your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Kochen und Backen mit Drogen


« Seite (Beiträge 31 bis 45 von 47) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 22.02.10 18:16
amphetamin kekse ja nicht unbedingt, aber habt ihr schonmal was von der panzerschokolade gehört? :D im zweiten weltkrieg gabs schoki mit methamphe, vllt nicht unbedingt schmackhaft, aber der name is verdammt lustich find ich xD
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
1.594 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.02.10 18:23
zuletzt geändert: 22.02.10 18:34 durch ZweiterFruehling (insgesamt 2 mal geändert)
hieß das Zeug nicht Schoka-Kola?? Wurde meines Wissens bei verschiedenen Truppenteilen eingesetzt, vor Allem aber tatsächlich bei Panzerverbänden und Sturmgeschützabteilungen weil dort ein Höchstmaß an Konzentration und Durchhaltevermögen verlangt war. Aber war da tatsächlich Methamphetamin drin??


Nachtrag: Du hast Recht, da gab es noch ne Schokolade mit Pervitin ind der schoka-kola war nur Koffein.
Allerdings hatte die Schoka-kola wohl 2% Koffein und 2-3 % Kolanussextrakt...davon 100 Gramm sollten auch schon gut reingehaun haben.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
42 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 10.05.11 14:37
Bei der Serie "Skins" gibt es doch eine Folge, wo die einen MDMA Kuchen backen, oder waren es MDMA Muffins?
Würd mich mal interessieren ob das geht. Im Film schütten die glaub ich nur das Tütchen mit dem Wundermittel in den Teig...
Hat das jemand schon mal ausprobiert?
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2010
703 Forenbeiträge

Homepage ICQ
  Geschrieben: 10.05.11 15:29
Afaik hat MDMA einen Siedepunkt von ca. 150°C, das wird wohl leider nichts mit Muffins- aber ob die überhaupt schmecken würden, ich hab da meine Zweifel^^
Hic sunt dracones
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
1.491 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 10.05.11 15:48

Third Bardo schrieb:
Afaik hat MDMA einen Siedepunkt von ca. 150°C, das wird wohl leider nichts mit Muffins- aber ob die überhaupt schmecken würden, ich hab da meine Zweifel^^



Mit genug Schoki sollten die sagen wir ma 100-150mg MDMA nicht auffallen :)

Und backen kann man auch unter 150°C , dauert halt etwas :)
Logbucheintrag 6.1.2: An meinem Fenster fliegen Menschen vorbei ...
Abwesender Träumer



dabei seit 2011
36 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 10.05.11 16:42
Ich finde den Threadtitel irgendwie ziemlich witzig, fragt mich bitte nicht, warum.

Zum Thema: Wie wäre es denn mit psychedelischen Canapés? Einfach etwas LSD-Lösung draufträufeln, trocknen lassen und fertig! Der Kracher auf jeder Spießerparty! ;)
MDMA - Connecting People
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
616 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 10.05.11 18:10

Antonio Peri schrieb:

Pilzschokolade:
Pilze trocknen und im Mixer zu Pulver zermahlen.
In einem Gefrierbeutel Schokolade (je nach Geschmack Milchschokolade oder Zartbitter 70%) und ein Stückchen Butter (nur bei der Zartbitter-Variante nötig) im Heißwasserbad zum schmelzen bringen.
Das Pilzpulver homogen in die Schokomasse einrühren.
Masse in Eiswürfelform eingießen und ab damit in den Gefrierschrank.
Bon Appetit

Mischkonsum:
Statt normaler Butter Haschischbutter (gibts genaue Anleitungen zur Herstellung im Netz) verwenden. Dann hat man eine Hasch-Pilzschokolade
Bon Appetit!



Selbst schon getestet? Kann man die länger aufbewahren und wie siehts mit dem Wirkstoffverlust aus?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
1.208 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 10.05.11 20:56

psychedelic doc schrieb:
Tramadol-Rahmsoße kommt ganz gut....Nur noch zu toppen durch den Crack-Flammkuchen.

:D:D:D

Pilz-Honig!


Die Neugier hält mich lebendig
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
110 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.05.11 22:24
Wenn mal jemand reines Salvinorin A hat, könnte das auch zum backen gehen anstatt Hasch.
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2010
52 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 14.05.11 20:51
Oh man.. mir war grad langweilig und ich hab mir eingebildet, Kekse backen zu müssen... *hust*

So liegen jetzt also Kratom-Kekse, Damiana-Kekse und Kolanuss-Kekse vor mir, die leider etwas missglückt und viel zu hart sind... aber mal sehen, einen Versuch isses ja wert^^ :D
 
Traumländer

dabei seit 2010
467 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 15.05.11 13:24
Hab grad was interessantes entdeckt. Passt zwar nicht direkt zum kochen und backen, aber ich posts hier jetzt trotzdem mal.

Berserker-Grutbier

Alraunenbier

Bilsenkrautbier (Hierzu gabs schonmal nen Thread hier im ldt wo alles viel ausführlicher beschrieben wurde)

Hanfbier
Ob der geringe Alkoholgehalt des Bieres überhaupt ausreicht um das THC zu lösen?

Schon jemand erfahrung mit einem dieser Rezepte?


Denkst du, dass sie die Gedanken genommen haben, die wir gedacht haben und wollen dass wir denken, dass die Gedanken die wir gedacht haben, die Gedanken sind, die wir jetzt denken, denkst du das?

Was,Wie,Wo?
Wer bin ich?
Wer hat mein Gehirn geklaut?
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
195 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.05.11 14:49
Habe vor kurzem von der Idee gelesen RCs in Süßigkeitenform zu verpacken, damit mans geschickt und unauffällig lagern kann.
Es wurde vorgeschlagen Gummibärchen mit z.b 2ce selber zu machen.
Ist nicht schwer, leicht/unauffällig zu lagern und definitiv ein Versuch wert finde ich :D
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
616 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 16.05.11 17:34

Shishamann schrieb:
Habe vor kurzem von der Idee gelesen RCs in Süßigkeitenform zu verpacken, damit mans geschickt und unauffällig lagern kann.
Es wurde vorgeschlagen Gummibärchen mit z.b 2ce selber zu machen.
Ist nicht schwer, leicht/unauffällig zu lagern und definitiv ein Versuch wert finde ich :D



Bitte mit Ergebnissen & Bildern :D
 
Traumländer

dabei seit 2010
467 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 16.05.11 18:21

TraumlandAcc schrieb:

Shishamann schrieb:
Habe vor kurzem von der Idee gelesen RCs in Süßigkeitenform zu verpacken, damit mans geschickt und unauffällig lagern kann.
Es wurde vorgeschlagen Gummibärchen mit z.b 2ce selber zu machen.
Ist nicht schwer, leicht/unauffällig zu lagern und definitiv ein Versuch wert finde ich :D



Bitte mit Ergebnissen & Bildern :D



Würde ich mich auch drüber freun:)
Denkst du, dass sie die Gedanken genommen haben, die wir gedacht haben und wollen dass wir denken, dass die Gedanken die wir gedacht haben, die Gedanken sind, die wir jetzt denken, denkst du das?

Was,Wie,Wo?
Wer bin ich?
Wer hat mein Gehirn geklaut?
Traumländer



dabei seit 2007
839 Forenbeiträge
2 Langzeit-TB

  Geschrieben: 22.04.16 10:18
3 haschkekse mit insgesamt ca 0,3g haschisch, ganz ohne toleranz sind viel zuviel! hab mich vorher nicht so richtig informiert und die empfehlung eines kollegen angenommen und 3 gegessen.. ist das zu viel 0,3g ohne toleranz? lg
bzw mein turn war schon gestern.. sowas will ich nicht nochmal erleben


« Seite (Beiträge 31 bis 45 von 47) »

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Kochen und Backen mit Drogen











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen