your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » nur das beste genießen


« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 50) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
688 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 01.07.08 16:43

little bud schrieb:
also ihr habt echt bizarre gedankengänge^^
sehr amüsant, hehehe...
naja, ich würd's auch nicht anders machen ;-)
ein parr gute freunde einladen, grillen, chillig zusammen sitzse und quatschen,
rumdruffen, im koma in einer ecke liegen, etc. pp. *gg*

kg




das dacht ich auch grad ich muss immer wieder lachen wenn ich hier lese
auf welche ideen die Leute kommen

der is gut^^-.


:Je nachdem wie weit du dich traust und Nachbarn hast, könntest du dir was lustiges mit Freunden anziehen oder ganz nackig bleiben und euch lustig anmalen


Ps Columbus bah schon lange nichts mehr von dir gehört bzw gelesen
bist du nicht mehr oft online oder schreibst du einfach nicht mehr so oft ?
Oder bin ich zu High^^
wie erging es deinen Stones ?

Oo
Traumländer



dabei seit 2008
292 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.07.08 17:53

Hirntot schrieb:

-ein Rudel Meerschweinchen im Haus freilassen und sie dann wieder einfangen, natührlich vorher gut was rauchen....




sorry aber ich krieg mich hier grad nich mehr ein, so geil ist die Idee!! :D :D :D
kommt auf meine "to do list"
Keine Droge kann einem Menschen geben was nicht schon in ihm steckt, aber sie kann ihm alles nehmen was an ihm besonderst ist.
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
23 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.07.08 18:52
nackt aufm kirschbaum affenjagen gehn ;)
is mir schon öfters durch den kopf gegangen... ob des was zu bedeuten hat xD
 
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
1.488 Forenbeiträge
7 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.07.08 11:46
rauch einfach einen wenn du lust drauf verspürst. was danach kommt is eh immer das beste.

du könntest (nur zum zeitvertreib) mal nach anderen konsummöglichkeiten suchen und ausprobieren ( sollte natürlich genügend material vorhanden sein).
"Huge heroin fan. Don't use it, just like being around it." -Roger

Mitglied im "Freunde der rektalen Applikation harter Drogen e.V."
(alexanfer, KingMaggi, unknown name, zatarra)

https://m.soundcloud.com/falscherhase/falscher-hase-lebenslaenglich
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.07.08 12:20
musik aufdrehen, nackt durchs haus tanzen und seinen fressflash ausleben.
 
Traumländer



dabei seit 2008
292 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.07.08 13:00
ich würde mich in die badewanne legen und die "wanne rauchen". oder was ich vor hab, den ganzen garten mit fackeln und bunten lichtern ausleuchten und dann im garten auf pilzen trippen, ich stell mir des voll geil vor, vorallem weil mein garten auch voll groß und gemütlich ist.
Also eigentlich wird es einem, wenn man strumfreie bude hat, doch nie langweilig!

Wünsch dir auf jeden fall viel spaß, und berichte dann wies war =)
Keine Droge kann einem Menschen geben was nicht schon in ihm steckt, aber sie kann ihm alles nehmen was an ihm besonderst ist.
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
6.233 Forenbeiträge
6 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 04.07.08 17:54
Wotan, Hirntot, Delete, paranoia gerd & xStream schrieb:
(irgendwas mit nackt sein)

wie oft ich in dieser duskission jez schon was mit nackt als vorschlag gelesen hab. voll die nudisten hier :D
interessant, dass sobald man allein im haus ist scheinbar zwangsläufig daran gedacht wird die klamotten abzulegen.

ich finds lustig lol



ahói
"Man muss die Menschen bei ihrer Geburt beweinen, nicht nach ihrem Tode"
Montesquieu (1689-1755)
______________________________________________________________

I never asked for this
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
191 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 04.07.08 18:41

dunkelschwarz schrieb:
- Zielschießen durchs ganze Haus (vorzugsweise mit Luftgewehr)
- auf psychedelischen Substanzen einen epischen Krieg mit Holzschwertern, usw nachspielen
- ein Baumhaus ganz weit oben bauen und dann mit einem Teleobjektiv reinsitzen
- Pornos LAUT anschauen (hrhrhr)
- eine Piratenflagge auf dem Dach hissen
- eine Pizza mit ausnahmslos jeder Zutat auf der Speisekarte bestellen

usw ...



muhahahaha, der thread is genial. wenn ich mir die aktionen vorstell :DDD

einer für specialist:
bei lauter musik, im garten, nackig ums lagerfeuer tanzen XD
Philosophieren bedeutet zuallererst, gegen die eigene Dummheit zu kämpfen.

Herr, schmeiss Hirn vom Himmel!
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.07.08 22:07
alle uhrn ausstellen und alle rolläden zu machen.
am besten schon am tag davor vorm schlafengehn die uhrn ausmachen damit man nich weiß wann man aufwacht :)

nen kleinen raum im haus suchen und den dann so zubuffen dass man alleine vom atmen dadrinne breit wird^^
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 09.07.08 01:45
Danke für die geilen Ideen =)
Was ich jetzt vorhab is ne nächtliche Grillaktion mit viel Wiese und Lachgas =) Aber natürlich erst wenn das Feuer aus ist, Safety First ^^
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
688 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 09.07.08 04:43
keine nackten Mädels :(????????
Langweilig^^
Oo
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
1.230 Forenbeiträge
6 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 09.07.08 05:17
zuletzt geändert: 09.07.08 05:18 durch Langer (insgesamt 1 mal geändert)
Wotan schrieb:
keine nackten Mädels :(????????
Langweilig^^


Na dafür müsste iwie n Fläschchen Poppers her ;)
Obwohl ja Poppers auch so genossen werden kann ^^ janz pur und ohne nackt und anus mrgreen
Nicht die Droge ist das Problem, sondern die Gier nach mehr ...
Auf der Suche nach dem Schönsten im Leben stößt man oft auf den Tod
Wer gegen den Strom schwimmt, lebt auch vom Fluß
Traumland-Faktotum

dabei seit 2006
2.126 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 09.07.08 10:29
Grillen ist einfach mal nur gut, es geht auch vegetarisch nach Bedarf. Dazu dann ein Saufspiel spielen.
Da gibts z.B. Flanky Ball, was aber Bewegung benötigt, nach ein paar Runden wirds aber lustig, oder "ich habe noch nie..." für die körperlich faulen, das sollte man aber nur mit Freunden spielen, so dass sich danach kein Diskussionsbedarf ergibt.
Bierbong ist auch ein dummlustiges Saufgerät, der aber nicht mit Bier zu befüllen ist, sondern mit Vodka. Danach kann man, wenn ihr ein Auto und ein größeres abgesperrtes Gelände habt, besoffen fahren. Am besten eignet sich dazu ein Volltrunkener, der noch nie Auto gefahren ist. (Aber nur nachmachen, wenn ihr WISST, dass ihr keinen Ärger bekommt, oder Scheiße anstellen könnt! Ich will ja keinen zu Straftaten aufrufen.)
Mit den übrig gebliebenen Bierfässern und dem Grill und anderem Zeug macht man Instrumente und spielt Rockband für arme. Texte, Melodien und Drumfolgen werden improvisiert.
Übriggebliebenes Essen und Trinken wird zum Foo Fight verwendet.
Wenn man dann am morgen im Dreck aufwacht, weckt man seine Mitstreiter und räumt entweder auf, oder wiederholt das Ganze.
Mein Rekord liegt jetzt bei 5 Tagen dieses Spiel spielen. Wahlweise kann man dazu auch Drogen nehmen, aber keine Upper, weils sonst zu leicht wird.

Je länger man es spielt, desto bizarrer endet das Ganze.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2008
53 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 09.07.08 17:34

sdh schrieb:
Grillen ist einfach mal nur gut, es geht auch vegetarisch nach Bedarf. Dazu dann ein Saufspiel spielen.
Da gibts z.B. Flanky Ball, was aber Bewegung benötigt, nach ein paar Runden wirds aber lustig, oder "ich habe noch nie..." für die körperlich faulen, das sollte man aber nur mit Freunden spielen, so dass sich danach kein Diskussionsbedarf ergibt.
Bierbong ist auch ein dummlustiges Saufgerät, der aber nicht mit Bier zu befüllen ist, sondern mit Vodka. Danach kann man, wenn ihr ein Auto und ein größeres abgesperrtes Gelände habt, besoffen fahren. Am besten eignet sich dazu ein Volltrunkener, der noch nie Auto gefahren ist. (Aber nur nachmachen, wenn ihr WISST, dass ihr keinen Ärger bekommt, oder Scheiße anstellen könnt! Ich will ja keinen zu Straftaten aufrufen.)
Mit den übrig gebliebenen Bierfässern und dem Grill und anderem Zeug macht man Instrumente und spielt Rockband für arme. Texte, Melodien und Drumfolgen werden improvisiert.
Übriggebliebenes Essen und Trinken wird zum Foo Fight verwendet.
Wenn man dann am morgen im Dreck aufwacht, weckt man seine Mitstreiter und räumt entweder auf, oder wiederholt das Ganze.
Mein Rekord liegt jetzt bei 5 Tagen dieses Spiel spielen. Wahlweise kann man dazu auch Drogen nehmen, aber keine Upper, weils sonst zu leicht wird.

Je länger man es spielt, desto bizarrer endet das Ganze.



genail, probier ich auchmal aus^^
am besten auf irgend ner Wiese zelten und nachher den ganzen müll in ein zelt packen, stangen raus und anzünden. So macht aufräumen Spaß

@Topic:
macht ne Party auf dem Garagendach, kackt auf die Straße, klettert auf irgendwelche Häuser/in Bäume,veranstaltet Essens- oder Tortenschlacht,
Pokerabend: Immer schön dicke Blunts am Tisch rauchen, das hat Style. Versuchen ein Pokerface zu machen obwohl man zu dicht ist zum zocken und die ganze zeit lachen muss

Zielschießen(oder rumballern^^) mit Luftgewehr/Softair/Bogen/Armbrust

An irgend nem See übernachten und am nächsten morgen erstmal Frühstückskopf/Joint und dann schwimmen gehn....


lass dir was einfallen, irgendwas verrücktes, je abgedrehter umso lustiger

 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 13.07.08 00:18
hehe leute in 6 tagen geht es los =D hab letztens schon meine alte schule besucht mit nem kumpel, schön einen dicken blunt geraucht ^^ war leider ein bissi zu paranoid für mich, ich muss mir langsam ne eigene wohnung zulegen damit ich auch ma schön stoned heimkommen darf :D

hat vielleicht einer eine erklärung für mich warum weed so verdammt psychedelisch auf mich wirkt? total merkwürdige flashes, hatte fast schon ne trennung von meinem körper o_o es kann aber auch noch am bier gelegen haben (das gute alte 5,0)
 

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 50) »

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » nur das beste genießen











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen