LdT-Forum

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 20) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Neuer Träumer

dabei seit 2024
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.05.24 13:26
Hallo, ich habe ein Problem derzeit, wie die Überschrift schon sagt hab ich MDMA Kristalle online gekauft auf einer Clearnet Website. Soweit so gut. Nach ungefähr 4 Tagen schreibt mir das Postunternehmen eine E-Mail: sie bräuchten ein EMA Zertifikat damit der Zoll mein Paket in mein Land lassen kann. Es soll darum gehen dass es zum Verzehr gebraucht werden kann oder so ähnlich. Ich habe nun kein EMA Zertifikat und wenn der Zoll keines bekommt werden sie das Paket untersuchen. Kann mir da was passieren? Weiteres schreibt das Postunternehmen sie könnten mir das EMA Zertifikat ausstellen wenn ich 1550 Euro an sie überweise. Dass ich aber wenn das Paket ankommt zu 98% wieder zurückbekäme. Das Problem ist ich habe da etwas Schiss dass das ganze ein Scam sein könnte. Ich habe noch 5 Tage Zeit bis der Zoll mein Paket untersuchen wird wenn sie dieses EMA Zertifikat nicht bekommen. Was soll ich jetzt tun. Soll ich das Geld überweisen und hoffen dass ich es zurückbekomme? Danke für eure Hilfe.
 
Traumländer



dabei seit 2012
2.494 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 22.05.24 15:55
Boah junge, das klingt so dermaßen nach Scam...
Oder ne Masche der Bullen um dich dazu zu bringen durch das bezahlen indirekt zuzugeben, dass das dein Paket ist (allerdings wäre mir neu, dass sie dann Geld verlangen, das klingt sehr Polizei-Untypisch).

In beiden Fällen ist die beste Herangehensweise:
"Ich erwarte gerade kein Paket und möchte es nicht annehmen"
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Traumländer



dabei seit 2009
964 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 22.05.24 18:44
Auf gar KEINEN Fall etwas überweisen! Wenn das kein Betrug ist, dann weiß ich auch nicht weiter. Was soll das denn für ein "Postunternehmen" (vermutlich ein Fake-Postunternehmen vom Fake-Shop?) sein? Klingt für mich sehr danach, dass Du in dem Shop abgezogen wurdest und die es nun in doppelter Hinsicht versuchen.

Ich behaupte Mal, dass dieses Paket höchstwahrscheinlich gar nicht existiert. Vermutlich bist Du halt einfach Dein Geld los (hoffentlich war es nicht so viel).
 
» Thread-Ersteller «
Neuer Träumer

dabei seit 2024
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.05.24 19:53
Das ist die Website des Postunternehmens: https://prime-logistics-service.com/
 
Traumländer



dabei seit 2012
2.494 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 22.05.24 22:11
Seeehr wahrscheinlich Scam.
Also Gib mal Prime logistic Services Scam bei Google ein
Meine ersten Ergebnisse waren direkt "SMS Scam, shipping fraught usw."

Hier mal ne sehr ähnlich geschriebene Seite:
https://www.scam-detector.com/validator/primelogisticservices-com-review/ https://www.scam-detector.com/validator/primelogisticservices-com-review/

Die Score von 2,9 spricht Bände...


"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Traumländer

dabei seit 2013
526 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 23.05.24 11:23
Ein Postunternehmen interessiert sich einen Scheiß für Zertifikate die es nicht hat? Es wäre Aufgabe des Versenders sich darum zu kümmern und wenn der das nicht tut und die Fracht bleibt in irgendeinem Netz hängen, geht das zurück oder auf dem Müll, je nachdem was da vorher vereinbart wurde. Postunternehmen werden für die Bearbeitung bezahlt und die erfolgreiche Zustellung ist ggf ein Teil davon, aber nicht zwingend. Läuft wie bei Telefonaten?
zu alt für den Scheiß
Traumländer



dabei seit 2009
964 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 23.05.24 23:29
Ich habe Mal den Webseitennamen des Fake-Postunternehmens auf scamadviser.com eingegeben. Da kommt zu negativen Bemerkungen folgendes:

"Laut Tranco hat diese Seite einen niedrigen

Diese Website ist (sehr) jung.

This website has been reported for Phishing by IPQS

This website has been reported as Suspicious by IPQS"


Die wollen Dich einfach doppelt abziehen. Das Geld ist auf jeden Fall weg. Aber wenigstens wirst Du keinen Ärger bekommen. wink Ärgerlich ist das natürlich trotzdem. Ich hoffe die schaffen es möglichst selten mit der Masche Leute doppelt abzuziehen. neutral Und bitte denk gar nicht erst dran denen noch Geld zu schicken. Denn das wäre dann natürlich auch weg.
 
Traumländer



dabei seit 2012
485 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 24.05.24 04:41
Bei BTM sind so gut wie alle Clearnet Webseiten Scam. Nur bei Research Chemicals gib es gute Shops wo es kein Problem ist. Aber auch dort macht es Sinn vorher die Webseite bei Trustpilot oder ähnliche auf Bewertungen zu überprüfen.
Das mit den 1550 Euro ist auch Quatsch. Davon habe ich noch nie gehört, dass man sowas braucht. Wenn es von auserhalb der EU kommt dann muss man nur den Zoll bezahlen. Von wo kommt denn das angebliche Paket?
Everything will be ok at the end. If it's not ok, it is not the end.
» Thread-Ersteller «
Neuer Träumer

dabei seit 2024
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.05.24 20:40
Aus Deutschland
 
Traumländer



dabei seit 2012
485 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 24.05.24 23:01
Ja dann sollte es da keine Gebühren oder ähnliches geben. Aber aus Deutschland sendet eh keiner Drugs über Clearnet Webseiten. Die wurden auch früher auch alle hochgenommen was Btm ist. Also ist das 100% Scam.
Everything will be ok at the end. If it's not ok, it is not the end.
Neue Träumerin



dabei seit 2024
23 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.05.24 12:10
Seit wann werden denn Inland-Pakete verzollt? biggrin

Der Zoll ist dafür da um Steuern einzutreiben, denn alles was aus dem Drittland kommt ist in Deutschland zu versteuern. deshalb werden Pakete vom Zoll überprüft und wenn auf dem Paket z.B. steht "Ersatzteil Scheinwerfer Audi" dann wird der Warenwert laut Rechnung überprüft und ggf. mit 19% USt besteuert, welche dann vom inländischen Empfänger zu leisten ist, nach Bezahlung wird das Paket ausgegeben.

Jeglicher Handel im Inland wird prinzipiell mit USt besteuert, weshalb für mich unverständlich ist, warum eine Inlandlieferung überhaupt beim Zoll landet.


Und auch das Paketunternehmen ist mehr als dubios, in Deutschland geht es meist nur über die gängigen die Bekannt sind. (Außer Kurirrzustellungen wobei ich mich da nicht so auskenne)

Ich würd da nichts bezahlen und beim nächsten Mal online den Shop erst durchchecken ob er überhaupt echt ist.
Vor allem immer ins Impressum schauen, gibt es keins --> sowieso Fake.
Schreib das in mein Lebenslauf, ich kenne fast jeden Rausch ;P
» Thread-Ersteller «
Neuer Träumer

dabei seit 2024
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.05.24 15:47
Ich bin ja aus Österreich vielleicht deswegen.
 
Traumländer



dabei seit 2019
1.202 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.05.24 16:02
natural schrieb:
Ich bin ja aus Österreich


Das rettet dich auch nicht vor Scam.
Mein Rat: Ziehe deine Lehren aus der Geschichte und dann vergiss das Ganze, du hast anscheinend Lehrgeld bezahlt. Das kommt vor shithappens
Grüsse

 
Neue Träumerin



dabei seit 2024
23 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.05.24 17:09
natural schrieb:
Ich bin ja aus Österreich vielleicht deswegen.


Ne Österreich ist kein Drittland und gehört zum Gemeinschaftsgebiet wie alle EU Länder, da gibt es auch keinen Zoll.

Ich geb den anderen Recht, lass es gut sein und sei froh das nur Geld los bist und nichts schlimmeres passiert ist. Es sind schon viele von uns irgendwann mal auf irgendwas reingefallen, selbst auf der Straße kannst dir nie sicher sein, ob dich einer abzieht oder nicht.
Schreib das in mein Lebenslauf, ich kenne fast jeden Rausch ;P
» Thread-Ersteller «
Neuer Träumer

dabei seit 2024
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.05.24 19:31
zuletzt geändert: 30.05.24 10:47 durch Pharmer (insgesamt 1 mal geändert)
was haltet ihr von diesem Shop?
[entfernt]
 
Kommentar von Pharmer (Moderator), Zeit: 30.05.2024 10:47

Shoplink entfernt, und eine Verwarnung. Bitte lies unsere Regeln, es ist hier nicht erlaubt zu Shops zu verweisen oder zu verlinken die Betäubungsmittel oder NpS im Angebot haben.
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 20) »