeln.
Getreu dem Motto: Am Ende weiß keiner mehr so genau, worum es eigentlich ging.

Aber wenn ich an den ersten Beitrag des Threaderstellers denke, kommt mir prompt ein exaktes Video in den Sinn: AFTER SKOOL

Vielleicht ist das in Bezug zum Thema dpch ein wenig stark abstrahiert, ich kann das gerade nicht einschätzen. Bin auf Keta. freak Finde aber es passt zum Grundgedanken. Lasst mich wissen

Maaan war das Tippen anstrengend


Spoiler:

The Best Way To Hide In The Deep Sea:
https://www.youtube.com/watch?v=ih2_KqBrY8s
User gesperrt



dabei seit 2022
233 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 28.05.23 01:40
zuletzt geändert: 28.05.23 12:59 durch oinkoink (insgesamt 4 mal geändert)
Ich komme da nicht mehr mit, assoziationstechnisch, aber danke für die Videos; AFTER SKOOL und DOUBLE ROGER sehe ich mir morgen an, aber wenn du gerade auf Keta bist, lass mich dir mit einem Klassiker danken. Sag Bescheid wie es gelaufen ist, wenn du dazu kommst. Habe Keta hier seit Jahren, aber noch nie ausprobiert.

Klick mich wenn du in der Stimmung bist

Chymus schrieb:
Da bist du nicht der Einzige, ich erkenne davon auch nichts. Deshalb wollte ich das hier ursprünglich überhaupt erst loswerden. Ich empfand es als repräsentativ dafür, wie sich manche Threads gerne mal entwickeln. Getreu dem Motto: Am Ende weiß keiner mehr so genau, worum es eigentlich ging.]


Ja, da kann ich dir noch folgen. Ich frage mich ob der TE damit einverstanden ist, dass ein RICHTIGER Troll "seinen" Thread gekapert hat... und damit meine ich nicht mich.

Danke dir und gute Nacht!




@Mathamphematiker: FREUNDSCHAFT. Lass es gut sein für heute. Du handelst dir sonst nur ne Verwarnung ein. Nur ein kleiner Vorschlag, und beschimpfen kannste mich morgen immer noch, aber dieser RETARD hier ist zuuu müde für deine Genialität jetzt.

Edit1 Ja gut, jetzt hast schon gepostet. Zwar Unsinn, weil du gewissentlich JEDEN Versuch meinerseits dir einen Hebel zum Ansetzen eines "konstruktiven" Dialog zu geben, überliest.

Edit2 Du bist echt dense, hmm? Sogar Kittster meinte es war insofern konstruktiv, dass die Regeln angepasst werden müssen weil zu Wischi-Waschi ausgedrückt. Aber na ja.

PERLEN VOR DIE SAU.

Edit3 Schlaf gut. Vielleicht findest du ja die Hebel in der Zwischenzeit und initiierst bis morgen noch was dazu. Falls nicht, auch gut.

Edit4 Mir ist endlich eingefallen wer du bist. Du sagtest dein Name früher war Psychonaut87? Kann es sein, dass du 'ne Zeit lang viel entweder mit Chris (dem Chemiker) ODER Yannick (oder beiden, lange her) rumgehangen bist in München? Wenn ja, warst du zu Besuch bei mir und meiner Ex. Kleine Welt.^^ Ich bin aber SICHER dass du mich damals nicht mit "Freundschaft" begrüsst hast, sonst hätten wir das ja direkt bei mir diskutieren können. Ich bin persönlich nämlich gar nicht soooo ätzend, wie du eigentlich bestätigen können müsstest ^^
 
Dauer-Träumer



dabei seit 2023
82 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 28.05.23 01:45
Jojojo hab schon befürchtet dass sich die sympathiegranate wieder meldet, ihr abgefuckten nasty bitches, ihr.

Würde ja gern einen konstruktiven dialog führen mit dir, aber ist ziemlich kontraproduktiv wenn man gegen alles sein will und dabei keine zwei zusammenhängenden sätze formulieren kann.

Ich verweise auf meinen ersten beitrag zu diesem thread, deine stärke liegt im repitetiven tastendruck, nicht im kohärenten inhalt. Ich hab dich vorgewarnt, wenn du deinen usus fortführst, ist dein ganzer lettersalat für die katz, ich bin nicht chatgpt das wirklich auf jeden noch so gehaltlosen stuss mit reiner statistik eine rechnerisch adäquate ausgabe formulieren kann.


Edit: genauso wie ich letzt mein eigenen thread gekapert hab, zusammen mit zwei anderen leuten, und nur du warst der konstruktive musterknabe lol2
Wo gezogen wird, wird auch geschoben.
Traumländer



dabei seit 2012
1.103 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.05.23 11:52
Mathamphetematiker schrieb:
Zum Glück haben die Imperialisten zwei Länder vor der Kolonialisierung bewahrt, die wussten dass sich später Leute auf diese Tatsache stützen um diese ganze kranke Scheiße nicht allzu schlecht in der Geschichte dastehen zu lassen.


Nichtsdestotrotz war und ist die westliche welt in allen Belangen weiter fortgeschritten, China und Indien driftet ein bisschen ab von der Norm, auch nur weil die westliche Welt Outsourcing betrieben hat.
Allerdings sind die Zustände in weiten Teilen der Länder trotzdem noch unter aller Sau. ^^
stole ya secret sauce and i'm still on the scene;
turn your whole company into a fuckin meme
Traumländer



dabei seit 2008
3.213 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.05.23 12:49
Jodo schrieb:
und wer sind jetzt "die", für die trans- und frauenrechte angeblich rückschrittlich sind? saudi arabien, das von uns nicht ausgebeutet wird? oder thailand, wo viel mehr transmenschen leben als bei uns?
das ist ne verallgemeinerung, die "die dritte welt" als aus unserer sicht moralisch rückschrittlich darstellt, obwohl natürlich solche und solche kulturen gibt. zumal ja selbst in deutschland erst vor kurzem blutspenden für schwule cis-männer, die regelmäßig sex haben, legalisiert wurde. dieser fortschritt berührt mein herz.
Leider sind die USA in puncto Frauenrechte, und in puncto Queer-Rechte auf dem Weg zurück ins Mittelalter oder noch schlimmer.
Liebe ist Leben.
User gesperrt



dabei seit 2022
233 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 28.05.23 14:55
Ajo,
@Mathamphetematiker, lies' doch bitte bei Gelegenheit Edit4 in meinem letzten Beitrag. Ich bin sicher, dass dich das amüsieren würde!

@Zitronenfalltür:
noch mehr hyperbole ist dir nicht eingefallen? Mittelalter? Come on, wenn dann schon Steinzeit. Da wurden auch keine Geschlechts-OP's an unter 18jährigen durchgeführt in Texas und Florida. ^^
 

« Seite (Beiträge 46 bis 60 von 115) »