your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige chemische Drogen » Normal oder Türkisch?


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 29) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
2.592 Forenbeiträge
18 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN
  Geschrieben: 05.02.08 20:14
zuletzt geändert: 08.03.10 10:34 durch noziroeve (insgesamt 1 mal geändert)
Wie bevorzugt ihr das Aufkochen? Hat Türkisch irgendwelche Vorteile, außer das sich besser gleich alles löst und daß man nicht wie manchmal noch l#änger dabei ist?
Ich finde es ja sonst auch nicht so schlecht, aber wenn ich sehe was da an Rauch hochgeht, erinnert mich das fast schon an Blech rauchen, ergo ich habe Angst wenn ich es türkisch mache geht einiges mehr von den Material an die Luft. Trotzdem habe ich mitbekommen, daß gerade viele die schon lange dabei sind türkisch aufkochen.
Was meint ihr dazu?
Lebe.Liebe.Leben

Und das zehrt an meinen Kräften, und das zieht mich wie Blei,auf den Grund wo sie mich haben wollen,doch das geht vorbei

http://rapidshare.com/files/129396061/pd2_-_die_letzte_grenzlinie_durchschreitend_harte_filme_schieben_2008.zip
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
150 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.02.08 20:26
zuletzt geändert: 08.03.10 10:34 durch voot (insgesamt 1 mal geändert)

noziroeve schrieb:
Wie bevorzugt ihr das Aufkochen? Hat Türkisch irgendwelche Vorteile, außer das sich besser gleich alles löst und daß man nicht wie manchmal noch l#änger dabei ist?
Ich finde es ja sonst auch nicht so schlecht, aber wenn ich sehe was da an Rauch hochgeht, erinnert mich das fast schon an Blech rauchen, ergo ich habe Angst wenn ich es türkisch mache geht einiges mehr von den Material an die Luft. Trotzdem habe ich mitbekommen, daß gerade viele die schon lange dabei sind türkisch aufkochen.
Was meint ihr dazu?



Was war türkisch noch genau? (man is das lang her das ich davon gehört hab).

Gab aber nen alten Thread im Df darüber. Und eigentlich wars im Endeffekt (glaub ich) ziehmlich egal wie das Zeug reinkommt.
Generell is doch recht Vernünftig das H-Asco-Wasser-Aufkochen Schema oder?
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 05.02.08 22:17
zuletzt geändert: 08.03.10 10:34 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 1 mal geändert)
Türkisch funktioniert wirklich besser, wenn man es gut kann!
Das liegt daran, dass beim Aufkochen mit einer stark verdünnten Ascorbinsäurelösung ("normal") nicht alle Heroinbase in das Ascorbat umgewandelt werden können und so die Potenz ein wenig niedriger ist.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 05.02.08 23:33
Die Ascorbinsäure dient lediglich dazu, die Löslichkeit des Heroins im Wasser zu erhöhen. Im Endeffekt unterscheided sich das in gar nichts. Gleiche Ausgangsmenge, das gleiche kommt in die Vene rein. Da kannste auch mit Pisse aufkochen, spielt eigentlich keine Rolle.
 
User gesperrt

dabei seit 2006
373 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 14.02.08 13:55
ich weiß nich sich pisse in die vene zu jagen hört sich gefährlich an

[Nasalonator] 16:33: unter dem schwaz is ja das popoloch du sau!


"Aus dem Weg Kapitalisten die letzte Schlacht gewinnen wir!"

"Steht auf ihr Völker dieser Erde,
Auf zum letzten Gefecht!
Die Internationale,
Erkämpft das Menschenrecht!"
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.869 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.02.08 02:07
zuletzt geändert: 08.03.10 10:34 durch purple_Haze (insgesamt 1 mal geändert)
Was ist türkisch?
ver
rückt
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
528 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 15.02.08 03:37

Bibosmoker schrieb:
ich weiß nich sich pisse in die vene zu jagen hört sich gefährlich an


ist zwar jetzt ot und ich würde das auch niemals tun aber interessiert mich trozdem mal beim lesen dieser behauptung - ich (als laie) denke nicht, dass es gefährlich ist, sich (geringe) mengen (seines eigenen) urins zu spritzen^^...wenn mir jemand mit wissenschaftlichen erkenntnissen aus der biologie sachlich widersprechen kann ohne dumme kommentare dabei abzulassen, dann soll er das gerne tun und mich eines besseren belehren!
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 15.02.08 09:19
zuletzt geändert: 08.03.10 10:34 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 1 mal geändert)

silent123 schrieb:

Bibosmoker schrieb:
ich weiß nich sich pisse in die vene zu jagen hört sich gefährlich an


ist zwar jetzt ot und ich würde das auch niemals tun aber interessiert mich trozdem mal beim lesen dieser behauptung - ich (als laie) denke nicht, dass es gefährlich ist, sich (geringe) mengen (seines eigenen) urins zu spritzen^^...wenn mir jemand mit wissenschaftlichen erkenntnissen aus der biologie sachlich widersprechen kann ohne dumme kommentare dabei abzulassen, dann soll er das gerne tun und mich eines besseren belehren!



Der Thread wird ja immer interessanter. Also ich fasse mal für die Insider zusammen (Schade, dass man Karlox über die Plattform nicht mehr erreichen kann):
1) Was ist eine türkische Aufkochmethode?
2) Was geschieht physiologisch bei der Injektion einer geringen, abgekochten Menge Urin?
 
User gesperrt

dabei seit 2006
373 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 15.02.08 13:41
zuletzt geändert: 08.03.10 10:34 durch Bibosmoker (insgesamt 1 mal geändert)
abgekocht isses vlt ok aber davon war bisher nicht die rede es war von aufkochen die rede (OMG wenn ich das so lese hört sich das so spießig an) also sprich damit ist gemeint das man die pisse zum kochen bringt um irgendetwas also in dem fall heroin zu lösen beim abkochen wäre ja das abtöten der bakterien der gewünschte effekt........

Also jetzt nochmal ich denke das es wohl gefährlich wäre so wie es gefährlich ist leitungswasser zu sprtzen und ganz ehrlich wenn leitungswasser unhygenischer oder ungesünder als Pisse ist fände ich das ziemlich eklig.

und ne erklärung was türkisches aufkochen ist würde mich auch interessieren.

[Nasalonator] 16:33: unter dem schwaz is ja das popoloch du sau!


"Aus dem Weg Kapitalisten die letzte Schlacht gewinnen wir!"

"Steht auf ihr Völker dieser Erde,
Auf zum letzten Gefecht!
Die Internationale,
Erkämpft das Menschenrecht!"
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
879 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 15.02.08 14:09
zuletzt geändert: 15.02.08 14:10 durch Raul_Duke (insgesamt 1 mal geändert)
Bibosmoker schrieb:
Also jetzt nochmal ich denke das es wohl gefährlich wäre so wie es gefährlich ist leitungswasser zu sprtzen und ganz ehrlich wenn leitungswasser unhygenischer oder ungesünder als Pisse ist fände ich das ziemlich eklig.


Wie zum Geier kannst du hier schlussfolgern, dass Leitungswasser unhygienischer sein könnte als Pisse?? rolleyes rolleyes So ein Scheiß...
I know you follow the body
Let go now
To the coast of hypnotic we go

User gesperrt

dabei seit 2006
373 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 15.02.08 14:15
naja wenn man sich leitungswasser nicht spritzen kann aber pisse schon is leitungswasser ja verunreinigter^^

[Nasalonator] 16:33: unter dem schwaz is ja das popoloch du sau!


"Aus dem Weg Kapitalisten die letzte Schlacht gewinnen wir!"

"Steht auf ihr Völker dieser Erde,
Auf zum letzten Gefecht!
Die Internationale,
Erkämpft das Menschenrecht!"
» Thread-Ersteller «
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
2.592 Forenbeiträge
18 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN
  Geschrieben: 15.02.08 15:03
zuletzt geändert: 08.03.10 10:34 durch noziroeve (insgesamt 1 mal geändert)
Und tausende spritzen sich Leitungswasser schon allein unabgekocht mit ihrem Koka ;).

Türkisch ist das erst ohne Wasser heiß zu machen und wenn das geschmolzen ist dann das Wasser drauf hinzugeben..
Lebe.Liebe.Leben

Und das zehrt an meinen Kräften, und das zieht mich wie Blei,auf den Grund wo sie mich haben wollen,doch das geht vorbei

http://rapidshare.com/files/129396061/pd2_-_die_letzte_grenzlinie_durchschreitend_harte_filme_schieben_2008.zip
Ex-Träumer
  Geschrieben: 15.02.08 15:17
zuletzt geändert: 15.02.08 15:18 durch (insgesamt 1 mal geändert)
soweit ich weiß is Urin weitgehend keimfrei sofern man nich grad ne Blasenentzündung hat, trotzdem würd ichs mir net unbedingt in die Venen pumpen...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
879 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 15.02.08 15:34
Dann würd ich an deiner Stelle ab jetzt Pisse zum Kochen, Duschen etc. verwenden...Mann Mann Mann
I know you follow the body
Let go now
To the coast of hypnotic we go

Abwesender Träumer



dabei seit 2006
688 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 15.02.08 16:00
Urin

Urin ist eine von den Nieren gebildete Flüssigkeit, die über die ableitenden Harnwege ausgeschieden wird. Urin besteht zu 95% aus Wasser, weitere Bestandteile sind: Harnstoff, Harnsäure, Kreatinin, organische und anorganische Salze ( z.B. Kalksalze, Kochsalz, Phosphate ), organische Säuren (Zitronensäure), Farbstoffe (Urobilinogen), Hormone und wasserlösliche Vitamine QUELLE WIKI

Hilft das jemandem hier^^ wotan

Oo

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 29) »

LdT-Forum » Drogen » Sonstige chemische Drogen » Normal oder Türkisch?











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen