your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Lyrica (Pregabalin) - Sammelthread


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 1572) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
2.592 Forenbeiträge
18 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN
  Geschrieben: 02.02.09 23:45
zuletzt geändert: 29.04.14 21:11 durch katha (insgesamt 2 mal geändert)
Also was ist los, im Bluelight haben manche 450mg auf Nase gezogen und sind groß bedient manche vergleichen das mit XTC oder anderen tollen Drogen. Meinen sie hatten zum Teil optische Störungen oder konnten kaum mehr richtig laufen...

So ich hab verschrieben bekommen 150mg morgens und 150mg abends und war eigentlich auch ganz chillig. Hatte mehr Lust Musik zu machen und die Zeit ging rum ohne das ist soviel auf die Uhr geguckt habe.
Aber als ich dann mal ordentlich durchtesten wollte und mir 1200mg auf Nase gezogen habe, habe ich wenig bemerkt. Aber da muß ich auch sagen
1) Ich war eh schon total betrunken
2) Mittlerweile bezweifel ich, daß es nasal besser wirkt

und
3)Das Zeug soll eine enorme Toleranzbildung haben und ich hatte das schon einige Monate genommen

Das heißt, wenn ich jetzt ohne Toleranz wieder so ne Menge ziehen würde, müßte es ja eigentlich so wirken wie das die Leute von Bluelight.ru meinen. Meinten sogar Leute das wäre deren Lieblingsdroge... Hm...
Leider habe ich bisher recht wenig Infos zum iV Konsum gefunden, aber DPH hatte ich auch einfach mal auf Glück geballert...
Lebe.Liebe.Leben

Und das zehrt an meinen Kräften, und das zieht mich wie Blei,auf den Grund wo sie mich haben wollen,doch das geht vorbei

http://rapidshare.com/files/129396061/pd2_-_die_letzte_grenzlinie_durchschreitend_harte_filme_schieben_2008.zip
Kommentar von katha (Traumland-Faktotum), Zeit: 29.04.2014 21:11

Titel um Pregabalin ergänzt
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2008
355 Forenbeiträge
5 Tripberichte

  Geschrieben: 03.02.09 11:24
Such dir n Hobby.



Oder ne Freundin.
Ich brauche soviel Zeit und Geld am Tag um mir Drogen kaufen zu gehen, da hab ich Hobbys wie essen und schlafen einfach aufgegeben.

"Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden was hier los ist"
Traumländer



dabei seit 2005
947 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.02.09 11:40
das zeug ist bei ner kleinen dosis von 150mg schläfrig wie auf benzos.und wenn mans überdosiert:ich hab mit 900 angefang.scheiße ist nur die toleranz.brauch inzwischen an die 10 000mg um was zu merken.Auf jedenfall hat es eine psychoaktive wirkung.wirkt aber wohl bnei jedem anders.ich finde ist wie fast wie auf reinem mdma .
es giebt noch gabapentin die krieg ich verschrieben von meiner substiärztin.finde die euphorie von gaba sogar noch besser als die von pregaba.

die beiden medis vertragen sich auch mit allen medis.verstärken benzos oder auch oxycodon(ob bei allen opis hab ich keine ahnung).
hoffe das beantwortet deine frage
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
621 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 03.02.09 13:45

Tune schrieb:
Such dir n Hobby.



Oder ne Freundin.



muss sowas immer sein? Er hat eine ganz normale Frage gestellt...

sry für OT
Ich bin so breit, dass ich mir selbst im weg stehe.
Traumländer



dabei seit 2005
947 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.02.09 15:08
zuletzt geändert: 28.02.10 11:37 durch Erdnuss (insgesamt 1 mal geändert)
ich finde dass auch völlig behindert dass jeder gleich angemacht wird.ehrlich geagt für mich sind user wie Tune einfach nur trolle.am liebsten wär für mich das die user die andauernd leute anmachen nach 2 verwarnung irgendwann gesperrt wird.


 
Abwesender Träumer

dabei seit 2008
355 Forenbeiträge
5 Tripberichte

  Geschrieben: 03.02.09 19:10
Ja fragen stellen schön und gut, wenn aber bei "Aktuell im Forum" 3 Threads sind von ihm in denen er z.B. in erwägung zieht Alkohol und Muskatnuss zu kombinieren (hat ja bei anderen auch geklappt!!!!!!) um sich zu flashen.



Man nozi du hast echt n ernsthaftes Drogenproblem und erwartest das dir die Leute hier noch erzählen wie du dir was am besten einbauen kannst. Wenn ich jetz n troll wäre könnte ich die troll anschuldigug auf mich jetz zurückgeben, da ich finde das man in solchen fällen einfach nicht helfen soll und mein Tip war ernstgemeint, aber lassen wir das.


Erdnuss schrieb:
ich finde dass auch völlig behindert dass jeder gleich angemacht wird.ehrlich geagt für mich sind _user wie Tune_ einfachh nur trolleew.am liebsrhen wär für michh das _die user die andauernd ldeute anmachen_ nach memaliger verwahhnungirgendwan gesperrtwerrden,






Ich brauche soviel Zeit und Geld am Tag um mir Drogen kaufen zu gehen, da hab ich Hobbys wie essen und schlafen einfach aufgegeben.

"Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden was hier los ist"
Abwesende Träumerin



dabei seit 2008
95 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.02.09 19:18

Tune schrieb:

Man nozi du hast echt n ernsthaftes Drogenproblem und erwartest das dir die Leute hier noch erzählen wie du dir was am besten einbauen kannst. Wenn ich jetz n troll wäre könnte ich die troll anschuldigug auf mich jetz zurückgeben, da ich finde das man in solchen fällen einfach nicht helfen soll und mein Tip war ernstgemeint, aber lassen wir das.



Das Forum ist dazu da, um zu helfen, damit die User keinen Mist machen und irgwann mit ernsthaften Schäden im Krankenhaus liegen. Du kannst ja schreiben, dass du es beispielsweise für keine gute Idee hälst, das und das zu kombinieren, aber solche sinnlosen Beiträge helfen gar nix. Meiner Meinung zumindest.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
621 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 03.02.09 19:47
Word @ Jaden

Ich kann den Tune schon verstehen wenn er manchen leuten sagen will das sie es seien lassen sollen (@ noziroeve: du solltes dir vllt echt mal vornehmen deinen konsum ein bissl zu drosseln... was ich schon so von dir gelesen hab verschlägt mir die sprache^^) aber das geht halt netter ;P

@ Erdnuss: Ich hab n screenshot von deinem beitrag gemacht weil beim letzten satz musste ich voll lachen xD danke dafür ;)
Ich bin so breit, dass ich mir selbst im weg stehe.
» Thread-Ersteller «
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
2.592 Forenbeiträge
18 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN
  Geschrieben: 03.02.09 20:59
Hmmm hab ich geschrieben ich will das mit Alkohol nehmen oder habe ich zitiert wie jemand das mit viel Alkohol genommen hat hui

Lebe.Liebe.Leben

Und das zehrt an meinen Kräften, und das zieht mich wie Blei,auf den Grund wo sie mich haben wollen,doch das geht vorbei

http://rapidshare.com/files/129396061/pd2_-_die_letzte_grenzlinie_durchschreitend_harte_filme_schieben_2008.zip
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
621 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 03.02.09 21:52
das war ja jetz gar nicht auf diesen post bezogen^^
Ich bin so breit, dass ich mir selbst im weg stehe.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 12.12.09 15:45
Also, ich fand Lyrica ganz nett. Hatte 450mg. Wirkt wie ne Mischung aus GHB/Benzos/low-dose dxm
Wirkt unglaublich angstlösend, finde sogar etwas besser als Bromaz.
Außerdem macht es ganz nette cev's.
Leider merkt man es am nächsten Tag noch deutlich.

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
122 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.12.09 03:48
Habe heute von einer Freundin ein paar lyrica Kapseln bekommen, sie meinte zu mir das man damit Opis auch pushen kann...
Hat da jemand nen Plan bzw Erfahrung damit gemacht?

greetz
3 - 2 - 1..... We had a go for ignition start
Ex-Träumer
  Geschrieben: 20.12.09 08:32
Es macht gut breit mit Opi`s. mehr kann ich dazu nicht sagen.
Ich hatte glaube 400mg Tilidin mit 600mg Lyrica, dass war aufjedenfall zu viel des guten ich bin gelaufen wie ein betrunkener und dabei noch ständig eingeschlafen.
Das muss sehr abgegfucked ausgesehen haben ^^
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 20.12.09 18:08

Pille Palle schrieb:
Es macht gut breit mit Opi`s. mehr kann ich dazu nicht sagen.
Ich hatte glaube 400mg Tilidin mit 600mg Lyrica, dass war aufjedenfall zu viel des guten ich bin gelaufen wie ein betrunkener und dabei noch ständig eingeschlafen.
Das muss sehr abgegfucked ausgesehen haben ^^



Du bist während des Laufens eingeschlafen? xD
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
471 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.02.10 21:06
zuletzt geändert: 05.02.10 21:10 durch SchredderNaut (insgesamt 3 mal geändert)
Ich hab Lyrica von meinem Doc gestern verschrieben bekommen, da ich meine Benzos so langsam wieder ausschleichen will. Ich merks richtig krass wie die Toleranz geradezu nach oben schießt.

Deswegen mal zu Lyrica die Frage, ob das schonmal jemand aus medizinischen Gründen genommen hat und wie stark angstlösend es auf Dauer gewirkt hat. Tritt die angstlösende Komponente schon bei der minimalen Dosis von 75mg am Tag ein? Die Dosis soll ich jetzt erstmal 14 Tage halten und dann nochmal vorbeischauen.
Die Angstlösung kommt ja dann erst mit der Zeit nehm ich an, da man es laut BPZ konsequent jeden Tag zur selben Zeit nehmen soll. Ist das so und wann tritt diese angstlösende Komponente ungefähr ein?
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 1572) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Lyrica (Pregabalin) - Sammelthread










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen