your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige chemische Drogen » Crystal?!


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 117) »

AutorBeitrag
» Thread-Erstellerin «
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
188 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 06.03.04 12:43
Mir muss keiner sagen, dass Crystal sicher nicht sehr gesundheitsfördernd ist - dessen bin ich mir selbst bewusst... Dennoch hätte ich ein paar Fragen...

Was muss man beim Konsum (im Gegesatz zu Pep und Koks) beachten? GIbt es da irgendwas...?

Wie hoch sind die Preise normalerweise für 1g...?
(Hier bei der Drogeninfo steht 40-70€, was mir aber recht niedrig vorkommt...)
If there was a perfect day, there would be no need for tomorrow...!
Ex-Träumer
  Geschrieben: 06.03.04 17:34
naja wieso recht niedrig? kaufen tust du meist eh nur 200-300mg. wobei hab ich auch gelesen das einer aus malaysia sich crystal für umgerechnet ca. 27$ gekauft hat. und das waren ca. 300mg. crystal ist methamphetamin. meth is aufjedenfall stärker als amphe(speed,pep) und wirkt länger. suchtgefahr durch gefallen an der droge natürlich höher. hab vom kumepl gehört das es schon richtig geil ist..najo mehr kann ich dir aber nicht sagen :)
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 06.03.04 18:20
Zu beachten ist vor allem - auch wenn du das nicht hoeren willst - die extreme Hirnschaedigung.

Es geht nicht um Gesundheitsschaeden, die hat jede Droge mehr oder weniger. Und es ist immer die eigene Verantwortung, ob man das Risiko eingehen will. Aber informier dich bevor du es das erste Mal machst sehr gruendlich ueber das was da in deinem Hirn angerichtet wird. Schon ein einziger Konsum kann nach aktuellem Stand der Forschung irreparable Schaedigungen hervorrufen.
Und es wird nicht bei einem Mal bleiben. Im Gegensatz zu Teilen ist schon ein Konsum von einmal im Monat Raubbau an deinem Hirn (von koerperlichen Nebenwirkungen auf Herz&Kreislauf ganz zu schweigen).

Ich hab in letzter Zeit selber viel ueberlegt ob ich es ausprobieren soll. Aber bin zu dem Entschluss gekommen dass es mir das nicht Wert ist. Schon Pep ist sehr schaedlich. Und schon bei Pep ist die Gier in mir sehr gross. Bei Chrystal geht das noch in ganz andere Dimensionen ab. Finger weg von Methamphetamin wenn dir dein jetziges Leben was wert ist!

Beachten musst du dass eine Line teils fuer mehrere Tage anhaelt und du sehr schnell schon ueberdosiert hast. Das Runterkommen soll recht eklig sein und die meisten Methkonsumenten werden bei heufigem Konsum Benzoabhaengig, weil sie ohne Benzos nimmer schlafen koennen.
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)
» Thread-Erstellerin «
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
188 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 08.03.04 08:54
Okay... Erstmal danke für die Infos...

@relaxed: Dass es sehr schädlich ist, dessen bin ich mir durchaus bewusst... Was allerdings das Suchtpotenzial betrifft, denke ich, dass ich mich davon doch recht gut distanzieren kann... Habe meinen allgemeinen Drogenkonsum im letzten halben Jahr extrem zurückgeschraubt und weiß mittlerweile, wann Schluss ist. Dazu ist mir meine Ausbildung etc. zur Zeit auch zu wichtig. Mir wurde auch gesagt, dass Koks extrem schnell psychisch abhängig macht - davon konnte ich auch nie was spüren. Irgendwie schein ich eh ein wenig anders auf die meisten Dinge zu reagieren als andere... *lach* Bei Ecstasy bin ich grundsätzlich eingepennt, wenn Pep andere Leute zig Stunden wach gehalten hat, hab ich nix davon gemerkt etc. Vielleicht wird das bei Crystal anders sein, ich weiß es nicht... Aber ich kann vorher schon sagen, dass es wohl bei einem einmaligen, evtl. nur zweiten "Versuch" bleiben wird... Erst einmal wegen des hohen Preises und zum anderen, weil mir an meiner Gesundheit doch was liegt...
If there was a perfect day, there would be no need for tomorrow...!
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.03.04 11:29
Sobald du es probiert hast würde mich das Resultat sehr interessieren.

Denn bisher hatte ich mit Sucht auch recht wenig Probleme abgesehen von einer desöfteren spontan auftretenden Gier nach Amphe oder MDMA, die ich mir jedoch immer erfolgreich austreiben kann.
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)
» Thread-Erstellerin «
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
188 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 08.03.04 13:30
Also wenn ich es denn demnächst einmal testen sollte, dann werd ich sicherlich auch hier davon berichten...
If there was a perfect day, there would be no need for tomorrow...!
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
28 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.03.04 14:25
ich würds bleiben lassen....

reasons: siehe post von relaxedhigh
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
197 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 08.03.04 20:26
Hörte ich nicht einmal etwas von einer Art "Widerauferstehung" nach Meth Konsum?
Ist es wirklich "nur" aufputschend oder auch noch auf eine gewisse Art psychadelisch?
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
10 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.03.04 19:57
mein reis zum thema crystal...
also, ich bin kein regelmäßiger c konsument (habe das auch wirklich nicht vor) aber das sucht ding ist schon irgendwie schlimm... Wie soll ichs beschreiben?? Das ist keine wirkliche sucht (nicht so, wie ich mir sucht vorstelle)
Crystal gibt dir für ungefähr zwei tage wahnsinnige Kraft... doch dann nimmt es sie dir wieder, und das ums drei oder vierfache. alles ist zum kotzen, nichts macht sinn, alles ist irgendwie belastend und man fühlt sich einfach nur unwohl in seiner haut. Auch das runterkommen kann echt unangenehm sein ("crystalkater") ... hab da aber auch schon recht unterschiedliche erfahrungen gemacht.

Crystal gibt dir für ungefähr zwei tage wahnsinnige Kraft. alles ist geil. Jedes gefühl ist der hammer - sogar Hass und Wut fühlen sich nur positiv und angenehm an. Du fühlst mehr selbst in dir, als du je zu vor gefühlt hast, bist rundum zufrieden und quietschvergnügt.
...so wirkt es bei mir.

ABER: ich komme aus einer kleinstadt in der es sehr, sehr viele crystalopfer gibt. irgendwie entwickelt jeder eine andere persönlichkeit auf dem zeug...
Und, Ja, es wirkt psychodelisch: du musst dich nur drauf einlassen, musst es zulassen, crystal ist - finde ich - KEINE feierdroge. Ein bissel kiff dazu fördert diese Wirkung.

aber, wie schon erwähnt... viele opfer, viele druffis... viel zu viele... zu viele, die gar ne mehr runterkommen wollen und nur noch verklingelt durch die gegend steigen.
crystal hackt sich dir irgendwie ins hirn... es ist schwer das zu beschreiben... aber das triffts.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
945 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 24.03.04 20:05
Hey ich hab auch mal ne Fräge: Ich kenn jemand der hat sich 1g Crystal für 70 Eurs geholt.
Aber wie kann man das ohne Präzise Waage überhaupt dosieren? Man sollte ja nur 20-40mg zu sich nehmen.
Und noch ne Frage: Wenn man hängen bleibt, wie lange kann sowas anhalten? Muss man da in die Psychatrie?
Meine Drogen sind besser als deine!
Ex-Träumer
  Geschrieben: 24.03.04 21:12
Wenn keine Waage vorhanden ist, bestimmt immer noch die Möglichkeit, eine Lösung herzustellen.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
67 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 25.03.04 09:34

Thomas_s2k schrieb:

Und noch ne Frage: Wenn man hängen bleibt, wie lange kann sowas anhalten?


(D)ein ganzes Leben lang..
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
10 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.04.04 14:10
crystal härter als h? mag ja sein, dass da ein paar wahrheiten dabeistehen... aber Heroin? was meint ihr?
 http:// www.drogen-aufklaerung.de/texte/erfahrun/erfahrung33.htm
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 07.04.04 19:50
ich bin mir recht sicher das crystal schädlicher ist! wenn ein mensch reines heroin nehmen würde, könnte er ohne große schäden ein leben lang leben, heroin an sich ist nicht schädlich, damit meine ich nicht toxisch(schließlich ein opioid) aber der reinheitsgrad ist durchschnittlich 2-8% auf der straße! des zeug wird durch bakterien, keime unrein und von hand zu hand gereicht, da jeder dran verdienen will streck die scheisse auch jeder mit allemmöglichem mist wie paracetamol und strychinin. oft liest man auch das crystal voll kaputt macht, total starke psychische abhängigkeit. naja postet mal ihr noch was dazu
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
945 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 08.04.04 10:43
Also weite Pupillen gibt es auf jenden fall. Zum glück hat das Zeug nich bei mir gewirkt, denn es soll ja stark abhängig machen.
Meine Drogen sind besser als deine!

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 117) »

LdT-Forum » Drogen » Sonstige chemische Drogen » Crystal?!











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen