your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Damiana Likör


Seite 1 (Beiträge 1 bis 12 von 12)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
3 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 24.10.07 16:53
Hallo, ich wollte demnächst mal einen Damianalikör ansetzen.

Als grobe Richtlinie benutze ich diese Anleitung:

Damianalikör

Doch habe ich dazu einige Fragen:

1. Wie filtere ich das Wasser aus dem Likör ?
2. Wie viel Prozent muss der verwendete Alkohol haben ?
3. Kann ich vielleicht auch einen anderen Alkohol als Vodka verwenden ?


Ich danke im Vorraus für eure Antworten
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
51 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.10.07 17:22
zuletzt geändert: 24.10.07 17:25 durch the truth (insgesamt 1 mal geändert)
1. garnicht, du filterst die pflanzenteile aus dem wasser mit nem kaffefilter oda so
2. da geschrieben wurde, dass der likör 30%vol hatte denke ich mal, dass ein 40%iger vodka verwendet wurde da ja wasser hinzugefügt wurde
3. ja aber vodka ist ziemlich geschmacksneutral und eignet sich somit besser für liköre
alternativ kannst du korn oda strohrum(brandgefahr!!) benutzen aber vodka ist das günstigste davon

edit:
der bericht hörte sich übrigens verdammt interresant (aber auch unrealistische von wegen nach 10-20sec ein kick bei oralen konsum...) an... bitte berichte auch von deinen versuchen!!

mfg the truth
Nur wer seinen eigenen Weg geht kann nicht überholt werden....
Ex-Träumer



dabei seit 2007
420 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 24.10.07 17:28
zuletzt geändert: 24.10.07 17:30 durch Eulenspiegel (insgesamt 2 mal geändert)
mmmhh...Damiana-Likör. Das Ganze ist wirklich ne tolle Sache. Damiana wird oft vollkommen unterschätzt, aber vermutlich nur weils immer irgendwelche Kiddies als Gras-Ersatz im Joint paffen müssen nur um ihre Meinung über diesen "Scheiß" dann möglichst schnell im Netz zu verbreiten...

1. Nen Kaffefilter reicht, aber guck mal in der Küche ob ihr nen feines Sieb habt, da der Filter schnell reißen kann.

2. Der Alkoholgehalt sollte sich schon so im Bereich 30-40% bewegen. Du kannst natürlich stärkeren nehmen, aber geringer sollte der Alk.anteil des verwendeten Getränks nich sein.
(Ich hab mal Damiana Wein angesetzt, fand das Ergebnis aber mit Schnaps besser)

3.Verwende einfach was dir schmeckt, ich kann braunen Rum Empfehlen.

Optional kannst du dem Likör auch noch Gewürze zusetzen. Damiana Rum mit Zimt und Muskatnuss is ne feine Sache für ne kleine Weihnachtsfeier^^


Mushrooms, poppies, sugar and spice, all those things are very nice. When combined, the proper mixture makes a getting small elixir.
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
51 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.10.07 17:42
@eulenspiegel
deinem beitrag entnehme ich, dass du den likör schonmal versucht hast!?
wie war die wirkung im verhältnis zur erwartung?
weißt du vllt ob man dem likör auch einen anteil katzenmintze hinzufügen kann, das soll ja die wirkung verstärken.

achja fragen über fragen... bin ma wieder zu faul selbst zu testen^^

mfg the truth
Nur wer seinen eigenen Weg geht kann nicht überholt werden....
Ex-Träumer



dabei seit 2007
420 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 24.10.07 18:31
Alsooo, die Wirkung ist wirklich ähnlich der Beschreibung die Fenix gepostet hat(jedenfalls bei mir^^). Die sexuell anregende Komponente ist auch nicht von der Hand zu weisen*g*

Alles in Allem wirklich eine sehr interessante Sache, auch für eine intensive Nacht mit der Liebsten...
Über den Mischkonsum mit Katzenminze weiß ich leider nichts, aber ich habe schon Damiana-Yohimbe-Likör angesetzt, um den sexuellen Aspekt des Damianas noch ein wenig zu erweitern (aber Holla die Waldfee...). Außerdem zieht hier gerade ein Damiana-Galagant-Likör, kann ja mal posten wie er wirkt.

Mushrooms, poppies, sugar and spice, all those things are very nice. When combined, the proper mixture makes a getting small elixir.
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
314 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 24.10.07 18:39
zuletzt geändert: 24.10.07 18:43 durch Krankes_Eichhörnchen (insgesamt 1 mal geändert)
habe zwar noch nie damiana probiert aber der effekt dieses gebräus würde mich auch mal interessieren

edit:
also wenns wirklich so wirkt wie beschrieben, werde ich es mir auchmal zulegen
Es stimmt nicht dass Videospiele die Kinder beeinflussen... Hätte PacMan das getan würden wir durch dunkle Räume irren, elektronische Musik hören und Pillen fressen.
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
3 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 28.10.07 21:54
Habe 100g Damiana für 3,50€ in der Apotheke gekauft
50g davon habe ich gestern in Vodka eingelegt.

Nächstes Freitag werde ich es antesten und anschließend einen Trippbericht schreiben.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
616 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 03.04.11 15:18
Habe soeben 25g Kraut auf 250ml Kaliskaya Wodka 37,5% sowie 25g Pulver auf die gleiche Menge eingelegt. Wie lange soll ich das ganze jetzt in der Sonne (auf dem Fensterbrett) stehen lassen?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
282 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.04.11 18:21
Im Artikel steht 5 Tage.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
616 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 03.04.11 18:49
Habe mal noch etwas weiter gegooglet und bin zwar auf verschiedene Auszüge gestoßen jedoch scheinen 5 Tage die Regel zu sein.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
616 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 05.04.11 15:09

TraumlandAcc schrieb:
Habe soeben 25g Kraut auf 250ml Kaliskaya Wodka 37,5% sowie 25g Pulver auf die gleiche Menge eingelegt. Wie lange soll ich das ganze jetzt in der Sonne (auf dem Fensterbrett) stehen lassen?



Das Kraut hat sich jetzt fast komplett mit dem Alkhol vollgesogen, sodass fast keiner mehr im Glas ist. Es sind fast nur noch durchtränkte Kräuter und vll. 20ml Flüssigkeit. Sollte ich nochmals etwas Wodka hinzugeben?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
616 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 16.04.11 17:04
Habe nichts mehr draufgegossen und heute meine beiden Liköre fertig gestellt.
Beiden wurden etwa 5 Teelöffel beigemengt wobei bei dem Likör aus Pflanzenteilen der Sud + Honig (aus versehen) kurz ca. 80°C erreichte. Der andere wurde nur erwärmt und der Tinktur beigegeben. Beide sind jetzt im dunklen Schrank für die nächsten paar Wochen/ Monate.
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 12 von 12)

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Damiana Likör











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen