your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Psychoaktive Pilze » Fliegenpilze (Sammelthread)


« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 1024) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
776 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 08.06.05 15:22
persönlicher tipp von mir: wenn schon pilze, dann nimm richtige!

Fliegenpilz is fürn arsch!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
502 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 08.06.05 15:33
@beamer du hattest doch noch vor knapp 3 monaten selbst interesse an fliegenpilzen, wieso die plötzliche abneigung, hast du in der zwischenzeit selbst erfahrungen mit den kleinen gemacht?
the feeling is beautiful

http://www.wer-kennt-wen.de/club/puzbxug1
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
776 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 08.06.05 16:11
ja, habs selbst ausprobiert! keine wirkung, außer, das mir schlecht geworden ist!

dann hab ich mich nochma ausführlich damit befaßt, und viele tripberichte gelesen, und bei den wenigsten gabs ne positive wirkung!

........


vielleicht irgendwann nochmal??!!
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.06.05 17:22
ja aber richtige pilze sind doch schwer zu bekommen oder?
also ich wüsst jedenfalls ned wo ich die herzaubern soll :cry:
da probier ich lieber mal fliegenpilze erstmal aus....die sind glaub ich nich so schwer zu bekommen...glaub ich...
werd mal in den wald bei mir in der nähe schau'n....
hätte man da jez um diese zeit scho chancen auf welcjhe zu treffen?
ich glaub es is sogar n wald mit vielen birken^^
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
776 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 08.06.05 17:29
gib einfach mal in google zauberpilze ein, und schau dich en bissl um! :wink:
 
Mitglied verstorben



dabei seit 2004
2.291 Forenbeiträge
7 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 08.06.05 20:48

monstaaa schrieb:
ja aber richtige pilze sind doch schwer zu bekommen oder?
also ich wüsst jedenfalls ned wo ich die herzaubern soll :cry:
da probier ich lieber mal fliegenpilze erstmal aus....die sind glaub ich nich so schwer zu bekommen...glaub ich...


du weißt aber schon, daß fliegenpilze chemisch und pharmakologisch (wirkungs- und nebenwirkungstechnisch) *GANZ* was anderes sind als "richtige" (d.h. psilocybinische) pilze?
Ein Lied über St. Albert (Neudichtung von "Miss American Pie" von Don McLean): http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=33163

Wissenschaftlicher Artikel: Methoxetamin als Antidepressivum: http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=32810
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
776 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 08.06.05 20:50
hast du schon welche ausprobiert, kannst en bissl was erzählen?

also fliegenpilze! :wink:
 
Mitglied verstorben



dabei seit 2004
2.291 Forenbeiträge
7 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 08.06.05 22:25
na ja, ich habe seit über einem halben jahr in konsumabsicht fliegenpilz-vodka bei mir herumstehen, habe mich aber bislang noch nicht wirklich rübergetraut. wenn ich ihn dann mal anteste (was aber erfahrungsgemäß noch dauern kann), schreibe ich natürlich einen tripbericht. :wink:
Ein Lied über St. Albert (Neudichtung von "Miss American Pie" von Don McLean): http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=33163

Wissenschaftlicher Artikel: Methoxetamin als Antidepressivum: http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=32810
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
178 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 08.06.05 22:53
wenn man den fliegenpilz im wodka zubereitet, muss der wodka stark sein, oda reicht scho ein 37 protzentiger?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.598 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 08.06.05 23:16

speedfreak88 schrieb:
wenn man den fliegenpilz im wodka zubereitet, muss der wodka stark sein, oda reicht scho ein 37 protzentiger?



nimm den guten Smirnoff für 10€ diese investition ist es wert 8)
"Liebe ist die Anziehungskraft des Geistes,
wie die Schwerkraft die Anziehungskraft der Körper ist."

Valerie Marie Breton
ॐ ॐ ॐ
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
1.784 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 08.06.05 23:24

Zitat:
nimm den guten Smirnoff für 10€ diese investition ist es wert

stimmt maci :wink:
was die fliegenpilze anbelangt: die wirken erst ab drei mittelgroßen pilzen (vorsicht, immer unterschiedlich viele wirkstoffe) ich habe einmal einen test mit 3 kleinen bis mittelgroßen fliegenpilzen gemacht, hab sie über der heizung getrocknet, in der kaffeemühle gemahlen (wobei noch ziemlich viel kaffee mit raus kam) hab das ganze dann in fruchtjoghurt getan und gegessen
das ganze runterzubekommen war das schlimmste, am meisten wegen dem kaffee, dann war mir erstmal die ganze zeit ziemlich übel, musste aber net kotzen aber von ner wirkung war nichts zu spüren, ich werd ein anderes mal noch einen versuch mit 6 pilzen starten
fliegenpilze soll man auch sehr gut rauchen können!
seit ich allerdings den kaffee-fliegenpilz staub gegessen habe habe ich eine abneigung gegen erdbeerjoghurt, ich find ihn immer noch ekelig obwohl das jetzt schon über n halbes jahr her ist!
 
Mitglied verstorben



dabei seit 2004
2.291 Forenbeiträge
7 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 09.06.05 13:17

BST schrieb:
was die fliegenpilze anbelangt: die wirken erst ab drei mittelgroßen pilzen (vorsicht, immer unterschiedlich viele wirkstoffe)


eben weil der wirkstoffgehalt sehr stark schwanken kann, wäre ich mit solchen mengenangaben sehr vorsichtig! es ist durchaus denkbar, daß potente fliegenpilze schon in weit niedrigeren dosierungen ordentlich wirken!
Ein Lied über St. Albert (Neudichtung von "Miss American Pie" von Don McLean): http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=33163

Wissenschaftlicher Artikel: Methoxetamin als Antidepressivum: http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=32810
Ex-Träumer
  Geschrieben: 15.06.05 20:13
mich würd der fliegenpilz im vodka schons ehr interessiern.. frage nur was genau muss ich da machen?
pilz rein in die flasche und wie lage muss das ganze stehn und eher im dunkeln oder ist das egal. und solls kühls ein oder ist das auch egal?

bent
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
295 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 15.06.05 20:53
fliegenpilz in vodka ist doch total zum kotzen... wieviel willste denn da trinken? mir steht ja schon bei nem schluck "normalen" vodka die kotze im hals :mrgreen:

hab mich letztens mit meinem bruder (37) über drogen unterhalten. der hat auf diesem gebiet ziemlich viel erfahrung, auch mit sachen, die man besser nicht nehmen sollte. zum fliegenpilz meinte er, dass es auf jeden fall wert ist, sowas auszuprobieren.
wie ist denn so ein fliegenpilztrip überhaupt? dass das alles endlos gefährlich ist, hab ich schon gelesen, aber ich kann mir nicht vorstellen, wie denn letztendlich der trip an sich aussieht...
Gott würfelt nicht.
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
93 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.06.05 22:06
Nabend!

Also ich hatte mal einen schönen Fliegenpilztrip! Zubereitet habe ich den Pilz als Pulver und dann als Tee aufgesetzt. Es war nicht viel Pulver und den Tee konnte man gut trinken. Dosis habe ich wohl gut getroffen...

Eine Tasse mit Honig getrunken, hat nach etwa 1ner Stunde die Wirkung eingesetzt. Ich wurde müde und mußte mich kurz hinlegen, aber nur kurz, weil ich wollte ja noch zum Kollegen. Also nach einer Weile müdigkeit hab ich mich auf den Weg gemacht und hey, es war alles sehr misteriös und ich hab genau die effekte wie Alice im Wunderland gehabt. Ich war ein Riese und meine Schritte waren riesen groß! War ein fantastisches Erlebnis. Es ist alle irgendwie geschwebt und Farbe waren sehr intensiv.
Ich glaube des war nur so gut weil die dosis nicht zu hoch war!!! Ich hatte schon öfter mit Fliegenpilzen experimentiert und jedesmal war es einfach nur furchtbar das zeug runter zubekommen und man wurde nur müde. Einfach eklig...

Echt, versucht mal lieber eine kleinere DOsis aus! Das hats bei mir echt gebracht!

Gruß
strohut
 

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 1024) »

LdT-Forum » Drogen » Psychoaktive Pilze » Fliegenpilze (Sammelthread)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen