your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Ausland » Infothread: Zoll, Grenzkontrollen, Drogenschmuggel


« Seite (Beiträge 61 bis 75 von 98) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
3 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.06.12 00:05
Die Fahren an dir vorbei und schauen ins Auto, oder verstecken sich irgendwo und leiten maßnahmen ein. Wenn du sicher sein willst, transportiers nicht selber aber behalts im Blick, sicher sein kann man natürlich nie. Irgendein triffts meistens.
Musst einfach Kreativer sein als die Polizei oder so.

Neandertalerstyle idioticus gegen Raumflotten!
machs gut
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
661 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 11.06.12 15:09
zuletzt geändert: 11.06.12 20:42 durch nudelholz (insgesamt 1 mal geändert)
hehe danke für den tipp ^^

aber ich wiederhole nochmal eine kleine frage am rande : wo werden die meisten kontrollen durchgeführt A3 oder landstraßen wo genau?
würde am liebsten ein paar dokus sehen mal bei youtube gucken


Kommentar von nudelholz (Ex-Träumer), Zeit: 11.06.2012 20:42

Diese Frage geht eindeutig in Richtung \"ich möchte absichtlich Drogen über die Grenze schmuggeln und möchte wissen, wo das möglich ist, ohne mit der Polizeit in Kontakt zu treten\". Ich würde dich bitten, diese Fragen in Zukunft zu unterlassen, da dies in diesem Forum nicht gedultet wird.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
500 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 11.06.12 15:31
zuletzt geändert: 11.06.12 18:18 durch facettenreich (insgesamt 1 mal geändert)
sowohl als auch... n kollege von mir ist einfach immer in ner familienkutsche rüber gefahren. kleiner minivan... schön inkognito. den haben sie bis heute noch nich einmal angehalten. egal ob er was dabei hatte oder nich. ein fahrradträger wäre auch hilfreich

Gewöhnt euch nicht bei mir an Groß- und Kleinschreibung... in Trippberichten wird die benutzt aber sonst bin ich einfach zu faul XD
Kommentar von facettenreich (Ex-Träumerin), Zeit: 11.06.2012 18:18

Denk bitte daran, dass Schmuggeltipps hier nicht erwünscht sind. Dein Posting ist bereits grenzwertig.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
661 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 11.06.12 16:44
also ich habe mal ein infodokument ( mehrere seiten lang) von der polizei lesen können ( speziell zoll/autobahnpolizei) und da standen sachen auf die polis achten sollen um die bösn junkies zu enttarnen

-kaputter blinker,kaputtes bremslicht
-aschenbecher in dem stummel liegen
-besonders auf die musik muss man achten zu 90% wird reggae und aggressiver hip hop gehört

all so zeug eben ^^

wenn ich mal angehalten werden sollte dann verweigere ich jedwege aussage , gib meinen perso+ führerschein

-urin test VERWEIGERN
-wisch test VERWEIGERN
-koordinationsübungen ( auf einem bein stehen etc. ) VERWEIGERN

wenn die das auto durchsuchen wollen sage ich nein die sollen sich einen gerichtsbeschluss holen (naja brauchen die wahrscheinlich eh nicht aber egal) und für die drecks hunde hab ich mein chillipulver mit 500000 scoville :D






Traumland-Faktotum



dabei seit 2010
638 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.06.12 16:50

laxor schrieb:

wenn ich mal angehalten werden sollte dann verweigere ich jedwege aussage , gib meinen perso+ führerschein

-urin test VERWEIGERN
-wisch test VERWEIGERN
-koordinationsübungen ( auf einem bein stehen etc. ) VERWEIGERN

wenn die das auto durchsuchen wollen sage ich nein die sollen sich einen gerichtsbeschluss holen (naja brauchen die wahrscheinlich eh nicht aber egal) und für die drecks hunde hab ich mein chillipulver mit 500000 scoville :D






Bei derart unkooperativem Verhalten wird eben ein Bluttest per gerichtlichem Eilbeschluss angesetzt :)
Muss du wissen, ob's dir den Stress wert ist ;)
"Endstation, die restlichen vernünftigen Gehirnzellen bitte aussteigen!"
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
661 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 11.06.12 17:31
kein problem genau da will ich drauf hinaus denn diese wisch und urintests sind ungenau außerdem ist thc im blut deutlich kürzer nachweisbar als in den haaren oder urin ( bis zu 3 monate im urin hab ich grad gelesen)

warum soll ich es denen leicht machen , immer schön höflich aber auch seine rechte erklären somit bin ich immer ganz gut klar gekommen


Traumländer

dabei seit 2009
98 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

Skype
  Geschrieben: 11.07.12 12:45
wenn du jeden tag kiffst ist es im prinzip eh egal ob blut oder urintest ...

sinn macht das mit dem bluttest nur wenn man mal mindestens 12-24h nichts geraucht hat ... aber selbst dann, inaktive abbauprodukte usw ect ...
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2012
2.290 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.07.12 13:12
Die Polizei lässt einen eher in Ruhe, wenn man einfach freundlich ist und keinen verstrahlten Eindruck macht.
Solche Dinge mit allem verweigern würde ich mir sparen, weil es dazu eh nicht kommt, wenn man nicht verdächtig rüberkommt.
Wenn verantwortungsbewusst ist nimmt auch druff nicht am Straßenverkehr teil und kommt dann auch nicht dazu, etwas vertuschen zu müssen.
Ich bin keine Signatur. Ich putz' hier nur!
Abwesender Träumer

dabei seit 2009
421 Forenbeiträge
5 Tripberichte

  Geschrieben: 11.07.12 13:41

Vermillion schrieb:

laxor schrieb:

wenn ich mal angehalten werden sollte dann verweigere ich jedwege aussage , gib meinen perso+ führerschein

-urin test VERWEIGERN
-wisch test VERWEIGERN
-koordinationsübungen ( auf einem bein stehen etc. ) VERWEIGERN

wenn die das auto durchsuchen wollen sage ich nein die sollen sich einen gerichtsbeschluss holen (naja brauchen die wahrscheinlich eh nicht aber egal) und für die drecks hunde hab ich mein chillipulver mit 500000 scoville :D






Bei derart unkooperativem Verhalten wird eben ein Bluttest per gerichtlichem Eilbeschluss angesetzt :)
Muss du wissen, ob's dir den Stress wert ist ;)


Nicht unbedingt. Ich wurde 2x angehalten. Beim ersten mal hab ich Idiot den Tests zugestimmt bzw. war nicht informiert und die "Frage" des Herrn in Grün klang mehr nach einer Aufforderung. Beim zweiten mal hab ich gesagt: "Ich kenn die Spielchen schon. Der Koordinationstest übersteigt Ihre Kompetenzen und sollte, wenn überhaupt, dann von einem Arzt durchgeführt werden. Und ich hab nicht sonderlich viel Lust, dass Sie mir beim Pinkeln zugucken."
Richter wurde angerufen, hat dem Bluttest nicht zugestimmt und ich musste wegen eines 24-stündigen, mündlich ausgesprochenen Fahrverbots mit der U-Bahn nach Hause. Lästig, aber weitaus weniger lästig und billiger als der Bluttest ;)

@Menarok
Kommt drauf an, weshalb die einen anhalten. Manchmal machen die gezielt Jagd auf Kiffer und wollen nur auf den Drogentest hinaus.

In diesem Sinne: www.youtube.com/watch?v=C4qjBHSLjpQ
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
55 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 20.09.12 07:23
Guten morgen liebe LdT Community,
da ich bald eine Kursfahrt nach London unternehmen werde bin ich auf der Suche nach Erfahrungen beim Mitnehmen von Gegenständen und Substanzen die verboten sind im Eurotrain( Das ist der einzige Zug, welcher durch den Eurotunnel von Frankreich nach England fährt), da ich gehört habe, dass es dort ähnliche Kontrollen wie am Flughafen gibt.
Wichtig wäre zum Beispiel zu wissen ob:
-> mit Hunden kontrolliert wird
-> Taschenkontrollen durchgeführt werden

LG Euer Kosmo
Mit dir bin ich im Edelgas-Zustand 
♥♥▲♥♥
♥▲ ▲♥

Abwesender Träumer



dabei seit 2012
711 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 20.09.12 10:58
Als ich nach England durch den Euro-Tunnel gefahren bin hat man nicht kontrolliert, schon gar nicht mit Hunden. Ich glaube, es wurde nur der Ausweis angeschaut. Eventuell war da sogar noch n Metall-Dedektor.

Wer will dass die Welt so bleibt wie sie ist, der will nicht dass sie bleibt!
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
8 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 22.07.13 19:44
Hat jemand ne Ahnung wies aussieht bei
Deutschland-Kroatien
hat jemand vielleicht Erfahrungen mit Grenzkontrollen auf der Reise gemacht?

Frage nur weil der Kroatien Urlaub vor der Tür steht
und wir planen das ein oder andere mitzunehmen


 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 22.07.13 23:54
Kroatien ist zwar in der EU aber noch nicht im Schengenverbund, das bedeutet kein freier Personen- und Warenverkehr und somit Pass- und Zollkontrollen.
 
Traumländer



dabei seit 2008
1.954 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.08.14 21:49
Wenn man diesen Thread durchließt könnte man meinen jedes Schräubchen wird da durchleuchtet und Verbechen lohnt sich nicht usw. In der Relatität kann das wohl kaum der Fall sein.
Ich denke es wird sehr selektiv nach bestimmten Ländern gesucht, zB Indien wenn da ein verbollertes Paket mit 20 Briefmarken drauf ankommt, dann seid euch mal sicher, dass das 200% rausgezogen wird und zum Röntgen kommt.

Ein Paket aus Skandinavien könnte wahrscheinlich 200g Koks enthalten und würde nicht kontrolliert werden.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
43 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.10.14 18:24

Hallo alle zusammen

ich und ein paar Freunde reisen demnächst vlt über Silvester nach Amsterdam. Von Stuttgart einen Direktflug nach Amsterdam. Keiner von uns hat die Absicht jegliche Art von Drogen zu schmuggeln.
Darf der Zoll trotzdem einen Drogentest machen und wenn ja was für Auswirkungen würde das mit sich bringen ?



 

« Seite (Beiträge 61 bis 75 von 98) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Ausland » Infothread: Zoll, Grenzkontrollen, Drogenschmuggel











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen