your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Toleranz


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 21) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
96 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.02.04 14:16
Hi.Habe mal ne Frage an euch.Meine Ecstasytoleranz ist riesig.Ich habe die letzten Monate alle 3-4 Tage Ecstasy genommen.Nun MUSS und will ich ne Pause machen.Das wollte ich aber schon öfter machen.Es fällt mir allerdings sehr schwer.
Will so in etwa 3 Wochen Pause machen.Eine Woche habe ich heute geschafft.Ich möchte in der Zeit allerdings auf Herbal XTC umsteigen.
Nun meine Frage:Wenn ich jetzt Herbal Ecstasy nehme ,hat das dann irgendwelche Auswirkungen auf die Toleranz von E???
Also wenn ich jetzt 2 Wochen Herbals nehme ist dann die Toleranz von E so aufgehoben als wenn ich 3 Wochen Pause gemacht habe ,oder wirkt es dann trptzdem nicht so gut ,da ich Herbals genommen habe???

Bitte nicht schreiben wie verrückt ich bin.Das weiß ich selbst :wink:
Möchte gerne eine Antwort auf meine Frage.Dankeee :D
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
1.406 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ MSN
  Geschrieben: 25.02.04 14:39
erstmal darfst du dir von mir ne kleine moralpredicht anhören:
unverantwortungslosen umgang haste da mit dem lieben XTC... :motz:

denn ein paar fragen:
kannst du mal seit ein paar monaten spezifizieren?
warum nimmst du so oft teile?
wieviele nimmst du da mittlerweile pro konsum?
wirken die überhaupt noch?

...dein serotonin-spiegel hat doch gar keine chance sich zu regenerieren...
man sagt er hat sich nach 4 wochen wieder auf dem normal-level eingepegelt.

und noch ne frage:
welche herbals willst du denn stattdessen nehmen?


boa nee alle 3 bis 4 tage :doh:
erstens kommt es anders
und
zweitens als man denkt
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
41 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.02.04 23:00
du kannst die teile doch nich futtern als wärns kleine bunte smarties.....


6 wochen pause und das feiern nicht übertreiben, sonst hast deine tolleranz wieder.


teile und tolleranz sind dreck, darum göhn dir einfach pausen zwischendurch.

rauch die zeit über einfach ein wenig gras, dann gehts einfacher.

noch nicht probiert? dann wirds zeit....is auch viel verträglicher
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
96 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.02.04 23:27
@ Drogenkind:

"Kannst du mal seit ein paar Monaten spezifizieren"

Ich schätze mal so 3 -4 Monate.Genau weiß ich es nicht.

"Warum nimmst du so oft Teile"

Weil ich psychisch abhängig bin.Außerdem weil es teilweise noch recht geil ist.Ich brauche dieses Gefühl drauf zu sein irgendwie.Allerdings weiß ich ,dass es nicht mehr gut wirkt.Aber ich denk mir dann immer nach nen paar Tagen:"Vielleicht wirds ja wieder geil" :roll:

"Wieviel nimmst du da mittlerweile pro Konsum"

Also eigentlich immer so 2-3 im Schnitt.Können auch manchmal 4 sein oder auch nur 1.Wenns dann nich so doll wirkt ,dann saufe ich dabei und es wird geil.

"Wirken die überhaupt noch"

Wie gesagt.Nicht mehr so wirklich.Kommt selten vor ,dass ich mir denke "boah ich bin voll drauf"!In Verbindung mit Alkohol ist es aber dann meistens geil!
Ich weiß ja eigentlich ,dass ich ne pause machen muss damit sich mein Serotinspiegel wieder aufgeladen hat und es wieder hammermäßig wirkt ,aber ich schaffs einfach nicht ne Pause zu machen.Irgendwann kommt mir dann einfach der Gedanke mir ein Teil zu holen.Auch wenn ich vorher gute Vorsätze hatte klappt es dann nicht.Wenn der Gedanke einmal im Kopf ist ,siegt er gegen die guten Vorsätze.Ich denke mir dann ,dass es wenigstens einigermaßen gut wird.Ich will eigentlich mal wieder in der "RICHTIGEN" E-Welt sein.Die 4-6 Wochen ,die ich dafür allerdings benötige schaffe ich nicht zu pausieren.
Im Moment bin ich bei meinem persönlichen Rekord der letzten drei-vier Monaten angelangt.Meine größte Pause waren 6 Tage.Nun sind es 8 Tage ,die ich nicht gefeiert habe.Bin richtig stolz auf mich ,weil ich mir gesagt habe "du machst jetzt Pause" und ich es zumindest bis jetzt geschafft habe.
Allerdings wäre es am Montag schon wieder passiert ,wenn ich welche bekommen hätte.Da war nämlich wieder dieser Gedanke in meinem Kopf.
Nach meinem Anruf und der Nachricht ,dass an dem Tag nichts geht ,war ich richtig froh ,dass es nichts wurde.Heute und gestern hätte ich was kriegen können ,aber ich hab mir gesagt "NEIN".Das macht mich ein klein wenig stolz.Es klingt verückt ,aber für meine Verhältnisse ein Erfolg.Im Moment fühle ich mich richtig wohl ,aber ich denke schon wieder an das nächste mal.Eventuell morgen???Keine Ahnung.Könnte auch sein ,dass ich es schaffe länger zu warten.So "stark" wie im Moment habe ich mich noch nie gefühlt.Ich könnte jetzt noch weitere 2-3 Wochen Pause machen.Aber das ich das nicht schaffe ,weiß ich.Dafür ist die Gier einfach zu groß.Habe das Gefühl ,dass es in den nächsten Tagen passieren wird.Es wäre geil wenn ich die Herbals jetzt schon hätte.Aber das wird nichts.Achso ,ich will mir übrigens Heavy E bestellen.Naja mal schaun was das gibt die nächsten Tage.....

@Psychoaktiv:
Mit Gras und Dope hab ich abgeschlossen.War ein dreiviertel Jahr süchtig und habe jeden Tag geraucht.Habe dann irgendwann nur noch 2 mal im Monat geraucht ,weil ich gemerkt habe ,dass das nichts für mich ist.Irgendwann habe ich mir dann gesagt "So du rauchst ab heute nie wieder".Seitdem ,das ist jetzt 2 1/2 Monate her ,habe ich auch nichts mehr geraucht.Ich bin fertig damit und weiß ganz genau ,dass mich diese Sucht nicht mehr einfängt.Auch wenn ich nochmal zwischendurch rauchen werde ,was ich allerdings nicht vorhabe.Ich kenne nämlich ein paar Leute aus meinem Freundeskreis ,die wegen Gras in Verbindung mit Ecstasy derbe abgeschissen sind.Jetzt könntest du sagen ,dann rauch doch nur noch und lass das Ecstasyfressen sein.Das werde ich aber nicht machen ,weil ich es nicht schaffe von Ecstasy runterzukommen (was ich auch gar nicht will) und ich einfach kein Bock mehr auf kiffen hab.Wegen dem ,das ich gar nicht will aufhören zu feiern:Ich will auch nicht aufhören ,weil ich dieses geile Gefühl nicht missen will.Ich will es schaffen ,die Sache in einen vernünftigen Rahmen zu leiten.Das heißt ,so alle 4-6 Wochen.Bis ich das schaffe kann aus den ganz oben genannten Gründen noch eine Weile dauern.

So hoffe ihr versteht mich jetzt.
Was ist jetzt wegen meiner ursprünglichen Frage.Ich wusste ,dass jetzt alle damit ankommen ,dass ich nicht so oft feiern kann und nicht die hauptsächliche Frage beantworten.Also :wink:
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
1.406 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ MSN
  Geschrieben: 26.02.04 10:15
hmm... klar drauf sein is geil, ich fänds auch toll wenn ich jeden tag drauf wär, aber XTC is doch keine droge, die man sich tägich (oder alle paar tage) reinhaut. soviel menschen verstand und willen muss man doch haben das feiern aufs wochenende zu verlegen auch das auch nich auf jedes.
das du psychisch davon abhängich bist liegt wohl auf der hand, aber hast du nich vor dagegen irgendwas zu tun? und sich was anderes dafür jeden tag reinzuwerfen is doch auch keine lösung...

zu der eig. frage, also ich bin mir da nich sicher, aber herbals gehen glaub ich auch auf den serotonin-spiegel. ich hab schon ein paar mal nachm ephedrin konsum depris gekriegt und die waren schlimmer (und vor allem länger) als die nach teilen... nich das du auch so ein opfer davon wirst und damit du die depris verdrängst dir wieder teile reinhaust...

hmm, weiß hier wer anders besser bescheid ?
erstens kommt es anders
und
zweitens als man denkt
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.126 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 26.02.04 10:33

Sargent45 schrieb:

Was ist jetzt wegen meiner ursprünglichen Frage.Ich wusste ,dass jetzt alle damit ankommen ,dass ich nicht so oft feiern kann und nicht die hauptsächliche Frage beantworten.Also :wink:



Nicht so viel feiern is aber die Antwort darauf. Und Herbal XTC wirkt denk ich ma ganz anders sonst wärs ned legal. Is sicher ganz gut von den Herbals wieder auf Chemie umzusteigen. Ich wünsch dir aber daß du das druppe Feeling bald hassen wirst. Dann is das aufhören ganz einfach. Ich will ned fies sein und das ist mein Ernst: Übertreibs ma so richtig, so wie ich, und dann haste bald die Schnauze voll.....
Life´s a mountain, not a beach
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
96 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.02.04 12:08
@rootz:
Kann man es wirklich noch mehr übertreiben als ich.Schilder mal dein Konsummuster damit ich mir das vorstellen kann.Teilweise habe ich es ja auch schon sat gehabt.Weil manchmal wäre ich froh gewesen lieber nichts in mir drin zu haben.Ich hätte nämlich manchmal nachm´ schmeißen schlechtere Laune als vorher...
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
1.406 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ MSN
  Geschrieben: 26.02.04 12:16
ja klar hast du des öfteren nachm schmeißen schlechte laune =serotonin-spiegel is ganz unten. das sind konsequenzen mit denen man leben muss wenn man feiern geh.:
erst die euphorie, dann die depris
erstens kommt es anders
und
zweitens als man denkt
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
96 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.02.04 12:26
@Drogenkind:
Da verstehst du mich jetzt falsch.Ich meine direkt 2-3 Stunden später als ich zum Beispiel 2 Stück drin hatte.Da habe ich mich richtig scheiße gefühlt und hatte die übelste scheiß Laune ,obwohl ich eigentlich "drauf" war.Da habe ich mir dann gewünscht ,dass ich vor 2 Stunden lieber nichts genommen hätte ,weil ich dann besser drauf gewesen wäre.
Wenn ich dann allerdings Alk trinke komme ich richtig geil drauf und es ist so als ob ich richtig auf Teile wäre.Gute-Laune-Flash und so...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.126 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 26.02.04 12:46
ich hab zwar nicht alle 3-4 tage, dafür aber am WE gas gegeben. freitag und samstag, mischkonsum usw.zwischendurch auch mal ne woche auf pep gewesen.
Der Schlüssel ist denk ich Reflexion. Wenn man sich selber reden hört, also was man sagt, und das mit dem Normalzustand vergleicht. Ich mein die Ich-veränderung auf Pille. der zustand gefällt mir gar nicht mehr. das hab ich dann auch noch bei anderen beobachtet und fand das so mega-ätzend daß ich einfach keine E´s mehr wollte. das hat sich dann über mehrere WEs so abgespielt. irgendwie muß man sich da auch´n bißchen selber fertig machen. viele leute raffen´s erst wenn sie ganz unten sind.
ich war aber noch ned ganz fertig und hab dann erstmal 2,5 Jahre täglich pep o.ä. konsumiert. Das hat dann endgültig gereicht. Dadurch hab ich mir finanziell die näxten 5 Jahre versaut, mein Magen is fritte und ich bin teilweise noch total verklatscht obwohl ich seit nem Jahr keine chemie mehr nehm...
Life´s a mountain, not a beach
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
1.406 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ MSN
  Geschrieben: 26.02.04 13:41
ich bin auch mal von teilen (bacardis, frühjahr 2003 erworben, norddeutschland) schlecht drauf gekommen (naja nich schlecht draufgekommen, aber schon irgendwieunwohl gefühlt), lag aber denk ich daran das sie zu stark waren. mit ner halben von der gleichen sorte war alles prima.
n anderes mal (playboys, sommer 2003, norddeutschland gekauft) hab ich von denen dann gar nix gemerkt. n paar wochen später das gleiche teil und wieder nix gemerkt, aber so 2 oder 3 stunden nach einnahme noch beschissener gefühlt, als mit den bacardis...
erstens kommt es anders
und
zweitens als man denkt
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
96 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.02.04 22:43
So ,ich habe mir jetzt für morgen ein Teil geholt.Habe es hier liegen ,aber fresse es NICHT!!!!Sowas gab es bei mir noch nie.Ein weiterer Fortschritt.
Mussnämlich morgen um 14.30 arbeiten.Sonst wäre ich zu unausgeschlafen.Außerdem bin ich hier ganz alleine in meinem Zimmer.Meine Schwester pennt schon.Das heißt keine Unterhaltung.Das hat mich sonst nie gestört.Ich werde es morgen wenn ich um 22.15 Uhr von der Arbeit komme machen.Werde mir noch etwas zu trinken kaufen und hoffe ,dass es dann ein gelungener Abend wird.Wenn ich noch Geld bekomme, hole ich mir besser noch ein zweites.Das sind nämlich neue Teile und ich weiß nicht wie die wirken.Wenn nicht naja, Pech!
Schönen Abend noch ,bye :D
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
41 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.02.04 15:07
hast du schonmal gras geraucht, nachdem abklingen vom E?

tust auch brav, nachdem du chemie konsumiert hast, viel vitamin C zu dir führen? hohes C, vitaminbomben...alles rein mit....:-)


hoffe dein konsummuster ändert sich.....viel spaß heute abend.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
96 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.02.04 11:44
@Psychoaktiv:
Nee ,wie gesagt ,mit dem kiffen bin ich fertig.
Mit Vitaminen muss ich mal schaun ,was ich da gleich so runter bekomme.
War auf jeden Fall ein geiler Abend gestern.Vor allem der Wintertraum.Ich stand schön im Schneegetöse und hab mir eine geraucht :D
Mein Konsummuster ändert sich auf jeden Fall ,wie ich gerade merke.
Ich glaube ich mache Fortschritte :D :D
 
e
TV-Scout

dabei seit 2004
372 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 29.08.05 16:31
ho di ho

wuerde mich ja gern interessieren,
wie sich dein konsummuster in sachen XTC entwickelt hat.

greetz,
e
das einzig positive in meinem leben war der drogentest

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 21) »

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Toleranz










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen