your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Speed und Puls, wann wirds gefährlich ?


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 42) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
21 Forenbeiträge
1 Tripberichte

Homepage ICQ
  Geschrieben: 07.04.07 10:07
Moin alle zusammen, hab nun nach 4-5 Wochen mal wieder was Pep besorgt und mir ne line gezogen, nach ca 2 Stunden merkte ich das mein Herz am rassen ist und habe mal nachgemessen... Puls 195...

Weis einer ab wann es gefährlich wird? Als ich meinen 195er Puls gemessen habe habe ich davor eigendlich nur rumgesessen auf pep und Simpsons geguckt ^^

MfG
Junky? Abhängiger? Hey... wer von uns beiden verbringt den sein halbes leben for dem TV ?
Abwesende Träumerin



dabei seit 2007
4.352 Forenbeiträge
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.04.07 10:32
Also nach meinen eigenen Erfahrungen kann nicht wirklich etwas passieren. Ein Herz platzt nicht einfach mal so eben. Wenn das Herz betroffen ist, dann entsteht leicht Angst, was die Sache dann insgesamt schlimmer macht.
Hatte schonmal den Notdoc da, der nur den Kopf schüttelte, obwohl ich schon leicht blau war und sowas. Es ging dann auch wieder.
Sei etwas vorsichtiger, da kann nix passieren (es sei denn, du hast ein Herzproblem).

bye . . lea

 
User gesperrt



dabei seit 2006
9.128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 07.04.07 10:45
Also jemand der bei mir in der Gegend gewohnt hat, hatte einen Herzfehler. Das wurde dann aber erst nach seinem Tod festgestellt. Er hatte immer viel Speed, Crystal und Koka gezogen. Irgendwann war es für das Herz mal zuviel und er ist an irgendeiner Herzsache gestorben.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 07.04.07 17:43
Meist kommen zu einer eventuellen Kreislaufüberlastung ja auch noch Nährstoffmangel und Dehydrierung, Schlafentzug und allgemein riskantes Verhalten hinzu. Ein hoher Puls alleine ist unangenehm, aber kaum gefährlich. Da man aber selten einen Herzfehler generell ausschließen kann, sollte man auch den Kreislauf nach Möglichkeit schonen.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.094 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 07.04.07 18:42
Naja gefährlich wirds, wenn de den Puls net mehr spürst x.x hrhr *spam*

Sorry, musste ma sein ^^

Gruß der Harte Schüttler
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
21 Forenbeiträge
1 Tripberichte

Homepage ICQ
  Geschrieben: 08.04.07 18:20
Okey Thx...

Dann ist ja gut ^^

MfG
Junky? Abhängiger? Hey... wer von uns beiden verbringt den sein halbes leben for dem TV ?
Abwesende Träumerin



dabei seit 2007
121 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.04.07 13:55
Ja aber mit einem so hohen Puls ist nicht zu gespassen. Wenn du vor dem TV sitzt gehts ja noch, aber wenn du in einem Club bist, musstde echt aufpassen eek . Ein hoher Puls kann auch Atemnot verursachen...
*Ich lebe lieber in der Illusion der Drogen, als in der Realität dieser Welt*
Traumland-Faktotum



dabei seit 2005
3.127 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.04.07 19:17
nur durch pep hatte ich bisher noch nie so herzrasen. und so ganz normal hört sich das auch nicht an. vielleicht reagierst du überempfindlich auf amphetamin.

ich hab auch nen herzfehler und peppe kaum noch.
to heroes, professionals, to those who protected the world from nuclear disaster. in honour of the 20-th anniversary of shelter object construction.
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
283 Forenbeiträge
1 Tripberichte
8 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 10.09.12 19:56
Bei mir ist es ganz komisch. Ich bekomme oft Herzflattern aber nur beim Einatmen, beim Ausatmen geht der Puls schon wieder runter.
Sonst ist der Herzschlag normal nur halt beim Einatmen nicht. Das hat mir echt Angst gemacht und seitdem ziehe ich kein Speed mehr. Habe es vorher aber auch nur sehr selten genommen, vielleicht alle 2 Monate eine Session am Wochenende.
Sex ist eine Schlacht, Liebe ist Krieg.
»Rammstein«
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
142 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.09.12 20:21
also zuerst einmal weiß ich nicht, ob das der richtige Ort ist über so etwas zu reden:
Niemand hier ist befugt dir darüber eine Auskunft zu geben, ab wann du dich an einen Arzt wenden solltest. Der Indikationskatalog des Rettungsdienstes verlangt ganz klar bei Tachykardie (also beschleunigtem Puls) eine Notarzt,
jeder der dir ohne anständige Untersuchung einen Ratschlag hierzu gibt kann ganz schnell mal mit dem Rücken zur Wand stehen

Und nein, es ist nicht ungefährlich, wobei ich hier niemandem das peppen ausreden möcht, dafür mach ichs selbst viel zu gern. In Maßen, nicht in Massen und mit Bedacht

Solche Threads sollten trotzdem geschlossen werden, allein wegen dem ganzen Halbwissen hier drin:
und mit akuter Atemnot hat der ganze Spaß hier garnichts zu tun...

Im Fall der Fälle: Ersetz das Wort Pep mit "vielviel Redbull" und Hausarzt fragen

 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2008
2.965 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 10.09.12 20:58
zuletzt geändert: 11.09.12 06:38 durch gunrunner (insgesamt 1 mal geändert)
Wir können nicht jeden Thread schließen in dem Halbwissen steht, wenn du es verbessern kannst trag dazu bei ;).
Zitat:
Im Fall der Fälle: Ersetz das Wort Pep mit "vielviel Redbull" und Hausarzt fragen

Wenn man schon zum Arzt geht, sollte man auch sagen woher man vermutet, dass die Probleme kommen.

Hier mal eine Grafik zu der Herzfrequenz bei Hunden nach der Amphetamin gabe:

ldtkysq0.png
Die Herzfrequenz ist natürlich nicht auf den Menschen übertragbar, soll nur der Veranschaulichung dienen.


Soweit ich weiß wird der erhöhte Herzschlag durch die indirekte Wirkung auf die beta-Adrenorezeptoren verursacht und kann zum Kreislaufstillstand führen weil das Herz kein Blur mehr pumpen kann.


lg
"Ein Morphium, das keine Sucht erzeugt, scheint der moderne Stein der Weisen zu sein."
-William Seward Burroughs-
Traumländer

dabei seit 2010
702 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 10.09.12 23:38
zuletzt geändert: 11.09.12 10:30 durch gunrunner (insgesamt 1 mal geändert)
Zu der Grafik von Gun muss man noch wissen dass Hunde generell eine höhere Herzfrequenz haben als Menschen und ihr Kreislauf andere Grenz- und Fixwerte hat. Darum sind die Pulswerte als absolute Zahlen nicht direkt auf den Menschen übertragbar.
Edel sei der Frosch, hilfreich und gut.

Der erste und einzige Haschischtote ist und bleibt Henk der Dockarbeiter!
Kommentar von gunrunner (Traumland-Faktotum), Zeit: 11.09.2012 10:30

Danke, habs druntergeschrieben.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
142 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.09.12 01:30
Klin Pharmakologe schrieb:
Man muß sich halt der Risiken bewußt sein.


Deshalb finde ich kann man von einem Forum nicht erwarten explizite Auskünfte zu bekommen, ab wann es gefährlich wird!

Keiner kann selbige geben ohne umfassende Informationen zum "Patienten"-Bild

 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
2 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 06.12.13 20:24
195 hört sich schon ziemlich krass an aber es ist sogar möglich für dein Herz oder Körper noch bei Puls 300 zu leben, wohl nicht lange aber möglich
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.12.13 05:09
Also im "normal" Fall ist der Puls bei mir bei ca 70-80 je nach dem was ich so mache...und selbst wenn's "geschneit" hat (auch gut und viel) geht mein Puls nur selten über 100.



 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 42) »

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Speed und Puls, wann wirds gefährlich ?










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen