your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Blauer Lotus (Nymphaea caerulea)


« Seite (Beiträge 16 bis 28 von 28)

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
167 Forenbeiträge
6 Tripberichte
1 Langzeit-TB
8 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 06.08.11 02:27
zuletzt geändert: 06.08.11 03:52 durch Tryptomane (insgesamt 1 mal geändert)
Die größeren Shops mit sehr umfangreichem Kräuter-/Saatgutsortiment und gut gemachtem Webauftritt tun sich alle nicht viel, Unterschiede gibts allenfalls im Detail bei den Preisen. Bevorzugt wird Vorkasse per Überweisung, Bankverbindung bekommst Du per E-Mail mit der Bestätigung der ersten Bestellung. Je nachdem wo der Shop sitzt und ob man per DHL liefern lassen kann, dauert die Lieferung 2-5 Tage.

Lotus mit Weed macht durchaus Sinn ;-) Es ist zwar tatsächlich so, dass die unmittelbaren Effekte durch andere Drogen überdeckt werden. Der Lotus schafft aber über seine psychische Wirkung ein sehr entspanntes und meditatives Set und boostet insofern auch die psychische Wirkung anderer Drogen.

edit: Der Lotuswein ist nun fast leer und es wurden auch ein paar Biere konsumiert. Ich merke die Auswirkungen des Alkohols auf meinen Körper, jedoch keinerlei mentale Einschränkungen. Den Peak, das Lotus-High, habe ich vor etwa einer halben Stunde erreicht. Es fühlt sich gelassen, fokussiert und tief meditativ an. Wunderschön. Zeit, schlafen zu gehen und was Nettes zu träumen...
--= Last Bepilzter Standing =--

Psychedelika machen sehr schnell unabhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!

Egal wie dicht Du bist, Goethe war Dichter.

Warum darf man eigentlich in Suchtkliniken rauchen? 8-|
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
410 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 06.08.11 19:16
jop das mit den shop links sollte man lassen ich hab ne verwarnung kassiert, ich wusste es halt nicht besser weil die shops an sich doch auch legal sind naja ist auch nicht so wichtig
 
Ex-Träumer



dabei seit 2004
10.634 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.08.11 07:56

Glow schrieb:
jop das mit den shop links sollte man lassen ich hab ne verwarnung kassiert, ich wusste es halt nicht besser weil die shops an sich doch auch legal sind naja ist auch nicht so wichtig



Der Shop führt Substanzen deren Besitz und Erwerb ín Deutschland illegal ist (z.B. Salvia, Magic Mushrooms) und von daher ist die Nennung, Verlinkung und Diskussion über diesen Shop laut den Forenregeln nicht gestattet
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
40 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.08.11 17:04
Hätte meine Frage vielleicht auch etwas anders formulieren sollen aber ist ja jetzt egal.
Mal zurück zum Thema. Hat jemand Erfahrungen in der Kombination Kratom/Lotus? Kann mir vorstellen das die zwei gut harmonieren.
Mit Weed will ich nicht mischen da es mich solo schon nicht so anspricht.
Mein Herz schlägt 8Bit
Traumländer

dabei seit 2010
468 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 07.08.11 17:51
Ich hab Erfahrungen mit Kratom und Lotus. Hab zuersd immer Kratom konsumiert und dann so etwa 1Stunde später paar Töpfe blauen Lotus geraucht, war imma ganz angenehm.
Denkst du, dass sie die Gedanken genommen haben, die wir gedacht haben und wollen dass wir denken, dass die Gedanken die wir gedacht haben, die Gedanken sind, die wir jetzt denken, denkst du das?

Was,Wie,Wo?
Wer bin ich?
Wer hat mein Gehirn geklaut?
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
167 Forenbeiträge
6 Tripberichte
1 Langzeit-TB
8 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.05.12 01:44
Um innerhalb von 10 Minuten ein völlig entspanntes Gefühl in den Beinen zu haben, kann man Blauen Lotus auch bei 150-190 °C vapen. Hat mir die Tage sehr mit meinen aktuellen Waden- und Fußsohlenkrämpfen geholfen.
--= Last Bepilzter Standing =--

Psychedelika machen sehr schnell unabhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!

Egal wie dicht Du bist, Goethe war Dichter.

Warum darf man eigentlich in Suchtkliniken rauchen? 8-|
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
711 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.05.12 14:29
im Vapo habe ichs auch schon ausprobiert, man muss aufpassen, dass man nicht zu heiß macht, ich glaube 160 Grad sind ideal. Aber ich hatte keine nennenswerten Effekte. Wie viel hast du von dem Blauen Lotus verdampft?
lg psychoLono
Wer will dass die Welt so bleibt wie sie ist, der will nicht dass sie bleibt!
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
167 Forenbeiträge
6 Tripberichte
1 Langzeit-TB
8 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.05.12 20:08
Was ich in die Kräuterkammer gefüllt habe, müsste einem gut gehäuften Teelöffel entsprochen haben. Ich schätze so 2-3 g. Die höhere Temperatur hatte ich eingestellt, weil ich bei 150 °C noch nichts schmeckte beim Inhalieren. Ich kann es aber nächstes Mal einfach mit länger vorheizen probieren.
--= Last Bepilzter Standing =--

Psychedelika machen sehr schnell unabhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!

Egal wie dicht Du bist, Goethe war Dichter.

Warum darf man eigentlich in Suchtkliniken rauchen? 8-|
Traumländer



dabei seit 2009
1.303 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.05.20 22:18
Hallo

Ich habe als ich eine Bestellung aufgegeben habe positive Rezessionen zum Blauen Lotus gelesen. Allerdings nicht die Blüten /Blätter, sondern als 20x Harz Extrakt. Also eine konzentriertere Version.

Kennt einer diesen Harz? Oder generell ein Extrakt des Blauen Lotus und kann mir was zur Wirkung sagen? Mit Cannabis soll das eine gute Wirkung haben?

Kann mir jemand etwas dazu sagen? Habe mich zuvor nie dafür interessiert, war eher jetzt ein spontan Kauf.


Schönes Wochenende
 
Endlos-Träumer

dabei seit 2020
36 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.05.20 12:40
Ich hatte 2 Mal dieses Harzzeug, hab es in NL mitbestellt.
Beim ersten Klumpen hatte ich schon das Gefühl einer eigenen Entspannung in Kombi mit Kratom, hab beides einfach im Tee mitgetrunken.
Dosierung- kann ich echt nichts mehr zu sagen, so nach Augenmaß zwischen 2 und 4 mm- Klümpchen.
Habs dann nochmal bestellt, fand das zweite aber wenig bis nicht wirksam.
 
Traumländer



dabei seit 2009
1.303 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 09.05.20 16:57
Hmm ok. Also als Tee scheint es wohl auch am besten zu sein. Rauchbar soll es nicht so gut sein, obwohl die Kombination mit Cannabis sehr gut sein soll.


Ich werde es auf jeden Fall sofort antesten wenn es da ist. Werde meine Erfahrungen dazu dann hier mitteilen.
 
Traumländer



dabei seit 2013
251 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

Skype
  Geschrieben: 09.05.20 20:09
Habt ihr Erfahrung mit blauem Lotus (und eventuell Damiana) in der Shisha?
 
Traumländer



dabei seit 2009
1.303 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 09.11.21 09:41
Bin mittlerweile ein Fan vom blauen Lotus! Habe mir ein Tee aus dem Harz gemacht und dann getrunken. Kurz darauf merkte ich wie sich meine Stimmung hob. Die Wirkung lässt sich am ehesten mit der von Opis vergleichen. Nur viel subtiler.


 

« Seite (Beiträge 16 bis 28 von 28)

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Blauer Lotus (Nymphaea caerulea)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen