your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige chemische Drogen » wirklich weiße Weihnachten


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 18) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
38 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.12.03 16:02
Also ich und nen Kumpel feiern Weihnachten ein wenig anders.Aber weiß.Die letzten Jahre eigentlich mit Speed.Dieses Jahr mit Koks.Was ich vorher noch nie tat.Hatte Probehalber ein Näschen genommen aber außer einen tauben Hals hatte ich nix verspürt.Muß ich mehr sniefen?Bei Speed muß ich sagen hätte die Menge gereicht um was zu merken.Ist Koks eigentlich halb oder vollsynthetisch?Wie unterscheide ich dies?Für den Preis müßte es eigentlich zehnmal so gut sein wie Speed!Warum ist das so teuer?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
197 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 25.12.03 17:12
Der Preit hat rein gar nichts mit der Droge zu tun... Zehnmal so gut sein wie Speed da zehnmal so teuer läuft einfach nicht. Sind alle teuren Drogen gleich gut weil sie teuer sind?

Koks kostet soviel, da es meistens von den reicheren Menschen genommen wird. Das hat nichts mit Koks an sich zu tun, aber irgendwie etablierte sich die Droge nunmal woanders als Heroin... Deshalb auch die preislichen Unterschiede, denke ich.

Da ich Koks noch nie ausprobiert habe und es auch nie tun werde, einfach weil ich zuviel Angst davor habe, kann ich dir mit der Wirkung nicht helfen. Soweit ich gehört habe, ist die Wirkung von Koks sowieso recht kurz.
 
Abwesende Träumerin

dabei seit 2003
245 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 25.12.03 19:54
hm,für swim hat koks mehr potential zum abhängig werden,als speed.daher lass ich den schnee liegen,wo er hingehört :wink:
swim fand die trips auf koks unheimlich geil...mal labert mehr,hat weniger scheu vor anderen und man hat son wohliges gefühl das man selber die grösste sei*lol*...naja...irgendwie sowas bewirk es ja auch,was genau weis ich ned...sowiso macht es unheimlich geil auf mehr...
also,bei 1g spricht man unter normalsterblichen von überdosis...sovern man nich"resistent"ist,und das in kurzer zeit reinzieht......ich denke bei 0.2g sollte wirklich was da sein...oder noch weniger?swim hat ehrlichgesagt nie so abgemessen.war eher augenmass(nach der probe wie gut es is...)
*erinner*swim hat an einem weekend mit 2 freunden 6g weggerupft...fazit:
miese laune als vertig war,einsicht den shit sein zu lassen(schöner abschluss)und nasenbluten...manche konsumieren viiel mehr,und geraten in eine sucht,obwohl sie denken es sei alles okay*sich an gute kollegen erinner* tja,pass auf damit.is dein leben,aber ich widme mich anderen stoffen.
is sowiso ein seehr teurer spass...ob finanziell oder anderswie...
Shemhamforash!
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
1.032 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.12.03 20:05

Mitzutodespille schrieb:
Also ich und nen Kumpel feiern Weihnachten ein wenig anders.Aber weiß.Die letzten Jahre eigentlich mit Speed.Dieses Jahr mit Koks.Was ich vorher noch nie tat.Hatte Probehalber ein Näschen genommen aber außer einen tauben Hals hatte ich nix verspürt.Muß ich mehr sniefen?Bei Speed muß ich sagen hätte die Menge gereicht um was zu merken.Ist Koks eigentlich halb oder vollsynthetisch?Wie unterscheide ich dies?Für den Preis müßte es eigentlich zehnmal so gut sein wie Speed!Warum ist das so teuer?



Kokain ist nicht i.d.R. nicht vollsynthetisch. Das Tropanalkaloid wird ja bloss aus der Pflanze extrahiert und in Form des HCl's gebracht.

Dass du nichts gemerkt hast ist normal, war bei mir recht ähnlich. Das Problem ist, dass man trotzdem mit der Zeit Gefallen an diesem Nichts findet...klingt bescheuert, ist aber so.
Klar hat Kokain ne Wirkung, aber da muss man erstmal reinwachsen, und dann ist es oft auch schon zu spät.

Mir wärs aber auch zu teuer, ich bleib da auch lieber bei Amphe. Ist irgendwie ne Spur direkter...
It’s easy to see
Abwesende Träumerin

dabei seit 2003
245 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 25.12.03 21:05
"Problem ist, dass man trotzdem mit der Zeit Gefallen an diesem Nichts findet...klingt bescheuert, ist aber so."


HUAH,du hats all meine erklärungsversuche in einem satz zusammengebracht :wink: so,leuz,vergesst meinen beitrag oben;)
Shemhamforash!
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
359 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.12.03 00:32

K-Hole schrieb:
Das Problem ist, dass man trotzdem mit der Zeit Gefallen an diesem Nichts findet...klingt bescheuert, ist aber so.
Klar hat Kokain ne Wirkung, aber da muss man erstmal reinwachsen, und dann ist es oft auch schon zu spät.

Mir wärs aber auch zu teuer, ich bleib da auch lieber bei Amphe. Ist irgendwie ne Spur direkter...



Allerdings, man zieht und zieht und plötzlich ist das Pack weg und man selber ist ganz fuchsig und unzufrieden... Aber ich mag schon allein das taube Gefühl!
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
11 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.12.03 15:38
Naymat du wohnst auch in münchen ? du könntest mich mal in icq adden :97013433
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
38 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.12.03 16:54
Aja,irgendwie hab ich mehr erwartet.Weils immer heißt ohhh das gefährliche Kokain und hin und her.Und Euphorie und so.Tut mir Leid,hab davon leidernix feststellen können.Kokain kann gegen gutes Meth einfach garnix anrichtet.Es ist schon irgendwie komisch was sich reiche eigentlich fürn scheiß reinhauen!Dann solls wenigsten schicken. Sollen sich doch lieber Meth neidonnern,dann wissen die mal wo der hammer hängt.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.126 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 28.12.03 19:19
hab mal was von ner Art coke-immunität gehört.... weiß aber auch nicht mehr genau wie und warum ?!!?
Life´s a mountain, not a beach
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
710 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 28.12.03 19:56
du meinst sicher diese angelegenheit in sachen impfung gegen koks!
sowas soll angeblich in der entwicklung sein(in den usa, aber wer glaubt den aussagen den amis?!)!
aber nicht, dass man nicht süchtig wird, sondern dass man keine wirkung mehr verspührt!
also eigentlich für schwerst abhängige, in der hoffnung, dass sie nix mehr kaufen oder ziehen!
HMMMMMMMMMMMM, lecker!

Erdbeereis!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Abwesende Träumerin

dabei seit 2003
245 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 28.12.03 21:34
hm,villeicht ist die empfindung von koks einfach nur unterschiedlich.manche spühren einfahc eine innere zufriedenheit,und das reich ihnen,und andere erwarten das es richtig knallt und man nun meha-sper-happy is...
Shemhamforash!
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.470 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 29.12.03 13:12
ich habe gedacht man wächst in die wirkung hinein, und irgendwann weis man dann sich richtig drauf einzulassen?
love is the fundamental nature
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.126 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 29.12.03 13:34
Ja, stimmt ne Impfung soll es wohl auch geben. Die meinte ich aber nich, is auch egal....
Warum eigentlich mit Koks, hat hier jemand Geld zuviel ;) <--Joke

@Psy

Yo, wenn man´s professionell machen will muß man erstma üben *gg

Hab viel drüber gelesen, und ich verdamme es auch. Weil´s einfach viel zu geil sein muß. Nix für manche Köpfe, in beiderlei Hinsicht.... :mrgreen:
Life´s a mountain, not a beach
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
109 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 30.12.03 13:14
Mit der Wirkung wirds bei Koks wohl ähnlich sein wie bei THC oder?
Also die meisten Menschen merken bei den ersten Malen Kiffen ja wirklich gar nix, bis es dann so richtig knallt und bei Koks scheint das ja ähnlich zu sein und wenn man dann die Wirkung hat, dann sieht man wie geil sie ist und kommt sehr schwer wieder davon weg, so denke ich läuft das...
@Threadstarter: Sei froh nix gemerkt zu haben und lass es lieber sein weil wenn du was merkst ist das schon der Anfang deiner Probleme, bei der Kokssucht kommen nämliche viele Faktoren zusammen, einmal eben dass man dieses super Gefühl immer wieder haben will und die wirkung auch nur kurz anhält also zieht man sehr viel hintereinander in kurzer zeit.
Dann hab ich gelesen, dass auch wenn man eigendlich gar keinen Bock mehr auf die Wirkung hat, sich trotzdem eine starke Paranoia einstellt wenn man drauf ist und merkt, dass das gerade das letzte bisschen Koks war, was da war, außerdem muss die Gier wohl echt extrem sein, habe schon oft gelesen, dass Leuten die Koks auch nur ein paar mal probiert haben regelrecht das WAsser im Mund zusammenläuft wenn sie nur ein Bild von einem kleinen weißen haufen sehen, also sie werden richtig unruhig und gierig.
Naja das nur ein paar Aspekte warum Koks (imho zu recht) so verteufelt wird.
Alkoholtote jährlich : 40.000 (DHS), Abhängiger Alkoholkonsum 1,7 Millionen (DHS) - legal Cannabistote jährlich : 0 , Cannabiskonsumenten (die täglich konsumieren) : 270.000 (DHS) - illegal !!! Legal!ze sweet Merryjane !!!
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
359 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.01.04 19:37
@ Raydan: Ja, ich komme aus München! Hab leider kein ICQ...
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 18) »

LdT-Forum » Drogen » Sonstige chemische Drogen » wirklich weiße Weihnachten











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen