your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » Nifoxipam (RC-Benzo)


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 41) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
505 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.01.15 16:23
zuletzt geändert: 03.01.15 18:00 durch Pharmer (insgesamt 1 mal geändert)
Hat von euch schon jemand Nifoxipam getestet?
Ist ein neues RC-Benzo.
Full Chemical Name: Nifoxipam
Systematic IUPAC Name: 5-(2-fluorophenyl)-3-hydroxy-7-nitro-1,3-dihydro-2H-1,4-benzodiazepin-2-one
CAS Number: 74723-10-7
ChemSpider Number: N/A
Molecular Formula: C15H10F1O4N1
Molecular Mass: 315.26 g/mol

Mein Zimmer, meine Zelle. Mein Gehirn, mein Kloster.
Mein Denken, meine Folter. Mein Fühlen, mein Strick.
Kommentar von Pharmer (Moderator), Zeit: 03.01.2015 18:00

Musste das Bild entfernen da via Reverse-Search ein RC-Vendor auffindbar war, sorry. Wenn du eines findest bei dem das nicht möglich ist kannst dus gern damit ersetzen.
 
Moderator



dabei seit 2010
2.326 Forenbeiträge
14 Tripberichte
3 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.01.15 16:55
An die Chemikanten hier im Forum, einfach mal ins Blaue gefragt:
Könnte das denn etwas mit Oxazepam gemein haben, oder ist die Namensähnlichkeit wahrscheinlich eher Marketing, wenn nicht sogar Zufall?
"The only way to write honestly about the scene is to be part of it. If there is one quick truism about psychedelic drugs, it is that anyone who tries to write about them without first-experience is a fool and a fraud." ― Hunter S. Thompson (1967)
Traumländer



dabei seit 2012
706 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.01.15 17:03
Trivialname : Nifoxipam

Chem Name: 5 – ( 2-fluorophenyl )-3- hydroxy -7-nitro -1H- benzodiazepine -2 ( 3H) -one

Ist eine Verbindung aus Flunitrazepam und Oxazepam.
Laut einem Bericht im Bluelight hat der User davon sehr geschwärmt. Es wäre sehr nah dran an Fluni.
"Wer den freien Genuß von Cannabis befürwortet, nimmt in verantwortungsloser Weise den Tod von Tausenden junger Menschen in Kauf."
Edmund Stoiber (ehemaliger Ministerpräsident von Bayern),1997
Traumland-Faktotum



dabei seit 2012
2.290 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.01.15 17:59
zuletzt geändert: 03.01.15 18:49 durch Kruemel (insgesamt 4 mal geändert)
Offenbar ist es ein Flunitrazepam-Analog - 3-Hydroxy-Desmethylflunitrazepam um genau zu sein.

Vergleich der systematischen Namen (Unterschiede unterstrichen):
5-(2-Fluorphenyl)- 1-methyl -7-nitro-1,3-dihydro-2H-1,4-benzodiazepin-2-one (Flunitrazepam)
5-(2-Fluorphenyl)-3-hydroxy-7-nitro-1,3-dihydro-2H-1,4-benzodiazepin-2-one (Nifoxipam)

Ab hier folgt reine Spekulation:

Ich habe kein Fachwissen und rate einfach ins Blaue hinein, aber möglicherweise gibt es ja Überschneidungen bei den Metaboliten der beiden.
Damit würde es wirkungstechnisch eventuell nah an das Vorbild herankommen, allerdings würden Drogentest darauf anschlagen.
Selbst bei Blutuntersuchungen würde dann der Konsum von Flunitrazepam nachweisbar sein.

Ist wie gesagt alles hypothetisch, aber durchaus im Rahmen des denkbaren.

Spekulation Ende

Nifoxipam ist doch 3-Hydroxy-Desmethylflunitrazepam!
Hatte das bei der Suche im Internet mit 3-Hydroxy-Flunitrazepam, einem Metaboliten von Flunitrazepam, verwechselt. freak
Ich bin keine Signatur. Ich putz' hier nur!
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
505 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.01.15 14:39
Sehr interessant,ich werde mir wohl mal welche zum testen mit ordern.
Das mit dem Fluni Analog steht auch beim Vendor auf der Seite.

"Exact chemical properties and pharmacological potentials of Nifoxipam are still being determined, but analogies with other benzodiazepines and particularly Flunitrazepam can provide a tentative preview. It is still recommended that all in vitro experiments with Nifoxipam take into account that the chemical is largely untested."
Mein Zimmer, meine Zelle. Mein Gehirn, mein Kloster.
Mein Denken, meine Folter. Mein Fühlen, mein Strick.
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
132 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.01.15 20:08
weiss jmd was über die wirkung bzw wie lange die wirkung anhält und welche dosis man nehmen sollte ?
Keep Calm and Kratom On.
Traumländer



dabei seit 2012
706 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.01.15 20:16
zuletzt geändert: 04.01.15 23:15 durch jackherer (insgesamt 2 mal geändert)
Such mal bei Bluelight, da hab ich einen TB gefunden, hab aber den Link gerade nicht zur Hand, da ich jetzt vom Smartphone schreibe und da hab ich weder die Bookmarks noch den Cache.
Aber ich denke, bei Bluelight wirst du auch selbst fündig.
Wenn nicht, sag Bescheid, dann such ich die Tage den Link nochmal raus.

EDIT:
@kittster: geht klar, sorry. :-)
"Wer den freien Genuß von Cannabis befürwortet, nimmt in verantwortungsloser Weise den Tod von Tausenden junger Menschen in Kauf."
Edmund Stoiber (ehemaliger Ministerpräsident von Bayern),1997
Kommentar von kittster (Moderatorin), Zeit: 04.01.2015 22:23

Komplettzitat entfernt. Für einen flüssigen Gesprächsverlauf ist es nicht nötig, einen Beitrag zu zitieren, der direkt über deinem steht. Bitte unterlasse dies zukünftig. Danke.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
505 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.01.15 10:54
Ich habe meine gestern bekommen!
Hab natürlich gleich erst mal eine genommen und nach ca 45 Minuten machte sich eine schöne Entspanntheit breit.
Ich konnte trotz meiner Sozialphobie ruhig und gelassen mit Leuten reden.
Wie lange es angehalten hat kann ich nicht genau sagen da ich auch noch Noids geraucht habe gestern.
Mein Schlaf war auf jeden Fall super und ich fühlte mich heute morgen ziemlich erledigt bzw faul und wollte nicht wirklich aufstehen.
Die Tabs haben 2mg Wirkstoff und ich habe keine Toleranz es ist schon über einen Monat her das ich mal ein Benzo konsumiert habe.
Vorhin habe ich zwei genommen und werde berichten wie es ist bzw war.
Ich finde sie auf jeden Fall schon mal gut!
Mein Zimmer, meine Zelle. Mein Gehirn, mein Kloster.
Mein Denken, meine Folter. Mein Fühlen, mein Strick.
Traumländer



dabei seit 2012
584 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.01.15 14:12
Irgendjemand Erfahrungen mit Flunis UND Nifoxipam? Zwecks Vergleich der beiden?
"Wenn ein Pechvogel sich im Bett zu Tode vögelt, soll das heißen, dass alle anderen schuldbewußt das Pimpern einzustellen haben?"

Charles Bukowski
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
1.488 Forenbeiträge
7 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 19.01.15 11:22
zuletzt geändert: 01.12.15 13:34 durch kittster (insgesamt 1 mal geändert)
Hey,


ich habe heute das Nifoxipam erhalten mit 0.5mg Nifoxipam/Tab. Sind sehr schön gepresst, so wie ich es von diesem Vendor halt auch kenne, mit einer braunen Farbe ( vllt. noch ein leicher Orang Ton) und dunklen, kleinen Punkten auf der Tab. Teilbar sind sie auch noch wobei ich das bei der Dosierung recht lachhaft finde ;) das Nifoxipam von diesem Vendor ist im Vergleich zu anderen sehr günstig- hochgerechnet auf die üblichen 2mg/Tab natürlich, da muss ich dann halt mehr Tabletten fressen aber das stört mich nicht, bei Personen die bei Benzos recht empfindlich reagieren ist das sicher gut da man so die Dosis besser anpassen kann als mit den 2mg Tabletten.

Also ich nehm jetzt mal 3mg Nifoxipam oral ein und warte mal 30 Minuten was passiert, ich rauch noch Noids dazu ( hab mich erstmal für das 5F AB PINACA entschieden da MMB CHMINACA und 5F AMB doch noch härtere Kaliber sind, die rauch ich dann wenn ich weiß wie das Nifoxipam anschlägt) und habe vor fünf Minuten 300mcg Clonidin genommen ( muss ich wegen meinem Blutdruck und Puls) sowie heute morgen so gegen neun mein Substitut ( 35mg Polamidon) und gestern Lyrica. Naja deswegen sollte es keine Komplikationen geben.
Und nachher gibt es halt noch zwei oder drei Bleche Fentanyl.

Ich berichte.



Hoffentlich.

euer unk


//kann mir jemand etwas zur HWZ sagen?
"Huge heroin fan. Don't use it, just like being around it." -Roger

Mitglied im "Freunde der rektalen Applikation harter Drogen e.V."
(alexanfer, KingMaggi, unknown name, zatarra)

https://m.soundcloud.com/falscherhase/falscher-hase-lebenslaenglich
Kommentar von kittster (Moderatorin), Zeit: 01.12.2015 13:34

Nur der Vollständigkeit halber möchte ich hinzufügen, dass derartiger Mischkonsum ein hohes Risiko mit sich birgt und ohne Entsprechende Erfahrung/ Toleranz ganz schnell ganz übel ausgehen kann. Also keinesfalls nachmachen wenn ihr nicht genau wisst was ihr tut!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
238 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.01.15 14:05
Hab etwas von "12 - 17 hours" gelesen, obs wirklich stimmt weiß ich nicht. Berichte mal wie du Sie findest. Suche selbst gerade wieder nach RC-Benzos die nicht im BTMG stehen, vllt taugen die ja etwas.
 
Traumländer



dabei seit 2010
341 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.01.15 14:14
Erfahrungen?
"The only drug I’d never touched again is PCP..." - Hunter S. Thompson
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
1.488 Forenbeiträge
7 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 20.01.15 10:12
Aaaaaaalter was ist das denn? Mal abgesehen von meinem neuen lieblingsbenzo!!! In der Wirkung und Dosierung... 1.5mg Nifoxipam wirken bei mir wie 1mg Flunitrazepam, zum Glück hab ich da die 0.5er- lässt Platz für Spielraum. War gestern auch so dicht (u das ist mir so noch nie passiert) das icch keine Lust mehr auf meinen fetzen Fentanyl hatte, das wäre auch sinnlos gewesen da ich sofort eingepennt wäre...
Das war gestern auf jeden nicht das letzte mal. Klar- sind ja noch welche da.

Danke auch für eure Infos!

Unk
"Huge heroin fan. Don't use it, just like being around it." -Roger

Mitglied im "Freunde der rektalen Applikation harter Drogen e.V."
(alexanfer, KingMaggi, unknown name, zatarra)

https://m.soundcloud.com/falscherhase/falscher-hase-lebenslaenglich
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
1.080 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.01.15 10:20
Uh klingt ja vielversprechend, da bereue ich es ja fast schon wieder, dass ich mich erstmal für ne kleine Probepackung entschieden habe :)
Werde auch berichten

LG
„Ich bin nicht glücklich weils vorbei ist, es ist vorbei weil ich jetzt glücklich bin“
Degenhardt

"Mit Ehrlichkeit kommt man nicht weit, doch ohne Ehrlichkeit kommt man nicht nah"
Maeckes
Traumländer

dabei seit 2013
608 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.01.15 10:37
Wundert mich ein bisschen, im bl ist die Resonanz deutlich negativ.
Alles was ich schreibe ist rein fiktiv.

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 41) »

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » Nifoxipam (RC-Benzo)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen