your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Pulver gefunden - Was ist es?


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 101) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
36 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.05.08 13:19
Ich habe vor kurzem eine Filmdose mit sehr feinem weißen Pulver gefunden.

Nun Rätsel ich was es sein könnte - Ich bin mir dabei recht sicher das es sich um eine Droge handelt.

Das Pulver ist nahezu geruchslos und besitzt einen bitteren, eckligen Geschmack. Es ist extrem fein.
In dem Pulver verteilt befinden sich lauter kleine blaue Plastikschnipsel. Vermutlich steht auf den Schnipseln in Abständen eine "100" , da man immer wieder 1ser und 0ler erkennt die sich zu einer 100 zusammensetzen lassen.

Hier ein Bild von dem Pulver mit Plastikschnipseln:

 http://img3.imagebanana.com/img/fmalqg5/IMG_4494.JPG

Hier noch ein Bild mit der Filmdose in der sich das Pulver befand. Vielleicht fällt euch ja zu den Abkürzungen und Zahlen darauf etwas ein:

 http://img3.imagebanana.com/img/wf7ijqja/IMG_4496.JPG


Vielen Dank schon mal im Voraus.



Um ein tadelloses Mitglied einer Schafsherde zu sein, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
205 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.05.08 13:39
hmm schwer zu sagen könnte irgenteine droge sein koks oder speed oder sonst irgentein scheiss wens bitter schmeckt und deine zunge betäubt könnte es koks sein. naja wie du es testen kannst auser es zu nehmen weiss ich nicht. musst du selbst wissen ob du es versuchen willst ich wär aufjedenfall vorsichtig damit.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2008
15 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 01.05.08 13:44
ich würde die finger davon lassen wenn ich nich wüsste was es ist.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
2.709 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.05.08 13:44
zuletzt geändert: 01.05.08 13:47 durch Velvet (insgesamt 1 mal geändert)
naja, koks und pep fällt wohl weg, das ist ne zerdrückte tablette, und xtc usw haben normal nicht so ne schicht aussen. wenns bitter schmeckt, vll ein zerdrücktes opiat, die farbe käme auch hin. benzos denke ich nicht. die waren auch meistens durchgefärbt, das schaut aus, als wäre es mal retardiert gewesen, vor allem wenn die schnipsel plastikähnlich sind.

wobei es auch NL oder so sein könnten. kommt aber auch auf den zusammenhang an, wie und wo du das gefunden hast, was davon wahrscheinlicher ist. ist ja auch ne nicht grad kleine menge. such halt mal ein bisschen, was es in der richtung in 100mg einheiten gibt, manchmal stehen auch die beschreibungen der tabletten dabei.
Life's too short to be sad
Wishing things you'll never have
You're better off not dreaming of the things to come
Dreams are always ending far too soon
~Caravan - Winter Wine~
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
36 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.05.08 13:46
Ich warte erstmal ein bisschen vielleicht hat ja jemand eine geniale Idee was es ist.
Später würde ich es vielleicht noch vorsichtig ausprobieren - dann fragt sich nur wie ich es einnehmen sollte...
-schnupfen?
-oral?
-vllt sogar rauchen?
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafsherde zu sein, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
User gesperrt



dabei seit 2006
9.128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 01.05.08 13:54
Gibts Haldol nicht auch als blaue Tabs? Gut, die gibts nicht in 100mg, aber zumindest in blau. Also ich würde generell auch sagen, definitiv zerdrückte Tabs. Dieses Blau ist nämlich typisches Tablettenblau.
 
Traumländer



dabei seit 2007
1.107 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.05.08 13:55
Das sieht mir auch sehr nach einem Medi aus, zumal ja auch ne Art Dosierungsanleitung?, an der Dose klebt. Sieht jedenfalls nicht professionell aus. Ich würde es an deiner Stelle nicht probieren. Es könnte alles mögliche sein, evtl könntest du dich sogar damit vergiften zumal du ja nicht weisst welche Menge du nehmen solltest.

Wenn du es wirklich probieren willst , nimm einen Teil davon und bring es zum Untersuchen in eine Apotheke!
Be free!

Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
2.709 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.05.08 13:56
haldol sieht anders aus, hellblau, durchgefärbt, ohne schicht aussen, meiner erinnerung nach.
Life's too short to be sad
Wishing things you'll never have
You're better off not dreaming of the things to come
Dreams are always ending far too soon
~Caravan - Winter Wine~
Traumländer



dabei seit 2007
1.107 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.05.08 13:57
Ausserdem gibts zigtausend Blaue Tabletten.
Be free!

» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
36 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.05.08 14:10

Butters schrieb:

Wenn du es wirklich probieren willst , nimm einen Teil davon und bring es zum Untersuchen in eine Apotheke!



Ich kenne diese Apotheker... den einzigen Rat den die mir wahrscheinlich geben würden, wär das Zeug wegzuschmeißen.

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafsherde zu sein, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Traumländer



dabei seit 2007
938 Forenbeiträge
9 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 01.05.08 14:14
ich tippe mal auf Viagra ;)
Wo alle loben, habt Bedenken.
Wo alle spotten, spottet nicht.
Wo alle geizen, wagt zu schenken,
wo alles dunkel ist , macht Licht!
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
36 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.05.08 14:19
hmm viagra biggrin hatt auch was wink
naja ich werde jetzt mal eine minimale dosis vorsichtig schnupfen.
Ich berichte euch dann ob ich etwas merke.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafsherde zu sein, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
590 Forenbeiträge
4 Tripberichte
5 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.05.08 14:34
meinermeinugn nach auch eindeutig irgendwelche zerdrückten Filmtabs.
Aber da gibts viel, von demher wärn mehr Infos interressant:
1. Wo hast dus "gefunden"
2. Löslichkeit?
3. Schmelzpunkt/Siedepunkt


Abwärts führt die Spirale der Süchte, enger und enger werden die Kurven, kürzer und kürzer die Schnitte, im Staccato der Cuts wechseln sich die Abstürze ab, gnadenlos folgerichtig, vom kleinen Desaster bis zur absoluten Katastrophe. Jeder ist am Schluss a
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
36 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.05.08 14:36
Vielleicht hilft es euch zu Wissen das sich das Pulver nicht in Wasser löst.

Vielen Dank schon mal für die vielen Antworten!
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafsherde zu sein, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
36 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.05.08 14:46
Mir fehlen leider die Gerätschaften um Siedepunkt und Schmelzpunkt zu bestimmen.
Aber es ist auf jeden Fall eine organische Substanz, da es beim anzünden verkohlt.
Ich möcht nich weiter darauf eingehen, wo ich es gefunden habe, aber es lag auf jeden Fall keine Beschreibung oder ähnliches dabei.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafsherde zu sein, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 101) »

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Pulver gefunden - Was ist es?











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen