your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige chemische Drogen » HipHop-Droge "Sizzurps / Lean / Purple drank / Texas tea" (Mischgetränk aus Codein, Promethazin, Limonade und Bonbons)


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 23) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
23 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 02.02.13 18:11
Hey Leute,

war lange nicht mehr hier.
Diesen Artikel hier habe ich eben auf der gmx-Startseite gesehen und hab mich gewundert, ob davon hier schon jemand gehört hat. Oder hat es sogar schon jemand probiert?
Hier ist der Artikel von dem ich sprech:
http://www.gmx.net/themen/unterhaltung/klatsch-tratsch/04a6bw0-konsumiert-justin-bieber-harte-drogen
Wie man guten Qualitätsjournalismus von gmx gewohnt ist, wird leider nur kurz die neue HipHop-Droge (LOL!) Sizzurps erwähnt.
Hab dann mal bissi gegoogelt und das hier dazu gefunden:
http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20070712192220AAyZNBo
Also Codein mit Sprite und Geschmack.

Dachte vielleichts interessierts hier ja jemand. :D

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
621 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.02.13 18:16
es handelt sich um das hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Purple_drank

auch der legendäre dj screw hat das gern zu sich genommen. so gern, dass er deswegen sogar draufging...
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2010
55 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.02.13 18:39
Klingt echt interessant, hab noch nie was derartiges gelesen.
Auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass das Zeug schmeckt >__<
Hustensaft allein is ja schon furchtbar, aber zerkrümelte Bonbons zum süßen? Oo
Das Leben ist zum Lachen da, drum nehm ich Psychopharmaka.
-
Ich wander’ auf einem schmalen Grad zwischen Chemie und Wahnsinn...
Moderator



dabei seit 2010
2.326 Forenbeiträge
14 Tripberichte
3 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 02.02.13 19:10
Sizzurp (lean, syrup, drank, barre) ist ein selbstgemischtes Getränk mit Codein und Promethazine als psychoaktiver Wirkstoff.

Propagiert wurde es anfangs vorallem von Südstaaten Rappern, wie dem erwähnten DJ Screw, und entgegen aller Erwartungen ist es auch keine neue HipHop-Droge, wie gmx es behauptet ;) Berühmter wurde es dann 2000 durch Interpreten wie Three Six Mafia und neuerdings nochmals durch Lil Wayne - eben deswegen ist auch in einigen HipHop Videos einfach der Getränkebecher zensiert, so geschehen in Lil Waynes " A Milli " zu sehen bei 1:05.

Hier eine andere schöne Darstellung:
Spoiler:
City_of_syrup.jpg


Entgegen der deutschen Wikipedia:
Zitat:
Purple drank (grob übersetzbar mit lila Fusel) besteht typischerweise aus verschreibungspflichtigem (d. h. besonders starkem und daher nicht im freien Handel erhältlichem) Hustensaft


ist Codein meines Wissens nach im Großteil der amerikanischen Bundesstaaten rezeptfrei erhältlich, wenn auch nur in niedrigen Dosierungen und gemischt mit anderen Medikamenten. Unter anderem deswegen findet sich dann meiner Vermutung nach mittlerweile auch schon DXM in geläufigen Rezepten wieder.

Sizzurp beschränkt sich jedoch nicht auf Codein - je nach Bedarf/Verfügbarkeit wird kombiniert/ergänzt mit Alkohol, Hydrocodon, Oxycodon, DXM. Wies eben grad passt tueten

Noch eine kleine Anekdote:
Spoiler:
Aufgrund dieser Prozesse hat sich in Amerika eine "Anti-Energy Drink"-Industrie etablieren können. Das ist aber keine Industrie die gegen Energy Drinks vorgeht, sondern eine Industrie die es sich zum Ziel gesetzt hat sedierende "Energy"-Drinks zu produzieren, logischerweise um die Kids zu locken.
Die vier Bekanntesten

Zitat Wiki:
Zitat:
Drank and similar commercial products have been criticized for their potential to serve as gateways to the dangerous illegal concoctions of cough syrup colloquially known as purple drank.[2][3][4] At a mental health conference in February 2010, Dr. Ronald Peters, Jr., of the University of Texas Health Science Center said of Drank: "They're taking the name, and they're trying to market it to young people." He described the beverage as "the worst thing I've ever seen on the street since the making of candy cigarettes."[4]


Ich warte schon sehnsüchtig darauf dass dieser Markt zu uns rüberschwappt, sodass sich die ganzen Rockstar und Relentless Konsumenten auch endlich mal von ihrem Trip runterbringen können!


grüße svas, hier ein schönes Zitat zum Abschluss:

Lil Wayne schrieb:
Jumping off of a mountain into a sea of Codeine
I’m at the top of the top but still I climb
And if I should ever fall, the ground will then turn to wine
Pop, Pop, I feel like flying, then I feel like frying, then I feel like dying

"The only way to write honestly about the scene is to be part of it. If there is one quick truism about psychedelic drugs, it is that anyone who tries to write about them without first-experience is a fool and a fraud." ― Hunter S. Thompson (1967)
Ex-Träumer
  Geschrieben: 02.02.13 19:23
Codeine Fien - Dj Screw http://www.youtube.com/watch?v=YniiytDnZMM
 
Traumländer



dabei seit 2008
1.954 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.02.13 00:10
Lol sachen gibts...
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2012
2.290 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.02.13 01:14
Interessant, dass GMX direkt aus der Wikipedia zitiert:
GMX schrieb:
(...)Das Mischgetränk aus verschreibungspflichtigem Hustensaft, Limonade und zerkrümelten Bonbons(...)

Zu der Aussage, dass Justin Bieber jetzt harte Drogen konsumieren soll, sage ich mal nichts.
Ich bin keine Signatur. Ich putz' hier nur!
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
6.233 Forenbeiträge
6 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 20.01.15 15:41
neuen thread gelöscht. posts kopiert. bitte die suchfunktion verwenden.

MacGyver schrieb:
Hallo Leute,

durch meine Vorliebe für amerikanischen Rap bin ich schon vor einiger Zeit auf die Südstaaten-Droge Lean gestoßen.
Diese setzt sich aus verschreibungspflichtigem codeinhaltigen Hustensaft (meist der Marke Actavis) und zuckerhaltiger Limonade (zumeist Sprite) plus zerstoßenen Bonbons zusammen. In den USA ist dieser Hustensaft in Apotheken zu bekommen, hier in Deutschland aber komplett verboten. Gerne würde ich wissen, ob jemand von euch hier aus dem Norden (in D oder den USA) Erfahrung mit dieser Substanz bzw. diesem Arzneimittel gemacht hat.
Ich bin für jeden Beitrag dankbar.

Beste Grüße
MacGyver cool


Incredere schrieb:
Hm, also ich denke mal nur weil die Droge nur "regional" in den USA konsumiert wird und weniger hier, gehört das noch lange nicht ins Regionalforum, das ist dann doch eher für persönlichen Kontakt zwischen Menschen die nah beinander wohnen gedacht, diese Frage können ja aber quasi alle ldt-ler beantworten. Also ggf. topic verschieben. Verstehe nicht ganz warum du nun nur Menschen aus SH adressierst, die Gesetze sind doch in ganz D gleich?

----

Habe Lean jetzt ehrlich gesagt noch nie bewusst gehört, obwohl ich doch auch relativ viel Ami-Rap höre, darf ich fragen wo genau diese Droge im Rap Erwähnung findet, bzw. welche Rapper man damit in Verbindung bringen könnte?

Erfahrungen kann ich leider keine besteuern, weder zu Lean noch zu Codein allgemein.

LG
Inc

"Man muss die Menschen bei ihrer Geburt beweinen, nicht nach ihrem Tode"
Montesquieu (1689-1755)
______________________________________________________________

I never asked for this
Traumländerin



dabei seit 2012
1.542 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 20.01.15 15:53
Gehört hab ich davon auch schon sehr oft. Beispielsweise Lil Wayne oder Mac Miller sind der Droge einige Zeit verfallen. Auch Macklemore, wie man seinem Track Otherside entnehmen kann.
Hier in Deu kann man das aber wohl vergessen, da man wenn man Zugriff auf Opiate/Opioide hat, sicher etwas besseres als Hustensaft wählen würde.
Dennoch würde ich es gern mal probieren, wenn sich die Gelegenheit bietet.
"[...]- dann ist man für diesen Abend gänzlich aus seiner Familie ausgetreten, die ins Wesenlose abschwenkt, während man selbst, ganz fest, schwarz vor Umrissenheit, hinten die Schenkel schlagend, sich zu seiner wahren Gestalt erhebt."
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
1.080 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.01.15 16:14
Lol, ich hab mich schon lang gefragt über welche Droge Macklemore in dem track rappt, hatte es aber nie verstanden, nur irgendwas mit "[...] ??? on the streets usually has codeine", jetzt wo ich von Lean weiß höre ich das Wort auch aus dem Text raus... so einfach löst sich ein Verständnisproblem manchmal auf.
Lil Wayne und Mac Miller habe ich beide eher weniger gehört und weiß biographisch auch fast nichts von ihnen.

Danke für die Lehrstunde

PS: jaja, ich war zu faul rapgenius zu verwenden, selbst Schuld, ich weiß^^.
„Ich bin nicht glücklich weils vorbei ist, es ist vorbei weil ich jetzt glücklich bin“
Degenhardt

"Mit Ehrlichkeit kommt man nicht weit, doch ohne Ehrlichkeit kommt man nicht nah"
Maeckes
Ex-Träumer
  Geschrieben: 22.01.15 18:58
MacGyver schrieb:
Hallo Leute,

durch meine Vorliebe für amerikanischen Rap bin ich schon vor einiger Zeit auf die Südstaaten-Droge Lean gestoßen.
Diese setzt sich aus verschreibungspflichtigem codeinhaltigen Hustensaft (meist der Marke Actavis) und zuckerhaltiger Limonade (zumeist Sprite) plus zerstoßenen Bonbons zusammen. In den USA ist dieser Hustensaft in Apotheken zu bekommen, hier in Deutschland aber komplett verboten. Gerne würde ich wissen, ob jemand von euch hier aus dem Norden (in D oder den USA) Erfahrung mit dieser Substanz bzw. diesem Arzneimittel gemacht hat.
Ich bin für jeden Beitrag dankbar.


Hey,
Mit dem Amisaft habe ich noch keine Erfahrungen gemacht nur mit einer englischen Variante, die leider eine pissgelbe Farbe hatte. Zum Glück war dem Saft aus England aber kein Promethazin beigemischt, so konnte ich das Promethazin dann individuell dazu dosieren.In den Säften aus den USA ist glaube ich immer Promethazin drin.
Bei 150mg Codeine Phosphat wären das z. B. 93,75mg Promethazine Hydrochlorid. Knapp 100mg Promethazin sind schon ein ziemlicher Kracher, ohne Toleranz würde ich niemanden mehr als 25mg Promethazin zum Einstieg empfehlen. In Kombi mit Codein könnte das sonst böse nach hinten losgehen (Stichwort Atemdepression). Was mir nicht so gefällt ist der hohe Zuckergehalt, pro 100ml Flasche 250g Zucker oder so.

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
1.374 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.01.15 21:28
Habe bislang auch nur die gelbe Variante aus dem Vereintem Königsreich probiert, aber nur mit Orangensaft statt Sprite und gecrushten Bonbons. Außerdem war in dem Hustensaft ebenso nur Codeinphosphat enthalten, was ich aber gut finde, denn Neuroleptika muss ich nicht unbedingt konsumieren, auch wenn Promethazin "nur" zu den niederpotenten zählt.


Dieser gelbe Hustensaft war eklig süß, davon kriegt man einen Zuckerschock sage ich euch :D
Selbst mit Orangensaft schmeckte der Mix noch so abartig süß, genießen war da echt nicht drin, ich konnte das Gesöff nur exen..

Ich weiß zwar nicht wie das Original aus den Staaten schmeckt, stelle es mir aber ähnlich süß vor. Für mich sind daher Codein-Kapseln am besten, die kann man schnell schlucken und fertig.

dafuer

Den ganzen Hype um Lean kann ich aber gut nachvollziehen, Codein ist einfach eine tolle, wärmend-euphorisierende Substanz, allerdings sollte man nie das hohe Suchtpotential außer Auge lassen!


Greetz

The world is a wonderfully weird place!
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
367 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.01.15 04:16
Im deutschen hip hop wird auch schon drüber gerappt von den 187ers SURP!
Und der nette moneyboy gibt sich das wohl auch immer auf seinen auftritten
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
1 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.02.15 16:22
guten tag allerseits! ich wollt mal fragen, wie das bezüglich der dosierung und der nebenwirkungen/gefahren aussieht, wenn man nur codein zu sich nimmt. ich hab über einen freund zugriff auf verschreibungspflichtigen codeinhaltigen hustensaft und wir wollten das ganze mal ausprobieren. hab erfahrungen mit verschiedenen drogen und "softem" mischkonsum gemacht, das stärkste was ich bis jetzt zu mir nam war mdma / ecstacy. hat irgendjemand einen rat für mich?
 
Traumländer



dabei seit 2013
177 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.02.15 16:55
hm ist das codein aus england der bringer? ich schätz mal das ist das blaue mit dem kreis, wo ein mann sich die hand vor dem mund hält und hustet.
da ist ja codeine phosphate drin, ist aber das selbe wie in amerika oder?

hatte bisher nur paracodin, ist das damit vergleichbar?
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 23) »

LdT-Forum » Drogen » Sonstige chemische Drogen » HipHop-Droge "Sizzurps / Lean / Purple drank / Texas tea" (Mischgetränk aus Codein, Promethazin, Limonade und Bonbons)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen