your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » 5-HTP - Sammelthread (Allgemeines zum Thema 5-HTP)


« Seite (Beiträge 91 bis 105 von 613) »

AutorBeitrag
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
28 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 02.03.05 17:12
ich habe eine frage zur dosierung von 5htp.. meine kapseln enthalten 400mg 5-htp was ein bisschen zu viel ist wie ich finde!
heute morgen hatte ich 2 einhalb std nach der einnahme einen derartigen flash dass es mich in der arbeit fast vom stuhl gehauen hätte..danach fühlte ich mich so wie als hätte ich was geraucht. ansonsten war es aber ein sehr schöner tag heute und auch das gestresste gefühl welches mich in letzter zeit überkommt war weg.
wenn ich mir die dosierung von relaxed mal so ansehe und seine beschreibung bei überdosierung (mir ist es für den alltag doch ein wenig zu viel) betrachte, frag ich mich ob ich die kapseln nicht vielleicht halbieren kann oder sogar vierteln und dann in wasser aufgelöst trinke (z.b. in Verbindung mit meinem vit.B-Komplex der multivit.-tablette u. der magnesium-tablette). Hat Jemand mit dieser Art der Einnahme Erfahrung gemacht??
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
490 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 02.03.05 17:36
@Dusty

Tschuldigung, ich wollte nicht unhöflich werden aber es brannte mir unter den Nägeln. Nochmals danke für alle Antworten.

@Sissi
innner Apotheke bekommt man leer Gelatine kapseln, ich glaub da passen um die 500mg rein. Du kannst ja die 5-HTP kapseln aufmachen und z.B. die Hälfte oder ein Viertel des Inhalts in die leer dinger tun und evtl. den Rest mit Vitaminen, Stärke oder Traubenzucker auffüllen, ist aber nicht ganz leicht ( Fummelarbeit ). Aber so haste aus einer 5-HTP ( 400mg ) gleich 2 oder 4 Dosierungen zu 200 bzw. 100mg parat und das macht dann nicht mehr so platt. (eigentlich garnicht, aber ich weis ja nicht wie empfindlich du reagierst ) Wenn ich abends 100mg einnehme spüre ich schon eine leichte wirkung, reagier aber auf alles ( Drogen ,Medis und so ) sehr empfindlich. ( 1,80m 52kg )
E for Electro
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
28 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 03.03.05 16:07
@mykophil
weil ich es nicht glauben konnte dass die kapseln so hoch dosiert sind habe ich heute nochmal nachgesehen und es ist kein 5-htp sondern nur tryptophan..tsts da hab ich was verwechselt *grins
der flash kam, wenn ich drüber nachdenke eher von der kombi tryptophan und dann coffein :wink:
aber trotzdem danke
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
490 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 03.03.05 16:14
@Sissi
Kein problem....bin immer wieder gerne behilflig.
E for Electro
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
945 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 04.03.05 12:03

choke schrieb:
was ist denn dieses serotonin syndrom? :oops:



Serotoninsyndrom

Eine Überstimulation des Serotoninsystems (an den Rezeptoren im Stammhirn und Rückenmark) kann ernstzunehmende Komplikationen verursachen, die man Serotoninsyndrom nennt. Das sogenannte Serotoninsyndrom ist bei alleinigem, vor allem aber beim kombinierten Einsatz von MAO-Hemmern, SSRI und trizyklischen Antidepressiva berichtet worden. Charakteristische Symptome können Fieber, Schüttelfrost, Zittern, Muskelzuckungen, Durchfall, Übelkeit, Bluthochdruck, elektrokardiographische (EKG) Veränderungen, Koordinationsverlust, Herzrhythmusstörungen, eingeschränkte Funktionsfähigkeit der Niere, Leberintoxikation, Unruhe und Verwirrung umfassen. Das Serotoninsyndrom kann zum Tod führen! Wie genau, weiß man bisher noch nicht. Man geht davon aus, dass die gesamten Krankheitszeichen oder auch ein einzelnes somatisches Symptom den Tod herbei führen können.
Meine Drogen sind besser als deine!
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.03.05 15:59
@Mykophil: keine Ursache


sissi schrieb:
ich habe eine frage zur dosierung von 5htp.. meine kapseln enthalten 400mg 5-htp was ein bisschen zu viel ist wie ich finde!
heute morgen hatte ich 2 einhalb std nach der einnahme einen derartigen flash dass es mich in der arbeit fast vom stuhl gehauen hätte..danach fühlte ich mich so wie als hätte ich was geraucht. ansonsten war es aber ein sehr schöner tag heute und auch das gestresste gefühl welches mich in letzter zeit überkommt war weg.
wenn ich mir die dosierung von relaxed mal so ansehe und seine beschreibung bei überdosierung (mir ist es für den alltag doch ein wenig zu viel) betrachte, frag ich mich ob ich die kapseln nicht vielleicht halbieren kann oder sogar vierteln und dann in wasser aufgelöst trinke (z.b. in Verbindung mit meinem vit.B-Komplex der multivit.-tablette u. der magnesium-tablette). Hat Jemand mit dieser Art der Einnahme Erfahrung gemacht??


400mg wär mir auch zuviel. Ich merk(te) das bei 200mg schon: zwar erst die Euphorie, danach aber der Absturz und das war gar nicht schön.
Bevorzuge daher kleinere Dosen, z.B. 3 x 50mg über den Tag verteilt.
Umfüllen kannste ganz einfach: besorg Dir leere Kapseln aus der Apotheke (oder nimm hier die Suchfunktion, sind genügend Hinweise vorhanden), schraub Deine Kpaseln auf und teil das Pulver und Vitamin-B-Komplex kannste auch gleich mit reinfüllen.
In Wasser auflösen müsste auch gehen, weiß aber nicht, wies schmeckt und außerdem ... egal, die andere Methode ist eh einfacher.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
727 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 07.03.05 15:53
mit welchen drogen darf man 5-htp auf keinen fall kombinieren?

was sind SSRI`s?
I don`t want to think about anyone
But the footsteps are getting louder,
Drowning out the sound of the rain,
As it knock on the windowsill.
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
28 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 07.03.05 16:27
ja das würde mich auch mal interessieren welche Kombi einer DRoge mit 5-HTP gefährlich sein kann , wobei ich glaube (?) dass ein erhöhter Serotonin-spiegel keine richtige Gefahr ist, da dieser, zwar nicht in dieser chemisch produzierten Höhe, ja auch natürlich vom Körper selbst hergestellt werden kann insofern nur eine bzw. extreme Verstärkung der kombinierten DRoge bewirken kann.. Richtig??
400mg tryptophan und 50mg 5HTP in Verbindung mit Speed und Gras haben bei mir jedoch keine Verstärkung ausgelöst..
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 08.03.05 14:29

wrack schrieb:
mit welchen drogen darf man 5-htp auf keinen fall kombinieren?

was sind SSRI`s?


Auf keinen Fall mit SSRI's kombinieren - das sind Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, die heute meistverordneten Antidepressiva (z.B. Fluctin u.ä.). Sie erhöhen die Verweildauer des Serotonin im synaptischen Spalt (meine ich zumindest, Bio-Grundkurs Kl. 12. lange her :lol: ), und wenn Du da 5-htp draufkippst, was ja bekanntlich die Produktion von Serotonin steigert, hängt etwas zuviel davon in der Gegend herum ... Und das kann unangenehm werden, s. Serotonin-Syndrom. :roll:
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
727 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 08.03.05 15:47
lässt sich bedenkenlos mit alk und thc kombinieren?
wie siehts denn mit der mischung von 5-htp und l-tyrosin aus?
I don`t want to think about anyone
But the footsteps are getting louder,
Drowning out the sound of the rain,
As it knock on the windowsill.
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
1.884 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 08.03.05 18:46
alk und thc geht klar, war bei mir jedenfalls so.
Wo wir am Leben gehindert werden, fängt unser Widerstand an!

Das Leben ist eine Krankheit, welche durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer tödlich endet.
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
28 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 08.03.05 18:59
5-htp und tryptophan mit alk und thc kein problem, genauso spürte ich keine negativen effekte in verb. mit herbal ephedrae..
wär trotzdem mal interessant was von jdn zu hören der da chemisch ein bisschen bewandert ist.. :arrow: relaxed?? mods?
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 08.03.05 19:02

sissi schrieb:
5-htp und tryptophan mit alk und thc kein problem, genauso spürte ich keine negativen effekte in verb. mit herbal ephedrae.


geht alles - aber Alk und Ephe geht bei mir nicht.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 10.03.05 18:57
Im Moment spür ich eigenartigerweise von 5-HTP gar nix ... :roll:

Erwünschte Wirkungen waren:
- appetithemmende Wirkungen (hab wieder eine unglaubliche Fress-Phase im Moment :x )
- intensivere Träume (als angenehmer Nebeneffekt)

Und nix davon ist wirklich eingetreten, obwohl ich es schon seit bald zwei Wochen nehme ... hab zum ersten Mal die Kapseln von smartlab (mit Vit. B), kann mir aber nicht vorstellen, dass es daran liegt.
Möchte nicht wissen, wie heftig meine Fressgier wäre, wenn ich es nicht nehmen würde ... :lol:
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
1.884 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 11.03.05 12:33

Empathy schrieb:

- intensivere Träume (als angenehmer Nebeneffekt)



sowas hatte ich z.b. nich. hab ganz "normal" geträumt. dabei hab ich mich schon gefreut ;)

und appetithemmende wirkung? hatte ich noch nie.

empathy, fressen is cool :D
Wo wir am Leben gehindert werden, fängt unser Widerstand an!

Das Leben ist eine Krankheit, welche durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer tödlich endet.

« Seite (Beiträge 91 bis 105 von 613) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » 5-HTP - Sammelthread (Allgemeines zum Thema 5-HTP)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen