your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » Goa Party auf LSD


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 28) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
285 Forenbeiträge
5 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.07.04 14:19
Ich war letztes Wochenend an meiner ersten Goa Party, die irgendwo im Wald stattfand. Es war der absolute Hammer. Die Leute waren geil, der Sound sowieso, alle drauf und alle happy . Ich selber war auf xtc und war die ganze nacht durch am abspacen. :headbanger:

jetzt wollte ich von euch mal wissen, wie es auf einer goa party denn mit lsd wäre. mit pilzen habe ich schon genügend erfahrungen gesammelt, mit lsd jedoch noch überhaupt keine (ausser dem buch von a.hofmann , lsd mein sorgenkind). ich meine, wegen den geilen dekos und den friedichen leuten dort, kann ja gar nicht soviel schief gehen wenn ich mich auch noch mental darauf vorbereite.
hat einer schon erfahrungen damit gemacht?
Realität ist was für Leute die nicht mit Drogen umgehen können!
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.126 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 07.07.04 15:37
I think Goa-Parties are made for it :mrgreen:
Life´s a mountain, not a beach
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.07.04 01:07
ich denke dass goa auf mdma besser kommt. jedoch ist das nur meine einstellung weil fuer mich goa eine sehr emotionsgeladene musik ist. fuer pilze hat mir acidtechno sehr getaugt - und ich kann mir auch vorstellen dass dieser sound fuer lsd gut geeignet ist - der name ist programm :mrgreen:
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.048 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

ICQ MSN
  Geschrieben: 08.07.04 08:51
alles ansichtssache :lol: ich find persöhnlich pilze in verbindung mit GOA einfach nur herrlich weil die musik dann nur eine komplexe welt voller töne ist hach herrlich 8)
Nothing comes between me and my LdT 8)
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 08.07.04 14:14
Ob Pilze oder Pappen auch bei Schranz oder Hakke cool kommen???
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
1.406 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ MSN
  Geschrieben: 08.07.04 15:56
obs auf die musik gut kommt ? keine ahnung...
aber ich will nich auf pilzen (pappen hab ich bis jetz noch nich genommen) auf so ner party sein, also die leute da würden mir glaub ich ne heiden angst einjagen. weil die imho anders drauf sind als die friedlichen goa-leute :roll:
erstens kommt es anders
und
zweitens als man denkt
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
285 Forenbeiträge
5 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.07.04 21:27
auf der party an der ich war, waren ziemlich viele auf lsd, doch da wollte ich natürlich niemanden fragen, wies ihm so reinkommt.
hat den niemand so erfahrungen mit pappen auf ner goa party? denkt ihr das erste mal lsd sollte lieber an einem anderen ort eingenommen werden?
Realität ist was für Leute die nicht mit Drogen umgehen können!
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.126 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 09.07.04 15:27
ja, is auf jeden fall besser wenn du die erstma an nem vertrauten ort mit vertrauten leuten einwirfst. dann weißt du bei ner party was auf dich zukommt. dafür sind pappen zu heftig um sie unter so vielen leuten zu nehmen. wenn du 2-3 unter kumpels getrippt hast weißt du was ich mein, und du wirst genau wissen ob du auch auf ner goa pappen nehmen willst...

@Konsument
Sind die auf ner Gabber nich auch immer auf tickets?? also so wie die leutz da abgehen , hehe :mrgreen:
Life´s a mountain, not a beach
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
1.406 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ MSN
  Geschrieben: 09.07.04 15:30
ich weiß vonnem freund das er immer früher mit seinen leuten auf hardcore partys pappen genomm hat :roll:
erstens kommt es anders
und
zweitens als man denkt
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.048 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

ICQ MSN
  Geschrieben: 10.07.04 11:40
joar einige sind auf hakke partys auf tickets die 3 häufigsten sachen sind eh dort teile,pep und lsd
aber auf pilzen könnt ich mir die musik nicht anhören dafür ist sie mir zu hart ich kann nicht beschreiben wieso aber sie is zu schnell zu extrem einfach nur hart :roll:
GOA is ziemlich friedlich 8)
Nothing comes between me and my LdT 8)
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
285 Forenbeiträge
5 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 19.07.04 16:27
ich war am wochenende auf ner riesen waldgoa und hab dort lsd ausprobiert. es war einfach hammer!!!!! alles war schön, die welt hat sich gedreht, die dekos, die leute, die musik und alles war super. es gab feuerspucker und feuerjongleure.
ich habe meinen trip wirklich genossen, die ganze nacht lang.
war sowas von geil :)
das einzige was nicht so toll war, war das die goa in einem französisch sprechendem gebiet stattfand. da ich alleine dort war musste ich mich halt mit meinen wenigen franz.- kenntnissen durchschlagen. als der trip jedoch anfing, habe ich es mit der zeit aufgegeben mich mit leuten zu unterhalten, da ich nichts mehr aussprechen konnte, schon gar nicht in einer fremdsprache.
es hat sich jedoch auf jeden fall gelohnt.
auf ein weiteres mal! wie rootz sagte, goa parties are made for it!
Realität ist was für Leute die nicht mit Drogen umgehen können!
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 19.07.04 16:29
@White: warst du auf der V.I.R.U.S.?
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.126 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 19.07.04 20:21
:mrgreen:
Life´s a mountain, not a beach
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 20.07.04 13:29

rootz schrieb:
:mrgreen:



rootz, bitte hör auf rumzuspammen.























































































:P :mrgreen:
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 20.07.04 13:45
Mal noch was sinnvolles von mir ...

auf der Atmosphere Goa in Lungern (CH) waren irgendwie echt alle auf LSD ... war mehr ne Acidparty als ne Pillparty, kenn ich so extrem von deutschen Goa's überhaupt nicht. Und das lustigste war dass die ganzen Acidheads alle super am feiern waren. Ich hab ein paar kennengelernt und sie waren wirklich gut in der Lage sich normal mit einem zu unterhalten und es machte den Eindruck als ob so ein Acidtrip was sehr lustiges, aber durchaus kontrollierbares ist. Vielleicht liegts daran dass sich viele nur n halben Filz gebaut haben oder so ... ein Kumpel von mir meinte dass er das Phänomen von deutschen Parties nicht kennt dass die Leute auf halben oder viertel Tickets feiern gehen ... vielleicht macht die geringe Menge das LSD partytauglicher. Wir haben eine mitgenommen die sich auch n halbes Ticket gegeben hat, die war klarer im Kopf als ich mit meinen 1.5 Teilen (ok aber es waren auch böse, böse Rauten :mrgreen: ). Aber trotzdem gut verschoben ;)
Nach dieser Party hat sich mein Bild von LSD echt geändert und ich bin echt am Überlegen ob ich das nicht auch doch mal ausprobieren soll ... grad auf Goa. Weil viele auch meinten LSD sei unstressiger als Pilze oder so.

Dieses WE war hier ne Indoor Goa. Ich hatte mir ne Upperpause vorgenommen ... doch ne Freundin hat sich dann neben mir im Chillout mdma Kristalle gegeben und die hat es so umgehauen dass ich richtig neidisch geworden bin. Auf mdma hatte ich keinen Bock, auf Druffsein schon. Ein Glück dass ich für alle Fälle Schokolade mitgenommen hatte ... also rein damit :mrgreen:
Es war krass ... ein ganz anderes Lebensgefühl als mit mdma. Weniger euphorisch, aber dennoch sehr enthusiastische Stimmung. Bin kurz raus und hab mir die Altbauhäuser betrachtet ... die sich verändernden Farben bei Nachtbeleuchtung ... die Verschiebungen der Häuser zueinander. Hab eine bekannte getroffen ... mit ihr geredet, alles was ich sagte erschien mir so deutlich, so wichtig. Ich fühlte mich mit meiner Umgebung so verbunden, obwohl sie so kalt und steril war. Ich musste höher dosieren ... also nochmal Schoki gefuttert. Tanzen gegangen .... wwwwwooooooahhh ... diese Musik, die Tiefe der Musik ... ein einzigartiges Erleben. Ich tauchte ein in die Klänge, die Musik navigierte mich durch den Raum, Musik war die fünfte Dimension ... die Leute um mich rum, alle auf Pillen. oh mein Gott sind die alle oberflächlich dacht ich mir :mrgreen: einen getroffen der mich wohl auf der Atmosphere gesehen und nu wiederkannt hatte. Er hatte Dauergrinsen ... mdma ... hach ist das schön dass es Drogen wie mdma gibt die die Leute so glücklich machen. Aber ich erlebte etwas für mich viel besseres. Auf Tryptaminen zu trippen ist schon was anderes als ein zwar psychedelisches, aber dennoch sehr klares MDMA Erlebnis. mit mdma mache ich eine Reise ins eigene Selbst, mit Pilzen geht die Reise in eine andere Welt ;) Hat mir sehr getaugt, trippy progressive Goa ... genial!
Auch im Chillout ... total verschickt rumgehock. Ich musste über alles lachen und alles passte irgendwie zusammen. Die Welt ist einzigartig und steckt voller Wunder.
Und weil's so gut gefallen hat liess ich mich auf der Afterhour zu einem erneuten Trip überreden. Des Nachts ein Tryptamin (Psilocybin), tagsüber ein Phenethylamin (2C-I) ... und ich war sehr begeistert. Die Schickung war noch extremer, aber viewl euphorischer. PEA-Halluzinogene sind deutlich euphorischer wie Tryptamine, jetzt hab ich ja den direkten Vergleich, zwischen den Trips war ich vielleicht grad mal 2 Stunden nüchtern.
Auf jeden Fall war das Lebensgefühl auf 2C-I nochmal ein ganz anderes. Viel Goa zu Hause gehört, viel im Garten gehockt, Hirnschickung pur, viel gelacht, einfach gelebt ... es gibt so viel zu entdecken in dieser Welt! ganz egal mit welcher Droge, wichtig ist nur die Herangehensweise. Mir ist mal wieder klar geworden wie gut mir konstruktive Drogenerlebnisse tun, und wie wichtig es mir ist dass die Erlebnisse konstruktiv bleiben.
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 28) »

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » Goa Party auf LSD











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen