your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Psychoaktive Pilze » Pilztoleranz


Seite 1 (Beiträge 1 bis 12 von 12)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
72 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 25.04.08 14:21
Moin moin, hab beim suchen nichts passendes gefunden...
Es geht darum, Kollege und ich haben vor 3 tagen je einen pilz (ca 6cm groß) aus seiner growbox probiert da diese schon so früh fertig waren. Jetzt wollen wir heute schön trippen da inzwischen mehrere fertig sind. Meine Frage: Haben wir jetzt schon eine gewisse Toleranz aufgebaut und sollten die Dosis steigern? viele aus dem bekanntenkreis behaupten nämlich dass man nach der einnahme ca. 2 wochen lang praktisch immun ist, stimmt das?

Haun se rein
’n bisschen kiffen?
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
209 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.04.08 14:27
ich glaube das bei einem pilz vor 3 tagen die toleranz sehr gering (also nicht spürbar) sein wird.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
123 Forenbeiträge
7 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 25.04.08 14:45
Bin der selben Meinung wie woutaN, denke nicht das bei einem Pilz schon ne Toleranz vorhanden is da er ja auch noch ziemlich klein war.

Bzw. das mit 2 Wochen immun kann ich nicht nachvollziehen, ich lass zwar zwischen Pilz-Trips auch immer ne gewisse Zeit vergehn aber falls dann mal 2 Trips innerhalb kurzer Zeit anstehn kann ich nur minimale Verluste der Wirkung festellen.
(bei gleichbleibender Dosierung)

Mfg razz
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
63 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 25.04.08 16:22
Also alles was ich dazu sagen kann ist das ich vor einiger zeit jedes Wochenende Pilze Konsumiert habe

und nach einer woche war die wirkung genau so wie das wochenende davor


 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
209 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.04.08 16:27
jop genauso wars bei mir auch...
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
72 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 25.04.08 16:28
ok, grad genommen, werd nachher schreiben wies war...
’n bisschen kiffen?
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
63 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 25.04.08 16:32
ich nehm glecih auch mal was

ein wenig

hab letztes we auch und dann schau ich mal genau :-)
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
72 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 25.04.08 22:27
ok, dieser abend war....interessant xD
also von toleranz hab ich echt nix gespürt...bin immernoch n bisschen durcheinander :-P
’n bisschen kiffen?
Ex-Träumer
  Geschrieben: 26.04.08 03:35
als faustregel gilt ja: nach der ersten einnahme die doppelte dosis für die gleiche wikrung.

nach 3 tagen wird nichmehr so viel toleranz da sein.also sowas, wie ein drittel mehr, als sonst - aber da du ganz offenbar ohne waage hantierst5, kannst du dir das eh schenken.

übrigens. am ende doch SuFu - wurd schon über 100mal besprochen..
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
63 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 26.04.08 12:04
oh ja also ich muss schon sagen gestern war echt krass

bin auch noch zimlich verpeilt und von tolleranz keine spur.Es war soger heftiger als letztes mal obwohl die dosis
gerinnger war bei den gleichen pilzen.

aber mir reichts ersmal ich mach jetzte mal ne pause so fürn halbes jahr oder lännger sowas sollte ja nicht zu gewohnheit werden.

sonst verliehrt es noch seine außergewöhnlich keit und wird zum Standard und das were echt nicht gut.




 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
13 Forenbeiträge

Homepage
  Geschrieben: 26.04.08 15:17
man kann auf pilze oder ähnliches keine toleranz ausbilden. eher im gegenteil. durch übermäßigen konsum kann man da sehr tief in die materie eintauchen. :)

auch wenn ich zugeben muss, dass tripps durchaus "flacher" wirken, was sich aber danach als eher einbildung heraustellt, weil man eigentlich immer erst danach realisiert, wie heftig (oder auch nicht) ein tripp war. (so ist das jedenfalls bei mir :))
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 26.04.08 16:23

fri schrieb:
man kann auf pilze oder ähnliches keine toleranz ausbilden.



nein - informier dich mal ausführlich
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 12 von 12)

LdT-Forum » Drogen » Psychoaktive Pilze » Pilztoleranz










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen