LdT-Forum

« Seite (Beiträge 856 bis 867 von 867)

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
234 Forenbeiträge
3 Tripberichte
6 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.11.20 17:39
Hallo,

ich hab vor einem Jahr das letzte mal bestellt und wollte gerade mal wieder auffüllen, aber wo es vor einem Jahr noch Dutzende Shops gab, gibt es jetzt gar nix mehr, nur noch für Geschäftskunden. Weiß jemand, was da passiert ist? Weil rechtlich hat sich nix verändert, ist ja immer noch legal das Zeug.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
107 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.11.20 18:00
Nein, normales gbl bekommst du als Privatkunden nicht mehr. Gibt gbl mit cellulose welches an Privatkunden verkauft wird.
 
Ex-Träumer

dabei seit 2020
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.01.21 21:26
hab heute bdo erhalten, das Zeug in der Bottle ist aber nicht flüssig, wird aber jetzt nach 1-2h flüssiger. das ganze kann ich wohl darauf schieben, dass es beim Transport zu kalt war, oder ?

hatte bislang immer nur GBL, BDO zum ersten Mal.
 
Moderator



dabei seit 2012
2.846 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.01.21 10:41
BDO hat nen Schmelzpunkt von 20°C, also ja, es war einfach nur zu kalt.
Half the fun is learning!
Abwesender Träumer

dabei seit 2023
2 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 24.02.23 19:03
Servus , G hat mich gefickt .Hab 2 Jahre Knaller gesoffen .Als ich dann in Haft war und kein G mehr hatte bin ich ins Delir . War die Hölle ...Notaufnahme . Danach war ich im Bunker lol und bin wieder ins Delir gefallen und ab ins Krankenhaus. Zuhause wäre ich abgekackt. GBl Sucht ist schrecklich . Bin zum Glück weg von dem Scheiss. Manchmal trink ich noch 20/30 ml aber dann denk ich an den Horroraffe !! Nie wieder . Passt auf mit G !!!
 
Traumländer



dabei seit 2012
80 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.02.23 20:11
Also ich kenne persönlich niemand der GBL/GHB knsumiert. Hab aber Nine mit Konsumenten geschrieben. Die äußerten sich eher positiv was die Wirkung angeht, meinten aber auch ich solle es gar nicht erst probieren, allein weil es arg abhängig macht. Ausserdem berichteten manche von Todesfällen in ihrem Bekanntenkreis, das hat mich schon arg geschockt. Spätestens da war mir klar dass ich es auf keinen Fall auch nur versuchen werde.

@ Svensen: Wie wirkt sich so ein Delir aus? Ich weiß nur dass man ihn auch bekommen kann wenn man hart säuft und den Alkohol abrupt absetzt. Das interessiert mich schon länger. Wollte mich mal auf m Internet darüber schlau machen, bin aber nicht wirklich schlauer geworden. ;)
Drop acid, not bombs!
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
163 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.09.23 12:01
Moin Leute,


ich habe mich mal gefragt - hat GBL eigentlich Kalorien? Ich bin mittlerweile bei 40ml/d und nehme nichts ab, obwohl ich eigentlich überhaupt nichts esse.... außer nachts durch Quetiapin-Fressattacke eine TK-Pizza?
Habe diesbezüglich nichts im Internet gefunden.

Und kann es sein, dass dauerhafter GBL-Konsum die Zähne schädigt? Meine Zahnärztin wollte mir nämlich nie glauben, dass ich keine Süßigkeiten esse, ehe ich ihr das letzte mal gesagt habe, dass ich GBL konsumiere.

Konnte sie natürlich nichts mit anfangen, aber sie meinte, sie wollte sich darüber informieren. Hatte ihr gesagt, dass es Gamma-Butyrolacton ist und als "KO-Tropfen" verschrien ist.

Jemand Ideen dazu?

LG Ascot
Die Vergangenheit war perfekt, außer, dass sie in der Gegenwart endete.
Traumländer



dabei seit 2011
1.420 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.09.23 22:10
Ganz grob überschlagen mit eingerosteten Chemiekenntnissen: Die Enthalpie von GBL liegt laut Wikipedia bei ca. 400 kJ / mol, also 400 kJ pro 86 Gramm GBL, das entspricht der freigesetzten Energie wenn GBL verbrannt wird, also vollständig zu Wasser und CO2 umgewandelt wird, und genau das macht der Körper ja damit. Es hat eine Dichte von 1,13 g/ml, mit 40 ml nimmst du also 45 g GBL zu dir, also ungefähr ein halbes Mol, also 200 kJ. Umgewandelt in Kalorien wären das 47,8 kcal. Entspricht ca. einem halben Glas Cola.
 
Moderator



dabei seit 2012
4.607 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.09.23 19:56
Der Körper wandelt es nicht zu CO2 und Wasser um, also funktioniert die Rechnung so nicht
"Kleinbürgerlich biegen die Rechten,
das bürgerliche Recht zum eigenen Besten,
Spielen die Opfer, in weissen Westen,
geschneidert aus tiefbraunen Uniformresten."

Arbeitstitel Tortenschlacht - Ernst der Lage
Traumländer



dabei seit 2012
2.498 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 12.09.23 17:37
Bzgl. Der Zähne...
Du fragst dich ob Lösungsmittel schlecht für die Zähne sind?
Viele Lösungsmittel sind schlecht für alles, womit sie in Kontakt kommen. GBL greift Schleimhäute und wahrscheinlich auch Zähne an.

Sollte man auch nie pur trinken, sondern immer stark verdünnt. Wenn du es mit Cola oder Saft verdünnst, ist es natürlich nicht so geil für die Zähne wegen der Säure und dem Zucker, aber wahrscheinlich immer noch besser als pur.

Stark mit Wasser verdünnen und schnell runter und nachspülen, sodass es wenig Kontakt mit Zähnen und Schleimhäuten hat.

Oder umwandeln von GBL in GHB. Weiß nicht ob dazu eine Anleitung hier legal wäre... Aber man braucht dafür eigentlich kaum Kenntnisse und kein Equipment. PH-Streifen, Natron und Zitronensaft müssten reichen. GHB sollte die Schleimhäute und Zähne wesentlich weniger angreifen. Hat auch eine längere HWZ, du könntest länger schlafen und besser abdosieren.
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
163 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.09.23 15:13
Ok, das war mal eine ausführliche Rechnung, aber wenn es nur so wenige Kalorien sind, dann liegt es vielleicht einfach an meiner mangelnden Bewegung?

Ich habe meinen Zahnarzt mal darüber eingeweiht, dank Schweigepflicht wird ja sonst niemand davon mitbekommen. Er war natürlich erstmal überfragt und wolle es bis zum nächsten mal herausfinden...

Ja natürlich ist es verdünnt, zurzeit trinke ich 3ml aufgelöst in 0,5-Liter-Flaschen, das sollte also eigentlich schon stark genug verdünnt sein.

Ja mit der Umwandlung von GBL in GHB muss ich mich mal beschäftigen, eben wegen der HWZ.

Bekommt man denn dann keine Entzugserscheinungen? Wobei, logischerweise ja eigentlich nicht, weil GBL ja im Körper zu GHB sowieso verstoffwechselt wird.... oder wie ist das? Hat das mal jemand von euch GBL-Heads ausprobiert?
Die Vergangenheit war perfekt, außer, dass sie in der Gegenwart endete.
Traumländer



dabei seit 2011
1.420 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.09.23 19:03
Ja, GBL wird im Körper zu GHB umgewandelt. Und anschließend über Zwischenschritte zu CO2 und H2O abgebaut, weshalb ich von Neopunk gerne ausführlich erklärt haben würde, weshalb die Rechnung so nicht aufgehen wird. Das GBL sollte doch nach meinem Verständnis der Stoff mit der höchsten Standardbildungsenthalpie sein, von da aus geht es energetisch also doch nur noch bergab, egal über wie viele Zwischenschritte das läuft bis zum CO2.

GBL ist, obwohl es eine Prodrug ist, deutlich potenter als GHB, da es lipophiler ist und im Körper schneller resorbiert wird. Dadurch wird ein intensiverer Peak erreicht, aber die Halbwertszeit sollte, wie von 20fox erwähnt, auch kürzer sein. GHB hat den Vorteil, dass es weniger räudig schmeckt und eben die Schleimhäute, evtl. auch Zähne, weniger angreift.

Mal aus Neugier: bei 40 ml GBL pro Tag macht das ca. 13 Dosierungen x 3 ml, heißt das du trinkst täglich ca. 6,5 Liter Wasser?
 

« Seite (Beiträge 856 bis 867 von 867)