your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Lebhafte Träume gesucht!


Seite 1 (Beiträge 1 bis 13 von 13)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
69 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.06.08 15:48
zuletzt geändert: 02.06.08 15:53 durch Ell (insgesamt 1 mal geändert)
Hallo liebes LdT. Ich bin auf die Idee gekommen, schlafen spannender und interessanter zu machen. Brauche Tips, welche legalen Substanzen es gibt, die ich in jedem Ort in der Apo bekomme, die mich zu 100% zum Träumen veranlassen und ich die Träume relativ bewusst mitkriege.

Hatte es schon mit Baldrian versucht, war aber nicht so das Gelbe vom Ei.

Danke im Vorraus.
 
User gesperrt



dabei seit 2007
627 Forenbeiträge
2 Tripberichte
8 Galerie-Bilder

Homepage Skype
  Geschrieben: 02.06.08 16:19
Wie isses hiermit Aztekisches Traumkraut
Maul zu fink du stinkst erbärmlich trifft auf arm du clown mit Stift und witz er schliesst sich an..
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
72 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 02.06.08 17:28
Möglicherweise Tramadol, wenn du ne seeeeeeeehr verwirrende Nacht haben willst...
Habs 2 mal genommen und 2 mal hatte ich das Gefühl, in der Nacht kein Auge zugetan zu haben, immer nur so ne Art Halbschlaf, nicht gerade unangenehm...
Das auffällige ist aber dass man z.B. "träumt", man gibt gerade jmd anders sein Handy dass er bei dir vergessen hat, du steigst dann ausm Bett und suchst wie bekloppt das Handy...oder ich hab geträumt ich hab ein Buch in der Hand habe, aber ich kann die Wörter nicht so gut erkennen, bis ich merke dass ich um 4 Uhr morgends aufrecht in meinem Bett sitze und auf meine leeren Hände starre...
Und doch ist man irgendwie die ganze Nacht wach.
Freunde von mir berichten das selbe.
Nach diesen Nächten war ich trotz "halbschlaf" immer topfit!
’n bisschen kiffen?
Ex-Träumer
  Geschrieben: 02.06.08 17:42
zuletzt geändert: 02.06.08 17:43 durch (insgesamt 1 mal geändert)
Diese Art Halbschlaf hatte ich auch auf Kratom. War nicht wirklich erhiolend, aber auch nciht wirklich anstrengend oder so. Komisch zu beschreiben. Werde auch nochmal versuchen den hervorzurufen.

Man träumt sehr intensiv behält aber nciht viel, man weiss nur immer kruz wie und was da los war, aber der ganze Schlafzustand ansich war faszinierend.

Man sollte aber schon recht hoch dosieren, wenn man das macht. SOnst ist das ganze eher subtil.

Edit: Sowas wie mit dem Handy hatte ich allerdings nciht.^^
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
69 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.06.08 18:12
DPH oder DXM rühre ich so schnell nicht mehr an. Auch in der vorgegebenen Dosis nicht, weil ich derzeit Citalopram einnehme. Das würde nicht so gut kommen.

@RTs1

Kriege ich Aztekisches Traumkraut in der Apo?

@Towely

An Trama komm ich eig. nicht ran. Außer ich täusche falsche Tatsachen beim Psychodoc vor;)


Irgendwas pflanzliches???
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 02.06.08 18:42
versuchs doch mit klarträumen wink
http://traum-welt.org/kurs.html
da findest du eine gute anleitung.


DPH in emesantabs eignet sich imo nicht so gut als schlafmittel weil man nach dem aufstehen so schlapp ist und man einen mächtigen kater hat ;)
so war es bei mir jedenfalls immer als ich dph zum einschlafen genommen habe.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
69 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.06.08 19:17
Da bin ich gerade am üben, hab mir dafür Passionsblume und Baldrian geholt.
Gibt es noch irgendwas, was starkes bewusstes Träumen verursacht.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
69 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.06.08 14:19
Gibts noch irgendetwas ohne Rezept außer Baldrian, Passionsblume, Dph, Dxm und Hopfen?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
1.784 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 04.06.08 16:40
gbl, wenn man denn unbedingt möchte. die vor- und nachteile kann wohl jeder selbst abschätzen.

gbl verursachte bei mir immer verdammt klare träume, von denen aber auch viele so krass waren, dass ich nach dem aufwachen, erst gar nicht wieder einschlafen wollte. auf jeden fall aber interessant.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
69 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.06.08 19:44
Danke für den Tipp. Wollte ich mir jetzt dann eh mal bestellen. Bin ja mal gespannt drauf.
Was gibts sonst noch so?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
30 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.06.08 16:20
Auch wenns Towely schon gennant hat - für lebhafte Träume geht imho eigentlich nichts über Trama. Es ist jedes mal wieder ein Erlebnis, ich hab da normalerweise richtig reale, "Kino-artige" Träume, mit richtig ausgefeilter Handlung und quasi im Breitbild-Format :D

Ansonsten ist natürlich GBL auch gut geeignet, wobei ich dessen Abhängigkeitspotenzial als wesentlich höher als bei Trama einschätze.... Ist aber wohl auch eine Frage des Geschmacks. Da ich bei Trama Dosen ab 600mg über den Abend bevorzuge (u.a. auch Toleranzbedingt :/ ), hab ich danach immer deutliche Nachwirkungen, wodurch es für mich persönlich glücklicherweise überhaupt nicht alltagstauglich ist, ganz im Gegensatz zu GBL ^^

Gruß
StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft.
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
69 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.06.08 19:30
zuletzt geändert: 09.06.08 22:14 durch Ell (insgesamt 1 mal geändert)
Ich komme leider nicht an Tramdadol:(

Doch ich komme an Trama, grade erfahren biggrin
 
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
2.592 Forenbeiträge
18 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN
  Geschrieben: 15.06.08 11:31
Wer möchte kann ja mal lesen
 http://land-der-traeume.de/trip_lesen.php?id=6127

Generell sind Opioide da schon beeindruckend, im Entzug nochmal abgedrehter *g*, aber ich würde nicht wegen Träumen wollen anfangen solche Substanzen zu nehmen.
Das Afrikanische Traumkraut hat bei mir auch schon luzide Träume hervorgeruft.
Lebe.Liebe.Leben

Und das zehrt an meinen Kräften, und das zieht mich wie Blei,auf den Grund wo sie mich haben wollen,doch das geht vorbei

http://rapidshare.com/files/129396061/pd2_-_die_letzte_grenzlinie_durchschreitend_harte_filme_schieben_2008.zip

Seite 1 (Beiträge 1 bis 13 von 13)

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Lebhafte Träume gesucht!











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen