your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » Wieso so schwer LSD in Berlin zubekommen?


Seite 1 (Beiträge 1 bis 12 von 12)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
2 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.05.14 01:46
Wieso ist es schwer LSD in Berlin zubekommen und andere Drogen einfacher?
Wieso ist es nicht soweit verbreitet wie zB Koks?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
186 Forenbeiträge

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 11.05.14 01:56
zuletzt geändert: 11.05.14 05:15 durch kittster (insgesamt 1 mal geändert)
Blöde FraGE ! Das ist Weltweit so, warum sollte es in Berlin anders sein.
WaRUM es nicht so verbreitet ist wie KOKS ? Weil die Leute nicht auf Augen auf , sondern auf künstliche Gefühle stehen.
close pls.
Es ist gelogen das Videogames Kinder beeinflussen. Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, bunte Pillen fressen und elektronische Musik hören.
Kommentar von kittster (Moderatorin), Zeit: 11.05.2014 05:15

Meine Professorin an der Uni hat immer gesagt: Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten. Ich will nicht festlegen, was eine solche ist, aber an dem Spruch ist was Wahres dran.
Jedenfalls gehen wir hier im LdT respektvoll miteinander um, ich bitte dich, dies zu berücksichtigen!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
325 Forenbeiträge

Skype
  Geschrieben: 11.05.14 01:56
zuletzt geändert: 11.05.14 02:18 durch lonsti (insgesamt 1 mal geändert)
Zitat:
Wieso ist es schwer LSD in Berlin zubekommen und andere Drogen einfacher?


Angebot und Nachfrage

Zitat:
Wieso ist es nicht soweit verbreitet wie zB Koks?


Weil koks ein viel einfacher zu handhabende Droge ist und sie eine größere Masse an menschen anspricht. Den LSD ist nichts für jeden Mensch. Da ist Koks schon eher für jeder Mann.


sry für offtopic

substanzliebhaber schrieb:
Blöde FraGE ! (...) close pls.


was gibt dir das recht über so etwas zu bestimmen und vorallem wer bestimmt ob eine Frage doof oder nicht ist. In der Regel bestimmen die Mods ob was geclosed wird oder nicht.
HAIL FRED
Traumländer



dabei seit 2013
161 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.05.14 05:52
In ner Stadt wo die meisten nur getrimmt sind auf Kohle, Reibach, Wirtschaft, Umsatz sind die Leute wohl froh kein LSD zu kennen.. Sonst wären wohl EINIGE unglücklicher.. mMn.

kuckt euch nur die scheiße im tv an... je dümmer und oberflächlicher desto unbeschwerter... anscheinend!
 
Traumländer



dabei seit 2012
708 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.05.14 08:40
Koks wird idR. viel öfters und regelmäßiger konsumiert, als LSD, schon allein, da es besser in den Alltag zu integrieren ist. Somit ist die regelmäßige Nachfrage viel höher, also auch ein ertragreicheres Geschäft.
"Wer den freien Genuß von Cannabis befürwortet, nimmt in verantwortungsloser Weise den Tod von Tausenden junger Menschen in Kauf."
Edmund Stoiber (ehemaliger Ministerpräsident von Bayern),1997
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
1.103 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.05.14 10:29
Ich kann die aussage nicht nachvollziehen,wer weiß wo er suchen muss findet super lsd zu fairen preisen,auch in Berlin.

lg
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
367 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.05.14 10:51
also ich hab eine quelle mit der bekomm ich alles und lsd kenn ich auch jemanden is nich wirklich schwer in berlin
 
User gesperrt

dabei seit 2013
370 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.05.14 12:38
In Berlin kriegt man eigentlich alles was das Junkyherz begehrt hinterhergeschmissen :-)
It's better to burn out than to fade away

Abwesender Träumer

dabei seit 2013
117 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 11.05.14 14:16
Weil LSD schwer herzustellen ist und nach einer gewissen Zeit zerfällt, was die Lagerung erschwert. LSD zu verkaufen bedeutet im Vergleich mehr Arbeit bei geringerer Gewinnspanne. Find das elitäre Getue einiger Psychonauten hier etwas befremdlich. Klingt so als wär jeder, der Psychedelika statt Upper oder Downer konsumiert ein großer Philosoph, während Kokser zwangsläufig ignorante und unmoralische Menschen sein müssen.

"Der Tod eines einzelnen Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik."
Ex-Träumer
  Geschrieben: 11.05.14 14:39
Die dealer sind auch eher auf $ aus. Koks ermöglicht mehr gewinn beim verkauf
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
192 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.06.14 20:21
Also keine Ahnung, ich bekomm eher LSD als Koks.. ;) Vllt bewegst du dich in "den falschen" Kreisen dafür?

Versuchs mal auf ner Goa.. Klischee, aber meist läuft da schon was. :)

LG
If the doors of perception were cleansed every thing would appear to man as it is, infinite.
For man has closed himself up, till he sees all things thru' narrow chinks of his cavern.
- William Blake
Traumländer



dabei seit 2013
2.227 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 04.06.14 23:51
zuletzt geändert: 05.06.14 00:07 durch katha (insgesamt 2 mal geändert)
Ich weiß nicht warum es diesem Thread gibt, ist im Endeffekt ne Beschaffungsfrage. Aber ehrlich, du hast Internet, wieso hast du da Probleme?
He complained: "Tony left me with a pile of Hendrix LPs and some dope."

Touching from a Distance
Kommentar von katha (Traumland-Faktotum), Zeit: 05.06.2014 00:07

Da hast du vollkommen Recht, deshalb ist hier jetzt auch gechlossen. Es gibt auch eine "Beitrag melden"-Funktion, wenn euch etwas auffällt, sind wir immer dankbar für eine Meldung :)
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 12 von 12)

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » Wieso so schwer LSD in Berlin zubekommen?










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen