your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » L-Tryptophan


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 16) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 25.11.04 17:40
Moin,
würde gern wissen welche Erfahrungen ihr mit L-Tryptophan gemacht habt...Im Körper soll es ja in
Serotonin umgewandelt werden ^______^
Also ...
Ist es schäadlich ? - Wenn ja, in wiefern ?
Mir wurde gesagt nach jeder Goa 2 Kapseln ... nach wievielen Wochen bin ich dann wieder bereit für Party ? :wink

danke schonmal vorab
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 27.11.04 13:12
L-Tryptophan wird im Körper zu Melatonin umgewandelt, Serotonin wird aus Phenylalanin hergestellt (Tyrosin und Folgeprodukte übrigens auch).
 
Ex-Träumer



dabei seit 2004
255 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 27.11.04 13:24
L-Tryptophan ist erst ab einer Menge großen Menge etwas schädlich, außerdem wirkt es dann auch halluzigen.
Bei normalen Mengen ist es die wohl unschädlichste Substanz die es überhaupt gibt.
:D
Bye
"Der, so sich zum Tier macht, befreit sich von dem Leid, ein Mensch zu sein." Dr. Johnson
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
182 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.11.04 13:35

wu schrieb:

... nach wievielen Wochen bin ich dann wieder bereit für Party ? :wink



lol du suchst doch nur nach nem grund dir schneller wieder den kopf wegzuballern :lol:

*sry4spm*
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 28.11.04 22:54
danke

"lol du suchst doch nur nach nem grund dir schneller wieder den kopf wegzuballern "

- darum gehts hier nicht :)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.898 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 21.02.05 16:15
Ist es auch gut, um die leichte Matschbirne nach einem Wochenende voll mit Supercapas zu regenerieren ?
Ich probiers grad mit Vitamin B complex Pillen und Magnesium tabletten
um wieder in ordnung zu werden.Bringt das was ??
I’m havin’ illusions, all of this confusion’s drivin’ me mad inside
www.myspace.com/pedrooptifuchs
http://www.youtube.com/watch?v=dVnSWVDLVU0
† 1.6.2008; RIP DiZZy

Abwesender Träumer



dabei seit 2004
426 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.02.05 19:21

what_kind_of_madness schrieb:
Ist es auch gut, um die leichte Matschbirne nach einem Wochenende voll mit Supercapas zu regenerieren ?
Ich probiers grad mit Vitamin B complex Pillen und Magnesium tabletten
um wieder in ordnung zu werden.Bringt das was ??


Im allgemeinen sind Vitamin Präparate ganz gut, aber nur unterstützend, du musst viel trinken, beweg dich viel an der frischen Luft und sorg für ausreichend schlaf.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
130 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.02.05 21:14

nobody schrieb:
L-Tryptophan wird im Körper zu Melatonin umgewandelt, Serotonin wird aus Phenylalanin hergestellt (Tyrosin und Folgeprodukte übrigens auch).


sry, wenn ich dir widerspreche, aber das ist so nicht ganz richtig.
tryptophan wird zu 5htp und dann weiter zu serotonin umgewandelt.
man muss eine vergleichsweise grössere menge tryptophan nehmen m den
gleichstarken effekt wie mit 5htp zu erzielen.
phenylalanin wird zu tyrosin umgewandelt, welches weiter in dopamin, noradrenalin
und schildrüsenhormom umgewandelt wird.
bei phenylalanin entseht auhc serotonin, aber vergleichsweise vielviel weniger
als bei tryptophan und noch viel weniger als bei 5htp.

:arrow: phenylalanin/tyrosin eigenet sich besser für speed/meth-freaks,
:arrow: tryütophan/5htp ist besser für die teileklinker

:wink: :wink: so far
 
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
28 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 03.03.05 15:50
habe vor kurzem gelesen (hier im forum, kann es nicht mehr finden) dass l-tryptophan zu 2-3% zu serotonin umgesetzt wird --- 5-htp allerdings bis zu 80% zu serotonin..habe ich das richtig in erinnerung??

ansonsten wäre es rein rechnerisch so, dass ich, um 50mg entsprechend 5-htp einzunehmen, ja 2000mg l-tryptophan einnehmen muss..kann das sein? meine kapseln enthalten jeweils 400mg trypto. :arrow: das wären um die wirkung von 50mg 5-htp zu erhalten 5 Kapseln des l-tryptophans?

also: 2000mg l-tryptophan = 50mg 5-htp kann mir das nicht vorstellen!!

nochwas: falls ich von der apo gefragt werde für was ich leere gelatinekapseln brauche, welche ist die beste antwort??

danke
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
490 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 03.03.05 16:00
Wenn ich leere Gelatine -caps haben wollte und die nachgefragt haben, hab ich gesagt das ich da Guaranapulver vom Reformhaus reintun will, wegen geschmack und so. Oder Vitamin-C pulver, oder sag du willst damit basteln ( kunst machen ) dann hab ich die immer gekriegt. Man kan die aber auch im I-net bestellen , sind glaub ich sogar günstiger.

Mykophil
E for Electro
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
28 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 03.03.05 16:02
ok das mit den gelatinekaps ist gut, so werd ich das machen-das wird ne schöne fummelei mit dem reingestopfe.. 8)
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
130 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.03.05 16:05
ja sissi, haste shcon richtig verstanden, wobei du auch bedenken musst, dass
tryptophan inicht so stark wirkt wie 5-htp.
bei grossen mengen (okok, ab 10g so) soll es halluzinogen wirken.
du wirst mit tryptophan aber nicht so stark stimmungsaufhellende effekte
erziehlen wie mit 5htp.
wenn du zb vorhattest, 100mg 5htp täglich zu nehmen, so halte ich es
für eine denkbar schlechte idee, wenn du anstelle dessen 4g tryptophan
nimmst....

und das mit den gelantinekapseln.... gehste hin, sagst du hättest gerne
gelantinekapseln, warum sollten sie dich fragen warum? wenn ja, sagst
du einfach du willst deine tabletten umfüllen. wenn sie dich dann blöde
angucken, einfach sagen 'dankeschön, auf wiedersehen' und gehen. 8)
die können dir nichts....
ich fand das früher auch immer etwas unangenhem wie z.b dhm und dxm
gleichzeitig zu holen....
aber wie heisst es so schön, kunde ist könig.... :wink:

EDIT: NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEin, 3 min zu spät.... :mrgreen:
 
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
28 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 03.03.05 16:20
@bumhunter
alles klar, ja ehrlich gesagt halte ich es auch für unsinn trypto. hoch zu dosieren, wenn 5-htp das ganze mit nur einer kapsel 'erledigt'..
finde trypto. aber auch ganz nett, ist interessant,
was macht ihr für erfahrung?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
130 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.03.05 23:31
also tryptophan habe ich mir einmal in der apo geholt, die von ratiopharm.
alleine der preis wird dazu führen, dass ihc es niemals wieder tun werde...
naja, was soll ich sagen, es ist ein gutes, natürliches einschlafmittel.
ansonten finde ich es persönlich nicht allzu tauglich.
gegen etwas schwerere depris hilft es nicht, da es schon recht schwach ist.
für zu schwache ist es auch nichts, da man es dann ciht merkt :mrgreen:
sprich, wenn man sowieso generell gelassener an dinge rangeht und nicht
gleich die ruhe verliert.
aber wie gesagt, alleine der preis von 12,52 für 20x500mg (musste grade
extra nochmal in der roten liste nachschauen um mir diesen horrenden preis
vor augen zu führen) wird mich davon abhalten es nochmal zu machen.

also wie man denke ich herauserkennen kann, war ihc davon nicht so begeistert.
es soll sich aber auch noch gut eigenen, um opioidtolleranz untenzuhalten,
dazu habe ich ahber keine persönlichen erfahrungen....
 
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
28 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 07.03.05 16:04
Ich habe jetzt tryptophan insgesamt 4 tage konsumiert. (2x400mg täglich an den letzten 2 tagen jedoch 3x 400mg):
Ich muss sagen dass es trotz seinem (wie ich fand) eher wirkungslosen Ruf bei mir eine interessante Wirkung gezeigt hat.
Ich reagiere allerdings auch sensibel auf zustandsverändernde Wirkstoffe dadurch dass ich sehr auf Ernährung achte und viel Sport treibe.
Wie bei relaxed(hoffe habe dich richtig interpretiert) hatte ich das Gefühl dass stressende Gedanken oder Gedanken
die bei mir für gewöhnlich Stress auslösen und mich verkrampfen sich stark, nahezu völlig beruhigt haben, das gab mir die Möglichkeit
ruhiger an Probleme und mit mehr Optimismus ranzugehen.Mit Koffein (Kaffee) und Zigaretten hat sich bei mir ein deutlicher kurzer Flash eingestellt.
Wirklich heftige, wirre Träumereien hatte ich abends im Halbschlaf.Außerdem war ich manchmal ziemlich aufgeregt, dann wieder sehr müde (gegen 6 uhr abends)
also allgemein auch ein bisschen blaß aber meine Stimmung war aber die ganze Zeit sehr gut und meine Gedanken selbst haben sich beruhigt.
habe vor paar Tagen auf der Verpackung von meinem Eiweßkonzentrat die Inhaltsstoffe genauer durchgelesen und bin auch da auf L-Tryptophan gestossen
:arrow: genauer gesagt: 1,9 g (also 1900mg) auf 100g des Konzentrats..
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 16) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » L-Tryptophan











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen