your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme » habt ihr ein drogen problem?


« Seite (Beiträge 106 bis 117 von 117)

AutorBeitrag
Abwesende Träumerin

dabei seit 2006
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.05.06 20:01
schön guten tag!!!bin neu hier,da wollte ich doch glatt direkt mal von meiner sucht erzählen.
kiffe schon viele jahr und zwei davon,versuche ich schon davon los zu kommen.
durch ein packt mit meiner freundin haben wir es doch glatt geschafft,drei ein halb monate mal nicht zu kiffen.
da ich auch schon seid ich zwölf bin ein rauche und da es meiner ansicht nach es nicht schwachsinnigeres gibt als rauchen.
hörte ich und meine freundin,doch glatt mit den buch endlich nichtraucher auf zu rauchen. nur leider fingen nach ein ein halb wochen wieder an zu kiffen.bis heute!!!aber geraucht haben wir nicht nur seid dem ein nacheinander gekifft!!!
wir sind sogar so blöd und haben uns eines sonntag mal wieder ein packt ausgedacht:wenn wir kiffen dürfen wir kein tv gucken und was taten wir haben gekifft und vor lauter selbstachtung haben wir zwei wochen kein tv geguckt.
ab montag gehts wieder los.ohne packt geht garnichts.also wenn jemand von uns kifft dürfen wir kein tv gucken und kein handy benutzen und handy geht garnicht!!!
so und jetzt zu meinen anderen drogen:
hab seid dem ich achtzehn bin angefangen speed zu nehmen,aber zum glück immer in gesunden maßen. pilze und koks habe ich auch schon öfters genommen.mit dingern bin ich spät angefangen,weil ich teile fressen hasse!!!
hab dann auch nur ganz wenig genommen da ich es auch nicht so primi fande.
seid dem 2.01.2006 bin ich chemie clien.hatten eigentlich bepacktet das wir dieses jahr vier mal was nehmen durfen.da ich jetzt aber ein anti drogen freund habe und auch selbst eigentlich kein bock habe verpeilt zu sein nehme ich dieses jahr nur einmal was und das dann zur ruhr in love,weil sonst das echt zu lange ist und letztes jahr war es einfach zu geil dreizehn stunden zu tanzen!!!
zum abschluß noch eins möchte meine drogen zeit nicht missen,aber drogen zerstören einfach denn körper und ich habe echt angst deswegen früh zu sterben!!!

Glaube an Liebe,Wunder und Glück!
Schau nach vorne und nie zurück!
Tu was Du willst und stehe dazu, denn dieses Leben Das lebst nur Du!!!
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
2.081 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
7 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 20.05.06 21:06
zuletzt geändert: 20.05.06 21:10 durch Spacecake (insgesamt 3 mal geändert)
Mein grösstes Problem ist,dass ich obwohl ich nur noch ab und an kiffe und ansonsten nur noch legale Sachen nehme,abwechsle zwischen verschiedenen Sachen.Klar,ich hab schonmal Tage oder gar Wochen wo ichs schaffe nichts zu nehmen,aber schlussendlich komme ich immer wieder in den gleichen Mist mit dem nervigen sozialen Rückzug,täglichem Konsum bis ichs endlich wieder schaffe ganz zu lassen,Gleichgültigkeit(wobei die eher eine "Gedankenlosigkeit"ist),Misstrauen,Selbstbewusstlosigkeit ect..V.a.dieses verfl***** kiffen macht stürzt mich jedesmal wieder rein,wenn ich nur einen einzigen Tag rauchen möchte und es am nächsten Tag nicht schon wieder will!

*NERV*!!!

//edit: von wegen es macht überhaupt nicht abhängig *schnauf*!
BIN NICHT OFT ONLINE ! :)
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird zu leben!
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
User gesperrt



dabei seit 2006
483 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 20.05.06 22:13
@Spacecake und Wory:

Mir gehts da genauso in der Art. Manchmal bin ich ein paar Tage am Stück sauber von fast allem(Tabak ist eigentlich immer standard und mit unter die stärkste Sucht).
Allerdings werd ich dann auf einmal ohne ersichtlichen Grund wieder so richtig geil drauf und bin natürlich dann gleich wieder bei meinem Apotheker. Dann verrauche ich erst mal so ca. 2 gramm Gras an einem Abend(mal mehr, mal weniger).
Einen Pakt schliesse insofern, dass ich mir immer wieder sage, dass dies der letzte Batzen ist. Das stimmt dann auch, aber leider immer nur, bis der nächste da ist*g*. Und der Teufelskreis schliesst sich wieder ö.Ö.
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure, als an die Gerechtigkeit der Deutschen Justiz
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
91 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.05.06 15:40
Jep, kann ich voll und ganz bestätigen...
So einen "Pakt" haben mein Freund und ich schon 1000x geschlossen. Haben 1x erfolgreich einen Monat nicht gekifft (Januar 06) und das wars dann. Ich neige mehr zur Speed-Sucht, er zur Gras-Sucht.
So kommt es dann jedes mal zu folgendem Gespräch:

Er: Also, ich hol mir jetzt noch 1x was - dann darfst du auch noch 1x speed holen! Danach hören wir endgültig auf, versprochen! Ich: Ok, machen wir so,. dann wars das aber wirklich!
Nach ein paar Tagen.... Er: Hmm, du hast ja jetzt noch was von dem Speed über, aber mein Gras ist schon alle! Dann müssen wir fürs WE nochmal Gras holen sonst ist das ja unfair.... LOL!!!
So geht es immer weiter bis wir dann sagen: Ach scheiss drauf, jeder holt was er will, hat ja eh keinen Sinn!!!!

Hab jetzt wg krassem Speed-Konsum letzte Woche das ganze WE verpennt und war nur Sonntag von 10-17 Uhr mal wach... In der Zeit hab ich durch einen Joint nach dem anderen soviel gefressen, dass ich heut Nacht ins KH fahren wollte aufgrund der krassen Bauchkrämpfe! Zum Glück gibts Abführtabletten - aber hab immer noch übelste Bauchschmerzen! Spüre jedes KitKat, jeden Smartie, alle Zwiebelringe und die ganze Lasagne einzeln in meinem armen Bauch! Warum tu ich mir das bloss an..........
So what.....

Grrrmmmppf, leider leider klappt es einfach nicht so wie ich gern will..............
Liebe Grüsse
die Mümmeline


"Es hat mich keiner gefragt ob ich leben möchte - also kann mir auch keiner Vorschreiben wie ich zu leben habe!!!!!!!!!"
Abwesende Träumerin

dabei seit 2006
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.05.06 17:03
klingt aber nicht gerade gut!!!
naja die sucht!!!!
aber als tip,was ich persönlich gut finde,das man was bepackt wo drauf man nicht verzichten kann!!!man muß es wohl dann auch ernst meinen.
ich bekomme jetzt schon eine städtereise und
ich und meine freundin müssen meine andere freundin einladen in einer anderen stadt naja und jetzt würde es auch sehr hart werden,wenn einer von uns kifft und wenn es beide tuen dürfen wir halt beide nicht telefonieren und tv gucken,aber das haben wir uns selber ja ausgesucht.
dat geht schon!!!
drogen sind nicht das leben,aber sie verschönen es schon mal leicht.
aber sie können leider auch das leben ganz schön kaputt machen und irgendwann sollte auch mal schluß sein und nur dann und wann mal.
ein mal geleckt......!!!!scheiße aber geil


Glaube an Liebe,Wunder und Glück!
Schau nach vorne und nie zurück!
Tu was Du willst und stehe dazu, denn dieses Leben Das lebst nur Du!!!
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
36 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 10.06.06 21:20
ich bin nur nikotin abhängig... so ab 30-60 zigaretten am tag sind keine seltenheit.. ne schachtel in 3 stunden ist kein problem..hab auch schon n paar mal versucht aufzuhören aber das war nur halbherzig ... ist vielleicht n witz (wo manche hier h drücken) aber es geht mir auch auf die nerven.. aber es besser halt einfach meine stimmung ein wenig... ist aber trotzdem nicht grad toll was man sich damit antut
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 10.06.06 22:08
wenn man fragen darf, wie teuer ist eine nikotinsucht diesen ausmasses im monat eigentlich?

mfg
underground
 
Ex-Träumer



dabei seit 2005
2.433 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.06.06 22:14
z.zt. hör ich auf zu rauchen (allen carr's "für immer nichtraucher"), heute hatte ich bis ca. 18 uhr nichtmal ansatzweise das verlangen zu rauchen, obwohl ich vor nem monat zu diesem zeitpunkt schon ne gute schachtel gekillt hätte...
mit dem verlangen nach nikotin schwindet auch das verlangen, nen topf zu rauchen oder n bier zu trinken, obwohl ich seit 2 monaten kiffe wie blöd und fast schon wieder jeden tag alkohol trinke.
ich denke, dass sich mein kompettes konsumwesen gerade umstellt und deswegen werde ich hier noch ausführlich darüber berichten, wenn ich das buch durchhabe (in spät. 3 wochen)

ontopic: nein, obwohl ich mit dem alkohol schonmal extreme probleme hatte (also eher ohne ^^)
Nichts ist so wie es soll
was ich will, ist Eistee und ihn schlürfen
Die Welt könnte anders sein aber nur wenn sie dürfte.

-n.do-
Ex-Träumer



dabei seit 2005
2.433 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.06.06 22:22
zuletzt geändert: 10.06.06 22:24 durch Santos (insgesamt 1 mal geändert)
in meiner besten zeit: 2,5 schachteln am tag + 1 schachtel pro 3h weggehen am fr und samstag

macht (P&S á 3,50 €): 30x2,5x3,5 = ~260 € + 30 - 40 €

jo, so in etwa

dazu noch einmal in der wo ne packung javaanse white á 4,50 €
wegen mischung, dazu noch 500 € gras im monat mrgreen

so war das vor nem 3/4tel jahr noch bei mir, hach, wie die zeit vergeht...
Nichts ist so wie es soll
was ich will, ist Eistee und ihn schlürfen
Die Welt könnte anders sein aber nur wenn sie dürfte.

-n.do-
Ex-Träumer
  Geschrieben: 10.06.06 22:31
klingt sehr teuer.. 500eur für gras? was gabs in der größenordnung denn fürn grammpreis? oder hast einzeln immer geholt?

- sry für offtropic -

ontopic: habe kein drogen problem mehr. konsumiere inzwischen sehr selten - nachteilig, bin irgentwie dadruch sehr träge geworden, habe wenig lust am we was zu machen.
 
Ex-Träumer



dabei seit 2005
2.433 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.06.06 22:37
ebenfalls sry für offtopic:

naja, einmal hab ich mir für 800 € was geholt, da gabs das g für 3 € und sonst immer einzeln so fux-mäßig (also 50€. hab halt gleich nach der arbeit noch schnell n stop bei meim dealer gemacht, zeuch war schon abgepackt und ein topf vorgestopft, schnell geraucht und heim zum essen ;)
Nichts ist so wie es soll
was ich will, ist Eistee und ihn schlürfen
Die Welt könnte anders sein aber nur wenn sie dürfte.

-n.do-
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
36 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 11.06.06 13:22

Underground schrieb:
wenn man fragen darf, wie teuer ist eine nikotinsucht diesen ausmasses im monat eigentlich?

mfg
underground



kostet so 20-40€ im monat weil ich gestopfte kippen rauche (120 kosten so 9€)
 

« Seite (Beiträge 106 bis 117 von 117)

LdT-Forum » Konsum » Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme » habt ihr ein drogen problem?











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen