your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » OnlineShops & HeadShops » psychoherbs.com - Erfahrungen ?


« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 33) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 15.09.11 19:39
hallo,
ich habe das maeng da in der letzten zeit ein paar mal gekauft, insgesamt so ca. 300g.
mir ist nichts ungewönliches aufgefallen.
am anfang habe ich ein bischen zu viel genommen und war ziemlich platt, aber nicht unangenehm.
schlecht geworden ist mir nicht.
aber den geschmack finde ich auch etwas streng.
grüsse



 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
926 Forenbeiträge
2 Langzeit-TB

  Geschrieben: 15.10.11 19:30
eingeschweißte ware wird übrigens anstandslos zurückgenommen... wird wahrscheinlich selten vorkommen, aber der service kann sich wirklich sehen lassen. :)

um sieben abends die mail geschickt, um 8 hatte ich die antwort.

werde mal vorschlagen ob er das borneo red ins sortiment nimmt, wenn ich da nicht der einzige bin wäre das gut.

ODT-i.v.-Fan im Ruhestand :)
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
163 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.11.11 23:38
Also,

ich will nur mal schnell etwas zu dem Service des Shops hier schreiben:

Also ich muss ein großes Lob aussprechen, was den Versand angeht.
Ich habe heute(!) bestellt und auch erst heute die Überweisung zur Bank eingeworfen und normalerweise dauert es immer etwas, aber anscheinend wurde es sogar heute schon versendet. Wobei, ich bin dort Stammkunde und die wissen, dass ich immer pünktlich überweise. Weiterhin kann Ich nur die "Extra Fast Delivery" Option empfehlen.

Die Paketverfolgung zeigt auch schon an, dass das Paket sich schon in Deutschland befindet - ich bin mal morgen gespannt :)

mfg//search!

@Acaine: Lustigerweise ist seit letzter Zeit das Borneo red/green im Angebot lol


 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
926 Forenbeiträge
2 Langzeit-TB

  Geschrieben: 25.11.11 11:08
hat jemand einen vergleich zwischen den borneosorten von PH und von kratometc.?
der preisunterschied zwischen den ganzen blättern und dem borneo red von ketc. beträgt immerhin 65€.
ODT-i.v.-Fan im Ruhestand :)
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
99 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.12.11 06:06

Acaine schrieb:
hat jemand einen vergleich zwischen den borneosorten von PH und von kratometc.?
der preisunterschied zwischen den ganzen blättern und dem borneo red von ketc. beträgt immerhin 65€.



bei dem spottpreis werd ichs mir mal ordern, interessiert mich nämlich auch
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
926 Forenbeiträge
2 Langzeit-TB

  Geschrieben: 29.12.11 08:07
würd ich nicht tun.... im gegensatz zu den günstigen indosorten ist es meiner meinung nach quasi vollkommen inaktiv!
es hat nur eine bemerkbare wirkung, es macht irgendwas mit der stabilisierung der augen...
ODT-i.v.-Fan im Ruhestand :)
Traumländer



dabei seit 2006
210 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.12.11 08:18
Mich macht es saumässig müde. Also nicht euphorisch relaxed, sondern einfach nur müde, auch noch den ganzen nächsten Tag.
Kaum warst du Kind, schon bist du alt.
Du stirbst — und man vergißt dich bald.
Da hilft kein Beten und kein Lästern:
was heute ist, ist morgen gestern
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
147 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 29.12.11 11:59
kann jemand mal das maeng da vom drachen vor ca. nem jahr mit den kratomsorten von psychoherbs vergleichen, welche hat ne ähnliche stärke und so ne gute, wachmachende und irgendwie subtile wirkung. ich find das nämlich perfekt, wenn man kratom nimmt, nach 2h keine lust mehr auf den turn hat und wieder fast vollkommen normal ist. perfekt am drachenmaengda war auch: niedrige dosis => energie, wach, euphorisch; hohe dosis => nodden, verträumt. und wies die qualität im vergleich von psychoherbs und kratometcetera?
vielen dank und liebe grüße
The worse the cough, the better the stuff. - Jack Herer
Abwesende Träumerin



dabei seit 2010
113 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 31.01.12 18:09
zuletzt geändert: 01.02.15 00:39 durch Gelonida (insgesamt 1 mal geändert)
Hallo,

obwohl dieser Thread länger inaktiv war muss ich doch etwas zum Thema "Borneo Red Vein" bemerken..

Ich hätte wohl erstmal hier rein schauen sollen bevor ich eine neue Sorte bestellt hätte, immerhin 200g,
wie Acaine ja oben bereits geschrieben hatte ist das ABSOLUT UNWIRKSAM!! Totaler Müll, sowas schlechtes
ist mir noch nicht untergekommen, und ich bestelle sonst meistens das günstigste "Indo Commercial" und war
mit diesem auch immer sehr zufrieden, bis vor ca 4Wochen, da war die Qualität deutlich schlechter als sonst!


Durch Studien zur TCM, TTM und Ayurveda bin ich auf unser beliebtes Fußbad gestoßen :o) Gutes aus der Natur für unsere Natur! ;o)
Traumländer



dabei seit 2006
210 Forenbeiträge

  Geschrieben: 31.01.12 18:53
Ich hatte neulich auch mal länger auf eine Antwortmail gewartet. Er meinte, dass er außer Haus war und sein Team nur Bestellungen bearbeitet, aber keine Mails beantworten darf.
Ich habe das Borneo Red Vein als Crushed Variante. Mich machts es immerhin saumäßig müde. Wenigstens läßt es sich als Bong Tabakersatz nutzen.
Kaum warst du Kind, schon bist du alt.
Du stirbst — und man vergißt dich bald.
Da hilft kein Beten und kein Lästern:
was heute ist, ist morgen gestern
Abwesende Träumerin



dabei seit 2010
113 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 31.01.12 19:47
zuletzt geändert: 10.02.12 11:32 durch Gelonida (insgesamt 5 mal geändert)
Naja, also WENN ich etwas von diesem Zeug gemerkt haben sollte, dann war es auch nur sowas wie Müdigkeit/Schwindel/Übelkeit....da ich aber noch ein bisschen erkältet bin hatte ich es erst mal darauf geschoben....so ähnlich erging es mir aber auch mi dem Commercial (also die neue Charge)...in kleinen Mengen merkte man gar nichts und beim entsprechenden Höherdosieren gabs dann Schwindel und Kopfschmerzen....und sowas bekomme ich sonst nie, auch bei Mengen über 10g...^^

Dazu kommt noch dass nicht nur ich das bemerkt habe, sondern auch 2Freunde die ebenfalls schon
"Kratomprofis" sind, und schon etliche Sorten probiert haben!
Auffallend war auch, das das Kratom auf einmal eingeschweißt war, anstatt wie sonst immer in diesen
üblichen Wiederverschließbaren Beuteln die einfach zugetackert wurden....und genau ab da bemerkten wir den Unterschied....ob die Ware vielleicht von einer anderen Quelle stammt als sonst?

Um nicht nur schlechtes zu schreiben muss ich noch mal betonen dass ich dort seit 2Jahren IMMER sehr zufrieden mit dem gewöhnlichen Commercial war! Ich hatte außer dem Borneo auch noch 100g "Thai Special" bestellt und das war sehr gut! Etwa vergleichbar mit dem "Super Thai" von Thaikratom...und dieses war merkwürdigerweise noch in einer zugetackertem Beutel.....?!?!...
LG
Gelonida

*Update* 02.02:

so, hab endlich eine AW auf die Mail erhalten und Herman hat mir angeboten dass Borneo zurückzusenden, das geht aber leider nicht da schon alles geöffnet und verteilt wurde, Herman sendet mir aber trotzdem als Ersatz 200g IndoPrem. Das ist mal wieder gewohnt guter Kundenservice :o) Aber wie soll man auch ohne den Stoff zu öffnen bemerken dass er nix taugt? Bei 500g Beuteln geht da sowieso nix....


*Update* 08.02: Ich habe wie versprochen am 06.02 200g Indo Premium erhalten..(diesmal wieder im gewöhnlichen wiederverschließbaren Beutel!!)...allerdings für Premium ist es etwas grob vermahlen....eher wie Commercial, die Wirkung ist o.k aber imho ist es nicht mehr so gut wie es mal war....eben nur o.k....vor einem halben Jahr noch wirkte bei mir das Indo Comercial genauso stark wie SuperThai....und das mit den Beuteln ist schon merkwürdig....

Tja, es ist nicht einfach......Augen auf beim Kratomkauf! xD

Update 10.02 Das Zeug (Indo Prem.) ist einfach nur grauslig!! Ich hatte es die ganze Zeit gemischt mit Super Thai vom Thai genommen, welches seit gestern leer ist und nun merke ich das die ganze Wirkung anscheinend nur vom Super Thai gekommen ist, denn das Premium Pur ist so gut wie wirkungslos! Erstmal ist es so
grob gemahlen dass man bei einer größeren Menge fast kotzen muss um es hinunter zu bekommen (bei kleineren Mengen merkt man überhaupt nichts) und dann spürt man grade mal eine sehr sehr leichte kaum wahrnehmbare Sedierung.....wenn man dann nochmal nachlegt gibts Kopfschmerzen!!! Überhaupt ist das Pulver so grob und schwer dass es sofort auf den Boden des Glases sickert, man könnte meinen es wären nur vermahlene Äste.....

Das ist jetzt schon das dritte mal dass ich eine Notbestellung beim Thai machen musste, damit nicht das ganze WE mit diesem schlechten Kratom versaut ist, also langsam krieg ich echt zuviel! Dann kann ich ja gleich beim Thai ne größere Menge bestellen, das kommt dann preislich aufs gleiche raus und ich weis wenigstens was ich hab. Ich war jahrelang zufrieden aber im Moment stimmt da irgendwas nicht, kann ja nicht sein dass ich mir das nur einbilde.....

Bin ich die einzige die das merkt? Oder gibts hier noch mehr Leute die so schlechte Qualität bekommen haben? So kann man sich seine Kunden echt vergraulen...:o( Sorry für die vielen Updates, aber ich bin so wütend dass ich mir das von der Seele schreiben musste, auch wenns niemand interessiert ;o)

LG
Gelo;)

Durch Studien zur TCM, TTM und Ayurveda bin ich auf unser beliebtes Fußbad gestoßen :o) Gutes aus der Natur für unsere Natur! ;o)
Abwesender Träumer



dabei seit 2011
761 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.03.13 21:38
zuletzt geändert: 09.03.13 21:48 durch Murmeltiersalbe (insgesamt 1 mal geändert)
*thread ausbuddel*

Leider ist die einzige Sorte mit konstant gutem Preis-Leistungs-Verhältnis bei PH, nämlich das Thai Premium Powdered, schon seit längerer Zeit ausverkauft. Von Crushed-Versionen halte ich mich wegen des umständlichen Konsums und mangels Mühle nämlich fern.

Kann jemand hier evtl. etwas zur Qualität des (preisgünstigeren) "Thai Commercial" sagen, das noch verfügbar ist? Vom indonesischen Pendant Indo Commercial war ich nämlich, trotz oder gerade wegen des niedrigen Preises, sehr enttäuscht. Vollkommen inaktiv. Gilt die allgemeine Binsenweisheit "Wat nix kost, dat is' auch nüscht" im Gegenzug auch für das Thai Commercial - oder belebt es trotz des Spottpreises auch die Füße?

Ich hoffe insbesondere, daß @Acaine etwas dazu sagen kann, da er mit diesem Shop afair recht vertraut ist.

Ansonsten werde ich mich wieder an Etcetera-Frank halten, bei dem die hohen Versandkosten leider das ansonsten tolle Preis-Leistungs-Spektrum etwas eintrüben.
I'm sure of my mental health
cause I'm always talking to myself
Ex-Träumer
  Geschrieben: 26.11.13 01:25
WIe ist der Laden so? Würde gerne Thai Pimps kaufen. Ist dort günstiger als bei EU und THai.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
75 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.07.14 17:02
Die haben ja jetzt auch GreenMalay im Angebot ... hats jemand von euch mal getestet ?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
19 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.08.14 23:04
Ich habe da vor ein zwei Jahren hin und wieder bestellt.
Da ich bei Kratom recht resistent bin und die Stärkeren Sorten meist brauche, hatte ich MaengDa und vor allem UEI bestellt.
Fand besonders letztere angenehm und vor allem sind die hochwertigen Sorten richtig gut genießbar. Im normal Fall gieße ich Kratom mit heißem Wasser, aus der Leitung, auf, und wenns gut vermischt ist, kommts rein. Gerade letztere hat sich besonders gut "gelöst" und war ganz leicht zu trinken. Die bisher besten.
 

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 33) »

LdT-Forum » Konsum » OnlineShops & HeadShops » psychoherbs.com - Erfahrungen ?











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen