your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Waage auf Milligramm einstellen?


Seite 1 (Beiträge 1 bis 11 von 11)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
96 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.01.08 17:00
Habe hioer eine PMS Feinwaage. Wie kann ich die auf Milligramm einstellen, habe leider keine Beschreibung dabei. Kennt sich jemand damit aus?
Ich kann auf "g" "ct" "gn" und "oz" einstellen....Aber bei 1,5 Gramm zeigt er bei den anderen Einstellungen nie 1500 an, das wär ja die Milligrammangabe..
naja hoffe mir kann jemand helfen. Ich versuche nämlich 80 mg abzuwiegen.....und mir wär das ansonsten zu ungenau...
 
User gesperrt



dabei seit 2006
9.128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 21.01.08 17:02
Deine Waage wird nie 1500 anzeigen, da sie einfach nicht auf 0,001g genau sein wird.
 
Traumländer



dabei seit 2007
1.107 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 21.01.08 17:03
zuletzt geändert: 21.01.08 17:04 durch Butters (insgesamt 1 mal geändert)
Du hast warscheinlich eine Feinwaage die nur in 0,1 g schritten misst. so eine hab ich auch. Mir ist aufgefallen das waagen die in 0,01 g schritten wiegen auch erheblich teurer sind.
@Count Zero: scheisse, diesmal warst du schneller ;D
Be free!

Abwesender Träumer

dabei seit 2007
528 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 21.01.08 17:18
Ist das denn unbrauchbarer Schrott, was man bei eBay bekommt? Da bekommt man jedenfalls ne Waage mit 0,01g Auflösung für nichma 10€
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120212257758

...selbst ne Waage mit 0,001g Auflösung kostet nicht die Welt...
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=320206748506
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 21.01.08 17:31
also kann nur sagen das ein kolege sich auch ne wage auf 0,01 genau bei ebay bestellt hat auch 10 € und die leuft jetzt schon ein halbes jahr ohne probleme also ich finde die wage eigentlich echt gut große wiegefläche beleuchtetes display und halt auf 0,01 genau und das für 10 € plus versand is auf jeden fall ok

MFG: TooHigh
"Du sollst nicht besudeln eines Mannes Klo mit einem Schwangeren Arsch" zitat : Al bundy
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
191 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 21.01.08 17:33
also, die buchstaben stehen für: g - gramm, ct - carat, gn - grain und oz - ounze
sind also nur verschiedene einheiten. ich selbst eine waage mit den gleichen funktionen, die misst auf hunderdstel gramm genau, also 0,01 gr. 80mg werden also recht schwierig genau abzuwiegen sein. hast halt dann ne schwankung von +/- 5mg
Philosophieren bedeutet zuallererst, gegen die eigene Dummheit zu kämpfen.

Herr, schmeiss Hirn vom Himmel!
Ex-Träumer
  Geschrieben: 21.01.08 22:11
zuletzt geändert: 21.01.08 22:12 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 1 mal geändert)
Also ich hatte auch mal eine von den billigen von Ebay.. hat super Dienste geleistet. Die ist auf 10 mg präzise und hat das auch recht gut gemacht. Eichgewichte und bekannte Massen wurden immer korrekt wiedergegeben. Also empfehlenswert für den Heimgebrauch, gut verarbeitet sind die jedoch nicht, daher sehr schnell kaputt.
Und deine Waage wirst du nicht präziser bekommen (zumindest nicht mit der Grammskalierung), kannst aber mal versuchen, wie die Präzision bei den anderen Skalierungen liegt und dann entsprechend umrechnen. 1 Grain (d.h. 1 englisches Gran) ist schließlich weniger als 0,1g. Würde mich aber wundern, wenn die Waage dann sonderbarerweise auf 1 Grain genau ist, was ja nur rund 65 mg sind..
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
6.233 Forenbeiträge
6 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 21.01.08 22:44
habe auch dieselbe waage mit 0.01g bei ebay. läuft einwandfrei! sehr zu empfehlen. und wenn man damit gut umgeht, geht die auch nicht schnell kaputt. meine hält jedenfalls schon ewig. und 10€ sind echt nich viel. kommt allerdings auch auf den geldbeutel an ^^

ahoi
"Man muss die Menschen bei ihrer Geburt beweinen, nicht nach ihrem Tode"
Montesquieu (1689-1755)
______________________________________________________________

I never asked for this
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
855 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.02.08 11:09
lol, hab auch die mit 0,01 bis 100g von ebay :P
Erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun...
Ex-Träumer
  Geschrieben: 01.02.08 12:54
Jau die Topwertig Waagen sind wirklich gut. Ich habe eine die auf 5 mg genau misst.
Sie scheinen die Produkte unter anderem Namen zu verkaufen, denn selbe Waage habe ich schoneinmal in nem headshop für knapp 100€ gesehen.
 
User gesperrt



dabei seit 2007
627 Forenbeiträge
2 Tripberichte
8 Galerie-Bilder

Homepage Skype
  Geschrieben: 01.02.08 14:59
Zitat:
habe auch dieselbe waage mit 0.01g bei ebay. läuft einwandfrei! sehr zu empfehlen. und wenn man damit gut umgeht, geht die auch nicht schnell kaputt.

Jo so eine hatt ich auch von Ebay, wirkt recht billig, isse auch, erfüllt aber ihren Zweck, liegt jetzt leider in irgendner Asservatenkammer neutral
Maul zu fink du stinkst erbärmlich trifft auf arm du clown mit Stift und witz er schliesst sich an..

Seite 1 (Beiträge 1 bis 11 von 11)

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Waage auf Milligramm einstellen?











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen