your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Der Benzodiazepin - Sammelthread


« Seite (Beiträge 1726 bis 1740 von 8192) »

AutorBeitrag
User gesperrt



dabei seit 2006
9.128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 15.10.08 19:26
Als Z-Benzos bezeichnet man die benzodiazepinähnlichen Stoffe, die keine richtigen Benzos sind. Die fangen nämlich alle mit Z an. Zopiclon, Zolpidem und Zaleplon. Das gibt es noch Eszopiclon(e), das ist das aktive Stereoisomer von Zopiclon.
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2005
401 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 15.10.08 19:29
zuletzt geändert: 15.10.08 19:29 durch Polarlicht (insgesamt 1 mal geändert)
Als Z-Benzos bezeichnet man die benzoähnlichen Stoffe wie Zopiclon und Zolpidem... soweit ich weiß sind das Schlafmittel und weniger missbrauchbar als die richtigen Benzos...

edit: da war wohl wer schneller als ich^^
Albert Hofmann
* 11. Januar 1906 Baden, Aargau;
† 29. April 2008, Burg im Leimental
...dass Dein Wirken die Welt verändere

† 1.06.2008; R.I.P. DiZZy
† 2.11.2008; R.I.P. DamienLord
† 2009; R.I.P. JOKER
Ex-Träumer
  Geschrieben: 15.10.08 19:30
Z-Benzos sind unter Anderem Zopiclon und Zolpidem.
Die sind Chemisch nah verwand mit Benzodiazepinen wirken aber etwas anders.
Eher als Schlafmittel zu gebrauchen aber auch Missbrauchsfähig.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 15.10.08 19:31
lol2
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2005
401 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 15.10.08 19:31
jeder will mit seinem Wissen angeben xD
Albert Hofmann
* 11. Januar 1906 Baden, Aargau;
† 29. April 2008, Burg im Leimental
...dass Dein Wirken die Welt verändere

† 1.06.2008; R.I.P. DiZZy
† 2.11.2008; R.I.P. DamienLord
† 2009; R.I.P. JOKER
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
51 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.10.08 20:13
zopiclon und zolpidem hat ich beide schon mal. find die aber garnicht missbrauchbar,penn da immer nur weg, und bei low dosen merkste nix
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
4.608 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 16.10.08 16:38
Wobei Zopiclon weit potenter ist als Zolpidem. Je nachdem wie Du es nutzt, gibt es durchaus einen brauchbaren Faktor - z.B. um eine zu hohe oder unangenehme Dosis Upper auszugleichen - dabei und/oder mit Toleranz pennst Du auch nicht weg.
Hab von Flunis zunächst ebenfalls nur gepennt - nachher sah das dann allerdings anders aus.
Ich blogge zum Thema Drogenpolitik:antonioperi.wordpress.com
Antonio Peri auf Facebook:www.facebook.com/antonio.peri.3956
Antonio Peri auf Twitter:twitter.com/PeriAntonio
Mein Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/channel/UC87uh0MjSFR0gEsONgzObRg
User gesperrt



dabei seit 2006
9.128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 16.10.08 16:49
Ich hoffe, ich komme mal an Midazolam. Das ist doch stärker als Flunitrazepam. Ich will auch mal richtig was merken davon. Welche Benzos sind denn ausser Midazolam noch Stärker als Flunitrazepam?

Zopiclon eigent sich im Gegensatz zu Zolpidem auch zum durchschlafen, wegen der längeren HWZ. Allerdings nur bei den Leuten, die das Glück haben, von ein paar Tabs davon überhaupt was zu merken.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
4.608 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 16.10.08 16:52
An Midazolam zu kommen ist mehr als schwierig. Flunis sind kein Problem. Es gibt allerdings auch noch potentere Benzos als Midazolam - muß ich aber noch mal nachfragen, da mir gerade der/die Namen nicht einfallen.
Ich blogge zum Thema Drogenpolitik:antonioperi.wordpress.com
Antonio Peri auf Facebook:www.facebook.com/antonio.peri.3956
Antonio Peri auf Twitter:twitter.com/PeriAntonio
Mein Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/channel/UC87uh0MjSFR0gEsONgzObRg
Traumländer



dabei seit 2007
1.107 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.10.08 20:03
Hi Zusammen! Bin auf dem Gebiet der Benzos recht unerfahren. Bin zufälligerweise an eine Packung Rivotril (Roche 0,5)gekommen. Sind nur leider schon abgelaufen. Was kann ich erwarten wenn ich am WE mal zulange. Wieviel muss ich für einen spürbaren Effekt nehmen. Bin 1,83m und wiege ca 75 Kg. Danke!
Be free!

Traumländer



dabei seit 2007
1.107 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.10.08 21:01
Kannst du mir evtl die Wirkung näher beschreiben? Werde ich eher müde und penne ein, oder stellt sich eher ein gechillteres Gefühl ein? Wie gesagt hab ich so gut wie gar keine Erfahrung mit Benzos
Be free!

Abwesender Träumer



dabei seit 2008
246 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 16.10.08 21:47
Findet ihr Bromazepam auch von allen Benzos am chilligsten? 24-36mg davon finde ich so angenehm am Wochenende... und bekomme trotzdem nur ganz geringen Gedächtnisverlust davon, wie von keinem anderen Benzo..
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.10.08 17:40
zuletzt geändert: 17.10.08 17:41 durch (insgesamt 1 mal geändert)

mr megastar schrieb:
Findet ihr Bromazepam auch von allen Benzos am chilligsten? 24-36mg davon finde ich so angenehm am Wochenende... und bekomme trotzdem nur ganz geringen Gedächtnisverlust davon, wie von keinem anderen Benzo..



Moin:)
Ich persönlich finde, das Broma ganz ähnlich wie Dia wirkt. Nur kürzer halt wegen HWZ. Kurzzeitgedächntnisbeeinträchtigung fand ich gleich. Aber jeder reagiert ja anders, da wir alle ne verschiedene Körperchemie haben. Stoffwechsel und blub und bla...

lg, Muetzi
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
4.608 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 18.10.08 08:50

mr megastar schrieb:
Findet ihr Bromazepam auch von allen Benzos am chilligsten? 24-36mg davon finde ich so angenehm am Wochenende... und bekomme trotzdem nur ganz geringen Gedächtnisverlust davon, wie von keinem anderen Benzo..



Die Bromas sind schon nett - alerdings auch die Benzos, von denen ich am ehesten einen Gedächtnisverlust bekomme - selbst Diaz i.V. haben nicht so heftig angeschlagen wie Bromas mit ein wenig Alkohol. Davon war ich dann doch eher negativ überrascht.
Ich blogge zum Thema Drogenpolitik:antonioperi.wordpress.com
Antonio Peri auf Facebook:www.facebook.com/antonio.peri.3956
Antonio Peri auf Twitter:twitter.com/PeriAntonio
Mein Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/channel/UC87uh0MjSFR0gEsONgzObRg
User gesperrt



dabei seit 2006
9.128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 18.10.08 09:09
Sind Bromas so ähnlich wie Diaz, nur mit kürzerer HWZ? Und können Risse im Gedächtnis auch ohne Alkohol auftreten? Ich habe eigentlich fast immer etwas Alkohol dazu getrunken, wenn ich irgendwelche GABA-Medis genommen habe.
 

« Seite (Beiträge 1726 bis 1740 von 8192) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Der Benzodiazepin - Sammelthread











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen