your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: 80 Kapseln Lachgas - mehr Potential als erwartet


Seite 1 (Beiträge 1 bis 13 von 13)

AutorBeitrag
Abwesender Träumer

dabei seit 2008
32 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.03.10 18:10
Dies ist eine automatisch erstellte Diskussion über den Tripbericht 80 Kapseln Lachgas - mehr Potential als erwartet, welcher von AchWas geschrieben wurde. Der Bericht ist vom 29.03.2010.

Diese Diskussion wurde am 29.03.2010 von Foxylady gestartet.


 
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
51 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 29.03.10 18:25
80 Kapseln sind eindeutig zu viel für die Gesundheit..

Btw wieviel haben die gekostet, bei uns wären das 40 € WTF?

TB war auch nicht so gut, war eigentlich gar kein TB.

2/10 weil du dich bemüht hast :D
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
63 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.03.10 18:51
Vorposter hat recht , 80 sind nicht ok.

Ansonsten , eigentlich dachte ich der TB wäre sehr gut , anfangs beginnst du recht gut.
Man merkt einfach ein wenig das dir die Erkenntniss des Trips wichtiger war als den eigentlichen Konsum inklusive Folgen zu beschreiben.

Von meiner Seite bekommst du aber trotzdem eine hohe Wertung , da ich die Philisophie liebe, denn was du dort schreibst , kommt in gewisser Art und Weiße meiner Weltanschauung sehr Nahe.

Vergesst bitte nie , in welchem Zustand ich diesen Post verfasst haben könnte.
Traumland-Faktotum



dabei seit 2008
2.965 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 29.03.10 19:07

Zitat:
Ich war vorher ein Mensch, der immer rational gedacht hat. Ich sagte „unser Bewusstsein sind nur elektrische Signale in unserem Gehirn“. Für mich hatte alles eine Formel und war berechenbar. Nach diesem Trip hat sich meine Weltanschauung deutlich geändert, denn ich habe GEFÜHLT, dass es mehr gibt als nur Materie und Energie, Zahlen und Formeln.



Und ein, nichtmahl komplexer, und sehr gut ergründeter Vorgang in deinem Gehirn, der zu einer Reizüberflutung führte, zerschmetterte dein Weltbild so dramatisch ? (Vllt. gibts ja bald Allwissen in Sahnespenderkapseln zu kaufen)
So gefestigt kann dein Weltbild vorher nicht gewesen sein. Ich habe dir 3Punkte gegeben, weil es ein sehr kurzer TB war, und ich persönlich diese sehr oberflächliche "Philosophie" nicht so mag in der plötzlich von der absoluten Erkenntniss gesprochen wird.

lg
"Ein Morphium, das keine Sucht erzeugt, scheint der moderne Stein der Weisen zu sein."
-William Seward Burroughs-
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
178 Forenbeiträge
1 Tripberichte
4 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 29.03.10 20:45
zuletzt geändert: 29.03.10 20:45 durch Kritiklos (insgesamt 1 mal geändert)
also von meiner seite bekommst du ne hohe bewertung weil im auto Hardtechno lief

headbanging

 
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
25 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.03.10 23:14
Also ich muss sagen 80 Kapseln? Junge junge.. und ich finde auch immer diese pseudo "erkenntnisse" das ist doch im endeffekt auch alles nur druffi gefasel.
Von mir gibts auch nur 4/10 weil der Bericht sehr kurz war und auf die Wirkung der Droge nicht besonders detailreich eingegangen wurde.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 30.03.10 02:44
Find das eigentlich ganz nett, aber zu dieser "Erkenntnis" kann man auch im nüchternen Zustand kommen. 80 Kapseln ähneln schon einer Narkose beim Zahnarzt ^^ Dass du diese Erlebnisse tatsächlich "gefühlt" und nicht nur gesehen hast liegt meiner Meinung nach an der Dissoziation deines Hirns und nicht etwa weil du plötzlich eine spirituelle Verbindung zu metaphysischen Energien aufgenommen hast.

Trotz allem ist es ein sehr nettes "Weltbild" und ich werde dich nicht daran hindern wenn du daran festhalten möchtest.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
15 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 30.03.10 09:40
Also ich denke, dass dieser TB nicht gerade leicht zu verfassen war. Schließlich hat man nicht morgens vorm Frühstück mal kurz ne Nahtoderfahrung... Und ihr alle wisst ja: Lachgas macht ver... LACHGAS MACHT, DAS MAN SICH DINGE SCHLECHTER MERKEN KANN! ;)
Also seht das ganze mal nicht so negativ kritisch..!

Und wir brauchen hier keine Belehrungen wie "80 Kapseln, eindeutig zu viel!"

1. Woran macht ihr das fest? Woran orientiert ihr euch bei der Dosierung? (Bitte angaben für weitere User...)
2. Seit doch froh und dankbar, dass jemand über eine solche Erfahrung berichtet! (Wozu gibt es dieses Forum? Verurteilt ihr jeden, der es mit etwas mal übertrieben hat? Wäre es euch lieber, wenn man das Forum einfach nicht nutzt?)
3. AchWas ist sich dessen sicherlich bewusst gewesen, dass das kein einfacher Lachgasturn sein würde xD

Nutzt die Erkenntnis und hört auf destruktive Kritik auszuüben! (Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen)



Zitat:
Dass du diese Erlebnisse tatsächlich "gefühlt" und nicht nur gesehen hast liegt meiner Meinung nach an der Dissoziation deines Hirns und nicht etwa weil du plötzlich eine spirituelle Verbindung zu metaphysischen Energien aufgenommen hast.




Das Eine schließt das Andere nicht aus ;)
Wer sagt: Hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.
» Thread-Ersteller «
Mitglied verstorben



dabei seit 2009
22 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 30.03.10 13:21
Ich wollte darüber gar keinen Tripbericht schreiben, weil eigentlich kaum was hängen geblieben ist, außer so etwas wie ein "Eindruck". Bzw. habe ich einen Großteil des erlebten garnicht begreifen können... deshalb fiel es mir schwer auf die Wirkung näher einzugehen.
Aber ich dachte mir: "Einen Bericht über 80 Kapseln Lachgas gibt es hier noch nicht..."^^

Dass ich übertrieben habe ist mir vollkommen bewusst! Ich bin im moment so wie so etwas fertig mit der Welt und mir wars einfach egal... Mit Vernunft hat das nichts mehr zu tun, ich weiß...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
431 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.03.10 23:23
weiss nich wieso ihr alle 80 kapseln so schlimm findet lachgas ist für den körper kein "gift" wie alkohol es wird ga nicht vom körper aufgenommen (ausser das wohl etwas vit. b12 oxidiert wird, was jetzt aber nicht weiter tragisch ist), könnt mir höchstens vorstellen das du ganz schön sauerstoffmangel ab und an hattest aber das kommt auf den konsum bzw. "atemtechnik" an. Vom Preis her würd ich das aber sicher nicht machen ^^ sind doch locker 40€ oder? ^^
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
103 Forenbeiträge

  Geschrieben: 31.03.10 13:19
nimm lieber mal nen Buch zur Hand...
Was mich bei dir an Josef Göbbels erinnert ist du machst einen auf hart aber bist eigentlich behindert.
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
80 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 31.03.10 17:38
Bei deiner Atemtechnik stelle ich mir 80 Kapseln als nicht besonders gesundheitsschädlich vor,
wenn man in einen Luftbalon inhaliert sieht die Sache schon anders aus, da kann leicht ein Sauerstoffmangel auftreten der zu Bewustlosigkeit oder schlimmer führt.

Dein Kumpel wird warscheinlich Muskelkater vom Kartuschen aufschreiben bekommen haben :D
==Wegen Bauarbeiten geschlossen==
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
30 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 08.04.10 00:41

mbblack schrieb:
Also ich muss sagen 80 Kapseln? Junge junge.. und ich finde auch immer diese pseudo "erkenntnisse" das ist doch im endeffekt auch alles nur druffi gefasel.



Finde es traurig, dass AchWas und seine Erkenntnisse auf Lachgas nicht ernst genommen werden, warscheinlich weil sich keiner vorstellen kann das Lachgas so etwas bewirkt.
Wenn jedoch jemand ähnlich interessante Einblicke auf LSD oder Psychopilzen bekommt, welche sein Weltbild weitesgehend verändern, wird das aktzeptiert und mit Faszination angenommen.

Motto à la :
Jojo LSD kann das, aber Lachgas? Nee nee


Manchmal können wir an einer Situation nichts ändern,
was wir jedoch immer ändern können,
ist unsere Einstellung zu ihr.

Seite 1 (Beiträge 1 bis 13 von 13)

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: 80 Kapseln Lachgas - mehr Potential als erwartet











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen