your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » Der Joint vom Vortag...


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 27) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
301 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.03.08 15:49
Hab blöderweise gestern nich mehr alles geschafft zu vernichten^^ So jetz hab ichn halb angerauchten Dübel hier liegen, aber das Problem is -ihr kennt das sicher- dass der dann total eckelhaft schmeckt. Kann man das Hasch nich wieder irgendwie "sauber" kriegen, oder zumindest diesen hässlichen Geschmack ein wenig abschwächen??
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
330 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.03.08 15:53
immer 3-4sammeln, bissl neues weed dazu und is wie neu :D
"Ich habe die besten Geister meine Generation gesehen, von Wahnsinn zerstört, hungrig, hysterisch nackt, // sich am Abend durch die Strassen der Neger schleppend auf der Suche nach einem üblen Schuss.”
Allen Ginsberg
Ex-Träumer
  Geschrieben: 02.03.08 15:56
zuletzt geändert: 02.03.08 16:11 durch (insgesamt 1 mal geändert)
Hmm, du könntest versuchen das Hasch vom Tabak zu trennen und mit frischem Tabak was neues rollen... (Wenn es sich nicht um staubigen Standard handelt,der im Tabak "verschwindet")

 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
301 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.03.08 16:28

Muetzi schrieb:
Hmm, du könntest versuchen das Hasch vom Tabak zu trennen und mit frischem Tabak was neues rollen... (Wenn es sich nicht um staubigen Standard handelt,der im Tabak "verschwindet")



tut es leider :(
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
2.745 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 02.03.08 16:35
lol was erhoffst du dir denn für ne wunderlösung?

entweder so rauchen, wegschmeißen und neuen bauen oder aufmachen mit tabak und nochn bissi hasch strecken und neuen bauen.. mehr möglichkeiten gibts halt leider nicht würd ich mal sagen....

greetz
N2O can do.

"[11gen] 01:13: herrjeh is das hier löresvergleich in beammeup erfahrungen ?"

"[raphti] 16:59: ich muss sagen seit ich bupre und morphin konsumiere hab ich keine depressionen mehr"
Ex-Träumer
  Geschrieben: 02.03.08 16:38
Schade...

Ich lasse meine Tüten öfter mal erlöschen um dann später weiter zu rauchen. Wenn mit Longpape gebaut passiert das von selbst und ich find' nicht, dass das so übel schmeckt...
Bei normalen Kippenblättchen mag das anders sein, einfach anzünden und durch rasta

lg, Muetzi
tueten

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
327 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.03.08 16:45
Word @ kiffikiffi

Es ist schon ziemlich lächerlich nen Thread wegen nen Jointstummel aufzumachen.
Rauch ihn oder lass es bleiben!
"Jetzt schau Dir an was Du mich hast wieder anrichten lassen."
(Oliver Hardy)

“Ich glaube an die friedliche Koexistenz von Menschen und Fischen” (Goerge W. Bush)


Abwesender Träumer



dabei seit 2006
590 Forenbeiträge
4 Tripberichte
5 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 02.03.08 16:53
ich hab da voll die wunderlösung für gefunden:
nimm einfach so n bisschen japanisches heilpflanzenöl und schmier den düble damit ein, bisschen warten udn dann rauchen...
es schmekct halt dann übelst anch menthol und so, aber nimmer nach altem dübel:D

Abwärts führt die Spirale der Süchte, enger und enger werden die Kurven, kürzer und kürzer die Schnitte, im Staccato der Cuts wechseln sich die Abstürze ab, gnadenlos folgerichtig, vom kleinen Desaster bis zur absoluten Katastrophe. Jeder ist am Schluss a
Ex-Träumer
  Geschrieben: 02.03.08 16:56
Pfui...
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
2.709 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.03.08 17:12
aber echt, hau die asche oben weg, zieh die ersten paar male gescheit, und der geschmack geht auch wieder.
ich find es gibt schon noch einen unterschied, ob der mal kurz abends ausgeht, oder man den in der früh weiterraucht. schmeckt einfach deutlich älter imo. aber nur die harten kommen in den garten, augen zu und durch ;)
Life's too short to be sad
Wishing things you'll never have
You're better off not dreaming of the things to come
Dreams are always ending far too soon
~Caravan - Winter Wine~
User gesperrt



dabei seit 2006
9.128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 02.03.08 17:34
Einen Hasch-Joint würde ich gar nicht rauchen weils gar nicht knallt. In eine Tüte gehört Weed. Piece ist was für die Bong. Ausser richtig gutes Hasch wie schwarzer Afghane oder Zero Zero. Das kommt auch in der Tüte gut.
 
User gesperrt



dabei seit 2008
10 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.03.08 17:50
Ich kenne eine Methode die ganz sicher klappt:
Schmiere deinen ganzen körper mit krautsalat ein, renne nackt 3 mal um dein haus und belle dabei wie ein hund. danach lese dem joint ein wenig aus moby dick vor und sage dreimal abrakadabra, und schon schmeckt er wie neu!
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
94 Forenbeiträge
4 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 02.03.08 17:52
bullet, das geht auch einfacher, den rest der tüte in der bong rauchen, fertig, alles wird verwertet und es schmeckt net so räudig.

 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
301 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.03.08 17:58

Bullet schrieb:
Ich kenne eine Methode die ganz sicher klappt:
Schmiere deinen ganzen körper mit krautsalat ein, renne nackt 3 mal um dein haus und belle dabei wie ein hund. danach lese dem joint ein wenig aus moby dick vor und sage dreimal abrakadabra, und schon schmeckt er wie neu!



willst du jetzt lustig wirken?? omg...
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2008
70 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.03.08 21:29
Hm... ich glaube ich bin nen geschmacksloser Allesraucher wenn ich mir das durchlese. Wenn ich nen Jay anmache der einen Tag alt (oder noch älter) ist schmecken mir höchstens die ersten 1-3 Züge nicht. Danach schmeckt er mir genauso gut wie ein Frischer bzw. ich könnte im Zweifelsfall nicht mehr unterscheiden ob ich ne alte oder neue Tüte rauche...

lg
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 27) »

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » Der Joint vom Vortag...











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen