your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » 2-FA (2-Fluoramphetamin)


« Seite (Beiträge 226 bis 240 von 288) »

AutorBeitrag
Moderatorin



dabei seit 2006
3.117 Forenbeiträge
6 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 09.02.15 14:53
Zitat:
Ich spuerte eine kleine serotoninkomponente aufkommen, fuehlte mich im Grossen und ganzen aber einfach wohl und zufrieden.

Mir wäre neu, dass 2-FA serotonerg wirkt, meines Wissens nach kommt die Wirkung durch die erhöhte Dopaminkonzentration.

Was den Abfuck den/die Tag(e) danach angeht: Das ist bei hochdosiertem Upperkonsum nicht ungewöhnlich, wenn man am Vortag das ganze Dopamin verpulvert hat dann fehlt das halt ;-)
 
Traumländer



dabei seit 2012
328 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.02.15 16:13
habt ihr eigentlich auch manchmal große Unterschiede zwischen den Batches feststellen können?
ein Kollege hat immer mal 2FA da und des öfteren waren in letzter Zeit Batches dabei, die in der Nase überhaupt gar nicht brennen. Konsistenz eher fluffig als kristallin (dennoch eindeutig kristallin bei genauem hinschauen), dezenter Geruch nach Syntheseresten o.ä.
In der Wirkung dennoch genau so wie das brennende 2-FA auch. Gefühlt etwas weniger potent als das stark brennende.

Gesamtfrage meinerseits ist daraus folgend eigentlich die, ob das Brennen eine notwendige Charaktereigenschaft des 2-FAs ist (und mein zeug, was nicht brennt, demnach was anderes ist), oder ob es nur durch Syntheseunreinheiten hervorgerufen wird, welche leider häufig auftreten und deshalb zu der verbreiteten Meinung führen, dass 2-FA immer brennt? (sorry für den Schachtelsatz, ich kann nich anders^^)
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
6.233 Forenbeiträge
6 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 12.02.15 12:16
hab das mal in den sammelthread gepackt. braucht kein eigenes thema.

exclaim WARNUNG exclaim

unknown name schrieb:
Soviel dazu, der deutsche Vendor gibt auch Samples raus bei positiven SoS Comments- echt zum kotzen und ersatz gibt es nicht stattdessen kam irgendwas von falscher Lagerung ( klar... ich hatte das vor 10h aus dem Bkasten geholt...),.

Auf jeden Fall konnte man davon gut pennen, ein kumpel auch, hab den geschrieben und wie gesagt, kommt da kein ersatz. traurig.

achja ich war dann heute beim abpissen positiv auf tz AD´s ( passt auch zum wirkprofil).

sorry das iuch das jetzt so schreibe aber es regt mich auf und ich will euch warnen!!!

gruß ujk

"Man muss die Menschen bei ihrer Geburt beweinen, nicht nach ihrem Tode"
Montesquieu (1689-1755)
______________________________________________________________

I never asked for this
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
226 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.02.15 18:54
dybbl schrieb:
habt ihr eigentlich auch manchmal große Unterschiede zwischen den Batches feststellen können? [...]
In der Wirkung dennoch genau so wie das brennende 2-FA auch. Gefühlt etwas weniger potent als das stark brennende.


hi, habe ich aber auch mal feststellen müssen, allerdings waren es bei mir zwei verschiedene anbieter - beim einen wars klumpig hart und beim anderen dann feinkristallines pulver.... nicht auszuschließen, dass kristalline klumpen wenn man sie mahlt zu feinkristallinem pulver wird :-) allerdings war das eine auch wesentlich schwächer und "unsauberer" in der wirkung, also hat nicht so geflasht, war eher mild. leider stoßen testreagenzien-kombis bei so teilweise feinen unterschieden bei amphetaminen auch an ihre grenzen... 2-fa/3-fa kann man zb glaube ich kaum unterscheiden...

zum brennen: habe mal gelesen, dass das so brennt, weil es aufgrund des fluor-atoms sehr schnell durch die nasenschleimhaut geht...danach wäre es schon ein merkmal von 2-fa. allerdings natürlich auch möglicherweise von syntheserückständen. nicht-brennendes 2-fa würde mich allerdings stuzig machen...

grüße :-)
 
Traumländer



dabei seit 2012
328 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.02.15 20:18
Hey Cytochrom, danke für deine Antwort.
Da ich das 2FA nur von nem Kumpel hab, kann ich nicht sagen, ob er das alles beim gleichen Vendor gekauft hat. (ist aber auch egal woher, hier sowieso nicht erwünscht).
Ich kenn allerdingst beide "Arten", brennend und nicht brennend in der Nase. Bei beiden Sorten ist die Wirkung ist auch eindeutig 2-FA-mäßig (das brennende kam mir etwas potenter vor), von daher wüsste ich nicht, was das nicht brennende anderes sein soll. Kann mir z.B. kaum vorstellen, dass ein Vendor richtiges Speed als 2FA verkauft, das wäre ja sowieso das einzige, was recht ähnlich wirkt.
Das naheliegendste RC, nämlich 3-FA, wirkt meiner Meinung nach bisschen euphorischer aber auch ungesünder (etwas Abfuck nach dem Konsum). Alles 3-FA, was ich je verkostet hab, hat außerdem immer gebrannt wie Sau. Daher schließe ich das aus.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
71 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.03.15 21:50
Hola, kann jemand von euch Erfahrungen/ eine Einschätzung weitergeben wie sich geringe Dosen 2-Fa zur Konzentrationssteigerung mit 150mg Elontril/Bupropion vertragen würden?
Das Elontril hat die Konzentrationsfähigkeit so weit zersägt, dass dem irgendwie kurzfristig Abhilfe geschaffen werden muss - es sind Hausarbeiten zu schreiben. :/

Liebe Grüße
"Wir leben in einer Welt in der die Menschen davon überzeugt sind, dass sie eine Obrigkeit brauchen, die sie zwingt untereinander in Frieden zu leben – was sie gerne w o l l e n, aber nie tun würden, wenn sie dazu nicht gezwungen würden."
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
6.233 Forenbeiträge
6 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 14.06.15 11:25
vom PMA-thread kopiert und dort gelöscht, da offtopic:

Svastika schrieb:
Punkrocker schrieb:
2F-A und 2F-MA kämen für mich wegen der Neurotoxizität nicht infrage!

Ich hab gehort, hier sind Quellen sehr beliebt.


Ztem schrieb:
punkrocker schrieb:

2F-A und 2F-MA kämen für mich wegen der Neurotoxizität nicht infrage!


2-Fa ist weniger neurotoxisch als Amphetamin selbst.
Ein ehemaliges Forenmitglied hat sich dazu mal hier geäußert, Quellen kann ich keine angeben. Ich habe nur den Beitrag selbst gespeichert und halte ihn für sehr glaubwürdig!


Eulenbruder schrieb:
2-FMA so wie 2-FA habe ich ca. 7-8 Monate mehrmals täglich konsumiert.
Dosen am Tag waren bis zu einem halben Gramm und von dieser angeblich hohen Neurotoxität habe ich nichts gemerkt. Ausschließlich nasal, zwischendurch Nasenbluten. Nie Kreislaufprobleme oder sonst was. Nach absetzen keinerlei Entzug und auch körperlich ging es mir super, bis auf die 20kg Gewichtsverlust. Kopf, Körper und Fitness litten gar nicht.
Wie es auf neurologischer Ebene ist, weiß ich natürlich nicht, aber ich würde nie sagen das der extreme Konsum mir merklich nachhaltig geschadet haben.
Sorry für OT, aber wollte meine persönliche Erfahrung einfach teilen. :p

Lg Eule

"Man muss die Menschen bei ihrer Geburt beweinen, nicht nach ihrem Tode"
Montesquieu (1689-1755)
______________________________________________________________

I never asked for this
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
226 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.06.15 00:39
hallo zusammen!
wollte euch mal fragen, ob jemand von euch erfahrungen mit einem grauen batch 2-FA habt? das wundert mich schon etwas, da meine letzten batches alle schneeweiß waren. dieser ist allerdings komplett mausgrau, aber selbe konsistenz?

viele grüße,
Cyto

 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2012
2.290 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 29.06.15 01:30
@ Cytochrom:

Derartige Fragestellungen schlagen in die gleiche Kerbe wie Substanzidentifikations-Threads und sind sinnlos, denn per Ferndiagnose kann dir niemand sagen, was du da vor dir hast.
Die Beschreibung könnte auf hunderte Batches und gar tausende Substanzen passen, weshalb wir dir hier leider nicht weiterhelfen können.

Außerdem geht das recht stark in Richtung Shopdiskussion, da in meinen Augen darüber hinaus kein Erkenntnisgewinn abzusehen ist.
Deshalb möchte ich darum bitten, allgemein von der Stellung solcher Fragen in den Substanzthreads abzusehen, danke.

Vielleicht hilft dir ja ein Besuch der Vendorseite bei SafeOrScam?
Ich bin keine Signatur. Ich putz' hier nur!
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
226 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.06.15 02:10
hallo kruemel,
alles klar, ich werde es für die zukunft bedenken. :-) über vendoren wollte ich natürlich in keinster weise diskutieren, das war nicht gegenstand meiner frage. meine nur so eine frage schonmal bei einer anderen substanz gelesen zu haben und dachte es wäre daher okay. aber ich verstehe dich und bitte um verzeihung. :-)

schöne nacht dir noch!

lg, Cyto
 
Moderatorin



dabei seit 2006
3.117 Forenbeiträge
6 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 29.06.15 12:45
Ich hatte von 2 - FA bereits weiße und braune Batches, gewirkt haben beide.

Ich finde dass 2 - FA einen EXTREM charakteristischen Geschmack hat den man wenn man die Substanz kennt wiedererkennt. Falls du das auch so empfindest könntest du wenige (! !!) Kristalle kosten (gegebenenfalls nachher den Mund ausspülen) - sofern du deinem Vendor dahingehend vertraust dass er dir nicht irgendwas hochtoxisches geschickt hat. Über eventuelle Verunreinigungen sagt dies natürlich nichts aus, jedoch darüber ob es sich überhaupt um 2 - FA handelt.
 
Traumländer



dabei seit 2009
1.190 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.07.15 11:58
Cytochrom schrieb:
hallo zusammen!
wollte euch mal fragen, ob jemand von euch erfahrungen mit einem grauen batch 2-FA habt? das wundert mich schon etwas, da meine letzten batches alle schneeweiß waren. dieser ist allerdings komplett mausgrau, aber selbe konsistenz?

viele grüße,
Cyto


Hi

Ich habe heute auch ein mausgraues 2-FA bekommen. War auch erstmal erstaunt. Hast du es mittlerweile schon mal probiert und kannst was dazu sagen?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
349 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 27.09.15 18:45
Hey:)

Hab nun auch 2-FA antesten können von einem bekannten DE Vendor. Es ist schneeweiß und Kristallin. Nasal kommt wie ne etwas schwächere Amphe Version mit bisschen Koka feeling (50mg-80mg). Zu meiner Verwunderung lässt es sich wunderbar im *2 Kammer Vapo* rauchen es schmeckt sogar nicht ranzig, ganz im Gegenteil leicht süßlich und kratzt null. Wenn man zb 80mg vaped kann man locker 10 Hits daraus kriegen (etwa wie kleine Bong Köpfe) also da kommt schon ordentlich was zusammen. Flasht direkt und ultra craving aber ist dennoch sehr ergiebig. Zusätzlich zum Rauchflash der relativ kurz (ca 5-10min) hält baut sich von Zug zu Zug eine angenehme Stimulation auf. Letzte Zeit echt vom RC vapen begeistert huiiii... :D

LG :)
 
Traumländer



dabei seit 2009
1.190 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 28.09.15 16:03
zuletzt geändert: 07.10.15 11:13 durch katha (insgesamt 1 mal geändert)
Hi

Bei nem bekanntem *edit* Vendor scheint ein neuer batch vorhanden zu sein. Weil man jetzt zb. wieder 5g aufeinmal kaufen kann. Vorher war es nur in 1g erhältlich und war mausgrau (aber auch gut)

Kann jemand was zum neuen batch sagen wie der ist?

@yoki
Hatt dein *edit* Vendor eine hohe bewertung bei scamlogs.com? Weil dann meinen wir evtl. Den selben! Scheint dann ja gut zu sein was du so schreibst^^



 
Kommentar von katha (Traumland-Faktotum), Zeit: 07.10.2015 11:13

Leute, ihr wisst doch Bescheid, Vendordiskussionen gehören hier nicht her! Herlunftsland entfernt, beim nächsten mal müssen wir eine Verwarnung aussprechen.
 
Traumländer

dabei seit 2013
175 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.09.15 16:55
...frag' doch bei deinem Vendor nach ob sein Batch grau ist. ;)

 

« Seite (Beiträge 226 bis 240 von 288) »

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » 2-FA (2-Fluoramphetamin)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen