your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Heilkunde » Ich suche schmerzstillende legale Mittelchen =)


« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 44) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
18 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.02.05 13:13
wie schauts mit äther ...

... wurde das nicht früher auch als betäubungsmittel eingesetzt *grübel*????
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
933 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 17.02.05 13:44
Jetzt sag mal wiso du sowas suchst, für mich hört sich das an als wolltest du dich schmerzfrei verstümmeln :roll: Nadeln kann man übrigens auch schmerzfrei in sich reinpieksen...
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.02.05 14:10

Uru schrieb:
bei paracedamol in grösseren mengen kann leber draufgehen bei. dann darfste 3 tage auf deinen tod warten , feine sache das.



Och die drei Tage sind garnicht so schlimm ^^ Am zweiten ist das subjektive Befinden sogar ganz gut. Leberkoma liest sich gerade so komisch in meinen Augen - daran verreckt man bei ner Überdosis PCM. Wenn man dann aber ACC gibt hebt sich das auf (glaube aber dazu brauch es schon eine Injektion :?: - Achja, ging ja eh um Nadeln *hust*)


Dine2811 schrieb:

Was sehr gut kommt: Valoron & Tramal Tropfen hochdosiert, leider gibt´s die auch nur auf Rezept oder andere Wege..........(*). Das Gefühl ist sehr geil, aber da es Opiate sind, schnelle körperl. Abhängigkeit......


Valoron? Ist das nicht das Zeug, was die Leuten geben, denen gerade irgendwelche Gliedmaßen abgehackt worden sind?!

@ Cat: Dopamin? Mh, ich habe mich 7 Jahre lang selbst geschnitten, und das auch nicht gerade oberflächlich, aber Euphorie hat es mir nie beschert... Ist vielleicht auch ganz gut so, sonst hätte ich sicherlich nie damit aufgehört ^^

@ Wer immer auch über Codein schrieb: Das Zeug bringt's echt nicht. Außer vielleicht Atemdepris, Kreislaufprobs und eine leichte Benommenheit. Hab's hier rum stehen, aber so garkein Verlangen es anzurühren - vielleicht ist das so mit Medikamenten die einem tatsächlich verschrieben werden :roll:

Ohjemine... Ich seh's schon kommen *g* Bald wird hier ein "Medikamente und welche Krankheit man für ihre Beschaffung simulieren muss"-Thread gestartet :mrgreen:
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.02.05 14:39
Valoron? Ist das nicht das Zeug, was die Leuten geben, denen gerade irgendwelche Gliedmaßen abgehackt worden sind?!

:wink: Right
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.02.05 21:53
gibts eig. auch sachen, die das schmerzempfinden ausschalten, einen aber nicht benebeln? oder geht immer das eine mit dem anderen einher?
 
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2005
196 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.02.05 05:56
Das gute alte morphin
oder halt Diclofenac ca. 175mg
Macht platz jezt komme ich

egal ob Tag oder Nacht ich bin psychich verkackt
mein gehirn ist nicht in takt..
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
1.032 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.02.05 17:41

supernova schrieb:
gibts eig. auch sachen, die das schmerzempfinden ausschalten, einen aber nicht benebeln? oder geht immer das eine mit dem anderen einher?



Die einzige Möglichkeit Schmerzen effizient zu stoppfen, verläuft über die Opiat-Rezeptoren. Da diese eng mit einem körpereigenen Belohnungssystem (Endorphine) verwandt sind, lassen sich die übrigen Wirkungen garnicht vermeiden.
Allein die Tatsache, dass Schmerzen abgeschaltet werden, die man sonst nicht wahrnimmt bzw an die man sich gewöhnt hat, verhilft zu Wohlbefinden und Euphorie.
It’s easy to see
User dauerhaft gesperrt



dabei seit 2004
246 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 18.02.05 17:49
darf ich dir eine aufs maul hauen? sollt dann auch funzen 8)
dicht
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
1.032 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.02.05 17:54

Yonas schrieb:
darf ich dir eine aufs maul hauen? sollt dann auch funzen 8)



Nö, die endogenen Schmerzstiller benebeln genauso.
It’s easy to see
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
40 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 20.02.05 14:03
Ab einer gewissen Dosis Lachgas merk ich sogut wie überhaupt nichts mehr. Und ab ca. 100mg Ritalin verspür ich auch nicht mehr ziemlich viel hab mir da die ganze haut aufgeritzt ohne das ich irgend einen Schmerz verspürt hab. Aber so richtige Schmerzmittel sind sowieso nur welche die auf den Opiat-Rezeptor wirken. Und die sind zum Glück rezeptpflichtig.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2005
3.127 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 20.02.05 22:49

supernova schrieb:
gibts eig. auch sachen, die das schmerzempfinden ausschalten, einen aber nicht benebeln? oder geht immer das eine mit dem anderen einher?



klar! das heisst örtliche betäubung. allerdings einen stich vorher mit einem stich betäuben?

ansonsten, habe gehört das man via accupunktur nervenbahnen unterbrechen kann
to heroes, professionals, to those who protected the world from nuclear disaster. in honour of the 20-th anniversary of shelter object construction.
User dauerhaft gesperrt



dabei seit 2005
59 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 19.03.05 13:00

Zitat:
Moin moin...

Ich glaub ich hab mal was aussergewöhnliches.. Trotzdem isses aber ernst gemeint..

Ich suche irgendwas schmerzstillendes, sodass ich nur mal so zum Beispiel das Mittelchen oder die Droge konsumieren könnte und mir dann problemlos ohne Schmerzen mir ne Nadel in den Arm schieben (Schlechtes Beispiel, ich weiss *g*).

Gibts da was legales?



LOL, ich nehm mal an, dass du mit dem "Nadel in den Arm schieben", Heroin i.V. meinst, oder liege ich da falsch??
Man man man...Heroin konsumieren, aber nicht mal so "hart" sein, um nen kleinen "pieks" von ner Nadel ertragen zu können...
B-O-N-G
--- 21 ---
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
76 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.03.05 00:04

Zitat:
gibts eig. auch sachen, die das schmerzempfinden ausschalten, einen aber nicht benebeln? oder geht immer das eine mit dem anderen einher?



wirklich ausschalten kannst dus nur mit opis und die gehen nunmal aufs zns und benebeln dadurch.... je mehr schmerz weg desto mehr benebelung
 
User dauerhaft gesperrt



dabei seit 2004
246 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 20.03.05 00:48
voltaren 12,5 mg. tabletten :roll:
dicht
User dauerhaft gesperrt



dabei seit 2004
246 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 20.03.05 01:41
was geht sonst noch so? ibuprofen in den höchst möglichen dosierungen?
hm, sorry. vielleicht hätte ich ersma den ganzen thread lesen sollen :roll:
dicht

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 44) »

LdT-Forum » Konsum » Heilkunde » Ich suche schmerzstillende legale Mittelchen =)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen