LdT-Forum

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 34) »

AutorBeitrag
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
1.884 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 11.05.05 18:52

FellX schrieb:
... versteh nich wie man sich so nen stress mit zwischendurch atmen und so machen kann bei uns rauchen alle so und jetzt sagt nich dass eure lungen zu klein wären...sinn se nich höchstens einbildung...bong rauchen is kopfsache



lol, jetz aber ma wirklich... bis vor 2, 3 jahren hab ich meinen kopf auch noch mit einem zug geraucht, auch wenns n dicker war. und es is keine kopfsache, es is ne scheiß angewohnheit! deine lunge gewöhnt sich irgendwann dran, dann kann man auch das köpfchen mit einma hochziehn. mitlerweile krieg ich das nich mehr hin, weils mir persönlich zu unangenehm is. ich zünd n halben an, rauch den *kick* und danach zünd ich die andre hälfte an *kick* und damit alles gut verglüht/ verbraucht wird, kann man ja noch n bissl mitn messer oder was spitzen rumstochern nachdem anzünden und während des ziehens.
Wo wir am Leben gehindert werden, fängt unser Widerstand an!

Das Leben ist eine Krankheit, welche durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer tödlich endet.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 11.05.05 19:21
öhm hab ich erwähnt dass ich keiner der ich zieh mir 5töpfe am tag rein Leute bin sondern nur am WE rauch?
Anfangs als ich aufgehört hab mehr oder weniger tägl. zu rauchen dacht ich auch dass ich das nich mehr hinkrieg mit der Lunge..aber selbst nach 2wöchigen Pausen hab ich keine großartigen Probleme beim auf einen Zug rauchen...
Naja zu erwähnen bleibt dass ich tägl ca 8Zigaretten rauch^^ das sollte wohl auch damit zusammenhängen bei NIchtrauchern kann ich verstehn wenn se das nit packen.
Abgesehn davon bin ich der Meinung dass auf einen Zug rauchen viel besser wirkt wenn mirn Topf abstirbt oder vertsopft und ich muss nochma ansetzen um leerzuziehen...is a) eklig
und b) unbefriedigend
naja wie auch immer in keinster weise möchte ich diese Art des Bongkiffens verherrlichen da das wohl auch die ungesündeste Art is
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 11.05.05 22:56
ich bin von meinen freunde der, der am wenigsten kifft! in letzter zeit fast garnicht mehr...

naja, ich benötige immer nur so einen halben head um dicht zu werden und den schaff ich dann auch immer gerade so! dann kommt noch dazu, dass ich nichtraucher bin und meine gelegentlich kiffende lunge das einfach nicht gewöhnt ist!

naja und wenn ich dann mal einen head angeboten kriege, mache ich immer erstmal die hälfte wieder raus, um mich beim rauchen nicht zu bekotzen... ja das ist schonmal passiert! gottseidank war´s draußen!

die köpfe die ich rauche werden in meinem freundeskreis als gecko-heads bezeichnet (zur klärung: ich höre im normalen leben auf den namen gecko! ist ne lange geschichte und hat was mit meinem haustier zu tun...)

und wenn dann mal ne mischung am start ist frag ich immer bewusst nach einem gecko-head, weil den geben einen die leute dann doch eher, als wenn man sich gleiche einen riesen head macht! :D
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.048 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

ICQ MSN
  Geschrieben: 12.05.05 09:02
flutschköppis sind der absolute obermüll...

bongrauchen =


ausatmen -> anrauchen bis der qualm am mundstück ist -> kurz auspusten und den kopf dann wegreißen bis kein qualm mehr in der blubb is ausser der abgestandene rest den kann man auspusten......

so funzt das mädels und jungs :lol:
Nothing comes between me and my LdT 8)
Ex-Träumer
  Geschrieben: 15.05.05 01:13
Der Kopf muß genau 27mal hochgezogen werden. Anschließend muß man mindestens 20 m möglichst konfus rennen und beim ausatmen kotzen nicht vergessen :wink:

Ich denke das sollte jeder ganz für sich selbst handhaben. THC-Reste sind doch immer noch irgendwo vorhanden :freak:
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
1.169 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.05.05 16:33

shroomy schrieb:
flutschköppis sind der absolute obermüll...

bongrauchen =


ausatmen -> anrauchen bis der qualm am mundstück ist -> kurz auspusten und den kopf dann wegreißen bis kein qualm mehr in der blubb is ausser der abgestandene rest den kann man auspusten......

so funzt das mädels und jungs :lol:




RICHTIG
der Mann hat Stil
und so isses am angenehmsten, kommt am besten und is sowieso am besten :dafür:
"Ihr seid das Salz der Erde." Matthäusevangelium 5,13

"... unsere Suppe ist versalzen"
Ex-Träumer
  Geschrieben: 16.05.05 16:27

Zitat:

und da wird getreckt bis der head gepflutsch ist sonst biste ne pussy Twisted Evil



is bei uns auch so...(nennt sich auf österreichisch "durchziehn") is imo eine +übungssache, man wird nicht von anfang an einen hutti(=kopf/topf) durchzaahn können, aber sobald man dass dann kann fährts wunderschön^^
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2004
5.103 Forenbeiträge
3 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.05.05 17:13

shroomy schrieb:
flutschköppis sind der absolute obermüll...

bongrauchen =


ausatmen -> anrauchen bis der qualm am mundstück ist -> kurz auspusten und den kopf dann wegreißen bis kein qualm mehr in der blubb is ausser der abgestandene rest den kann man auspusten......

so funzt das mädels und jungs :lol:




So siehts aus. Kann man closen oder? :wink:
Reset your brain...

Life’s great!
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
1.784 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 18.05.05 04:27
also bei uns rauchen alle mit diesen flutschköpfen und ich hab meine glas bo auch damit ausgestattet weil ichs lieber mag, fülle den kopf dann so bis zur hälfte (n normaler flutschkopf also ziemlich klein) zieh ganz langsam um alles rauszukriegen und wenn der rauch dann im mund ist dann flutscht der schon fast von alleine weg, so nutz ich mein gras immer am besten aus, hab auch nicht so ne große lunge
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 22.05.05 14:26
Also ich rauch immer so (in 2 Zügen):

Kopf füllen
langsam ziehen, bis die Bong voller Raus ist
absetzen, luft holen, ausatmen
kickloch aufmachen, ziehen

dann feuer wieder an, heftig saugen
und beim saugen noch das kickloch loslassen

Obwohl beim ersten Zug eigentlich mehr Rauch vorhanden ist, finde ich den zweiten Zug heftiger
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
695 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.05.05 14:57

Flashback schrieb:

Obwohl beim ersten Zug eigentlich mehr Rauch vorhanden ist, finde ich den zweiten Zug heftiger




das wird daran liegen, dass es eben schon der zweite ist. würdest du das köppchen so voll stopfen, dass du 3 mal ziehen kannst, dann scheint der dritte zug der stärkste zu sein.
red, white and blue is all you see,
does it mean, that you are free?


Reicher Mann und armer Mann
Standen da und sahn sich an
Und der arme sagte bleich:
"Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich"
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
46 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.05.05 16:38
Ich würde sagen, dass es auch was ausmacht ob es piece oder weed ist.
Die Lunge kann sich daran gewöhnen ein Kopf mit einem Zug wegzumachen,
aber man kann auch lernen die Grenze(der Lunge) zu überschreiten...
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 23.05.05 04:11
zuletzt geändert: 29.05.05 01:25 durch (insgesamt 1 mal geändert)
Bei mir kommt das auf die Bong an habe 3 hier:

Bong1 Acryl ca. 30cm: In der rauche ich die Töpfe bis sie verglühen rotze sie aber nicht durch weil die bong zu ekelhaft ist und einem das Bongwasser hochkommt wenn man zulange fest zieht.

Bong2 Glas ca. 40cm: Dort rotze ich die Töpfe an einem Zug.

Bong 3: Glas ca. 55cm großese Rauchvolumen: Erfordert bestimmte Rauchtechnik. 1Kippe Reicht hier nichtmal für 2 volle Töpfe. Man zieht erst den Topf halb durch holt dann nochmal Luft (Rauchöffnungen geschlossen halten) und raucht ihn komplett. Haut ziemlich rein....kl

Bong 4: Glas ca. 50cm. Hat ein einhängesieb. Dadurch brennt der Topf sehr schnell durch aber mann muss eventuell die Taktik von Bong 3 anwenden. Nachteil: Extrem laut
 
Abwesende Träumerin

dabei seit 2005
16 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 27.05.05 12:17
also, ich rauch mein huti auch immer so auf 2-3 mal, bin halt ofen rauchen gewöhnt und rauch echt selten bong...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.048 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

ICQ MSN
  Geschrieben: 27.05.05 13:38

Al_Capone schrieb:

aber man kann auch lernen die Grenze(der Lunge) zu überschreiten...



das mach ich nur mit pur rauchen ist aber schon anstrengend ....


aber flutschköppis sind einfach nur müll in meinen augen ..... sind viel zu klein :!:

naja rauch eh ziemlich große heads 8)
Nothing comes between me and my LdT 8)

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 34) »