LdT-Forum

Umfrage: Hier kommt Deine Frage.
   (Gestartet: 16.09.2023 10:48 - zeitlich unbegrenzt)

»  ja1  
50 %
»  nein1  
50 %
»  weiß nicht - ist mir egal0  
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 2 von 2)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2023
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.09.23 10:48
Hallo zusammen,

muss in 3 bis 4 Wochen für 1-2 Wochen ins Ausland.

Da ich auf 4F-MPH hängengeblieben bin und ne hohe Dosis brauch und wegen den NW Benzos sein müssen, bin ich körperlich definitiv körperlich abhängig. Bisher immer nur 48 Stunden Pause gemacht.

Meistens nehme ich Alpras und Bromas. Clonas sind auch gut von der Wirkung her, aber zu lange HWZ. Mit Wirkung meine ich die Unterdrückung der NW.

So seit Mai nehme ich mal alle 2 Tage, ab und zu auch täglich, immer Benzos nur wegen den NW. Und bei 3-FPM sind Benzos nie notwendig.Aber die Wirkung ist schwächer und anders.

Jedenfalls hab ich jetzt folgendes Problem. Es sind umgrecht definitiv über 100 mg Diazepam. Muss auch betonen, dass ich generell immer hohe Dosen von Anfang an brauche.

Benzos solo machen mich höchstens müde. Aber da brauch ich auch jede Menge.

Die Benzos krieg ich nicht verschrieben. Und sie zählen in dem Land als BtM. Nur Zopiclon gibt es dort nicht. Ich hab bisher die Liste der dort zugelassenen Benzos noch nicht gefunden.

Auch wenn der Zoll am Flughafen nie meinen Koffer öffnete, will ich kein Risiko eingehen. Die antworten auf Anfragen auch eher nicht.

Was kann ich machen? Zu einem Arzt würde ich gehen, alles privat zahlen, durch Bluttest die Sucht nachweisen.

Kann er mir eine Abhängigkeit bestätigen und ich lass sie übersetzen und nehme dann nur Dias mit, damit ich nicht so viel mitnehmen muss. Bisher hatte ich mal nach 48 Stunden Herzrasen.

Oder macht er da nur mit, wenn ich der Absicht, einen Entzug zu starten, komme?

Natürlich wird er Klinik empfehlen. Aber ins Ausland kann ich sowieso kein weißen Pulver mitnehmen. Bis die chekcne, was RCs sind, werden das für sie einfach auch nur Drogen sein.

Ich suche solange mal weiter, während der ein oder andere eine Idee hat.

Aber nicht vergessen, zu erwähnen, dass ich aufhören muss und dass der Entzug die Hölle sein wird. Also bitte dran erinnern ja :D

Danke!
 
Traumländer



dabei seit 2012
2.485 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 25.12.23 11:55
zuletzt geändert: 02.01.24 16:55 durch Pharmer (insgesamt 1 mal geändert)
@kalyl @lilycollin89
What do you think about rimjobs? Should you ask a doctor before getting a rimjob?
What If you are addicted to pegging? Should you ask for Help, or seek Help from a Professional?
Im Just Testing how good you Bots are, Like are you Just repeating phrases and words, or are you actually able to Deal with information.
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Kommentar von Pharmer (Moderator), Zeit: 02.01.2024 16:55

Da ich die Posts auf die fox sich bezieht gelöscht habe, nur zur Aufklärung - hier standen zuvor zwei Posts von Spambots die fox wohl triggern wollte^^ Nicht falsch verstehen :D
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 2 von 2)