LdT-Forum

« Seite (Beiträge 31 bis 35 von 35)

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.09.11 19:05
(nicht nachmachen!!!)


mit den teil kann man es nachmachen ohne das haus abzufackeln.

einfach im mixer kleinhäckseln und rein damit

http://www.ebay.de/itm/Honey-Bee-Extractor-Herstellen-Pflanzenolen-/200495846561?pt=DE_Haus_Garten_Garten_Hand_Gartenger%C3%A4te&hash=item2eae7bd4a1

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
80 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.09.11 19:21

Xray schrieb:
(nicht nachmachen!!!)


mit den teil kann man es nachmachen ohne das haus abzufackeln.

einfach im mixer kleinhäckseln und rein damit

http://www.ebay.de/itm/Honey-Bee-Extractor-Herstellen-Pflanzenolen-/200495846561?pt=DE_Haus_Garten_Garten_Hand_Gartenger%C3%A4te&hash=item2eae7bd4a1



Mit dem nicht nachmachen war gemeint eine offene Flamme unter das gefäß mit Wundbenzin zu halten, das verdunstet auch so schnell genug.
Der Honey-Bee-Extractor funktioniert ja mit Feuerzeuggas, das halte ich für viel gefährlicher denn ein Funke reicht damit dir alles um die Ohren fliegt.

jedem das seine...
==Wegen Bauarbeiten geschlossen==
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
80 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 18.09.11 12:24
Männlicher Hanf hat definitv eine Wirkung!
Mein erstelltes Öl habe ich mit einer Priese Damiana vermischt und dann zu zweit in einer Pfeife geraucht.
Der Geschmack war stark Würzig und hatte einen ekligen Nachgeschmack.
Die Wirkung kam langsam, geistig habe ich erst eine Wirkung bemerkt nachdem ich vorher schon auf meine roten Augen angesprochen wurde.
Es fehlte mir aber in der Wirkung etwas ganz entscheidenes, nämlich die Entspannung und gute Stimmung.
Außerdem hatte ich kein Pappmaul und keinen Hunger.

Im großen und ganzen ist die Wirkung durch den Aufwand nicht erstrebenswert.
Wenn ich mich aber zwischen meinem Extrakt und einem JWH wie Spice entscheiden müsste, würde ich mein Extrakt nehmen.


==Wegen Bauarbeiten geschlossen==
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
649 Forenbeiträge
4 Tripberichte

  Geschrieben: 18.09.11 14:06
Sehr interessanter Bericht, vielen Dank!

Als kleiner Tipp fürs nächste Mal: Auch Wundbenzin kann mit etwas Pech durch einen Funken gezündet werden und einem um die Ohren fliegen, wenn die Dämpfe das richtige Mischungsverhältnis mit Luft/Sauerstoff erreichen. Durch eine offene Flamme erst recht.
Bring das nächste Mal einfach einen Liter Wasser zum Kochen, geh damit ins Freie und schwenk das Gefäß mit dem Extrakt darin herum. Gerade Wundbenzin lässt sich mit der Methode recht schnell und elegant (also ohne brennende Ärmel, fehlende Augenbrauen und dergleichen mehr wink ) verdampfen.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
270 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 18.09.11 17:59
Also klar, man kann die Blätter von männlichen Pflanzen trocknen und rauchen. Hanfblätter allgemein. Etwas high wird man davon sogar. Ist aber nicht zu vergleichen mit gutem Weed sondern eher n leichtes, subtiles high.
 

« Seite (Beiträge 31 bis 35 von 35)