your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Midazolam (Dormicum)


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 58) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
102 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 10.01.07 22:59
zuletzt geändert: 24.04.19 23:26 durch Neopunk (insgesamt 2 mal geändert)
Gestern Abend hatte ich mir 2 Dormicum Tablette zerieben und sie mir durch die Nase gezogen zündete einen Joint an und erwartete ein gemütliches Flash. Das weis ich noch doch was dananch geschah ist wie ein zerissener Film. Ein paar Erinnerungen hab ich jedoch noch. Auf jedenfall lagen um 1:30 als ich zu mir kam verpackungen von 4 weiteren Dormicum Tabletten neben mir die ich alle konsumiert habe jedoch hab ich keine ahnung wie und so wies aussah hab ich noch etliche Joints geraucht!

Heute Nachmittag wollte ich einen neuen Versuch starten, da ich ja von meinem gestrigen Trip nicht mehr viel weis. Also holte ich mir 4 Stück von diesen Dormicum und zog gleich mal 1.5 durch die Nase baute mir einen Joint und fieng an zu rauchen ---> Filmriss ---> um 20:00 komm ich wieder zu bewusstsein hatte anscheinend geschlafen. In dieser Zeit jedoch noch ein Joint gedreht der vor mir angeraucht am Boden lag die weitern 2.5 Dormicum hab ich auch alle gezogen... jedoch kein Plan mehr.

Ich weis war jetzt eher ein Tripbericht doch ich hab dazu ein paar Fragen. Ihr kennt euch doch sicherlich mit Dormicum aus und zu was das alles zu gebrauchen ist. Ich weis nur das es angeblich ein Schlafmittel ist. Ein Kumpel von mir zieht sich jedoch diese Tabletten (zu Pulver zerreiben) täglich durch die Nase. Einmal hab ich ihn auch mal high gesehen und es sah nach einem richtigen Trip aus. Doch was hab ich falsch gemacht. Kann mich an kaum ewtas erinnern nur das ich nichts weis und in dieser Zeit gekifft und weitergeschnupft habe aber richtig drauf war ich nicht.

Hab ich falsch dosiert oder ist das der sinn diesem Trip alles zu vergessen ?

Ihr kennt euch da doch aus deshalb vielen Dank für eure Antworten im Vorraus

ZOOSAA
 
Kommentar von Neopunk (Moderator), Zeit: 24.04.2019 23:26

Threadtitel um Wirkstoffnamen ergänzt

Wirkstoffnamen in die Kurzbeschreibung gesetzt
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 10.01.07 23:03
ich kannte auch mal leute, die sich immer dormicum geschmissen haben! aber eigentlich immer eher zu runterkommen nach einer heftigen party! jedenfalls ist mit dem zeug nicht zu spaßen, wenn ich mich nicht irre ist das atemdepressiv! auf deutsch: bei einer überdosis kannst du ersticken! das zeug ist nicht umsonst verschreibungspflichtig!
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
102 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 10.01.07 23:13
dieser Typ den ich kenne hat früher Pillen geschmissen, Kokain gezogen, gebased etc. plötzlich sprach er von Pillen die Drogen ersetzen seit dann zieht er sich immer diese Dormicum durch die Nase und wie gesagt einmal war ich dabei und er war voll High. Deshalb wollte ich das a auch mal probieren aber eben.

Dann kann man aus diesen Dingern also nichts rausholen!?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 10.01.07 23:20
naja, das ist denk ich mal geschmackssache! meine leute ham das wie gesagt immer nur zum runterkommen genommen oder wenn halt mal nichts anderes da war! selber hab ich die dinger noch nie genommen! die drücken, oder? also machen platt und müde? kann mir nicht vorstellen, dass sie ecstasy ersetzten, von der antriebssteigerung und vom glücklichkeitseffekt!
na wenn die dinger so krass wären, hätte sich das glaube ich schon rumgesprochen!
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
102 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 11.01.07 00:03
Ein Versuch wars auf edenfall mal Wert war ja echt krass diese Amnesie!

Tipp: 00:35 Spun - Leben im Rausch auf ARD

geiler Drogenfilm PEACE


 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 11.01.07 00:16
zuletzt geändert: 11.01.07 00:17 durch (insgesamt 1 mal geändert)
Also das mit der Amnesie kenn ich von anderen benzos (Diazepam/Flunitrazepam) also ist das nicht verwunderlich wenn midazolam ebenfalls so wirkt.
Ich würd einfach mal weniger nehmen, und am besten auch direkt weniger rumliegen haben damit nicht doch wieder mehr draus werden;)

Und pass mal auf deinen Kollegen auf, wenn der sich TÄGLICH benzos durch die nase zieht wird das schnell zum problem wenns noch keins ist.

PS: Also Spun auf jeden fall ansehen wer den noch nicht kennt;)
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 11.01.07 03:00
zuletzt geändert: 11.01.07 03:09 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 1 mal geändert)
ich hab mal in der Notaufnahme über die infusion n bisschen Dormicum bekommen, als mir die Schulter wieder eingerenkt wurde...war schon ein geiles Gefühl als ich danach nochmal zur Röntgenabteilung laufen durfte hehe

edit:das soll jetzt nicht heißen dass Dormicum durch die Venen besser kommt, sondern öhm versuchs einfach mal mitnem bisschen weniger...ich fand das recht angenehm :>
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2007
105 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.01.07 05:56
Auch wenn ich jetzt der Spielverderber bin, aber du nimmst Dormicum, kiffst dazu - okay.
Dann hast du aber einen Filmriss, keine Ahnung was genau du gemacht hast, außer das du dir offensichtlich noch mehr von den ´Dingern gefahren hast.... - okay.
Und dann gehst du hin und machst das gleiche nochmal, um später zu fragen: Kennt das jemand`?
Das soll jetzt kein Anfick sein, aber das ist doch irgendwie wie mit verbundenen Augen über ne Straße laufen, dir passiert nix und du machst es gleich nochmal oder?
Baby it´s so sad that you can´t see what i see...

I wouldn´t trade the pain for what i´ve learned
Ex-Träumer
  Geschrieben: 11.01.07 09:31

FreeURSoul schrieb:
Auch wenn ich jetzt der Spielverderber bin, aber du nimmst Dormicum, kiffst dazu - okay.
Dann hast du aber einen Filmriss, keine Ahnung was genau du gemacht hast, außer das du dir offensichtlich noch mehr von den ´Dingern gefahren hast.... - okay.
Und dann gehst du hin und machst das gleiche nochmal, um später zu fragen: Kennt das jemand`?
Das soll jetzt kein Anfick sein, aber das ist doch irgendwie wie mit verbundenen Augen über ne Straße laufen, dir passiert nix und du machst es gleich nochmal oder?

Word!

Außerdem hat Threadstarter nur Angaben zur zählbaren Menge gemacht, nicht jedoch zum Wirkstoffanteil. 5,5-7mg werden üblicherweise iv vor Untersuchungen (Magen-/Darmspiegelung u.ä.) gegeben. Finde die Kombi unter rein medizinischen Gesichtspunkten schon ziemlich "daneben", aber muss ja keder selbst wissen. Mischkonsum ist eh immer so ne Sache, aber diese Kombi kann einen doch nur umhauen, ohne irgendwas sinnvolles da rauszuziehen. Oder was hast Du Dir davon erwartet, wenn man mal blöd fragen darf?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.898 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.01.07 17:56

Dusty schrieb:

Außerdem hat Threadstarter nur Angaben zur zählbaren Menge gemacht, nicht jedoch zum Wirkstoffanteil. 5,5-7mg werden üblicherweise iv vor Untersuchungen (Magen-/Darmspiegelung u.ä.) gegeben.


Ich bekam 15mg iv Bei ner Magenspiegelung bei 55kg.
I’m havin’ illusions, all of this confusion’s drivin’ me mad inside
www.myspace.com/pedrooptifuchs
http://www.youtube.com/watch?v=dVnSWVDLVU0
† 1.6.2008; RIP DiZZy

» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
102 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 11.01.07 21:37
Ehrlich gesagt hab gar nichts so recht erwartet. Wie gesagt ein Kollege von mir zieht sich diese Dinger immer. Dann beim aufräumen hab ich ne volle Packung Dormicum gefunden und wollts halt auch mal testen. Als ich meinen Kollegen mal drauf sah wirkte er irgendwie abwesend doch faselte trotzdem ständig irgendwelche scheisse, sah euphorisch aus.

Das nächste mal werde ich mir mal weniger reinziehen doch das wilde ist ja, dass ich mir 1.5 15mg tablette zerkleinerte sniffte meinen Joint anrauchte ---> Filmriss --> danach muss ich noch ganze 2,5 genommen haben

Auf jedenfall hab ich vorhin auf meinem Boden eine halbe Tablette gefunden hab die sofort genommen zeigte jedoch keine Wirkung.... ???

Ich bin völlig planlos was dieses Medikament angeht! Vielleicht hat jemand von euch ja Ahnung wie man es am besten missbrauchen kann... und was für eine WIrkung sollte man eigetlich erwarten?
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 11.01.07 22:34
Also ich finds schon etwas daneben wenn du dir einfach was einfährst ohne irgendeinen plan zu haben was es überhaupt ist. Stell dir vor du hättest jetzt irgendwo gehört das DXM knallt und dir dann einfach mal welche geschmissen ohne zu wissen was dich erwartet. Das wäre sicherlich ein grossatiges erlebniss geworden!


Ich würd dir empfehlen das du dir erstmal den wikipedia artikel durchliesst, dann wiesst du vllt schon eher worums dabei geht:

 http://de.wikipedia.org/wiki/Dormicum

Daraus zur wirkung:

"Die Anwendung von Midazolam erfolgt bei kleineren diagnostischen oder chirurgischen Eingriffen als Sedativum. Es reduziert die Angst und Verspannung des Patienten (siehe Wirkprofil) vor solchen Eingriffen. Es eignet sich auch, intravenös gegeben, zur Durchbrechung von epileptischen Anfällen.

Weiter wird Midazolam in der Anästhesie und im Rettungsdienst als Hypnotikum zur Narkoseeinleitung, meistens kombiniert mit Ketamin oder Etomidat, eingesetzt. In der Intensivmedizin wird es als Dauerinfusion über eine Spritzenpumpe zur Analgosedierung benutzt."


Zusammngefasst: Du wirst hauptsächlich sediert (ruhiggestellt).







 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.898 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.01.07 22:40
ich weiss net was man daran so toll finden kann.
Ich war einfach nur weg und konnte mich an nix mehr erinnern.
Toll gell ?
I’m havin’ illusions, all of this confusion’s drivin’ me mad inside
www.myspace.com/pedrooptifuchs
http://www.youtube.com/watch?v=dVnSWVDLVU0
† 1.6.2008; RIP DiZZy

» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
102 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 11.01.07 22:46
zuletzt geändert: 11.01.07 22:49 durch Zoosaa (insgesamt 1 mal geändert)
Vielen Dank für diese aufschlussreiche Antwort. Dormicum ist wohl nichts für mich und ich werde es wohl auch schwer wieder bekommen da es ja rezeptpflichtig ist!

Ich kann nur nicht begreiffen was meinem Kollege an dieser Droge so gefällt! Ich weis nur, dass er schwer süchtig ist und sich dieses stöffchen wirklich täglich durch die Nase zieht. Bei ihm sah die Wirkung jedoch ganz anders aus! Euphorisch etc.
Naja egal also ich hätte mir mehr gewünscht.

@ Wh Ki Of Ma: Genau so wars bei mir auch nur das ich in der Zeit wo ich weg war Bier trank, Joints drehte die ich dann am Boden fand und die restliche pillen sniffte oder schluckte K.A!!!!

Als Schlafmittel wirklich super tauglich!!! Test bestanden ;-)
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 12.01.07 08:35
Du scheinst es ja bereits begriffen zu haben, doch:
Zoosaa schrieb:
Ich bin völlig planlos was dieses Medikament angeht!

tu Dir selbst einen Gefallen und erkundige Dich beim nächsten mal VORHER. Mischkonsum ist eh nicht ohne, dann sowas (noch mit Alk ...) und keine Ahnung ist die besch*****enste Aktion, die man machen kann.
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 58) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Midazolam (Dormicum)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen