your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Psychoaktive Pilze » fragen zu growboxes von ***.....


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 965) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 01.08.06 19:33
zuletzt geändert: 04.06.10 12:10 durch Clovenhoof (insgesamt 1 mal geändert)
hi leute!!

ich möchte in ein paar tagen meine erste bestellung bei ***^^^^^ aufgeben... headbanging

hab jez aber noch ein paar fragen zu den growboxes (Cubensis Zuchtpaket) die dort verkauft werden:

wie groß sind diese boxen?

und wie stark riechen die pilze? also wenn ich die bei mir in da wohnung züchte, stinkt dann das ganze zimmer danach oder riecht man da nicht viel??

mfg/wakemeup
 
Kommentar von Clovenhoof (Ex-Träumer), Zeit: 04.06.2010 12:10

Shopname editiert
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
57 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 02.08.06 16:33
zuletzt geändert: 02.08.06 16:35 durch spirit (insgesamt 1 mal geändert)
ungefähr so groß wie ne 1-1,5 liter eisbox,

467425_381d5acad6_s.jpeg

riechen tun die eig. gar nicht. ausser du machst den "sack" oder dein aquarium auf und schnüffelst richtig dran.
jaja die eltern ^^
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 02.08.06 19:13
zuletzt geändert: 04.06.10 12:10 durch Clovenhoof (insgesamt 1 mal geändert)
möchte keinen neuen thread eröffnen & schreibe es deshalb mal hier rein:

meine growbox von **** "lebt" nun seit 4 tagen. jedoch weiß ich nicht,
ob das alles so verläuft wie es soll ... folgendes: ist es normal, dass
aus dem "weißen zeug" (mycel?), das sich auf der oberfläche befindet,
etwas "flauschiges" rauswächst - habe es nicht angerührt, weil die
box unter dieser filtertüte ist, aber kennt das jmd.? das sollte doch
eigentlich der pilz sein ne? :D
 
Kommentar von Clovenhoof (Ex-Träumer), Zeit: 04.06.2010 12:10

Shopname editiert
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
9 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.06 05:15
ist vollkommen normal!
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 03.08.06 17:42
und brauchen die irgendwie licht oder kann man die auch (wie von mir geplant) in völliger dunkelheit aufzüchten???

mfg/wakemeup
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
57 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 04.08.06 08:39
also ETWAS licht brauchen sie schon, sonst wissen sie nicht wo oben und unten ist und könnten dann in die falsche richtung wachsen. nach unten ^^
kannst die nicht in ne ecke von deinem zimmer stellen wo sie keiner sieht, aber etwas tageslicht drankommt? (so habs ich gemacht!)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
436 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 04.08.06 10:04
hey ho leute
wie oft kann man sone growbox verwenden?
kann ich nur einmal ernten oder muss ich einfach nur für genügend nährstoffe sorgen?
könnte ich also die growbox anner warmen und feuchten stelle auf n irgendein nährstoffreiches gemisch auskippen?
hab keine ahnung aber ihr habt die bestimmt *g*

gReEtZ
A bl_lLleT iN Ya heAl)

Abwesender Träumer



dabei seit 2004
451 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.08.06 10:33
was kostet denn sowas und wieviel kommt dabei rum?
und die mehrjährigkeit würd mich auch interessieren, also das mycel müsste schon weiterverwendbar sein, nur sind ja wahrscheinlich echt die nährstoffe rar nach einer ernte in soner kleinen box
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.08.06 11:26
zuletzt geändert: 04.06.10 12:11 durch Clovenhoof (insgesamt 2 mal geändert)
die growbox kostet etwa 40euro. laut *** lässt
sich mit mind. 4 pilzflushes rechnen und die ernte
soll sich insgesammt auf 400-600g(frisch) belaufen.

edit: damit sollten sich die 40euro
auch etwa rentieren, sofern man soviele
pilze am ende erntet :D
 
Kommentar von Clovenhoof (Ex-Träumer), Zeit: 04.06.2010 12:11

Shopname editiert
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
57 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 04.08.06 11:41
zuletzt geändert: 04.08.06 11:42 durch spirit (insgesamt 2 mal geändert)
4-5 flushes sind in der normalen box auf jedenfall drin.
einfach wieder mit wasser füllen, deckel für 12 stunden drauf, deckel danach runter, wasser logischerweise wieder komplett raustropfen lassen und in die sterile tüte oder aquarium reintun.
vorher natürlich alle pilzis entfernen auch die kleinen. möglichst steril das ganze... (bisschen 97%alk)

wenn die pilze schlapp machen, kann man das mycel/substrat gemisch mit feuchten sägespänen oder vogelfutter mischen und natürlich geht dann das ganze von vorne los, halt nur größer ^^

immer auf gute luftfeuchte achten (ca. 80-90 %)
gruß
spirit
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
451 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.08.06 11:53
geilo altes aquarium hätt ich sogar da =)
naja ma schaun .. jetzt heissts erstma SKKK suchen .. wenn das nix wird gibts an sylvester eben was andres.. ^^
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
50 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.08.06 15:56
zuletzt geändert: 04.06.10 12:11 durch Clovenhoof (insgesamt 1 mal geändert)
"wenn die pilze schlapp machen, kann man das mycel/substrat gemisch mit feuchten sägespänen oder vogelfutter mischen und natürlich geht dann das ganze von vorne los, halt nur größer"

1. Teile ich das Mycel einfach (aus eins mach zwei) und setze es neu an?
2. Keimt Vogelfutter nicht aus?

Ich habe mir die Anzuchtanleitungen zu Gemüte geführt und daß ich einfach nur Vogelfutter oder Späne nehmen kann habe ich nirgendwo gelesen....

Meine ***-Box steht auch seit vier Tagen.....habe auch weiße Ausflockungen oben auf der Box.....
 
Kommentar von Clovenhoof (Ex-Träumer), Zeit: 04.06.2010 12:11

Shopname editiert
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
169 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.08.06 22:23
Also wenn du das Vogelfutter vorher im Dampfdruckkochtopf sterilisierst (solltest du, mindestens 60 Minuten), dann kann das eigentlich nicht mehr auskeimen.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 06.08.06 07:52
auf meinem weißen "flockigem" mycel(?) setzen sich
wasserströpfchen ab (die growbox befindet sich in dieser
mitgelieferten sterilen tüte mit luftfilter). den pilzen / mycel
schadet es doch nicht, wenn sich kleine wassertröpfchen
am boden und auf dem weißen mycel absetzen oder?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
575 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 06.08.06 09:57
denni schrieb:
auf meinem weißen "flockigem" mycel(?) setzen sich
wasserströpfchen ab (die growbox befindet sich in dieser
mitgelieferten sterilen tüte mit luftfilter). den pilzen / mycel
schadet es doch nicht, wenn sich kleine wassertröpfchen
am boden und auf dem weißen mycel absetzen oder?


@denni - Hey :)

Es kann sein das dein flockiges mycel eine konti darstellt, was passiert sein kann selbst bei einmaligen lüften :/ Aufjedenfall denk ich eig. weniger das es eine konti is eher das mycel was sich langsam in die luft streckt, aus diesen "knoten" wachsen dann die pilze..
Ein kleiner tip am rande, nimm alufolie und wickel sie um die box denn sonst wachsen die pilze in alle richtungen, auch nach unten, und das kannst du durch beleuchten dann auch nich grad großartig ändern exclaim
Die pilze die nach unten wachsen sollten auch geerntet werden da sie sonst mit der zeit warscheinlich verschimmeln und das wiedrum eine konti in deiner box auslöst..
Es ist SEHR WICHTIG so steril wie möglich zu arbeiten wenn du mehr als 1 flush aus deiner box haben möchtest, es ist schon beim abernten drauf zu achten am besten nur den pilz zu berrühren und niemals die oberfläche!
Das mit dem mischen und neu ansetzen ist was für erfahrene pilz züchter denn des musst du erstmal schaffen ohne irgendwie die box an die luft zu setzen..
Versuchs, manchmal funktionierts, manchmal nicht...
Die pilze sind von der stärke her da sie ein naturprodukt sind fast unmöglich zu sagen, wie stark sie sind, hatte zb die box und bischen mehr als 1g hat vollkommen gereicht!
Wobei ja die mexis freshboxen im prinzip die selben sind und man min. 3g braucht..(trocken versteht sich)
Wenn du noch mehr wissen willst look unter meinen eigenen pilz zucht thread er heißt - Zuchtexperiment 2 - Panaleus Tropicalis oder so ähnlich hab versucht sehr detaliert vorzugehn um leuten wie dir den einstieg einfacher zu machen..

Ps.:Bestell dir beim nächsten mal lieber gleich das starter kit und dazu reismehl,vermikulit und ne gute sporenspritze deiner wahl!

Ps2.:Der ertrag varriert sehr stark und kommt drauf an wie steril und wie inteligent du züchtest (siehe alufolie rummwickeln) hab schon bis zu 100g trocken aus einer box bekommen (auf mehrere flushs verteilt..)

Grüße Tom
Where do you expect us to go when the bombs fall?


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 965) »

LdT-Forum » Drogen » Psychoaktive Pilze » fragen zu growboxes von ***.....











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen