your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Codein - Kaltwasserextraktion


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 79) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.07.06 15:27
Hi,
um aus einem Kombiprepärat bestehend aus Codeinphosphat un Paracetamol das PCM herauszufiltern, habe ich eine Kaltwaserextraktion vorgenommen.
Nun ist nach 3 maligen Filtern so gut wie das komplette Paracetamol aus dem Wasser -Codein gemisch.
Eigentlich könnte man das jetzt so trinken, aber ich frage mich grade ob jemand eine Idee hat das Codein nun aus dem Wasser zu bekommen.
Wenn man das Wasser verdampfen würde, wäre ja das Codein komplett zerstört ( so ab 40°C ? )

Jemand eine andere Idee ?
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.07.06 15:48
Wie wäre es mit trocknen? In nen schwarzes Gefäß rein und wenn möglich auf die Heizung stellen und paar Tage warten und puff hat sich das Wasser verflüchtigt ;)
 
User gesperrt

dabei seit 2006
473 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.07.06 16:42


Es wird dir wohl nichts anderes übrigbleiben,
als das Wasser zu verdampfen....

Hättest du anstatt Wasser Methanol
verwendet, wäre der Verdampfungsprozess
nun nicht so langwierig.....-
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.07.06 17:06
Aber wäre denn eine Kaltwasserextraktion mit Alkohol überhaupt möglich
schliesslich ist der wichtigste Bestandteil der Methode die unter schiedliche Löslichkeit in Wasser.
Desweiterem ist die Schädigung mit Alkhohol und Paracetamol rückständen doch sicher höher und der Rausch evtl vom Alkohol verfälscht ...
oder denk ich da grade falsch ?
 
User gesperrt

dabei seit 2006
473 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.07.06 17:36
zuletzt geändert: 04.07.06 17:37 durch karlox (insgesamt 1 mal geändert)

Nun ja, in dem Fall haste halt dann den Vorteil,
das Codein sich in Methanol löst und Paracet. und Koffein nicht.

Das nennt sich halt dann eine Methanolextraktion...
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.07.06 21:17
Wenn das so ist , ist das ja eine viel bessere Methode.
Ich werde die dann Morgen ( oder bei Gelegenheit ) mal austesten.

Das Gemisch von heute Mittag hab ich, nachdem mir nach einem Joint die spontane Idee kam, komplett ausgetrunken.
Eigentlich sehr angenehm, evtl. folgt dazu mein 1. Trippbericht.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
490 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 04.07.06 21:32
Kann man Methanol eigentlich so in der Apotheke bekommen, oder braucht man dafür nen Giftschein ? Die drehen ja schon durch wenn man mal nen halben Liter Aceton haben will, obwohl ich mir den auch ( zwar in schlechterer Qualität ) Hektoliterweise im Baumarkt kaufen kann. Und das juckt keine Sau. Verkehrte Welt. Diethyl ether wollen sie hier auch nicht rausrücken, nichtmal mit ner guten Ausrede a la "..brauch ich um eine Tür im Aussenbereich von Graffiti zu befreien.." Und ich seh sogar ziemlich harmlos aus, also kein Klischee Outfit oder so.

Mykophil
E for Electro
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.07.06 21:41

Mykophil schrieb:
Kann man Methanol eigentlich so in der Apotheke bekommen, oder braucht man dafür nen Giftschein ? Die drehen ja schon durch wenn man mal nen halben Liter Aceton haben will, obwohl ich mir den auch ( zwar in schlechterer Qualität ) Hektoliterweise im Baumarkt kaufen kann. Und das juckt keine Sau. Verkehrte Welt. Diethyl ether wollen sie hier auch nicht rausrücken, nichtmal mit ner guten Ausrede a la "..brauch ich um eine Tür im Aussenbereich von Graffiti zu befreien.." Und ich seh sogar ziemlich harmlos aus, also kein Klischee Outfit oder so.

Mykophil




Also ich denke mal dass man ab 18 Jahren ohne Probleme an Methanol kommen sollte,
ist ja auch nur fast reiner Trinkalkohol und beispielsweise Stroh80 kommt mit 80% Alkohol ja fast auch schon da ran...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
490 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 04.07.06 21:53
zuletzt geändert: 06.08.06 01:34 durch Mykophil (insgesamt 2 mal geändert)
Bin alt genug, kann mich verständlich und ohne Hiphüpf gebärden ausdrücken und habe auch ein wenig Ahnung von Chemie und Unfallverhütungvorschriften, dennoch geben die nix her oder nur eine von 10 Apos nach viel reden und Überzeugungsarbeit.

Stroh80 besteht aber aus Ethanol, das ist was anderes ( vorallem stink das Zeug so, brrr ) . Ich hab hier selber noch unvergellten 95 % Ethanol stehen. Ist in Italien sau billig gewesen( 11 euro fürn Liter ). Methanol ist aber einwertiger Alkohol.

Werde es morgen mal probieren welchen zu bekommen ( zum Rc car tunen, hrhr ;) )

Mykophil

Edit: Trotzdem Danke DukeWolf747
E for Electro
Ex-Träumer



dabei seit 2005
2.433 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.07.06 22:46
zuletzt geändert: 05.07.06 10:47 durch Santos (insgesamt 1 mal geändert)

Mykophil schrieb:
Ich hab hier selber noch unvergellten 95 % Ethanol stehen. Ist in Italien sau billig gewesen( 11 euro fürn Liter ).

Hehe, "Alcool Puuro"?
Ich glaub, so hieß das Zeug, da hab ich auch ne Buddel mitgenommen, damals, auf Abschlussfahrt; war ganz angenehm, mit Limo gemischt...
Sry4Sp@m

OT:
Methanol gibts garantiert im Online-Chemieversand, hier war doch letztens so ein Link ??? *hliflosmitdenArmenfuchtel* Find ich nicht mehr... :(

Gruß

edit: Höhö, unter mir schon wieder so ein Quote-Wettbewerb ;)

Huhu, Velevt !!!! :D
Nichts ist so wie es soll
was ich will, ist Eistee und ihn schlürfen
Die Welt könnte anders sein aber nur wenn sie dürfte.

-n.do-
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
2.709 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.07.06 23:50

DukeWolf747 schrieb:

Mykophil schrieb:
Kann man Methanol eigentlich so in der Apotheke bekommen, oder braucht man dafür nen Giftschein ? Die drehen ja schon durch wenn man mal nen halben Liter Aceton haben will, obwohl ich mir den auch ( zwar in schlechterer Qualität ) Hektoliterweise im Baumarkt kaufen kann. Und das juckt keine Sau. Verkehrte Welt. Diethyl ether wollen sie hier auch nicht rausrücken, nichtmal mit ner guten Ausrede a la "..brauch ich um eine Tür im Aussenbereich von Graffiti zu befreien.." Und ich seh sogar ziemlich harmlos aus, also kein Klischee Outfit oder so.

Mykophil




Also ich denke mal dass man ab 18 Jahren ohne Probleme an Methanol kommen sollte,
ist ja auch nur fast reiner Trinkalkohol und beispielsweise Stroh80 kommt mit 80% Alkohol ja fast auch schon da ran...



öhm, das zeug zum trinken ist ethanol. methanol würde ich nicht trinken
Life's too short to be sad
Wishing things you'll never have
You're better off not dreaming of the things to come
Dreams are always ending far too soon
~Caravan - Winter Wine~
Ex-Träumer
  Geschrieben: 05.07.06 10:44

Velvet schrieb:

DukeWolf747 schrieb:

Mykophil schrieb:
Kann man Methanol eigentlich so in der Apotheke bekommen, oder braucht man dafür nen Giftschein ? Die drehen ja schon durch wenn man mal nen halben Liter Aceton haben will, obwohl ich mir den auch ( zwar in schlechterer Qualität ) Hektoliterweise im Baumarkt kaufen kann. Und das juckt keine Sau. Verkehrte Welt. Diethyl ether wollen sie hier auch nicht rausrücken, nichtmal mit ner guten Ausrede a la "..brauch ich um eine Tür im Aussenbereich von Graffiti zu befreien.." Und ich seh sogar ziemlich harmlos aus, also kein Klischee Outfit oder so.

Mykophil




Also ich denke mal dass man ab 18 Jahren ohne Probleme an Methanol kommen sollte,
ist ja auch nur fast reiner Trinkalkohol und beispielsweise Stroh80 kommt mit 80% Alkohol ja fast auch schon da ran...



öhm, das zeug zum trinken ist ethanol. methanol würde ich nicht trinken



Den Fehler hab ich auch heute morgen erst wieder realisieren können xD ;)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
426 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.07.06 22:18

DukeWolf747 schrieb:

Velvet schrieb:

DukeWolf747 schrieb:

Mykophil schrieb:
Kann man Methanol eigentlich so in der Apotheke bekommen, oder braucht man dafür nen Giftschein ? Die drehen ja schon durch wenn man mal nen halben Liter Aceton haben will, obwohl ich mir den auch ( zwar in schlechterer Qualität ) Hektoliterweise im Baumarkt kaufen kann. Und das juckt keine Sau. Verkehrte Welt. Diethyl ether wollen sie hier auch nicht rausrücken, nichtmal mit ner guten Ausrede a la "..brauch ich um eine Tür im Aussenbereich von Graffiti zu befreien.." Und ich seh sogar ziemlich harmlos aus, also kein Klischee Outfit oder so.

Mykophil






Also ich denke mal dass man ab 18 Jahren ohne Probleme an Methanol kommen sollte,
ist ja auch nur fast reiner Trinkalkohol und beispielsweise Stroh80 kommt mit 80% Alkohol ja fast auch schon da ran...



öhm, das zeug zum trinken ist ethanol. methanol würde ich nicht trinken



Den Fehler hab ich auch heute morgen erst wieder realisieren können xD ;)



Sei froh das dir nicht DAS hier passiert ist...
Mfg Finanzamt
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
2.709 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.07.06 22:35
Muß man unbedingt quoten, wenn man auf das posting direkt davor antwortet? dagegen

und dann gleich alle beide... man man ;)
Life's too short to be sad
Wishing things you'll never have
You're better off not dreaming of the things to come
Dreams are always ending far too soon
~Caravan - Winter Wine~
User gesperrt



dabei seit 2006
18 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.07.06 13:03
Leute Ich bin neu hier und wollte nur Sagen das man Methanol schon seit einiger Zeit nicht mehr so einfach Kaufen kann. Da braucht man auch schon eine Erlaubnis vom Amt. Also alleine das man 18 jahre alt ist zieht da nicht. Methanol ist Hochgiftig und kann schon in kleinen Mengen zur Erblindung oder zum Tod führen.
Ausserdem wird Methanol auch zur Herstellung von Amphetamin benutzt ( nicht nur ).
Die Leute wo so Modell Flieger haben, benutzen es als Treibstoff für die Flieger. Doch selbst bei den Händlern musste eine Erlaubniss vorlegen das du Metha Kaufen darfst.

grüße von chem timmi
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 79) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Codein - Kaltwasserextraktion










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen