LdT-Forum

« Seite (Beiträge 9751 bis 9765 von 10050) »

AutorBeitrag
Traumländer



dabei seit 2012
2.505 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 27.04.23 13:13
Einen besseren Lehrer habe ich schon kennenlernen dürfen.
Das war nach meinem Opium-Entzug, nachdem eine lange Beziehung geendet, ich keinen festen Wohnsitz hatte und ziemlich die Lebenslust verloren...


Lust am Leben. Lebensfreude. Selbstliebe, zu mir, dem Leben und eigentlich allem. Liebe.
Das war deutlich besser, als Selbsthass und Schmerz.

Damals hatte ich Hilfe von DMT.
Ohne ist das ganze deutlich schwieriger.
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Endlos-Träumer



dabei seit 2022
461 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 27.04.23 13:49
Was du da beschreibst ist dann die andere Seite der Medaille.

Seite A: Was gilt es durch eine Veränderung zu vermeiden?
Seite B: Was kann man durch diese Veränderung bewirken?

Für mich gehen beide Aspekte immer Hand in Hand. Und wenn mich eine Seite der Dinge mal nicht motiviert, hilft es mir oft, die andere Seite zu betrachten. Ohne das Leid hätte ich viele schädliche Angewohnheiten vielleicht niemals überwunden. Der Antrieb dahinter war aber natürlich auch das Streben nach einem Zustand, wie du ihn beschreibst.

20fox schrieb:
Damals hatte ich Hilfe von DMT.

Ich habe gerade gesehen, dass du einen Tripbericht darüber verfasst hast. Ich werde da mal reinschauen, denn das Thema ist derzeit auch relevant für mich. Mein Mimosa-Extrakt war ein voller Erfolg. Gestern Abend getestet, sehr Potent.
The Best Way To Hide In The Deep Sea:
https://www.youtube.com/watch?v=ih2_KqBrY8s
Ex-Träumer
  Geschrieben: 01.05.23 02:28
zuletzt geändert: 01.05.23 02:57 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 3 mal geändert)
20fox schrieb:
Einen besseren Lehrer habe ich schon kennenlernen dürfen.
Das war nach meinem Opium-Entzug, nachdem eine lange Beziehung geendet, ich keinen festen Wohnsitz hatte und ziemlich die Lebenslust verloren...


Lust am Leben. Lebensfreude. Selbstliebe, zu mir, dem Leben und eigentlich allem. Liebe.
Das war deutlich besser, als Selbsthass und Schmerz.
.


Erstmal vielen Dank an Euch, Chymus,FOX und KI, für euren Zuspruch, anderen Blick und guten Wünsche an mich. <3

Ja, Selbstliebe oder Liebe zu allem ist eine schöne Perspektive, und auch ein guter Lehrer. Ein Lehrer für Vertrauen und sich geborgen fühlen. Ein Lehrer, der einen fliegen lässt, und ermutigt frei zu sein und was auszuprobieren, nochmal neu anzufangen oder alles das, was vorher düster schien, in einem anderen Licht zu sehen, überhaupt wieder oder endlich klar zu sehen, weil auf einmal alles hell erleuchtet scheint, was vorher in Dunkelheit getaucht war. :)

Aber du schreibst auch, dass diese Phase nach dem Entzug war, und nachdem du im Grunde diese Verluste erlitten hast. Das war sicherlich mit Schmerz verbunden.
Und danach kam die Zeit der Liebe, wie du es beschreibst FOX.

Ich wünsche mir auch sicher keinen Schmerz, im Grunde meide ich Schmerz ja wo ich nur kann. Deshalb auch das starke Schmerzmittel, das Heroin.
Auch krank werde ich nicht, wie an anderer Stelle auch schonmal geschrieben wurde.
Aber dann, wenn ich aufhöre, dann kommt alles erstmal wieder.
Die Gefühle, die Unruhe, die Schmerzen, die Depression, Erkrankungen, denn mein Immunsystem muss erst wieder in Schwung kommen.
Dann kommt erstmal all das was ich unterdrückt habe.
Wobei auch einiges eventuell einfach gut ist und einiges auch überstanden ist. Denn am Anfang hat es mir sehr gut geholfen gegen meine Symptome, die wirklich unangenehm und stark waren.
Ich denke diese damalige Depression habe ich überwunden.
Und ich hoffe auch darauf, dass die unangenehme ständige Unruhe nicht mehr so wiederkehrt.
Falls ja, muss ich wohl einen Arzt konsultieren und eine Lösung finden.

Aber schön, dass du mich an diese kraftvolle Zeit der allumfassenden Liebe erinnert hast.
Das ist ein schöner Lichtblick. Und gleichzeitig auch meine neue/alte Erkenntnis, passend zum Thread :) .
Ich möchte auch wieder dahin, dass ich die meiste Zeit nüchtern bin und das konsumieren von Substanzen nur bewusst und selten stattfindet.

Ich habe ja meine geliebten Pilze, die mir auch helfen werden, den Blickwinkel in eine liebevolle Richtung zu rücken. :) und dmt finde ich ebenfalls sehr gut.
Ein Projekt welches ich schon einige Zeit plane, ist das Herstellen von dmt Kristallen :)

So einige Projekte, die jetzt nichts mit Substanzen zu tun haben, liegen still, seit die Sucht so viel Raum eingenommen hat.
Das ist das schlimmste an meiner Abhängigkeit für mich. Dass ich Dinge, die mir gut tun und mich positiv fühlen lassen, nicht mehr mache.

Euch wünsche ich ebenfalls alles alles Liebe und Glück und Gesundheit :)
Danke euch!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2019
129 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 03.05.23 11:02
Memo an mich
Selbst wenn man affig zum 25ten mal seine Drogenverstecke durchsucht ist selbst beim 26ten malk nix drin.
"Es bleibt Alles so wie es war und wird nie so sein!"
Traumländer



dabei seit 2012
1.106 Forenbeiträge

  Geschrieben: 31.05.23 07:19
Dschingis Khan, Mao & die schwarze Pest haben bis jetzt am meisten gegen den Klimawandel getan
stole ya secret sauce and i'm still on the scene;
turn your whole company into a fuckin meme
Endlos-Träumer



dabei seit 2022
461 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 31.05.23 14:21
Da habe ich heute erst erfahren, dass uns Christian Rätsch letztes Jahr verlassen hat. Der größte Trip stand ihm immer noch bevor, doch nun ist er auf der Reise. R.I.P

Außerdem hat mich jemand darauf aufmerksam gemacht, dass Ketamin kürzlich als Naturstoff identifiziert werden konnte. Ein Pilz ist der Schuldige. Dazu gibt es total interessante neue Infos zu Keta, eben durch diese Entdeckung. Nachtschatten Television
The Best Way To Hide In The Deep Sea:
https://www.youtube.com/watch?v=ih2_KqBrY8s
Abwesender Träumer



dabei seit 2022
73 Forenbeiträge

  Geschrieben: 31.05.23 22:45
Chymus ist das Fremdwort für Kotze.
Ulai
Endlos-Träumer



dabei seit 2022
461 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 31.05.23 22:58
lol
The Best Way To Hide In The Deep Sea:
https://www.youtube.com/watch?v=ih2_KqBrY8s
Abwesender Träumer



dabei seit 2022
73 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.06.23 03:00
Erkenntnis des tages: Wenn man nachts um 2 nach 12 bier +schnaps noch einen eimer rauchen will ,wird es wohl mal zeit für enzug lol
Ulai
Ex-Träumer
  Geschrieben: 02.06.23 11:04
EdT: Ich bin jett fürs nachholen des Abiturs angemeldet. August gehts los und ich hab irgendwie fucking schiss mal wieder alles in sand zu setzen.
 
Dauer-Träumer



dabei seit 2023
82 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 02.06.23 13:47
Ich mach grad fachhochschulreife nach, bzw bin so gut wie fertig, nur noch mündliche fehlt, und es war ein witz, kein einziges mal hausaufgaben gemacht, nichma richtig gelernt, vor den arbeiten die mir wichtig waren, mathe, physik, chemie, einen tag davor bischen die aufschriebe angeschaut das wars, vor den prüfungen genauso. Hab nur in deutsch ne 5 weil ich auch die lektüre nicht gelesen hab, dafür mathe und chemie jeweils ne 1, einfach nur im Unterricht aufpassen und mitmachen, reicht völlig.
Wo gezogen wird, wird auch geschoben.
Endlos-Träumer



dabei seit 2022
461 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 03.06.23 18:27
Robert Gwisdek aka Käptn Peng hat Regie geführt in einem der Videos von Rammstein. Wer hat damit gerechnet?
Zeit
The Best Way To Hide In The Deep Sea:
https://www.youtube.com/watch?v=ih2_KqBrY8s
Traumländerin



dabei seit 2013
187 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.06.23 13:10
zuletzt geändert: 07.06.23 13:46 durch Herzkasper (insgesamt 2 mal geändert)
Pardon, bisschen off topic: Angesichts der Vorwürfe, die nun gegen Rammstein endlich erhoben wurden und werden, ist das Video schwer zu ertragen. Ich hoffe, Gwisdek distanziert sich von der Band und beendet sofort jegliche Zusammenarbeit.
 
User gesperrt



dabei seit 2022
233 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.06.23 15:09
Chymus, mach' doch 'ne Triggerwarnung davor, du siehst ja wie dein Link Leben zerstört, Gewalt gegen Frauen befürwortet und überhaupt mysoginistisch ist? Wir wissen zwar nicht ob an den Vorwürfen was dran ist, aber brauchen wir auch nicht, da Frauen ja bei sowas niemals lügen würden, und schon gar nicht bei berühmten und reichen Männern, also bitte, denk doch nach bevor du einen Link zu einem Musikvideo postest.

Herzkasper, warum genau musstest du das offtopic nun loswerden? Damit wir auch ja alle wissen, dass wir bisher nichts rechtlich festes haben oder gerichtsfest wissen? Warum gehst du bereits von der Schuld aus? Verstehe ich nicht? Warte doch ein Urteil ab, wenn was dran ist, dann wird sich das schon herausstellen. Was ich gelesen habe, sollte ja relativ leicht zu beweisen sein da viele Leute involviert waren, Bescheid wussten usw usf. Hast du das Verfahren Johnny Depp/Amber Heard mitverfolgt? Wenn nicht, ich kann es nur highly empfehlen sich das anzusehen.
 
Traumländer



dabei seit 2016
424 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.06.23 16:15
der menschgewordene intellekt hat gesprochen
so rückblickend schon sehr verwunderlich, dass herzi sich nicht mit dir vertragen wollte. /s
https://www.peta.de/aktionsaufrufe
https://wirzahlennicht.info/

« Seite (Beiträge 9751 bis 9765 von 10050) »