your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: LSD Microdosierung - Den Alltag im Moment erleben


Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

AutorBeitrag
internes System
  Geschrieben: 15.11.14 03:36
Dies ist eine automatisch erstellte Diskussion über den Tripbericht LSD Microdosierung - Den Alltag im Moment erleben, welcher von Synopt1k geschrieben wurde. Der Bericht ist vom 15.11.2014.

Diese Diskussion wurde am 15.11.2014 von researcher gestartet.


 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
32 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.11.14 11:31
zuletzt geändert: 28.11.14 08:00 durch OleHB (insgesamt 1 mal geändert)
Schön, dass das Thema angestoßen wird, mich interessiert das auch gerade.

Ich hab bisher zwei mal Erfahrungen mit LSD-Mikrodosing. 1 x mit etwa 25mcg, 1 x mit 40mcg (soweit denn die Angaben stimmen, aber 40mcg war spürbar stärker). Ich habe auch bereits 80mcg genommen (erster Testversuch LSD, kein Mikrodosing mehr) und dabei erste visuelle Veränderungen wahrgenommen - bei den beiden anderen allerdings nichts davon.

Was ich allerdings interessant fand, ist, dass die Wirkung für mich auch noch am 2. Tag (leicht schwächer) spürbar war. Insofern aus meiner Erfahrung heraus ist es gar nicht notwendig, sofort am nächsten Tag nachzulegen. James Fadimann ist in der Richtung (auch aktuell) sehr aktiv (z.B. in diesem interessanten Youtube-Vortrag 2013/2014).

Ansonsten finde ich deine Erfahrungen schön beschrieben, abgesehen von dem letzten düsteren Abgang kenne ich das auch so.

Spannend fänd ich die Frage mit der Toleranzentwicklung: wenn man nur alle zwei Tage über einen längeren Zeitraum einnimmt, findet dann auch eine Toleranzentwicklung statt? Das würde ja gegen einen längeren Gebrauch sprechen. Oder ergänzend: was verändert sich durch regelmässige Einnahme, (auch bei Mikrodosing). LSD agiert hier ja als Agonist (vor allem Serotonin, aber auch Dopamin). Psychopharmaka wirken ja auch über die Erhöhung der Agonisten (wenn auch mehrheitlich über die Wiederaufnahmehemmung), was wiederum zu einer Downregulation der Rezeptoren führt (soweit ich verstanden habe). Wäre der Mechanismus auch bei längeren Mikrodosing-Gebrauch von LSD aktiv?

Land-der-Träume-Thread: Mikrodosierung psychedelischer Moleküle

 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 16.11.14 12:44
ist aber sicherlich nich jedermans sache, ich selbst hab damit keine gute erfahrung gemacht, auf ca 25mic. anfangs vielleicht ganz nett psychedelisch angeschwippst zu sein, doch das gefühl in der realität fest zu kleben und sich allem noch voll bewusst zu bleiben, dazu aber halb aufm film zu sein empfand ich als so unangenehm und anstrengend das ich nachwerfen musste.. allerdings war der ganze trip dann ziehmlich verhuntzt und endete mit merkwürdigen kopfschmerzen und einem schwindel gefühl das mehrere tage anhielt, hab seid dem auch klein acid mehr konsumiert aus angst das es wieder so merkwürdig wird.. hatte voher aber auch gut damit übertrieben, also fast jedes weekend totalabschuss..
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
621 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.11.14 13:24
microdosierung von lsd interessiert mich auch sehr. kann mir gut vorstellen auch ein paar testreihen zu starten. mal sehen.... jedenfalls danke für den informativen und flüssig geschriebenen bericht deinerseits!
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 16.11.14 15:45
Feldtest läuft....
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
14 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 27.11.14 23:42
zuletzt geändert: 02.12.14 08:25 durch katha (insgesamt 1 mal geändert)
Danke fuer das Feedback und vor allem fuer die interessanten Denkanstoesse! Berichtet doch bitte ueber eure Erfahrungen, mich wuerden weitere Eindruecke interessieren.
Instead of all this energy and effort directed at the war to end drugs, how about a little attention to drugs which will end war?

-Albert Hofmann
Kommentar von katha (Traumland-Faktotum), Zeit: 02.12.2014 08:25

Dann aber bitte im Thread Mikrodosierung psychedelischer Moleküle (Einstieg in das Thema) und nicht hier, da die Beiträge in den Diskussionen zu TBs zu sehr untergehen :)

lieben dank und grüße,
katha
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: LSD Microdosierung - Den Alltag im Moment erleben











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen