your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » Alpha-PHP


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 61) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
35 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.01.15 17:07
zuletzt geändert: 11.01.15 17:28 durch The Specialist (insgesamt 1 mal geändert)
Hallo Ich habe gestern mit einem guten Kollegen

Alpha PhP getestet.

Die Substanz war bräunlich, kristalin.

Zu der Wirkung.

Ich hätte nicht gedacht, das diese Substanz soooo gut sein kann, zumindest hab ich erwartet, dass ich Upper Wirkungen verspühre aber nicht in dem Ausmaß.

Ungefähr nach 5 Minuten, nachdem ich 10 mg gezogen hatte, war ich erstmal beschäftigt die Wohnung aufzuräumen und bei jeder Tätigkeit zu guter Musik abzugehen.
Es war ungefähr wie ein gutes MDMA Teil.
Aber nach einer Stunde wurde die Wirkung immer schneller, so als würde jede Sekunde ein neues MDMA Teil voll einschlagen.
Damit dass die Wirkung immer schneller wurde und heftiger, bekam ich ganz komische Gedanken, weil ich total überfordet war.
Jetzt die Frage.


Ist es normal, dass wenn man wirklich total rastlos ist und mit der Wirkung nicht in dem Ausmaß´gerechnet hat, dass man dann keinen klaren Gedanken fassen kann?


Ich werde erstmal morgen 1 mg versuchen, dann paar Tage später 2mg, bis ich mich richtig rangetastet habe.

Aber so muss ich sagen, das hat Potential, in der ersten Stunde dachte ich, wir hätten im Lotto gewonnen, so gut war das.

 
Kommentar von The Specialist (Traumland-Faktotum), Zeit: 11.01.2015 17:28

titel geändert
 
Traumländer



dabei seit 2009
1.190 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.01.15 21:46
Ein Kumpel hatt auch ein bräunliches Pulver bekommen.
Er ist aber skeptisch, da er meinte es müsste weiß sein?

Hab gehört es soll wie "MDPV soft" von der Wirkung her sein.

Kann jemand etwas darüber sagen? Speziell über das bräunliche!?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
367 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.01.15 22:25
Habs mir jetz auch mal bei meinem vendor bestellt
Erfahrungsbericht kommt wenns angekommen is
 
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.01.15 22:49
Klingt interessant, auch was man so in bluelight lesen kann
Von Lützerath bis Rojava - Klimaschutz heißt Antifa!
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
367 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.01.15 18:40
zuletzt geändert: 23.01.15 19:38 durch kuSH (insgesamt 2 mal geändert)
allgoodthings schrieb:
Ein Kumpel hatt auch ein bräunliches Pulver bekommen.
Er ist aber skeptisch, da er meinte es müsste weiß sein?

Hab gehört es soll wie "MDPV soft" von der Wirkung her sein.

Kann jemand etwas darüber sagen? Speziell über das bräunliche!?


Ja ich hab auch bräunliches irgendwie von der konsistenz her fast wie speed
also muss man schon ordentlich klein hacken kommt mir schon bisschen unrein vor
aber von der wirkung her turnt es eigentlich ganz gut ähnlich wie mdma nur ohne diese feels
halt wie pepp und mdma mischkonsum aber verballert irgendwie auch bisschen
zur wirkdauer kann ich nich wirklich viel sagen aber ich habs mal oral vor der schule genommen
und das warn so ca 10-15mg + 30-40mg coffein war den ganzen unterricht bis 15:15 noch konzentriert
hab mir dann aber ne dia geschmissen und n bier gesoffen und bin um 18 uhr eingepennt

zur anfangsdosis nasal würde ich erstmal so mit 5mg anfangen und dann halt steigern aber ich habe von den 5mg nasal
deutlich was gemerkt
nebenwirkung hab ich zittern zwar nich krass aber man siehts schon ebend anner kasse wars schon bisschen
schwer mein geld rauszuholen und schwitzen halt ma gucken obs nen upturn gibt müsst ich aber eigentlich locker bekommen
und craving is ganz schön ausgeprägt vorallem weil man so leicht verballert wird
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.02.15 18:14
Hab es jetzt zwei mal probiert, jedes mal die Dosierung nach Augenmaß, aber eher weniger als zu viel. Beim ersten mal hatte ich es im Mischkonsum mit Cannabis (sehr wenig) und 6-mapdb (sehr wenig, nasal) vor Einnahme und Alkohol (mäßig) vorher und während dessen. Beim zweiten mal, eine Woche später, hatte ich nur Alkohol dabei (weniger wie beim ersten Versuch) und konnte die Wirkung besser definieren.
Dosis beide Male ca. 100-150mg nasal, aufgeteilt auf etwa 5 Mal.
Kurz nach Einnahme fühlt es sich wie eine Mischung aus Speed und Kokain an. Beim ersten Mal hat wohl das 6-mapdb seinen Zweck erfüllt und die Phasen des zwischendurch Runterkommens überbrückt, sodass ich mich etwa 10 Stunden am Stück mit einem Kumpel unterhalten habe. Beim zweiten Mal jedoch waren diese Phasen fast unerträglich, sodass ich mich nur noch zwischen Nachlegen und einschlafen entscheiden konnte und es mich am Ende (nach 6 Stunden) so platt gemacht hat, dass einschlafen die bessere Wahl war.

So, das ist ja verkraftbar und auch tagesformabhängigig, was ich jedoch feststellen musste: Das Zeug ruft bei mir ganz heftige Albträume hervor, immer während dem dritten Schlaf nach Konsum. Wirklich sehr heftig.
Klingt nach einer vagen Vermutung, aber ich werde es noch einmal ausprobieren und wenn es dann wieder so ist, werde ich für immer meine Finger davon lassen.
Hat vielleicht sonst jemand etwas davon bemerkt?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
27 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.02.15 21:18
Zitat:
Das Zeug ruft bei mir ganz heftige Albträume hervor, immer während dem dritten Schlaf nach Konsum. Wirklich sehr heftig.


Genau das gleiche hab ich früher von Mephedron bekommen, aber das war in einer Zeit, als es mir auch sonst psychisch nicht gut ging. Das waren jedenfallst die perfidesten Träume, die ich jeh hatte und auch verbunden mit Panikattacken.

Jedenfalls hat es mich damals auch sehr gewundert, dass das ganze erst 3 Tage nach dem Konsum passiert ist, aber immer in schöner regelmäßigkeit. Fragt man sich nur was mein Gehirn sich dabei gedacht hat.

 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.02.15 21:49
So, beim dritten Versuch gabs keine Albträume mehr.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
367 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.02.15 07:41
hatte wahrscheinlich verunreinigtes hatte pickel an stellen wo ich noch nie welche hatte
fass ich nich mehr an
 
Traumländer



dabei seit 2012
966 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.10.15 19:32
Starke vasokonstriktion, aber guter turn.
stole ya secret sauce and i'm still on the scene;
turn your whole company into a fuckin meme
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
50 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.10.15 19:55
zuletzt geändert: 21.10.15 23:47 durch AlphaNoize (insgesamt 3 mal geändert)
Kann ich nur zustimmen.
Bisher 3 mal gehabt.
immer fette Kristalle die sich recht angenehm im Vergleich verarbeiten lassen.


aber Substanz am besten Rauchen.
rektal ist fürn ....


Ich arbeite fleißig an nem Tb dazu mal ne Frage.
Inwieweit dürfte ich mich zu Herstellen von Eliquid mit aphp äußern?
Ich las irgendwo es sei unmöglich Drogen in ner Ecig zu dampfen, da musste ichs einfach auschecken.
Bin mir aber unsicher weil es den Rausch verstärkt wenn man bereits drauf ist.
Muss später testen ob auch nur ekippe in der Lage ist einen Folienrausch zu erzeugen.
"Weiß der Teufel warum einer der die Wahrheit kennt nur lügt. Weiß der Teufel warum einer der den Schmerz kennt ihn zufügt. Weiß der Teufel warum keiner weiß, wir sind vom Tod erwacht. Wir sind längst im Paradies haben die Hölle daraus gemacht. " ASP
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
68 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.05.16 19:33
zuletzt geändert: 10.05.16 22:28 durch Gorilla84 (insgesamt 1 mal geändert)
Hallo liebe Träumer!

Ich klinke mich hier mal rein. Bekomme bald ein Sample Alpha-PHP.
Da ich mit einer Substanz dieser Art bisher keine Erfahrungen habe, gehe ich zwar mit einer Menge Vorfreude, aber auch mit etwas Respekt an die Sache heran. Es muss ja doch noch mal ne andere Hausnummer sein als Speed oder MDMA.
Kann mir hier jemand eine einigermaßen verlässliche Angabe zur Wirkdauer machen?
Und kann jemand was zum Mischkonsum sagen?

Was die Dosierung angeht, würde ich so um die 30 bis 40 mg nasal anpeilen.

Edit: Ach ja, und wie verhält es sich mit dem Nachlegen?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2011
16 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.05.16 19:28
Dem Öffnungspost zur Folge würde ich mal behaupten, dass >30mg zu viel ist.

Ich hab es schon vor mir liegen. Werde aber erst am Freitag damit herumexperimentieren. Also wenn du so lange warten kannst
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
68 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.05.16 10:03
Werde es auf keinen Fall vor Freitag testen.
Bin gespannt.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2011
16 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.05.16 19:16
Ich bin gerade am Testen. Auf das Ergebnis musst du dich aber wohl noch gedulden. Dieser Perfektionismus, den ich auf Stimulanzien immer habe, der bringt mich irgendwann noch mal direkt ins Grab - Dann hoffentlich in ein perfektes Grab.
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 61) »

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » Alpha-PHP











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen