your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » LZ: Mein Leben,eine Psychose


« Seite (Beiträge 16 bis 28 von 28)

AutorBeitrag
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
2.592 Forenbeiträge
18 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN
  Geschrieben: 23.03.09 17:59
Hahaha endlich malwieder ein Tripbericht den ich richtig gefeiert habe LOL
Lebe.Liebe.Leben

Und das zehrt an meinen Kräften, und das zieht mich wie Blei,auf den Grund wo sie mich haben wollen,doch das geht vorbei

http://rapidshare.com/files/129396061/pd2_-_die_letzte_grenzlinie_durchschreitend_harte_filme_schieben_2008.zip
Anonym
» Thread-Ersteller «
  Geschrieben: 23.03.09 19:21
Fand das garnicht so lustig,denke demjenigen ging(geht)es nicht so gut.
Man sollte versuchen die Leute zu verstehen,seine Mutter ist ja auch gestorben!
Aber der Bericht war grotten schlecht,nur lustig machen sollte man sich nicht darüber!
 
User gesperrt



dabei seit 2006
9.128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 23.03.09 19:23

Spun76 schrieb:
nur lustig machen sollte man sich nicht darüber!

Warum nicht? Wenn der Autor durch einen eklatanten Fehler in der Überschrift seine Inkompetenz in alle Welt rausposaunt?
 
Ex-Träumer



dabei seit 2004
10.634 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.03.09 19:50
zuletzt geändert: 23.03.09 19:50 durch Clovenhoof (insgesamt 1 mal geändert)
Spun triffts. Ja, der Bericht IST schlecht und hat kaum etwas mit Drogen zu tun. Aber die Art und Weise wie hier diskutiert wird ist unmöglich. Die Postingzahlen werden nichtmal angezeigt und trotzdem wirkt das auf mich so, als ob manche null nachdenken bevor sie schreiben und auf Zahlenjagd sind. Oder es herrscht ein Mangel an Mitgefühl und Empathie.
 
Anonym
» Thread-Ersteller «
  Geschrieben: 23.03.09 20:15
Word!

 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2008
407 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 23.03.09 20:19
jup, das trifft es, was clovenhoof schreibt. Einen mangel am empathie und mitgefühl kann man hier wie in der "normalen", also nicht virtuellen welt an manchen stellen entdecken. Ein bißchen wärmer und freudlicher wäre die welt, wenn wir alle mehr davon zuließen. Aber sensibilität, die voraussetzung von mitgefühl, wird uns ausgetrieben. Nur die harten komm in' garten, ne?! =) naja, ich meins aber ernst. Sensibilität macht verletzbar, deshalb streifen wir sie ab. Muss aber nicht sein, man kann lernen sich selbst zu schützen und trotzdem mitgefühl zuzulassen. sry für off topic, das musste ich mal sagen. Jetzt könnt ihr mich weichei nennen lol . . . Krähe
Wirklich reich ist, wer mehr träume in seiner seele hat als die realität zerstören kann.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 23.03.09 20:21
kommt es nur mir so vor, oder wird es langsam aber sicher zum trend, dass man seine tbs un lzs unvollständig veröffentlich um sie später irgendwann zu komplettieren ?

weiß nicht ... sollen se das einfach in word oder sonst wo speichern und wenns dann fertig is online stellen ...

aber ich muss mich hier einigen anschließen, bis jetzt hat der lz eigentlich noch nichts von einem lz.

achso und count, woher wilslt du wissen, dass er den begriff "psychose" falsch verwendet ? er geht ja im text nichtmal darauf ein ^^
 
User gesperrt



dabei seit 2006
9.128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 23.03.09 20:26

SmokeTooMuch schrieb:
achso und count, woher wilslt du wissen, dass er den begriff "psychose" falsch verwendet ? er geht ja im text nichtmal darauf ein ^^

Ja, er geht im Text nicht drauf ein. Deswegen gehe ich davon aus, dass er gar nicht weiss, was "Psychose" eigentlich ist und bedeutet. Und da habe ich kein Mitgefühl für so einen Menschen, egal ob seine Mutter früh gestorben ist oder nicht. Wo ist eigentlich das Problem? Der LZ ist grottenschlecht und unvollständig. Ich verstehe nicht wie den jetzt einige Leute noch verteidigen. Ist doch bei anderen TB dieses Kalibers auch nicht so.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
148 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 23.03.09 20:43
berwerte ihn einfach nicht, weil er auch nicht fertig ist.
traurig ist es allemale trotzdem wenn einem so jung ein elternteil wegstirbt, es zeigt schon ne gewisse Perfidität wenn einem selbst sowas egal wie zB CountZero, sowas zeugt nicht sicher nicht von Charakterlicher größer, sorry soll keinen Angriff seien, ich hasse es einfach nur weil die meisten Menschen nur Weggucken können oder es Gleichgültig hinnehmen...

my 2 cents


Man ist oft viel zu sehr damit beschäftigt heutzutage sein Leben voranzutreiben, dass man vergisst es zu geniesen.
Ex-Träumer



dabei seit 2007
420 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 23.03.09 21:16
zuletzt geändert: 23.03.09 21:26 durch Eulenspiegel (insgesamt 2 mal geändert)
Es ist schlimm früh geliebte Menschen zu verlieren, ich weiß aber nicht was das mit der Bewertung des TBs zu tun hat.

Man muss jemanden nicht generell mit Samthandschuhen anfassen und ihm Extrawürste braten, weil er einen Elternteil verloren hat. Natürlich ist es härter Eltern früh zu verlieren, aber am Grab seiner Eltern zu stehen ist ein Schicksal, dass die meißten früher oder später teilen.

Ich sehe jedenfalls nicht ein, warum ich Milde "wegen besonderer Härte" beim bewerten eines Tripberichts walten lassen soll. Wer einen schlechten und unvollständigen Bericht schreibt muss mit schlechten Bewertungen und vielleicht mit einem Verriss rechnen.
Das Einige die Grenzen des guten Geschmacks arg dehnen ist klar; mit sowas ist aber nunmal zu rechnen.
Mushrooms, poppies, sugar and spice, all those things are very nice. When combined, the proper mixture makes a getting small elixir.
User gesperrt



dabei seit 2006
338 Forenbeiträge
1 Tripberichte
7 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 23.03.09 21:32
naja, der beste TB isses nich, aber man braucht deshalb auch nich so auf ihm rumzuhacken
INOFFIZIELLER 2012 RAP/OSIRIZ

http://www.youtube.com/watch?v=a_fqrA5P4Fw
Abwesende Träumerin



dabei seit 2008
407 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 23.03.09 22:56
Ja so hab ich es auch gemeint, bin nur mehr ins detail gegangen zum thema mitgefühl weil mir das generell manchmal auffällt. Ich meine mit mitgefühl nicht, jemanden mit samthandschuhen zu behandeln, weil er was hartes erlebt hat. Das hat doch eh jeder hier auf irgendeine weise. Ich meinte auch nicht, das man deshalb seinen bericht gut bewerten muss oder sagen soll er wäre gut oder ein angemessener lz. Nur sticheln finde ich halt nicht nötig, und auch in anderen threads merkt man halt manchmal, daß der ton unnötig grob is. Aber ihr macht das schon, jeder so wie er kann, richtig? Peace *g* krähe
Wirklich reich ist, wer mehr träume in seiner seele hat als die realität zerstören kann.
Ex-Träumer



dabei seit 2004
10.634 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.03.09 13:25
*winkt Krähe*

Genau so hab ich das auch gemeint :-)
 

« Seite (Beiträge 16 bis 28 von 28)

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » LZ: Mein Leben,eine Psychose











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen