your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Kratom-Sammelthread


« Seite (Beiträge 4996 bis 5010 von 17484) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 11.05.11 15:01
Ich seh da keine Gefahr, zumal die Injektion schon einen Tag zurückliegt.

lg, Muetzi
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
332 Forenbeiträge
7 Tripberichte
5 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 11.05.11 18:03

Kratom1 schrieb:
Bei mir war es schon die 3te Luxation, außerdem sind meine Muskeln verdammt straff.





der krasse Bodybuilder :D
Abusus non tollit usum http://www.youtube.com/watch?v=XwI8sOQ4Kv4
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
410 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 14.05.11 17:57
leute will in zukunft oder sagen wir erstmal für ne längere zeit auf kratom verzichten habt ihr ein paar tipps die mich in meinem vorhaben unterstützen können?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
121 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.05.11 18:09

Glow schrieb:
leute will in zukunft oder sagen wir erstmal für ne längere zeit auf kratom verzichten habt ihr ein paar tipps die mich in meinem vorhaben unterstützen können?



Ja also am Besten achtest Du darauf, dass kein Kratom mehr on Deinen Körper kommt.
Spaß beiseite. Wenn Du mehr als 10-20g täglich konsumierst solltest Du ein paar Tage stetig runterdosieren bevor Du aufhörst.
Wenn es weniger ist, solltest Du von heute auf morgen aufhören können.
Schau halt selber wie Du reagierst.
Bei mir gehen Pausen von mehreren Tagen ohne Probleme, aufhören wäre locker drin, wenn ich wollte.
Mach Dich nicht selbst verrückt - es ist "nur" Kratom und nicht Nikotin.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2010
638 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.05.11 18:19

Acaine schrieb:
du hast für ne schulterluxation ein opioid bekommen? bei mir wurde das gelenk wieder in die pfanne geknallt und fertig, war ne sache von fünf minuten und ich war wieder weg. xD



War' bei meinen ersten 3-4malen auch..
Lediglich ne kurze Anästhesie mittel Midazolam.
Bei allem weiteren Malen (insg. 16x inkl. 2 OPs) wurden schon stärkere Geschütze aufgefahren.
Trama, Oxy, Piritramid, Morph, Fenta...
Danke dafür -.-*
"Endstation, die restlichen vernünftigen Gehirnzellen bitte aussteigen!"
Abwesender Träumer

dabei seit 2009
36 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.05.11 13:22
also ich bin gerade kratom am "entziehen" und fühle mich richtig klein, elend und schlecht! körperlich gehts eigentlich aber jetzt gerade wünsch ich mir nichts sehnlicher als 8 g maeng da kratom in meinem magen! gar nicht so einfach
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2010
703 Forenbeiträge

Homepage ICQ
  Geschrieben: 17.05.11 13:51
Das musst du leider hinter dich bringen; halt durch!

Wenns dir körperlich gut geht, dann kann es Wunder wirken diesen auch zu benutzen! Zieh dir ne Regenjacke und an mach einen langen Spaziergang, lass dir vom Wind den Kopf freipusten, mach Sport, ruf Freunde an oder geh heiss duschen!

Versuch dich mit etwas abzulenken in dem du versinken kannst: PC-Spiele, ein Abend mit Freunden, Arbeit, Hausputz, Lesen...

Wenn ich mich elendig fühle muss ich mich nur erst einmal zu etwas aufraffen, vielleicht geht es dir ja genau so? Viel Erfolg!
Hic sunt dracones
Abwesender Träumer

dabei seit 2011
19 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.05.11 16:53
Hi,

Entschuldigt bitte, wenn das hier schon einmal gefragt wurde, aber bei 5027 Beiträgen kann man schon mal die Übersicht verlieren smile

Wie schafft Ihr es eigentlich so 8 - 10g (Mal. Maeng Da) Kratom Pulver ohne extrem-Würgereiz zu konsumieren?

Ich habe schon so einiges probiert...

Wasser mit sehr viel Eisteepulver - bringt gar nichts
Milch mit sehr viel Kakao - nicht viel besser als mit Eisteepulver
Kapseln - ist leider sehr unangenehm 20 Kapseln zu schlucken
Pulver in den Mund und nachspülen - extrem-Sandmaul, Erbrechen garantiert
...

Ich hoffe Ihr habt da ein paar Tipps für mich.

PS: merlin28, ich wünsche Dir auch viel Erfolg!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
121 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.05.11 17:37
@fluni: am Besten in Fruchtjoghurt (Pfirsich Maracuja) aber achte drauf, dass das Verhältnis Joghurt/Kratom stimmt. Wenn zu viel Kratom drin ist, wird es zu einer grauen ekelhaften Betonpampe. Dann lieber einen Teil mit Saft runterspülen und den Rest in Joghurt.

 
Ex-Träumer



dabei seit 2009
901 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 17.05.11 17:39
Joghurt wäre einen Versuch wert. Es kann aber sein, dass bei 8-10 g der Geschmack schon ins negative abdriftet. Ansonsten, bei der Pulver -> Mund-Methode braucht man nur die richtige Technik - Nach dem Löffeln Wasser hinterher in den Mundraum, Backen aufblähen, als ob du Zahnpasta ausspülen wolltest, dadurch vermengt sich das Pulver gut mit dem Wasser, und dann runter mit der Brühe! Ist natürlich nur ne Möglichkeit wenn dein Brechreiz mit der Schlucktechnik zu tun hat, und nicht wenns am Geschmack liegt. cool
"Das Dasein ist ein Seiendes, das nicht nur unter anderem Seienden vorkommt. Es ist vielmehr dadurch ontisch ausgezeichnet, daß es diesem Seienden in seinem Sein um
dieses Sein selbst geht."

https://www.instagram.com/phaenotaphor/
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
173 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 17.05.11 17:40
Erst mal ein Tipp zum Konsum; viel echten Kakao der unterdrückt den Geschmack des bakbak und wenig Milch das ganze muss ein fast fester Brei sein dann runter damit und nachspülen. Viel bak mit wenig Aufwand findet seinen weg in deinen Magen.

Entzug: nimm ne ibu gegen komisches Feeling und trink viel Baldrian Tee, dann ist es sehr erträglich, glaub mir
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2011
19 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.05.11 17:49
Danke für die Tipps, Joghurt werde ich demnächst mal probieren.
Ich habe hier auch gerade was von Apfelmuß gelesen, das werde ich dann auch mal probieren.

@Beta
Diese Methode habe ich einmal probiert und ich war danach so fertig, mein ganzer Mund + Hals war so trocken und ich hatte für einige Minuten alle paar Sekunden einen Würgereiz, das mach' ich nie wieder smile
 
Ex-Träumer



dabei seit 2009
901 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 17.05.11 18:19
Ich hoffe du hast das in 2 Portionen mit nem Teelöffel und nicht in einer mit nem Esslöffel versucht - bei einer Portion auf einmal könnte ich deinen Würgereiz sogar ein bisschen nachvollziehen. smile
"Das Dasein ist ein Seiendes, das nicht nur unter anderem Seienden vorkommt. Es ist vielmehr dadurch ontisch ausgezeichnet, daß es diesem Seienden in seinem Sein um
dieses Sein selbst geht."

https://www.instagram.com/phaenotaphor/
Abwesender Träumer

dabei seit 2011
19 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.05.11 18:54
Es waren schon 2 Portionen, aber nach der ersten habe ich schon aufgegeben.
Ich bin da wohl ein bisschen empfindlich bei sowas. wink
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
51 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.05.11 22:58
Hey Leute! Mal was ganz anderes.
Ist irgendeinem schonmal aufgefallen das man von Kratom richtig zunimmt?
Habe nach längerer Zeit wieder angefangen meine Füße zu baden...und schwups! Innerhalp von drei Monaten locker 6 kg zugelegt!!
Dachte eigentlich es hätte den gegenteiligen Effekt, weil ich versucht habe häufig nen leeren Magen zu haben (man soll ja nicht vollgefressen Baden, gell).
Gruß
I licked the silver spoon
drank from the golden cup
and smoked the finest green

« Seite (Beiträge 4996 bis 5010 von 17484) »

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Kratom-Sammelthread











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen