LdT-Forum

« Seite (Beiträge 2266 bis 2271 von 2271)

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
250 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.04.23 04:52
Joa geht scheinbar voran. Es gibt erste Prognosen ab wann schon legal gekifft und angebaut werden kann. Diesen Sommer Jul/Aug sagen manche.
Am meisten gefällt mir dass man anbauen darf.
Ich muss sagen gefühlt ist bei mir die Kiffereuphorie natürlich schon lange um. Ich kiffen zwar immernoch aber merke je seltener und weniger umso besser.

Jedenfalls suche ich noch eine Bude nun wäre eine mit Südbalkon ja schon wieder Pflicht :D
Indoor Grown find ich jetzt nicht so cool wenn man outdoor auch kann. Boah 20L Topf ne schnell Blühende Feminisierte keine Auto haha das wird nen riesen Baum. Dat Ding würde mega Aufsehen erregen. =)
Sind halt nur 3 Pflanzen erlaubt denke Autoflowerings scheissen halt eher wenig aber kriegt man eher durch in Deutschland.


 
Traumländer

dabei seit 2013
522 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 15.04.23 10:37
Südbalkon klingt zwar schön, aber bei dem ganzen Dreck in der Luft. Es sind, mit lauter klebrigem Zeug bedeckte Pflanzen. Praktisch grüne Hepafilter. Pollen, Ruß, Reifenabrieb und jeder vorstellbare Luftschadstoff stecken dann im Harz. Dazu das Ungeziefer, tot und lebendig. Ne Tomate kann ich waschen dagegen
zu alt für den Scheiß
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
250 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.04.23 11:51
Ne Bud kann man auch waschen das Harz bleibnt dennoch dran hehe :)

Aktuelle DHV Folge dazu: https://www.youtube.com/watch?v=wYQVvFQHvEQ
 
Traumländer



dabei seit 2019
1.198 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.04.23 19:23
FarbKlecks schrieb:
Ne Bud kann man auch waschen das Harz bleibnt dennoch dran hehe :)

Die Sauereien, die viele mit Düngern und Wunderwässerchen anrichten, kann man nicht abwaschen. Ausspülen ? Ja, geht, aber nur bedingt.

Lieber aber Selbstgezogenes vom Balkon als irgendwelches Gras aus irgendwelchen unklaren Quellen.
Es gibt viele Balkone, die sich eignen, wunderbar eignen. Bin gespannt, wie die genützt werden, wenn es so weit ist. Man könnte ja an Leute mit einem entsprechenden Balkon herantreten und ihnen vorschlagen, dass sie drei oder mehr Pflanzen für dich hochziehen. Dafür gibt es einen Hunderter ... Da wird es bestimmt rentablere Geschäftsmodelle geben. Und damit ist schon zumindest eine Arschbacke auf Grundeis, bevor noch irgendetwas legalisiert wurde. Denn die rentabelsten "Geschäftsmodelle" ziehen "Geschäftsmänner" an, jene, die buchstäblich alles tun, um Kohle und Einfluss/Macht zu haben und zu mehren. Damit ist das Umfeld schon wieder kriminell.
Reine Hypothese das Ganze. Man weiss ja nicht einmal, ob überhaupt legalisiert wird. Da geht es um Weltanschauungen, die aufeinander prallen.
Grüsse
 
Traumländer

dabei seit 2013
522 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 15.04.23 22:35
FarbKlecks schrieb:
Ne Bud kann man auch waschen das Harz bleibnt dennoch dran hehe :)

Aktuelle DHV Folge dazu: https://www.youtube.com/watch?v=wYQVvFQHvEQ


Wenn der Dreck im Harz klebt, würdest du den Bud so waschen wollen, dass das Harz und damit der Dreck runter gehen. Da gibts wohl auch erprobte Techniken für. Afaik wird so das Gras von Coffeeshops für den Verkauf vorbereitet.
zu alt für den Scheiß
Traumländer



dabei seit 2013
23 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.06.23 14:50
Bern will Kokain legalisieren

https://www.berliner-zeitung.de/news/nach-cannabis-nun-auch-kokain-bern-in-der-schweiz-will-den-handel-mit-der-droge-legalisieren-li.355219
 

« Seite (Beiträge 2266 bis 2271 von 2271)