your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » ultimative Thc Flash


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 21) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 09.04.08 15:24
Hi Leute,
hab mal ne Frage an alle Leute die jeden Tag kiffen!! Ich bin seit ich 15 bin mehr oder weniger jeden Tag am smoken(sollte ich leider schreiben?). Ich rauche auch eigentlich nur Pfeife, Bong oder wenn grad nichts anderes da ist Eimer (jetzt bin ich wahrscheilich schon bei vielen unten durch ;-). Ich rauche keine Zigaretten und tu in meine Mischung sehr wenig Tabak ( ca. 30 - 70 ). Das erstmal nur damit ich vielleicht eine Erklärung für den "ultimativen THC Flash" finden kann. Wie soll ichs erklären. Angenommen ich hab in meinem Leben 1000 THC Räusche erlebt (waren bestimmt mehr aber egal) , dann haben sich ca. 5 Räusche davon extrem von den anderen abgehoben, obwohl ich nicht mehr oder anders als sonst geraucht hab.

ich probier das jetzt mal so zu erklären : Es ist ein Gefühl als wenn plötzlich mehre gedanken gleichzeitig entsehen können, die sich dann nach oben ziehen immer dünner werden und dann nicht mehr weiter verfolgt werden können. Ein gefühl als wenn die Gedanken im Gehirn immer wieder abprallen und ein anderes Echo entsteht. Es ist ein komplett anderer Flash als sonst. Sehr schwer zu beschreiben.

Das letzte mal passierte dieses hammer Erlebnis, als ich einen Bongkopf ohne Wasser rauchte, weil das Chillum kaputt war. Ich rauchte bei meinem Bruder und ca. 15 minuten später als ich zu Hause eintraf begann der erste Gedanke sich "aufzuschlüsseln" . Der Flash der dann folgte war unglaublich, ich bekam Paranoia das extreme gefühl nicht mehr nachlässt. Ich konnte keinen klaren Gedanken zu Ende verfolgen, es kamen zu viele Echos zurück. Nach ca 1,5 Stunden war dann wieder die normale Breitheit da. Am nächsten Tag probierte ich wieder diesen Flash zu erreichen, indem ich auf die selbe Art und Weise wie am Vortag rauche. Doch nichts passierte die normale Breitheit, nicht mehr und nicht weniger.

Auch weitere Versuche wieder das level der "Gedanken Aufschlüsselung " zu erreichen scheiterten bis jetzt.
---------------------------------------------------------------------------------
Meine eigentliche Frage: Kennt ein ander Kiffer dieses Phänomen?
------------------------------------------------------------------------------
Sorry hab sehr viel geschrieben aber diese besondere Breitheit ist schwer zu beschreiben. Freu mich über jede Antwort und gebe auch gerne mehr Infos zu mir und den "Echos" in meinem Kopf.
Grüße Genscher Recordz
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
76 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 09.04.08 17:00
zuletzt geändert: 09.04.08 17:06 durch SnakeHUNTER (insgesamt 1 mal geändert)
salüü

sowas hab ich ca. jede 2. woche.
manchmal kann es richtig nerven wenn man chillen oder denken will und es nicht geht^^

edit: bei mir ist es eher so das Ich mich von den gedanken entferne


/) /)
(O.O) freaky!
(") (")

/) /)
(-.-) Weedy!
(") (")
Ex-Träumer
  Geschrieben: 10.04.08 06:45
Ja man kann dann gar nicht mehr richtig denken das stimmt. Kommt das bei dir einfach so? oder nur wenn du richtig dick einen hochbuffst?
Grüße Genscher
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
76 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 10.04.08 19:42
also ich gehe viel am wochenende so irgendwohin, und schaufle ein einfaches gramm (evt. 1-2) indoor für zwei rein und rauche ganz genüsslich so 3 mal pro woche(wenn ich habe)
ich kiffe eig. immer so. (fast immer wie das erste mal mit bong^^)

will gar nicht abgehärterter sein, so ists ja billiger^^

dauerkiffen (also jeden tag) kommt nicht so infrage, weill dieses gefühl (wenn man über das gefühl ansich nachdenkt) dann voll aufn sender geht.



/) /)
(O.O) freaky!
(") (")

/) /)
(-.-) Weedy!
(") (")
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
30 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 10.04.08 20:15
Hm, Highs die sich stark von den andere abheben habe ich auch macnhmal. Den von die beschriebenen Effekt habe ich in dieser Form glaub ich noch nicht erlebt. Bei vielen Trips/Highs habe ich zwar wirklich das Gefühl dass meine Gedanken rasen, und auch da kann ich die Ergebnisse nicht wirklich zum Ende verfolgen. Das mit den Echos hatte ich allerdings nicht.
Die Highs die sich von den anderen abheben äussern sich eher in der Intensivität des Breitseins, im "ordinären" Fall bin ich dann halt nach wenigen Jus/Köpfen schon extrem breit obwohl die anderen nichts/kaum was spüren. Aber vorallem als ich anfing zu kiffen hatte ich echt krasse Trips, zb dachte ich oft ich wär Scarface etc. War ne Woche oder so wirklich krass paranoid. Da ich in letzter Zeit weniger kiffe, ist ein RÜckgang der Effekte zu beobachten. Ne gewisse Paranoia hab ichc allerdings immernoch.

Vielleicht kannst du die Gedanken nicht verfolgen wegen einer (vielleicht durch THC ausgelösten) Denk/Erinnerungsschwäche?


peace
Fällt das Wort "Battle" ist dein Verstand überfordert//
Jeder wird erniedrigt, überrollt und zum Strich abgeordert//
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
76 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 10.04.08 20:21

goldfarb schrieb:
Bei vielen Trips/Highs habe ich zwar wirklich das Gefühl dass meine Gedanken rasen, und auch da kann ich die Ergebnisse nicht wirklich zum Ende verfolgen.
peace



das tritt meist auch bei mir ein, gedanken kommen, ich will sie mir merken/mit ihnen befassen, und schon sind sie weg und es kommt neuer scheiss. am ende weiss ich nix mehr^^

das ist bei mir fast immer so. durch weed wird leider eine erinnerungsschwäche ausgelöst.
/) /)
(O.O) freaky!
(") (")

/) /)
(-.-) Weedy!
(") (")
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
205 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.04.08 20:42
weiss nicht geht nicht ja schon aber sehr da würde diser was weiss ich ich weiss jetzt nicht was mit diesem ringelnatz war
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
327 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.04.08 20:47
scar schrieb:
weiss nicht geht nicht ja schon aber sehr da würde diser was weiss ich ich weiss jetzt nicht was mit diesem ringelnatz war


Alter, WAS??? eek
"Jetzt schau Dir an was Du mich hast wieder anrichten lassen."
(Oliver Hardy)

“Ich glaube an die friedliche Koexistenz von Menschen und Fischen” (Goerge W. Bush)


Ex-Träumer
  Geschrieben: 11.04.08 21:34
scar schrieb:
weiss nicht geht nicht ja schon aber sehr da würde diser was weiss ich ich weiss jetzt nicht was mit diesem ringelnatz war

confused
?! Da fällt mir nix mehr ein !?
Zum Flash... Ich weiß ja nicht, ich hatte sowas bei ca. 100 Flashs (Kiffe nur sehr selten) noch nie. Bin ich da eine Ausnahme ?
LG's suN
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
173 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.04.08 10:56
Ich habe mehr das gefühl meine gedanken würden ausrutschen, wie man auf glateis ausrutscht
Ich habe meinen Anwalt bei mir.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 12.04.08 13:59
Na ja scheint ja wirklich Zufall zu sein, wenn man mal so nen Hammertrip erwischt. Schade eigentlich.

@Scar: du scheinst den Flash um den es hier geht grad zu haben ;-)
@Goldfarb: Das mit den Paranoia hat ich auch ne Zeitlang. Einmal war das so krass das ich dachte ich werde von Zivilbullen verfolgt die die ganze Zeit über Funkgerät mit Einander reden. Warn aber wohl alles nur normale Leute. War damals 15 und hab alles weggekifft was mir in die Finger fiel. Is inzwischen aber eigentlich alles wieder auf nem "normalen Level".
@SnakeHunter: Das is eigentlich auch das beste wenn man nich jeden Tag raucht, weil es dann einfach besser flasht und man selber nicht so down ist. Ist man allerdings schon länger dabei jeden Tag zu rauchen ist es gar net mal so easy seine Gewohnheiten zu ändern.

Danke an alle die geantwortet haben. Hab mir schon Gedacht das man den "ultimativen" nicht erzwingen kann. So is wenigstens immer ein bisschen Spannung dabei^^

Greetingz Genscher Recordz
 
Traumland-Faktotum

dabei seit 2006
2.126 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 12.04.08 15:57
Das habe ich fast immer beim Kiffen und es ist einfach nur nervig. Die Gedanken kommen wie ein Echo und auch jedes von außen aufgenommene Geräusch kommt nach ein paar Sekunden als Art Gedanke und verbindet sich mit dem schon bestehenden Echo. Ich weiß jetzt nicht, was man daran toll finden kann. Meist kann ich dann kaum noch reden, weil ich nur Kacke denke. Ja, Kacke, richtig dummes Zeug. Dann kommt auch oft das Gefühl dazu, was man am besten so beschreibt: "Hab gedacht, oder habe ich das gesagt? Können die mich hören?" Aber man murmelt nicht dazu ^^ .

Dann wollt ich mal noch loswerden, dass mich der Avatar von fLachwitz fasziniert, weil ich die Farben in der Form immer im Dunkeln sehe, wenn ich breit bin. Natürlich ohne die Menschenform und es fehlen die lila, blau und gelb Farben.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
330 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.04.08 16:14
ich hab das öffters wenn ich gechruschtes weed in meine teedose packe, der rest der unten bleibt sind dann nur noch pollen die zu rauchen is auch ganz anders als das weed dazu, man ist nur high, breit oder platt kein stück man fängt sinnlos an zu grinsen, die gedanken rasen in abstrakten gängen und ich würde sagen sie stoßen sich immer gegenseitig, ein kanal für gedanken wo viel zu viel gedanken viel zu schnell sind^^
ich find aber cannabis in hoher dosis eh immer zimlich krass vor allem in bezug auf mucke und bei den pollenresten noch viel mehr, wenn dann musik läuft muss ich die augen schließen und im sitzen so keine ahnung wellenartig zur musik mitschwingen^^ sieht voll lächerlich aus aber das muss dann einfach sein^^

lg
"Ich habe die besten Geister meine Generation gesehen, von Wahnsinn zerstört, hungrig, hysterisch nackt, // sich am Abend durch die Strassen der Neger schleppend auf der Suche nach einem üblen Schuss.”
Allen Ginsberg
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
205 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.04.08 17:21
ich hatte auch schon geile erlebnisse auf weed. sehr geile flug gefühle wo ich im bett lag dan hammer geile cevs und sogar einmal haben die wände an manchen stellen gewackelt (sehr piltz trip ähnlich) naja hoffentlich werde ich sowas wider erleben auf weed
 
Abwesende Träumerin

dabei seit 2007
6 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 29.04.08 17:38
Oh man, ich kann das breit sein gar nicht mehr beschreiben..
ich bin einfach breit und chill und genieß das angenehme Körpergefühl.. mein Gedankenfluss ist gesteigert, aber der sieht oft ganz verschieden aus und kann den auchnich wirklich beschreiben.

Ich genieß einfach die Breitheit zu fühlen :)

Ich mag kiffen gerne, auch jeden Tag *g*
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 21) »

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » ultimative Thc Flash










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen