your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread


« Seite (Beiträge 8881 bis 8895 von 9006) »

AutorBeitrag
Traumländer



dabei seit 2014
128 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 05.07.21 02:57
Irgendwie hatt ich mir das kompliziert vorgestellt:
Dimensionswechsel..
kein Hexenwerk, anwählen und abwarten.

Schwammig-fluid-vibrantes Körpergefühl, normalisiert sich ca nach 30-60min.
Nicht unangenehm ^
Darüber staunt der Laie,
ein Fachmann reibt sich verwundert die Augen,
die Koryphäe vergiesst Freudentränen,
und ein zufällig in der Nähe weilender Greis
wackelt sehr bedächtig mit dem Kopf..
er kommt nicht umhin zu rufen: Nochmal !!!
Traumländer



dabei seit 2013
161 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.07.21 09:26
@mandrake76 klingt interessant, mit was erreichst du denn den kurzzeitigen Dimensionswechsel?

Erkenntnis: Psychedelik-Crack ist genau mein Ding.
Aber natürlich mag ichs auch wenns lange dauert, dann muss dass aber im Normalfall halt länger und besser geplant werden... Und es ist nicht immer leicht, längere Zeit ungestört zu sein.
 
Traumländer



dabei seit 2014
128 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 05.07.21 13:23
Ich visualisiere manchmal eine Art 'Maschinenraum',
mit zwei extragrossen Steuerelementen:
eines davon als Dimensionswählscheibe..

hatte auch nicht erwartet, dass es irgendeinen Effekt hat
auf Realität & Wahrnehmung.
Darüber staunt der Laie,
ein Fachmann reibt sich verwundert die Augen,
die Koryphäe vergiesst Freudentränen,
und ein zufällig in der Nähe weilender Greis
wackelt sehr bedächtig mit dem Kopf..
er kommt nicht umhin zu rufen: Nochmal !!!
Dauer-Träumer



dabei seit 2020
302 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.07.21 13:43
Versuch mal einfach nur "zu sein", Mandrake76 .... Ganz ohne irgendwas zu visualisieren .... Ich glaub, du kannst das ....


Erkenntnis: Sich dem öffnen was ist .... Jedes Mal wieder seeeehr entspannend! ;)
Space is only noise if you can see, my friend!
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.07.21 12:31
Erkenntnis: Es ist erstaunlich, wie bescheiden man werden kann.
So freue ich mich ganz toll über den Umstand, dass der Wind den Rauch meiner "Indonesischen Gewürzzigaretten" nicht in Richtung Strasse weht. Das Beobachten des in den Garten wehenden Rauches ist nebenbei auch sehr meditativ.
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Dauer-Träumer



dabei seit 2020
302 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.07.21 13:52
Wie herrlich es ist, wenn Zahnschmerzen fast zur Gänze verschwunden sind und der Zahn wieder "repariert" ist! mrgreen
Space is only noise if you can see, my friend!
Traumländer



dabei seit 2017
118 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.07.21 20:48
Man merkt wer Mann Ist, wenn man merkt, Wer Man IST
Unser gesamtes Universum ist vermutlich IN EINEM winzigen GLAS IRGENDWO AUF EINEM REGAL IM ZIMMER EINES ALIENKINDES ALS EIN PROJEKT FÜR DIE WISSENSCHAFSTSMESSE Für das ES EINE 3 BEKOMMEN HAT
Traumländer



dabei seit 2014
47 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.07.21 21:32
Ach,wie gut es ist, dass es immer jemanden gibt der mir sagt, wie es wirklich ist. Dann muss ich mir selbst nicht die Mühe machen,es versuchen rauszufinden.
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.07.21 12:44
zuletzt geändert: 07.07.21 14:02 durch K I (insgesamt 1 mal geändert)
Erkenntnis: Das Gleichgewicht der Natur ist extrem labil.
Heuer war der Frühling kalt. Darum kamen die Blattläuse erst spät im April. Deren Todfeinde, die Marienkäfer und deren Larven kamen aber wie gehabt, gegen Ende Mai. Die Blattläuse, die es bis dahin gab, waren viel zu wenige. So sah man nach ein paar Tagen nur noch Marienkäferlarven auf der Suche nach Nahrung. Gar nicht gut für die nächste Generation.
Solitärbienen und Hummeln sind heuer geradezu eine Seltenheit. Wo es sonst wimmelt vor unterschiedlichsten Arten. Das ist auch auf den kalten Frühling zurückzuführen. Da gab es kaum Blüten, darum kaum Nahrung und so sind viele gestorben.
Nur zwei Beispiele aus einer langen Reihe von beunruhigenden Beobachtungen. Hoffentlich normalisiert sich das Ganze wieder.
Interessanterweise gibt es heuer mehr Schmetterlinge als im Schnitt der letzten Jahre. Viel mehr sogar und in bisher nicht dagewesener Vielfalt, bis hin zum riesigen Nachtpfauenauge, mit bis zu 16cm Flügelspannweite dem grössten Schmetterling Europas. Warum, das hat sich mir noch nicht erschlossen. Das wird vielleicht eine zukünftige Erkenntnis des Tages.

edit
Noch eine Erkenntnis: Die Legalisierung von Hanf ginge viel rascher vor sich, würde man Drogentests bei der Exekutive machen.
Dort gibt es dem Vernehmen nach schon so was wie Cannabis Social Clubs mit gemeinsamem Einkauf etc. Und die sollen die Prohibition durchsetzen ?
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Traumländer



dabei seit 2017
118 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.07.21 22:56
Ist man auf Drogen nicht eigentlich der gleiche Mensch , mit all seinen Gefühlen und Gedanken, nur bloß mit dieser kleinen Briese Zuckeroben drauf ??(-:
Unser gesamtes Universum ist vermutlich IN EINEM winzigen GLAS IRGENDWO AUF EINEM REGAL IM ZIMMER EINES ALIENKINDES ALS EIN PROJEKT FÜR DIE WISSENSCHAFSTSMESSE Für das ES EINE 3 BEKOMMEN HAT
Traumländer



dabei seit 2005
1.049 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 09.07.21 10:02
zuletzt geändert: 10.07.21 10:53 durch Erdnuss (insgesamt 3 mal geändert)
EdT: Es tut mir leid dass ich seit ein paar wochen nich mehr so wirklich aktiv bin hier.
Hab grad ein paar projekte die fast meine ganze zeit fressen. Eins z.B ist dass ich auf Wohnungssuche bin. Geht mir körperlich auch nicht grade super im Moment.

Ich werd mich aber bemühen demnächst wieder mehr im forum aktiv zu sein.

Und so Grüße ich ganz lieb alle ldtler.

Erdnuss


Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte;
Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Taten;
Achte auf deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten;
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter;
Dauer-Träumerin



dabei seit 2019
851 Forenbeiträge
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.07.21 17:25
Hallo Erdnuss,

Freut mich, dass du wieder da bist razz

Erkenntnis des Tages:
Ich habe einen Kater vom saufen gestern.
Im Entzug keine gute Idee gewesen.
Auch wenn es auch Spaß gemacht hat.

Im Alter wird man vielleicht klüger, trotzdem heißt es nicht, dass man das auch umsetzen kann .
Und bin mit meinen 48 auch nicht wirklich alt.
Es ist eher wie ne 2. Pubertät. Meinem Benehmen nach zu urteilen bin ich seit ein paar Jahren in der Pubertät . Haha
Mir ist schon aufgefallen dass Menschen zwischen 50 und 60 auf einmal älter aussehen und eine Verwandlung stattfindet.
Das steht mir noch bevor.
Noch bin ich ein Küken.
Piep piep...

My Body.
My Choice!
..........
"Geh mir ein wenig aus der Sonne!"


Traumländerin



dabei seit 2015
1.195 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.07.21 14:43
Das mit der 2. Pubertät kannte ich noch nicht, aber ich klau das jetzt und nehm's als meine Erkenntnis des Tages



Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück; es kommt nicht darauf an, wie lange es ist, sondern wie bunt. Lucius Annaeus Seneca
Dauer-Träumer



dabei seit 2019
77 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.07.21 16:28
Wenn man, für einen persönlich, sehr wichtige Fotos von seinem ganzen Leben hat;
Glückliche Zeiten, schlimme Zeite, Suff & abgefuckte Bilder,totwitzige Zufallsbilder, Kindheitsbilder, Bilder früherer großen Lieben,
Bilder meiner verstorbenen Katze die mich am Suizid gehindert hat,
Bilder Geliebter Menschen (die inzwischen verstorben sind), Bilder die in der Klinik (welche mich aus akuter Suizidalität gebracht hat),
Bilder von alten Freunden, Glück & Trauer, Himmel & Hölle, schöne Urlaube, Bilder alter & vergangene Freundschaften.

Oben: überflüssige Gefühlsduselei ( Unten Qintessenz )


Dann sollte man diese Bilder nicht nur auf einer rotzigen, bestimmt 15 Jahren alten, externen Festplatte speichern.

Ich hab viele Ziele, aber ich bin müde.
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.07.21 10:26
Hnofclbri schrieb:
Dann sollte man diese Bilder nicht nur auf einer rotzigen, bestimmt 15 Jahren alten, externen Festplatte speichern.


Die allerbesten Bilder speichert ohnehin die wahrscheinlich schon etwas ältere interne Festplatte im Kopf.

Schlimm wird es allerdings, wenn man eine externe Festplatte hat und das Passwort vergisst.
Erkenntnis: Immer Vorsicht mit den Passwörtern.
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom

« Seite (Beiträge 8881 bis 8895 von 9006) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen